Spitz – 22

Spitz ist unser Kirchturm

Adjektiv für  LuiserlIMG_8204Senden

Advertisements

28 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. plattlandtage
    Jul 12, 2016 @ 07:40:59

    Spitz hoch 5 😉. LG Elke

    Antwort

  2. menzeline
    Jul 12, 2016 @ 08:11:00

    In meinem Heimatort Mengeringhausen, ist der Kirchturm nicht nur spitz, sondern er hat auch noch einen Knick. Deshalb haben wir früher als Kinder unseren Ort oft Schiefkirchturmshausen genannt.
    Liebe Dienstagsgrüße von menzeline

    Antwort

  3. luiselotte
    Jul 12, 2016 @ 12:06:55

    Ja, liebe Bärbel, die Spitze ist ganz schön spitz.

    Es wurde mir mal gesagt, dass diese Dächer gemacht wurden, zum einen, weil sie im Sturm besser halten und der Wind nicht die Möglichkeit hat, hineinzuhuschen, um das Dach mitzutragen, und zum anderen, waren die alten Kirchentürme ‚Spähtürme‘, um Angreifer früher zu erkennen. Zumindest waren die Zwiebeltürme der Münchner Frauenkirche so ausgerichtet.

    Danke für den Beitrag.
    Herzliche Grüße… Luiserl

    Antwort

  4. Brigitte
    Jul 12, 2016 @ 12:32:31

    Liebe Bärbel, herzliche Grüße.
    Mußte meine Sandalen vom vorigem Jahr wegwerfen, weil sich etwas Spitzes auf der Innenlaufsohle herausbildete und ich Schmerzen beim Laufen bekam. Dachte erst, es wäre ein kleines Steinchen, aber ging nicht weg.
    Jetzt bin ich ganz „Spitz“, weil nun endlich abzusehen ist, daß es mit dem Badumbau losgehen kann. Am 18.7. kommt noch mal der Bauingenieur, um uns alles zu erklären, wie der Umbau vonstatten geht.
    Ich wünsche Dir einen guten Tag, tschüssi Brigitte.

    Antwort

  5. kowkla123
    Jul 12, 2016 @ 12:56:28

    das ist echt spitz, weiter eine gute Woche wünsche ich dir

    Antwort

  6. Gudrun
    Jul 12, 2016 @ 15:44:27

    Schön ist sie, eure Kirche in Senden, ein architektonisches Kleinod mit seiner langen, metallenen Spitze. Fein hast du das Adjektiv umgesetzt.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antwort

  7. Gedankenkruemel
    Jul 12, 2016 @ 17:02:38

    Ja fein Spitz und schön ist sie eure Kirche in Senden liebste Bärbel..
    Ein architektonisches Kleinod ist sie…Und die Umsetzung zum Adjektive sehr passend…
    deine Elke

    Antwort

  8. Beate NR
    Jul 12, 2016 @ 18:02:18

    ein spitze Foto, wie die Kirche über das Grün schaut, mit zwei großen Augen, offenem Mund und der Zipfel-Mütze auf! Wie ein Wächter, der aufpasst, dass alles seine Ordnung hat, der auch mal ruft: Hola, schon halb fünf – geh endlich einkaufen…. Ich guck auf meine Uhr – Sechs ist es schon – wirklich, ich muss einkaufen! Danke, lieber Kirchturm, dass Du mich erinnerst!
    Liebe Bärbel, das wünsch ich Dir: Immer hilfreiche Geister, die Dich erinnern, bevor Du etwas vergisst —Deine Beate

    Antwort

  9. Silberdistel
    Jul 12, 2016 @ 20:07:44

    Oh ja, und nicht nur an einer Stelle ist er spitz 😀
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

  10. vivilacht
    Jul 13, 2016 @ 07:53:08

    ein schoenes und super passendes Bild fuer dieses Projekt. Ich freu mich auch immer wieder, ueber diesen netten Header, den mag ich ganz besonders gern.

    Antwort

  11. suebilderblog
    Jul 14, 2016 @ 20:04:22

    Schööööön, der hat ja sogar noch viele kleine Spitzen.
    LG Susanne

    Antwort

  12. bruni8wortbehagen
    Jul 17, 2016 @ 10:56:20

    oh ja, und die kleinen Turmkinder ringsum, die sind es auch.
    Große Ähnlichkeit mit der Mutter 🙂

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: