Montagsherz – 250

hz logo hzMontag ist Herztag.

Seid herzlich zueinander,

seid freundlich miteinander.

Anette Waldspecht  ist die Mutter der Herzen.

Dieses Geschirr haben wir schon lange.

Bis mir mal die Augen aufgingen beim Dessert-Teller

Herz IMG_1584Sen 02 16

Für uns alle eine gute Woche

Advertisements

39 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Mai 30, 2016 @ 04:36:59

    liebe Baerbel, ich habe auch genau schauen muessen, man sieht es ja nciht auf den ersten Blick. Ein sehr netter Teller mit dem Herz dazu. Alles Liebe und einen guten Wochenanfang fuer euch

    Antwort

  2. Claudia
    Mai 30, 2016 @ 05:34:35

    Ja, liebe Bärbel, wenn man genau hinschaut, kann man vielerorts Herzen finden :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    Antwort

  3. katerchen
    Mai 30, 2016 @ 08:43:02

    musste ERST SUCHEN Bärbel..aber dann 😀
    LG zum Wochenstart vom katerchen mit HERZLICHEN Grüßen

    Antwort

  4. monisertel
    Mai 30, 2016 @ 10:59:19

    Liebe Bärbel,
    von so einem hübschen Teller schmeckt das Dessert gleich nochmal so gut, gell.
    Angenehmen Wochenstart,
    moni

    Antwort

  5. steinegarten
    Mai 30, 2016 @ 12:25:17

    Vresteckte Überraschungsherzen sind doch doppelt gut und werden intensiver wahrgenommen … In diesem Sinne – eine herzige Woche 🙂

    Antwort

  6. Beate NR
    Mai 30, 2016 @ 12:34:31

    ich such und such und find sie nicht – meinst du die grünen herzförmigen kleinen Blätter? Oder das herzförmige rot-orangene Blütenblatt rechts an der Rosentulpenblüte? Es bleibt mir verborgen…

    Hab zu „Herz“ und „verborgen“ dann ein überraschend passendes Gedicht gefunden:

    Mein Herz ist eine Knospe,
    Die still verborgen keimt
    Und in dem Sturm des Winters
    Von schönren Lenzen träumt.

    Mein Herz ist eine Knospe,
    Und wenn es liebend bricht,
    Entfaltet sich die Blüthe
    Dem ew’gen Sonnenlicht.

    Eduard Ferrand
    (1813 – 1842), Pseudonym für Eduard Schulz, deutscher Lyriker.

    Liebe Bärbel, ganz viel Lenz und Sonnenlicht wünscht Dir – Deine Beate

    Antwort

  7. kowkla123
    Mai 30, 2016 @ 13:20:43

    edles Geschirr, liebe Bärbel, wünsche eine gute stressfreie Woche

    Antwort

  8. Anette
    Mai 30, 2016 @ 14:01:20

    Wer suchet, der findet 😉
    Manchmal ist man ein wenig betriebsblind.
    Danke fürs Zeigen, liebe Grüße, Anette

    Antwort

  9. regenbogenlichter
    Mai 30, 2016 @ 14:01:47

    Manchmal muss man wirklich genau hinschauen liebe Bärbel. Und das sind sehr hübsche Teller. ❤
    deine Ute

    Antwort

  10. Alison
    Mai 30, 2016 @ 15:11:55

    Hallöle Bärbel!
    Ja, wenn man genau hinschaut, kann man die Herzen entdecken.
    Ein schöner Teller.
    Dir ganz lieben Gruß von den Urlaubsheimkehrern Alison und Beppi

    Antwort

  11. Frau Ladybird
    Mai 30, 2016 @ 16:29:53

    Man sieht die Herzen nicht auf den ersten Blick … aber dann sind es gleich mehrere. Möge der Teller noch lange Freude bereiten. LG

    Antwort

  12. Margarethe
    Mai 30, 2016 @ 16:56:44

    Liebe Bärbel, ich tat mich schwer, Herzen zu entdecken. Zum Glück hast du ja in den Kommentaren genügend Hinweise gegeben. Ich finde es überhaupt sehr bewundernswert, daß du so eine fleißige Bloggerin bist, mit allem, was ich rückblickend bei dir so gelesen habe. Toll. Ich hoffe, es geht dir soweit gut ! ! !
    ♥Margarethe

    Antwort

  13. tarlucy
    Mai 30, 2016 @ 16:57:18

    Ich musste auch erst genau schauen aber ich hab es gefunden. Ist manchmal witzig, wenn man es erstmal gesehen hat dann kann man nicht weg schauen
    😀

    Antwort

  14. twinsie
    Mai 30, 2016 @ 19:50:02

    hab sie gleich gefunden…….bin ja schon in Übung 😄!

    Liebe Grüße
    Eva

    Antwort

  15. TBW-PUR
    Mai 30, 2016 @ 21:28:04

    schöne Herzen ❤
    LG TB

    Antwort

  16. Irmi
    Mai 30, 2016 @ 23:48:54

    Liebe Bärbel,
    das ist ein wunderbares Geschirr. Und die Herzen sind
    wirklich etwas Besonderes.
    Liebe Abendgrüße sschickt dir
    Deine Irmi

    Antwort

  17. Ilanah
    Mai 31, 2016 @ 03:31:37

    Auch ich musste eine ganze Weile schauen und schauen und schauen, bis ich die herzigen Blätter entdeckt hatte….lach…
    Jetzt gibst du uns auch noch Rätsel auf, du Schlingeline 😛

    Antwort

  18. bruni8wortbehagen
    Jun 01, 2016 @ 16:12:41

    :-), ich mußte ganz schön lange herumgucken, bis ich es entdeckte *lach*
    Aber stimmt schon, es ist da!!!

    Liebe Grüße an Dich

    Antwort

  19. Gedankenkruemel
    Jun 03, 2016 @ 13:45:08

    Doch beim genauen Hinschaun sieht man es.
    Schön liebste Bärbel..
    deine Elke

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: