Rostparade – 25

logo rostparade_Rost sieht meist interessant aus.

Diese Ansicht teilen wir mit Frau Tonari.

Heute mal wieder normal gerostet.

Rost IMG_7665-cr

gesehen in Essen

50 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. leonieloewin
    Apr 30, 2016 @ 07:30:27

    Ein tolles großes Rostobjekt, liebe Bärbel. Da ich technisch nicht so die Ahnung habe – ist das eine Art Dampfmaschine? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir, Leonie

  2. Frau Tonari
    Apr 30, 2016 @ 09:50:27

    Bestimmt ist das alte Bergwerkstechnik. Vielleicht gehört das zu einer Pumpe.
    Die darf dann schon mal ein wenig Rost ansetzen.
    Lieben Dank für Deinen Beitrag. Hab ein schönes Wochenende.

  3. einfachtilda
    Apr 30, 2016 @ 12:24:23

    Uiii…ein Monstrum, hat aber rostigen Charme 😊

    Ein schönes Wochenende wünscht Mathilda 🌷🌷🍀🍀🌞🌞

  4. Herr Ackerbau
    Apr 30, 2016 @ 13:41:26

    Sehr schön! Die großen Schwungräder finde ich immer besonders beeindruckend.

  5. Agnes
    Apr 30, 2016 @ 14:26:29

    Dieses Rost-Projekt ist toll, ich bin auch immer wieder fasziniert von rostigen Motiven.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Agnes

    • minibares
      Apr 30, 2016 @ 16:04:15

      Liebe Agnes,
      du kannst jederzeit mitmachen. Immer am Monats-Letzten.
      Rost kann sich sehen lassen.
      Herzlichen Dank
      deine Bärbel

  6. Bellana
    Apr 30, 2016 @ 16:37:47

    Auch wenn der Rost überstrichen wird, er setzt sich doch immer wieder durch.
    Grüßle Bellana

  7. monisertel
    Apr 30, 2016 @ 16:40:22

    Liebe Bärbel,
    das ist wirklich ein gigantisches Teil. Sicher hat es viele Jahrzehnte treue Arbeit geleistet, bevor es jetzt in den rostigen Alterssitz gehoben wurde.
    Liebe Grüße
    moni

    • minibares
      Apr 30, 2016 @ 17:01:34

      Liebe Moni,
      oh ja, ein großes Teil.
      Garantiert war es viele Jahre in Aktion, um sich jetzt erholen zu können *lächel
      deine Bärbel

  8. Arti
    Apr 30, 2016 @ 17:55:34

    Bergbau und Kohleförderung sind in der heutigen Zeit eben „von gestern“ und da gehört so ein wenig Rost eben unbedingt dazu. Auf jeden Fall ein interessantes Objekt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

  9. Diamantin
    Apr 30, 2016 @ 18:02:13

    Schönes rostiges Teil.

    Lg Anett

  10. Die Marianne:
    Apr 30, 2016 @ 18:31:52

    wir sind auch bald rostig, Bärbel, ich wünsch dir einen schönen 1. Mai
    bei uns ist heute Hexendisco im ort. Natürlich nicht für mich, ich habs nur gesehen, wie aufgebaut wurde. der maibaum steht auch schon. dort ist morgen früh um 10uhr ein grosses Maisingen vom örtlichen Gesangverein.
    schönen abend noch
    marianne

    • minibares
      Apr 30, 2016 @ 18:47:23

      Liebe Marianne,
      herzlichen Dank.
      Dieses Mal bin ich nicht dabei, wenn der Maibaum aufgestellt wird.
      Hey, Maisingen hat aber was!
      deine Bärbel

      • Die Marianne:
        Apr 30, 2016 @ 19:51:46

        ja der Chor singt jedes Jahr, früher sind sie durch den Ort gezogen und an markanten Stellen stehengeblieben und haben dort gesungen, zum beispiel an der Kirche hoch oben auf dem berg, Heute versammeln sie sich auf dem Dorfplatz unterm Maibaum und singen. Sie singen gut, das muss man sagen. die meisten gehen aber hin, weil es Bier und Currywurst gibt.
        ich geh auch nicht hin, zumal es morgen regnen soll hier

  11. Die Marianne:
    Apr 30, 2016 @ 18:39:37

    ich hab was vergessen, den link von der neu genagelten
    https://trishagalore.wordpress.com/2016/04/30/meine-naegel-sind-gemacht/

  12. regenbogenlichter
    Apr 30, 2016 @ 19:41:29

    Das Teil rostet mit Schwungrad…😉😁
    Solch ausgediente Technik finde ich 😎 cool!
    deine Ute

  13. vivilacht
    Mai 01, 2016 @ 10:21:21

    ein interessantes Roststueck, wie ich lese, war es gut in Benutzung und darf jetzt munter vor sich hin rosten. Seine Arbeit hatte es ja gemacht.

  14. Gedankenkruemel
    Mai 01, 2016 @ 13:43:39

    Das schaut interessant aus liebste Bärbel.
    Hat sicher etwas mit Bergbau zu tun ? Vermute ich..
    Jedenfalls ein spannendes Teil..das nun ruhen darf..
    deine Elke

  15. Ilanah
    Mai 01, 2016 @ 15:35:35

    ein tolles rostiges Teil.
    Könnte eine alte Dampfmaschine oder so etwas sein.
    Schön, dass es nicht einfach entsorgt wurde 🙂

  16. gageier
    Mai 01, 2016 @ 22:54:29

    Liebe Bärbel dabei sein ist doch richtig und schön finde ich toll hab eine gute Nacht mit ganz lieben Grüßen Klaus und Umarmung

  17. bruni8wortbehagen
    Mai 02, 2016 @ 20:09:12

    Sieht toll aus, ganz egal, was es mal war. Jetzt ist es Kunst.

    LG von mir

%d Bloggern gefällt das: