Der schöne Strauß

Der schöne Strauß zum Abschied vom Chor

IMG_1535Sen 02 16

er fängt nun an zu leben, die Rosen mussten als erste weg

IMG_1565Sen 02 16

ich liebe verblühende Tulpen

IMG_1573Sen 02 16fast dramatisch 😉

IMG_1574Sen 02 16

und nun friedlich

IMG_1575Sen 02 16

So geht dieser schöne Strauß auch mal zu Ende.

Advertisements

59 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ilanah
    Feb 13, 2016 @ 07:44:52

    Der Strauß ist zu Ende, aber du hast ihn immer vor Augen, denke ich.

    Antwort

  2. Corinna
    Feb 13, 2016 @ 08:27:11

    Tulpen sind wirklich sehr schöne Blumen, frisch erst recht und welkend ebenso.

    Antwort

  3. gsharald
    Feb 13, 2016 @ 09:18:47

    Da zeigt sich die Vergänglichkeit der Welt.

    Antwort

  4. giftigeblonde
    Feb 13, 2016 @ 09:31:03

    schönes Wochenende!

    Antwort

  5. Monika
    Feb 13, 2016 @ 10:16:50

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ❤

    Herzensgruß,
    Monika

    Antwort

  6. finbarsgift
    Feb 13, 2016 @ 10:30:43

    Oh je, Verabschiedung vom Chor…

    warum DAS denn?!

    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Antwort

    • minibares
      Feb 13, 2016 @ 11:28:42

      Lieber Lu, meine Stimme macht nicht mehr mit.
      Mein Sprechen ist meist piepsig.
      singen strengt meine Kehle zu sehr an, viel sprechen auch.
      Morgens ist meine Stimme noch da, aber im Laufe des Tages wird sie unverständlicher. Typisch ALS
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

      • finbarsgift
        Feb 13, 2016 @ 11:49:31

        Och…liebe Bärbel, das tut mir aber seeeehr leid, wo doch das Singen etwas so wundervolles ist!!
        Bleib gesund!!
        HG Lu

        Antwort

        • minibares
          Feb 13, 2016 @ 12:43:56

          Musik hat mich mein ganzes Leben begleitet, vor allem selbst singen.
          Nun habe ich die Musik in mir. Einmal in der Messe kürzlich wurde das Heilig, heilig von Schubert gesungen. Da konnte ich nicht anders, habe es in tiefer Stimme mitgesungen. Aber meine Stimme ist nicht mehr kräftig.

          Antwort

  7. Beate NR
    Feb 13, 2016 @ 11:59:55

    Liebe Bärbel, wenn Du verblühende Tulpen magst, hat dieser Strauß Dich ja noch viel länger erfreut! Ein tulpenfrohes Wochenende euch beiden! Von Herzen – Beate

    Antwort

  8. ute42
    Feb 13, 2016 @ 12:37:47

    Leider ist die Lebenszeit eines Blumenstraußes sehr kurz. Schön, dass du das mal im Bild festgehalten hast.

    Antwort

  9. Agnes
    Feb 13, 2016 @ 14:00:54

    Ein schöner Blumenstrauß, leider kann man ihn nicht konservieren.
    Aber Du hast ja Fotos gemacht, und von daher die schöne Erinnerung.
    LG
    Agnes

    Antwort

  10. Elke Heinze
    Feb 13, 2016 @ 14:14:03

    Ein Blumenstrauß, der anfängt zu leben. Das hast du schön ausgedrückt. Gerade Tulpen „leben“ besonders intensiv. Das fällt mir auch immer wieder auf.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Bärbel.
    Elke

    Antwort

  11. Gedankenkruemel
    Feb 13, 2016 @ 14:41:52

    Leider ist er hin dein schöner Strauss, aber du hast eine wunderbare Erinnerung
    und das ist auch sehr schön liebste Bärbel ❤
    Hast du sehr fein ausgedrückt -er fängt an zu leben-
    Dir und P. noch ein so gutes Wochenende wie nur möglich
    deine Elke

    Antwort

    • minibares
      Feb 13, 2016 @ 15:48:12

      Meine Elke, ja er steht noch hier, die kleinen gelben Kügelchen und die roten kleinen Knospen sind noch schön.
      Also hat er noch eine Galgenfrist 😉
      deine Bärbel

      Antwort

  12. Träumerle Kerstin
    Feb 13, 2016 @ 15:11:14

    Ich finde hängende Tulpen besonders schön. Wenn sie nicht mehr frisch sind, irgendwie länger werden und dann zu Hänge-Tulpen werden 🙂
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    Antwort

  13. Maribu
    Feb 13, 2016 @ 16:28:52

    Du kannst nicht mehr mitsingen ? Das ist ja wirklich sehr schade, aber wenns dir sonst noch gut geht, ist das hoffentlich zu verkraften, liebe Bärbel. Bleib optimistisch.

    Antwort

    • minibares
      Feb 13, 2016 @ 16:38:20

      Liebe Maribu, nein, das geht nicht mehr. Sprechen klappt auch nur den halben Tag.
      Dann wird es piepsig.
      Nein, mir geht es nicht gut. Kann fast nichts mehr allein erledigen.
      deine Bärbel

      Antwort

      • Maribu
        Feb 13, 2016 @ 18:46:19

        ach du Arme, das tut mir echt leid, es geht dir nicht gut, so ein Mist aber auch mit dieser bescheuerten krankheit.

        Antwort

  14. Maribu
    Feb 13, 2016 @ 16:29:14

    ich wusste nicht mehr folge ich dir oder nicht.

    Antwort

  15. keinbisschenleise
    Feb 13, 2016 @ 17:07:32

    Ich mag sie auch die Tulpen und im Verblühen, haben sie immer noch etwas besonderes an sich 😉

    Bei mir stehen am Flurfenster zur Zeit auch Tulpen und dieser Platz taugt ihnen wohl besonders, denn sie haben schon über eine Woche durchgehalten.
    Liebe Grüsse und noch ein schönes Wochenende,
    deine Uschi

    Antwort

  16. Bellana
    Feb 13, 2016 @ 17:24:10

    Du hast ja ein schönes Erinnerungsbild von Deinem Strauß.
    Grüßle Bellana

    Antwort

  17. Silberdistel
    Feb 13, 2016 @ 19:35:26

    Schön, liebe Bärbel, wie Du die einzelnen Lebensphasen Deines so hübschen Blumenstraußes festgehalten hast. Ich mag verblühende Tulpen auch sehr. Ich finde, sie machen auch im Alter noch viel her.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

  18. petra
    Feb 13, 2016 @ 19:57:25

    Bitte Bärbel, nenn mich nicht mehr piri. So wie dein Strauß alt wird, ist piri out. Ich bin petra, mit kleinem p!

    Dankeschön

    Antwort

  19. Beate Neufeld
    Feb 13, 2016 @ 21:41:57

    Liebe Bärbel,
    es macht mich sehr traurig, zu lesen, dass Du nun vom Chorsingen Abschied nehmen musstest, ich habe selber lange jahre in verschiedenen Chöresn gesungen und weiß, welch großes Geschenk das sein kann.
    Ich wünsche Dir, dass diese wundervollen Stunden dauerhaft in Deinem Herzen nachklingen, warm und beglückend.
    Von Herzen: Beate

    Antwort

    • minibares
      Feb 13, 2016 @ 21:51:10

      Liebe Beate,
      es geht einfach nicht mehr. Diese tolle, herzliche Gemeinschaft vermisse ich.
      Genau, die Musik habe ich in mir, so habe ich sie griffbereit.
      deine Bärbel

      Antwort

  20. Traudi
    Feb 13, 2016 @ 22:43:15

    Tulpen sind meine Lieblingsblumen. Es gibt sooo viele Sorten davon, jede hat ihren eigenen Charme. Aber auch sie verblühen.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Traudi

    Antwort

  21. Gudrun
    Feb 13, 2016 @ 22:50:39

    All meine Bekannten wissen, dass ich lieber keine Blumensträuße haben möchte. Ich bin schon eine komische Nase, gell?
    Meine liebe Bärbel, nestimmt wirst du deinen Chor besuchen können. Das würde ich mir wünschen für dich.
    Gruß von der Gudrun

    Antwort

    • minibares
      Feb 14, 2016 @ 22:37:23

      Meine liebe Gudrun,
      wir verschenken nie Blumen, bekommen aber meist bei Besuchen doch welche.
      Es gab ja für die beiden anderen Gutscheine fürs Frühstück. Eine aus dem Vorstand wußte, dass ich nicht mehr viel zu essen schaffe. Daher die Blumen.
      Leider sind die Proben recht spät. Dann habe ich keine Power mehr.
      deine Bärbel

      Antwort

  22. Pfefferschote
    Feb 13, 2016 @ 23:32:13

    Liebe Bärbel, alles Gute weiterhin, besonders für Deine Stimme. Singen kannst Du sicher dennoch weiter, dann halt einfach für Dich. Liebe Grüße. 🙂

    Antwort

  23. katerchen
    Feb 14, 2016 @ 15:12:15

    bis es vorbei ist mit der Pracht ..Bärbel.fein festgehalten
    LG vom katerchen

    Antwort

  24. Frau Ladybird
    Feb 14, 2016 @ 16:56:17

    Bunte Sträuße sehen super aus. Leider sind die Tulpen immer zuerst verblüht. Schade, dass du nicht mehr im Chor mitsingen kannst. Du hast immer so nett von euren Konzerten berichtet. Sicher wirst du ihm als Zuhörerin treu bleiben. Liebe Grüße

    Antwort

    • minibares
      Feb 14, 2016 @ 22:46:54

      Da hast du Recht, sie sehen immer schön aus.
      Die Mist-ALS lässt mich nicht mehr singen.
      Aber bei Konzerten oder normalen Auftritten werde ich dabei sein, hoffe ich.
      Viele Grüße Bärbel

      Antwort

  25. Emily
    Feb 15, 2016 @ 19:43:12

    So ist es leider. Aber du hast ihn genossen ♥

    Antwort

  26. bruni8wortbehagen
    Feb 17, 2016 @ 22:30:33

    Tja, leider hält auch der schönste Strauß nur eine begrenzte Zeit…
    Schade

    Herzliche Grüße zum späten Mittwochabend an Dich, liebe Bärbel

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: