Kaputt

Da machte es Krach!

Und das Gefäß war kaputt.

IMG_1070Sen13

Da war es mit meiner Klammer-Ordnung vorbei. 

Nun  haben wir einen Eimer dafür.

IMG_1587Sen 02 16

Und mein Mann hat noch zusätzliche Klammeren gekauft.

Advertisements

54 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Feb 16, 2016 @ 02:15:24

    liebe Baerbel, ich freu mich, dass ihr doch immer wieder eine gute Loesung findet fuer alles. Warum es Krach macht, das kann ich mir leider gut vorstellen. Wie wuensche ich, dass es nur einfach so mal passiert waere, aus Unachtsamkeit.. Eine ganz liebe Umarmung schicke ich dir mit

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 10:21:52

      Meine liebe Vivi, sowas kann mal aus der Hand rutschen.
      Das ist schon eine Weile her.
      Es ist echt einfach so passiert.
      Ich umarme dich auch ❤
      deine Bärbel

      Antwort

  2. Claudia
    Feb 16, 2016 @ 06:49:48

    Oh ja, sowas passiert schon mal, aber ihr habt ja schnell eine neue Lösung gefunden, liebe Bärbel!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Deine Claudia ♥

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 10:26:51

      Liebe Claudia,
      genau das passiert mal.
      Die Idee der Lösung hatte ich, obwohl ich keine Wäsche mehr aufhängen kann.
      Die Klammern kann ich nicht zusammenkneifen, damit sie packen können.
      Die Sonne scheint bei -1 Grad
      deine Bärbel

      Antwort

  3. Brigitte
    Feb 16, 2016 @ 08:48:26

    Das ist der Nachteil von Fliesen. Wenn etwas herunter fällt, kracht es ordentlich. Aber mit dem Eimer habt ihr ja jetzt eine gute Lösung gefunden. Es kann wieder gewaschen werden.

    Tschüssi Brigitte

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 10:32:51

      Diese kleine Wanne war schon so alt. Sie durfte sozusagen zerbrechen.
      Aber wenn es dann passiert, guckt man dumm, lach.
      Stimmt die Fliesen sind echt hart.
      Mit dem Eimer kommt mein Mann super hin!
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  4. ute42
    Feb 16, 2016 @ 09:30:49

    Meine Klammern sind in einem Stoffsäckchen und hängen im Bad 🙂

    Antwort

  5. beate NR
    Feb 16, 2016 @ 10:08:23

    Wäscheklammer- das ist wohl eines der nützlichsten Utelnsilien, die erfunden wurden! Ich hab so einen Klammerbeutel, den man wie mit einem Kleiderbügel-Haken aufhängen kann – hab mir letztens sogar mal einen neuen gekauft, weil mir das Bildchen drauf besser gefiel als das alte Muster.
    Und bei jedem Aufhängen hab ich den Reklame-Spruch aus Kinderzeiten im Kopf:

    Klammerbeutel auf der Leine
    spart viel Platz und schont die Beine!

    Dein neuer Klammerpott passt ja in im Design prima zu Deinem Rollator, oder ist das gar keiner? Kann es auf dem Ausschnitt nicht richtig erkennen.
    Wenig Haushaltsrbeit heute (und morgen etc) wünsch ich Euch! Liebe Grüße von Beate

    Antwort

  6. Lutz
    Feb 16, 2016 @ 11:13:49

    Gute Lösung. Dir einen schönen Tag. L.G.

    Antwort

  7. Traudi
    Feb 16, 2016 @ 11:45:21

    Ui, das ist Pech. Aber ich sehe noch in der zerbrochenen Schale, dass du deine Wäscheklammern schön geordnet drin hattest.

    LG Traudi

    Antwort

  8. kowkla123
    Feb 16, 2016 @ 14:01:08

    Kann doch mal passieren, liebe Bärbel, hab einen guten Tag

    Antwort

  9. monisertel
    Feb 16, 2016 @ 14:07:48

    Liebe Bärbel,
    alles nur halb so schlimm, wenn man gleich ein paar gute Ideen im Kopf und zur Hand hat, gell. 😉
    Ich hatte immer ein Klammerbeutelchen: unkaputtbar und weich im Fall. 🙂
    Liebe Grüße
    moni

    Antwort

  10. luiselotte
    Feb 16, 2016 @ 17:59:05

    Manchmal hält so ein Gefäß soooooo lang und dann mag es in gelben Sack, weil es zu etwas Höherem bestimmt fühlt.
    Herzliche Grüße… Luiserl

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 20:35:15

      Mein lieb’s Luiserl,
      genau so ist es. Ein kleiner Riss war schon eine Weile da. Bis es Krach machte.
      Nun ist es im gelben Sack.
      Ganz liebe Grüße deine Bärbel

      Antwort

  11. Elisabeth
    Feb 16, 2016 @ 18:22:11

    Gut, dass es nur der Wäscheklammer-Behälter war. Der ist ersetzbar. Ich hab meine Klammern in einem Stoffsäckchen. Wie ich oben lesen kann, haben einige einen Beutel für die Klammern.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    Antwort

  12. Gudrun
    Feb 16, 2016 @ 18:43:56

    Leider passiert mir so etwas auch, immer dann, wenn der „Angriff“ gerade mal auf die Sehnen im Arm und in der Hand stattfindet. Es sind nur Klammern. Gell? Ich finde es gut, dass ihr es eben dann einfach wieder richtet. Ich glaube, P.s Ruhe kommt da gerade Recht.
    Klammern nach unten, das hätte meinem Sohn damals sehr gefallen. Der konnte mit Klammern stundenlang spielen.
    Meine liebe Bärbel, ich drück dich,
    die Gudrun

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 21:51:51

      Meine liebe Gudrun,
      oh du bekommst solche Angriffe. Das tut mit leid.
      Genau – NUR Klammern…
      Hihi, dein Sohn hätte zuuu gern damit gespielt. Klasse!
      Ich drück dich auch ganz lieb ❤
      deine Bärbel

      Antwort

  13. nixe
    Feb 16, 2016 @ 19:07:11

    Wenn Plastik alt wird ist es spröd…da platzt es auch schnell kaputt. Ich find das Eimerchen gut.
    Bei mir gehen die Klammern schneller kaputt als der Behälter.
    Liebe Grüße

    Antwort

    • minibares
      Feb 16, 2016 @ 21:56:45

      Liebe Nixe,
      so ist es. Plastik wird spröde. Wenn es dann auf den Boden fällt, ist es aus.
      Bei dir gehen die Klammern eher kaputt als die Behälter. Das ist ungewöhnlich
      deine Bärbel

      Antwort

  14. Agnes
    Feb 16, 2016 @ 20:00:16

    Ich habe eine Schürze, mit drei großen Taschen, für Klammern. Die ist schon über 60 Jahre alt, aber sie hält immer noch 😉

    Antwort

  15. Deine Christine!
    Feb 16, 2016 @ 20:43:54

    Der Eimer passt doch gut 👍😃

    Antwort

  16. Gedankenkruemel
    Feb 16, 2016 @ 21:46:46

    Ach liebste Bärbel, ich vermute dass es einfach mal ohne besondere Ursache
    aus der Hand gerutscht ist…das kann immer und jedem mal passieren..
    Übrigens der Eimer gefällt mir besser..da ist mehr Grifffläche..
    Klar macht es Krach wenns auf den Kachelfussboden fällt.
    Solche Ordnung muss ja nicht unbedingt mit Klammern sein..
    Hatte ich noch nie…*lächel
    deine Elke

    Antwort

  17. die3kas
    Feb 16, 2016 @ 23:10:05

    Liebe Bärbel, nichts hält ewig… passiert schon mal. Wenn ich so nachdenke, was ich allein in den letzten Wochen alles kaputt gemacht habe und mein Schatz wieder reparieren musste…. Die Hände 😉

    Du hast ja noch Holzklammern, cool. Auch noch die langen mit dem runden Kopf? Da braucht man keine Kraft um die zu öffnen, sie sind schon offen. Gibt es scheinbar nur im Internet zu kaufen. Ich habe schon überall nach gefragt. Sind zum Basteln sehr begehrt.
    Liebe Grüsse
    kkk

    Antwort

  18. Arti
    Feb 17, 2016 @ 15:24:29

    Besser so eine Plastikschale als ein wertvoller Teller oder ein Glas. Sieh einfach, wie du es immer machst, das Positive und ärgere dich nicht.

    Liebe Grüße
    Arti

    Antwort

    • minibares
      Feb 17, 2016 @ 17:04:45

      Liebe Arti, was meinem Mann schon alles kaputt gegangen ist…
      Er ist ja nun Hausmann.
      Da ist diese kleine Plastikschale nichts dagegen.
      Wir ärgern uns auch nicht mehr, echt.
      Viele liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  19. Silberdistel
    Feb 17, 2016 @ 17:13:35

    Hier gibt es so ein Stoffsäckchen zum Umhängen. Da kann nichts runterfallen und selbst wenn, ginge nichts kaputt. Aber Euer Eimer ist ja auch eine gute Idee.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

    • minibares
      Feb 17, 2016 @ 22:46:12

      Liebe Silberdistel, solche Stoffsäckchen habt ihr fast alle.
      Wir müssen keine weiten Wege zurücklegen, daher ist der Eimer genau der Richtige
      deine Bärbel

      Antwort

  20. Mary
    Feb 17, 2016 @ 20:20:12

    Ich glaub, ich brauch eine stärkere Brille. Ich dachte beim ersten Bild zuerst, warum hat sie denn eine Pflanze bei den Wäscheklammern… dabei sind das bloß die grünen Klammern…
    Meine sind in einer CornflakesDose! Nicht kaputtbar! 🙂
    Liebe Grüße
    Mary

    Antwort

  21. wederwill
    Feb 21, 2016 @ 21:40:13

    die Holzklammern liegen jetzt vermischt mit den anderen, ein fröhliches Durcheinander und im Eimer kann man gut nach denen wühlen, die man braucht 🙂
    Ich wünsche dir einen guten Sonntagabend und grüße dich von Herzen,
    deine Marlis

    Antwort

    • minibares
      Feb 21, 2016 @ 22:07:30

      Liebe Marlis, nun ist es ein fröhliches Durcheinander, genau.
      Wenn er hier in der Wohnung aufhängt, nimmt er gar keine Klammern.
      Nur wenn es nach draußen auf den Balkon geht.
      Herzlichen Dank
      deine Bärbel

      Antwort

      • wederwill
        Feb 21, 2016 @ 22:37:06

        Ja, auf dem Balkon oder ganz draußen, da braucht man welche. Socken lege ich drinnen auch manchmal einfach nur so über die Leine. Aber ich habe sehr viel Wäsche und keinen Trockner, meistens kann ich sie in den Garten hängen unter eine Überdachung, da hängt sie auch im Winter schon mal über nacht oder länger, bis sie trocken ist. Herzliche Gzte-Nacht-Grüße, deine Marlis

        Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: