Verblüht (9)

Die Osterblumen sind verblüht.

IMG_1740Sen 04 16

Adjektive für Luiserl

Advertisements

48 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ilanah
    Apr 12, 2016 @ 01:17:36

    Die haben sich aber wirklich lang und gut gehalten.
    Da hattet ihr lange Freude dran.

    Antwort

  2. Claudia
    Apr 12, 2016 @ 05:03:22

    Ja, die ersten Frühliongsboten sind nun schon verblüht, aber die nächsten zeigen ihre bunten Blüten :O) EIne herrliche Zeit ist der Frühling!, liebe Bärbel!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    Antwort

  3. Sadie
    Apr 12, 2016 @ 07:27:27

    Liebe Bärbel
    da freut man sich so auf die ersten Frühlingsblumen
    und schwupps sind sie schon wieder verblüht.
    Gut, das täglich neue Sorten den Frühling bezaubern.
    Ich wünsche dir einen guten Tag.
    Alles Liebe
    Sadie

    Antwort

  4. Arti
    Apr 12, 2016 @ 10:04:12

    Alles hat seine Zeit und nach einer langen Blüte dürfen sich die Zwiebeln jetzt auch wieder erholen…um uns nächstes Jahr wieder neu zu erfreuen.

    Liebe Grüße
    Arti

    Antwort

  5. Maja
    Apr 12, 2016 @ 11:16:37

    Hallo Bärbel, grüss Dich, ich hoffe es geht dir einigermaßen gut. ich war auch krank, konnte kaum aufstehen, Frühjahrsgrippe. lieben gruss.
    maja

    Antwort

  6. wholelottarosie
    Apr 12, 2016 @ 11:32:36

    Liebe Bärbel,
    ja, genau so sehen die Osterblumen bei mir auch aus. Jetzt freue ich mich schon auf die nächsten Blüten, auf Vergissmeinnicht zum Beispiel – die liiiebe ich nämlich.
    Liebe Sonnengrüße aus dem bergischen Land
    von Rosie

    Antwort

  7. Brigitte
    Apr 12, 2016 @ 13:38:14

    Es ist immer schade, wie schnell Frühblüher verblüht sind. Letztes Jahr habe ich noch eigenhändig die Zwiebeln in den Garten gesteckt. Nun er freuen sie mich draußen.

    Tschüssi Brigitte

    Antwort

  8. Deine Christine!
    Apr 12, 2016 @ 15:22:56

    Da hast Du aber lange etwas von gehabt. Super. LG

    Antwort

  9. Gedankenkruemel
    Apr 12, 2016 @ 15:42:03

    Haben die bis jetzt noch gehalten liebste Bärbel..
    Die waren ja ganz besonders schön..
    So konntest du dich lange dran erfreuen..toll.
    deine Elke

    Antwort

  10. luiselotte
    Apr 12, 2016 @ 16:24:38

    Ja, das stimmt….aber ich hoffe, du hattest Freude daran, als sie blühten.
    Herzliche Grüße… Luiserl

    Antwort

  11. regenbogenlichter
    Apr 12, 2016 @ 17:24:26

    Ja unsere auch, die werde ich morgen draußen einpflanzen. Und hoffen, dass sie nächstes Jahr wieder schön blühen. Die vom letzten Jahr haben sich schier ausgeschüttet.
    Liebe Grüße
    deine Ute

    Antwort

    • minibares
      Apr 12, 2016 @ 17:29:14

      Liebe Ute,
      wir haben keinen Garten.
      Schön, dass du sie einpflanzen kannst.
      Das wird eine Freude
      deine Bärbel

      Antwort

      • regenbogenlichter
        Apr 12, 2016 @ 17:35:00

        Wir persönlich haben auch keinen Garten. Aber rundherum ums Haus sind Beete und auf der Wiese blüht es teilweise auch. Da haben die anderen Hausbewohner auch schon verteilt. Werde schon noch ein Fleckchen finden. Die vom letzten Jahr sind in einem großen Topf auf dem Balkon.Aber da ist der Platz ja begrenzt. 😉
        Ja, das hoffe ich!
        Sei ganz lieb gegrüßt von
        Ute

        Antwort

  12. Silberdistel
    Apr 12, 2016 @ 18:58:18

    Ja, Bärbel, bei uns sieht es ähnlich aus. Unsere Frühblüher sind nun hinaus in den Garten gezogen. Ich hoffe, sie machen uns im nächsten Frühling wieder ganz viel Freude.
    Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel

    Antwort

    • minibares
      Apr 12, 2016 @ 19:08:09

      Euer Garten bietet Erde und Platz, dass es im nächsten Frühling wieder blüht.
      Wir können das leider nicht.
      deine Bärbel

      Antwort

      • Silberdistel
        Apr 12, 2016 @ 19:26:40

        Die Zwiebeln könntet Ihr trotzdem kühl und trocken lagern und zum Jahresbeginn wieder in einen Blumentopf setzen. Dann würden sie auch bei Euch wieder blühen. Aber vielleicht kennst Du ja auch einen Gartenbesitzer, der sich über die Zwiebeln freuen würde und sie in seinen Garten setzt. Dann könnt Ihr sie im nächsten Frühling dort im Garten bewundern 😉
        LG von der Silberdistel

        Antwort

        • minibares
          Apr 12, 2016 @ 19:57:52

          Unsere Hilfe hat alles in den Müll befördert, während ich Mittagschlaf machte.
          Mein Mann hatte ihr das gesagt.
          Er ist kein Blumenmann…
          deine Bärbel

          Antwort

  13. Diamantin
    Apr 12, 2016 @ 19:09:01

    Schade…meine sind auch alle hin.

    Lg Anett

    Antwort

  14. Gudrun
    Apr 12, 2016 @ 19:25:59

    Meine auch! Und nun trocknen auf dem Balkon die Zwiebeln.Sie kommen dann in rin Leinensäckchen und danach in den Gartenschuppen. Dort idt es luftig und trocken. Im herbst werde ich die Zwiebeln im Garten stecke .
    Liebe Bärbel,
    ich grüße dich ganz herzlich.

    Antwort

  15. Beate NR
    Apr 12, 2016 @ 22:11:54

    verblühen macht mich immer traurig. da hilft kein räsonnieren. nicht mal der gute Hermann Hesse mit seinem Gedicht von den „Stufen“.

    Antwort

  16. bruni8wortbehagen
    Apr 13, 2016 @ 19:34:05

    Meine kleinen Osterglöckchen sind nun auch verblüht, aber es kommt schon anderes nach. Dort, wo die Narzissen in Nachbars Garten blühten sind nun bunte Tulpen aufgewacht. Ich war heute ganz erstaunt, als ich es entdeckt habe.

    Liebe Grüßle von Bruni an Dich

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: