Tick-Tack – 62

Diese Uhr habe ich damals in Bad Neuenahr-Ahrweiler gesehen.

Da war der Unfall noch nicht passiert.

ABER, es soll ihm ja besser gehen, hoffentlich.

BadNIMG_5696

Alles Gute, Michael Schumacher ❤

Advertisements

17 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. monisertel
    Mrz 02, 2016 @ 14:09:57

    Ach ja, liebe Bärbel,
    die Zeit vergeht, in guten, wie in schlechten Zeiten.
    Hoffen dürfen und sollen wir aber, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    Antwort

  2. kowkla123
    Mrz 02, 2016 @ 14:24:55

    was für eine tolle Uhr, bist du nun schon zu Hause, beste Grüße an dich

    Antwort

  3. elisabetta
    Mrz 02, 2016 @ 14:39:25

    Liebe Bärbel, dass es Dir nicht besser geht, ist aber schon sehr bedauerlich und tut mir leid für Dich. Das heißt der KH Aufenthalt hat nicht den Erfolg gebracht. Schade!!! ;-(( Wie geht es weiter?

    Die Uhr mit Michael S. ist speziell für seine Fans ein tolles Stück. Dass er wahrscheinlich nie wieder so wird, wie er war, ist ein schwerer Schicksalsschlag.

    Liebe Grüße und alles Gute für Dich. Ich kann nur hoffen, dass Dir jede mögliche medizinische Hilfe zuteil wird.
    Herzlich Elisabetta

    Antwort

    • minibares
      Mrz 02, 2016 @ 20:19:57

      Liebe Elisabetta,
      ja Michael Schumacher wird wohl nie mehr werden, wie er war.

      Das mit der PEG-Sonde wird mir helfen. Aber die körperliche Kraft hat abgenommen.
      Gerade habe ich wieder den Boden geküßt

      Antwort

  4. Beate NR
    Mrz 02, 2016 @ 21:43:51

    Liebe Bärbel, das ist eine ganz besondere Uhr, bei der man an diesen Menschen und seine Geschichte denkt. Mehr noch denke ich an Dich – möge die PEG dich stärken! Möge Dir täglich immer mehr Kraft werden! Von Herzen
    Deine Beate

    Antwort

    • minibares
      Mrz 03, 2016 @ 09:54:13

      Meine liebe Beate, so ist es. Möge es ihm doch besser gehen!
      Gleich kommt ein Pflegedienst, bin gespannt Es geht um die PEG.
      Ich hoffe auch, durch stetige kleine Mehrgaben können wir was bewirken.
      deine Bärbel

      Antwort

  5. Gudrun
    Mrz 02, 2016 @ 23:12:22

    Meine liebe Bärbel,
    zu lesen, dass es dir nicht gut geht, tut mir so leid. Sicher dauert es ein bissel, bis die Sonde dir hilft, wieder etwas zu mehr Kräften zu kommen. Mir machen aber deine Stürze Sorgen. Ach Mensch, du brauchst nicht noch zusätzliche Schmerzen.
    Ich weiß, dass du bei P. in guten Händen bist, dass er dir hilft, wo es nur geht. Das ist ein großes Glück, was du hast.
    Wenn ich nur wüsste, wie man dir eine Freude machen kann.
    Liebe Grüße an dich, du tapfere Bärbel.

    Antwort

    • minibares
      Mrz 03, 2016 @ 11:58:16

      Meine liebe Gudrun,
      die Waden versagen nun öfter ihren Dienst.
      Der Sturz war ganz weich, keine Schmerzen.
      Jetzt mit der Magensonde hat er noch viel, viel mehr zu tun.
      Heute war hier schon ne Menge los. Er konnte noch nicht frühstücken.
      Mit Stulpen aus Schafswolle, meine Waden sind immer so kalt. ABER sie sind dünn.
      deine Bärbel

      Antwort

  6. Bellana
    Mrz 03, 2016 @ 12:43:32

    Wenn Du zusätzlich über die Sonde ernährt wirst, wirst Du Dich sicher wieder etwas erholen. Ich drücke jedenfalls die Daumen.
    Grüßle Bellana

    Antwort

  7. Silberdistel
    Mrz 03, 2016 @ 16:21:21

    Deinen Wünschen an Michael Schumacher kann ich mich nur anschließen, liebe Bärbel. Aber dass es Dir nicht gut geht, ist auch nicht schön. Dass Dein Sturz weich war, ist ja wenigstens noch ein kleiner Trost, aber ein richtiger eben auch nicht. So ein Sturz ist alles andere als gut. Da hätte man schon als gesunder Mensch mit zu tun. Ich hoffe sehr für Dich, dass Du durch den Einsatz der Sonde wieder etwas zu Kräften kommst und drücke Dir ganz doll die Daumen.
    Ganz liebe Grüße und einen lieben Trostdrücker schickt Dir die Silberdistel ❤

    Antwort

  8. Agnes
    Mrz 03, 2016 @ 17:13:06

    Die Promis sind überall zu finden, sogar auf Uhren.
    Seine Fans sind sicher begeistert von der Uhr.

    Antwort

  9. bruni8wortbehagen
    Mrz 03, 2016 @ 23:36:30

    Liebe Bärbel,
    die Sonde wird wohl etwas Zeit benötigen, einige Tage lang, bis Du ein wenig mehr Kräfte durch die zusätzliche Nahrung bekommen hast.
    Hab Geduld, Du wirst sehen, es wird Dir ganz langsam wieder besser gehen.

    Dein Körper braucht Zeit, sich zu erholen.
    Nur wenn es jetzt langsam geschieht, kann er es verkraften.

    Ich umarme Dich vorsichtig. Sag auch P. liebe Grüße von mir
    Deine Bruni

    Antwort

  10. Sara (Herz und Leben)
    Mrz 04, 2016 @ 15:38:38

    Ich glaub‘ auch nicht, daß M. Sch. noch einmal so wird wie er war. Dafür waren die Verletzungen und die Folgen zu schwerwiegend. Traurig, denn beim Rennen ist nie Nennenswertes passiert – daß das dann auf diese Weise geschehen muß … man soll sein Schicksal wohl nicht herausfordern …

    Alles Liebe für Dich
    Sara

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: