Es tat sich noch was

Es tat sich tatsächlich noch etwas an dem Strauß zum Abschied vom Chor.

Plötzlich grünte was!

IMG_1591Sen 02 16

Echt erstaunlich…

vom 1.2. bis zum 24.2

Aber inzwischen liegt der Strauß im Bio-Müll.

Advertisements

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Elke
    Feb 27, 2016 @ 06:19:22

    Das ist das Heidelbeergrün, das immer sehr schön austreibt, wenn es im Wasser steht. Es entwickeln sich sogar kleine, weiße Beeren. LG und schönes Wochenende – Elke

    Antwort

  2. ann53
    Feb 27, 2016 @ 10:37:19

    Das ist ja schön meine liebe Bärbel und hab auch noch von meinem kleinen Blumenstrauß von Valentinstag ein kleines eingefärbtes Zweigchen Hasel. Das ich weiterhin mit immer wieder frischen Blumen in die Vase stecke, weil sich inzwischen auch kleine zarte Blättchen am Stiel bildeten. 🙂
    Liebe Grüße und Umarmung von Herzen für dich ❤

    Antwort

  3. Beate NR
    Feb 27, 2016 @ 11:39:02

    Liebe Bärbel, welche Geduld Du hattest, diesen Strauß zu beobachten und immer noch was Schönes zu entdecken!!
    Ich wünsch Dir sonnige Zeiten, wo immer du bist!
    Von Herzen – Beate

    Antwort

  4. Arti
    Feb 27, 2016 @ 12:08:22

    Da hat man doch gleich noch einmal eine Freude am Strauß. Ich habe auch gerade ein paar Zweige in der Vase, da bilden sich gerade Wurzeln. Wenn sie sich weiter entwickeln, bekommt die Pflanze ein Plätzchen im Garten.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    Antwort

  5. VON Alison
    Feb 27, 2016 @ 17:31:48

    Dann hast du ja lange etwas davon gehabt und sogar ein Überraschungsgrün.

    Lieben Gruß Von Alison

    Antwort

  6. wederwill
    Feb 27, 2016 @ 21:17:37

    Der hat aber unheimlich lange gehalten – der war bestimmt aus einer richtig guten Gärtnerei 🙂
    Ganz liebe Samstagabendgrüße sendet dir
    Marlis

    Antwort

  7. Gudrun
    Feb 27, 2016 @ 22:18:57

    Meine liebe Bärbel,
    morgen ist Sonntag und du bist immer noch im Krankenhaus. Ich bin kein gläubiger Mensch, aber ich möchte, dass dir morgen ein Engel gesandt wird, einer, der auf dich aufpasst, dass du bald wieder nach Hause kannst zu deinem P.
    Ich drück dich, die Gudrun
    PS: Schön, dass es so lange immer wieder etwas zu entdecken gab an dem Strauß.

    Antwort

  8. elisabetta
    Feb 27, 2016 @ 23:28:18

    Ja, liebe Bärbel, das ist das Schwarzbeer – bei Euch Heidelbeerkraut.
    Wenn es länger im Wasser steht, dann treibt es und sieht sehr hübsch aus.
    Auch der schönste Strauß wird einmal BIO-Müll 😉
    Alles Gute und hoffentlich geht es Dir im KH gut.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    Antwort

  9. bruni8wortbehagen
    Feb 28, 2016 @ 18:50:46

    *lächel*, auch Blumensträuße sind vergänglich, liebe Bärbel

    Antwort

  10. keinbisschenleise
    Feb 29, 2016 @ 01:55:52

    Ich mag es, solche noch treibenden Zweige, dann aus dem verblühenden Strauß zu entfernen und tue sie in eine andere Vase. Dazu kaufe ich mir ein paar frische Blümchen zu und fertig ist der neue *Frühling in meinen Zimmer 😉

    Eine gute neue Woche für dich liebe Bärbel,
    deine Uschi ❤

    Antwort

  11. Silberdistel
    Feb 29, 2016 @ 16:25:11

    Wow, da wäre er ja beinahe noch zu neuem Leben erwacht 😀 Ich hatte so etwas schon öfter einmal mit meinen Ostersträußen, dass da plötzlich etwas zu wurzeln anfing 😀
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

  12. Agnes
    Mrz 03, 2016 @ 17:27:39

    Schade, dass es keine Blumen waren die sich trocknen ließen, dann hättest Du noch länger was davon gehabt.

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: