Christmette

Weil viele Besucher der Christmette sehr früh da waren, wurden schon von der Orgel Lieder gespielt, der Pastor las  Texte vor. Eine gute Sache. Eine Trompete wurde auch gespielt, wunderbar.

Vor dem Altar liegt diese besondere Krippe

IMG_1368Sen12 15Auf den äußeren Strahlen stehen die Namen wohl aller Länder, diese Krippe war auch bei der Krippenausstellung in unserer Kirche.

IMG_1253Sen12 15

In unserer Kirche wird ja eine neue Sitzordnung ausprobiert, also links und rechts vom Altar, der vorgezogen wurde. Eine große Renovierung steht bevor.

Wir sind immer in der ersten Reihe, ich in meinem Rollstuhl daneben.

Die Krippe wurde geöffnet und gleich ging ein wundervolles Licht von ihr aus.

IMG_1376Sen12 15

Es war eine ganze Reihe geflüchtete Ghanaer uns gegenüber. Drei von ihnen beteten nach dem Vaterunser das Vaterunser in ihrer Sprache.

Beim Friedensgruß geben wir uns ja die Hände mit den Nachbarn und denen hinter uns, um Frieden zu wünschen. Aber am Heiligen Abend war es anders.

Unser Pfarrer  ging auf unseren Block zu – auf mich zu – gab mir die Hand und sagte: Ihnen stellvertretend für diesen ganzen Block wünsche ich Frieden.

Ich strahlte über das ganze Gesicht.

Advertisements

38 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gudrun
    Dez 27, 2015 @ 09:57:32

    Frieden, auch den inneren, eigenen, das wünsche ich auch. Liebe Bärbel, das war sicher ein dir viel Kraft spendender Moment, ein ganz besonderer.
    Liebe Sonntagsgrüße von der Gudrun.

    Antwort

    • minibares
      Dez 27, 2015 @ 12:18:35

      Meine liebe Gudrun, wenn ich daran denke, kommt sofort das Strahlen in mein Gesicht zurück.
      Diese wundervolle Geste hat mich so überrascht und erfüllt.
      Genau, sie hat mir Kraft gegeben.
      deine Bärbel

      Antwort

  2. do
    Dez 27, 2015 @ 10:22:44

    Das war bestimmt ein ganz besonderes Heiligabenderlebnis für dich. Einfach schön.
    Herzlich, do

    Antwort

  3. ernstblumenstein
    Dez 27, 2015 @ 10:52:40

    Ein feierlicher Einblick, liebe Bärbel, danke…

    Antwort

  4. monisertel
    Dez 27, 2015 @ 11:25:39

    Wie wunderbar, liebe Bärbel,
    eine Christmette ist ja immer etwas Besonderes und diese hier wird für Dich sicher eine ganz besonders schöne Erinnerung sein.
    Liebe Grüße
    moni

    Antwort

    • minibares
      Dez 27, 2015 @ 13:13:21

      Liebe Moni,
      erst die Ghanaer, das war auch was Besonderes.
      Dann dieser persönliche Friedensgruß. Den werde ich wohl nicht vergessen.
      Der hat mich ganz erfasst,
      deine Bärbel

      Antwort

  5. luiselotte
    Dez 27, 2015 @ 13:17:17

    Liebe Bärbel,

    da knistert es im Herzen, oder? Kaum auszuhalten, das Glück, welche man im Herzen halten möchte und doch teilen will….so ist das bei mir.

    Herzliche Grüße… Luiserl

    Antwort

  6. Lutz
    Dez 27, 2015 @ 13:20:43

    Ein tolles Erlebnis für dich. Dir noch einen schönen Sonntag. L.G.

    Antwort

  7. Frau Tonari
    Dez 27, 2015 @ 13:29:33

    Wie schön. Eine wunderbare Geste.
    Ich freue mich mit Dir.

    Antwort

  8. Gedankenkruemel
    Dez 27, 2015 @ 13:58:44

    Wunderbare feine Geste.
    Freu mich mit Dir liebste Bärbel…
    Es wird lange in dir leben…
    deine Elke

    Antwort

  9. Emily
    Dez 27, 2015 @ 14:46:05

    Der Pastor hat etwas sehr wertvolles getan. Ich habe direkt Gänsehaut bekommen, liebe Bärbel. Seine Worte mögen dir Kraft schenken ♥ deine Emily

    Antwort

  10. Bellana
    Dez 27, 2015 @ 16:54:44

    Das war eine tolle persönliche Geste des Pfarrers.
    Grüßle Bellana

    Antwort

  11. kowkla123
    Dez 27, 2015 @ 17:46:56

    ach, wie schön, beste Grüße

    Antwort

  12. Träumerle Kerstin
    Dez 27, 2015 @ 18:46:33

    Eine wundervolle Fügung liebe Bärbel. Ja, in solchen Momenten fühlt man sich Gott sehr nah. Ich bin immer gerührt, wenn ich eine Kirche betrete. Ich schaue nach oben und hoffe, dass ich gesehen werde.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antwort

    • minibares
      Dez 27, 2015 @ 19:33:10

      Liebe Kerstin,
      oh ja, in dem Moment fühlte ich mich gesund und Gott nah.
      Wir gehen ja regelmäßig zur Kirche.
      Aber sowas ist mir noch nicht passiert. Dafür bin ich unendlich dankbar.
      deine Bärbel

      Antwort

  13. piri ulbrich
    Dez 27, 2015 @ 20:39:37

    Schön, das ist persönlich und ein glückseliger Moment! Werdet ihr nach dem Gottesdienst vom Pfarrer an der Tür verabschiedet? Im evangelischen Gottesdienst ist das Brauch.

    Wir gehen ja auch regelmäßig zur Kirche und Carsten ist dort sehr beliebt; weil er laut und deutlich mitbetet und sehr vernehmlich AMEN sagt!

    Antwort

    • minibares
      Dez 27, 2015 @ 22:06:21

      Liebe Piri,
      das war ein glückseliger Moment, oh ja.
      Ja, er verbschiedet sich am Haupteingang, doch wir nehmen ja den für Behinderte, der ist seitlich.
      Wie schön, dass Carsten so engagiert mitmacht. Das ist gut.
      Da freue ich mich mit.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  14. Anna-Lena
    Dez 27, 2015 @ 22:17:43

    Das ist wirklich eine ganz besondere Geste, liebe Bärbel.

    Antwort

  15. beate NR
    Dez 27, 2015 @ 22:28:52

    Liebe Bärbel, welch eine besondere Krippe, mit all den Ländern. Die neue Sitzordnung kann ich mir noch nicht richtig vorstellen.
    Der Gruß an Dich als Stellvertreterin – mir kommen Tränlein. Wunderbar!

    Antwort

    • minibares
      Dez 27, 2015 @ 22:41:37

      Meine liebe Beate, es war eine tolle Christmette.
      Genau, alle Länder sind da zu lesen.
      Ich war auch hin und weg, zum Glück hatte ich meine Heulpille morgens genommen. So habe ich nur gestrahlt und gelacht, nicht geweint.
      Es war kraftbringend.
      deine Bärbel
      P.S. wir werden mit dir in die Kirche gehen.

      Antwort

  16. Ruthie
    Dez 29, 2015 @ 21:49:42

    Die Krippenstrahlen sind ja toll!

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: