Adventskalender

Da kam Anfang der letzten Woche ein Brief von unserem Pfarrer mit einem Adventskalender, wie wir sie früher hatten. An alle Mitarbeiter, wie auch Chorsänger.

Eine wundervolle Erinnerung an die Kindheit.

IMG_1209Sen12 15

Euch allen einen schönen Advent.

Advertisements

34 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Hans
    Dez 08, 2015 @ 03:05:20

    Schöne Idee vom Pfarrer!
    LG Hans

    Antwort

  2. vivilacht
    Dez 08, 2015 @ 03:11:15

    das ist aber doch sehr nett, alles LIebe an dich Baerbel

    Antwort

  3. Elke
    Dez 08, 2015 @ 07:03:49

    Das ist wirklich eine schöne Idee. LG und noch eine schöne Adventszeit – Elke

    Antwort

  4. ute42
    Dez 08, 2015 @ 08:01:21

    Für einen Adventskalender ist man nie zu alt 🙂

    Antwort

  5. Beate NR
    Dez 08, 2015 @ 08:51:20

    Eine liebe Geste vom Pfarrer, gerade in der über-kommerzialisierten Zeit!
    Das Alpenhaus im Schnee mit Weihnachtsbaum – seh ich da rechts im Hintergrund- Berge?
    So heimelig – da möchte ich nochmal tief Atemluft holen in der klaren Schneeluft und dann hinein, in die Gemütlichkeit, zu Plätzchen -. Tannen- und Kerzenduft.

    Antwort

    • minibares
      Dez 08, 2015 @ 17:41:29

      Meine liebe Beate, ich war echt gerührt.
      Ich sehe Schnee auf dem Dach, der vom Mond erhellt wird.
      Aber das Haus ist wahrlich einladend.
      Da hast du Recht.
      Gegen die 16 Grad + heute mal kalte Winterluft einatmen, oooh jaaaaaa!
      DAS täte gut.
      deine Bärbel

      Antwort

  6. Gudrun
    Dez 08, 2015 @ 09:23:53

    Ja, solche haben mich in meiner Kindheit begleitet. Ich brauch keine Schokolade und anderes. Die Idee, sich so zu bedanken, finde ich gut, liebe Bärbel.
    liebe Grüße von der Gudrun

    Antwort

    • minibares
      Dez 08, 2015 @ 17:46:56

      Meine liebe Gudrun, ich brauche auch keine Schokolade, die Zeiten sind vorbei.
      Ich habe mich so sehr über dieses kleine Teil gefreut.
      Habe mich am Sonntag persönlich bedanken können, er hat gestrahlt.
      deine Bärbel

      Antwort

  7. Gedankenkruemel
    Dez 08, 2015 @ 11:33:26

    Eine schöne nette Idee vom Pfarrer finde ich auch liebste Bärbel.
    Ganz liebe Grüsse und eine schöne restliche Adventszeit wünsch
    ich euch beiden..
    deine Elke

    Antwort

    • minibares
      Dez 08, 2015 @ 18:10:16

      Meine liebste Elke, ich war auch total erstaunt.
      Und dann kam die große Freude.
      Eine wundervolle Geste unseres Pfarrers.
      Er hat mein Herz damit berührt.
      deine Bärbel

      Antwort

  8. Renate
    Dez 08, 2015 @ 11:59:28

    So ein Adventskalender ist wirklich schön. Ich habe mir vor 3 Jahren einen alten,
    nostalgischen Adventskalender mit Glitzer, Engelchen und alten Häusern gekauft.
    Er erinnert mich auch an die Kindheit, denn da bekamen wir solche von meiner
    Mutti. Ich mache auch jeden Tag brav ein Türchen auf. Vorsichtig, denn wenn der
    Advent vorbei ist, werden die Türchen wieder zugedrückt. 🙂
    Nun kann ich sie wieder neu aufmachen! Wie schön! Da kommt das Kind in mir total durch!
    Ich wünsche Dir einen schönen, gemütlichen ADVENT, liebe Bärbel!
    Liebe Grüße Renate

    Antwort

    • minibares
      Dez 08, 2015 @ 18:35:44

      Meine liebe Renate, dieser ist nur DinA5 klein.
      Aber doch hat er mein Kinderherz erreicht.
      Früher hatten wir solch ein in größer an der Wand hängen.
      Jeden dritten Tag durfte ich ein Türchen öffnen, ich hatte ja 2 Geschwister.
      Ja, der Advent wird nicht hektisch, sondern interessant.
      deine Bärbel

      Antwort

  9. monisertel
    Dez 08, 2015 @ 12:03:59

    Liebe Bärbel,
    ihr habt aber einen wirklich liebevollen Pfarrer. So ein Adventskalender freut einen eben auch oder gerade, wenn man „eigentlich“ schon zu alt für so etwas ist, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    Antwort

  10. do
    Dez 08, 2015 @ 12:54:23

    Eine schöne Idee eures Pfarrers.
    Herzlich, do

    Antwort

  11. Lutz
    Dez 08, 2015 @ 13:33:06

    Da hat sich der Pfarrer aber was schönes einfallen lassen. Dir einen schönen Tag. L.G.

    Antwort

  12. kowkla123
    Dez 08, 2015 @ 13:51:18

    hab mir schon was raus genommen, mache es gut

    Antwort

  13. Margarethe
    Dez 08, 2015 @ 17:34:00

    Diese Adventskalender wurden ins Fenster gehängt und dann sah man „in die Fenster rein“. Ja, ohne Schokoladen und aufwendigen Kram. Manchmal sind alte Zeiten doch sehr schön gewesen. ♥liche Grüße. Margarethe

    Antwort

  14. Emily
    Dez 08, 2015 @ 19:26:01

    Genau diese Sorte habe ich gern auf meinem Schreibtisch, liebe Bärbel. Ich habe es mit dieser Schokolade nicht so, da sie mir zu süß ist. An den Bildchen habe ich viel mehr Freude. Eine wirklich schöne Idee eures Pfarrers!
    Was macht eigentlich die Wohnungssuche?
    Alles Liebe, deine Emily

    Antwort

    • minibares
      Dez 08, 2015 @ 20:10:21

      Meine liebe Emily,
      Schokolade kann ich eeeh nicht mehr essen. Zu süss für meine Kehle.
      Ja, die Bildchen, die reichen zur Freude jeden Morgen.
      Wir haben es aufgegeben…
      deine Bärbel

      Antwort

      • Emily
        Dez 08, 2015 @ 20:13:27

        Schön, wenn die Bildchen dich erfreuen. Wie gesagt kann ich das sehr gut verstehen. Sie sind wirklich zauberhaft.
        Das mit der Wohnung tut mir leid. Kannst du dich arrangieren?

        Antwort

  15. bruni8wortbehagen
    Dez 10, 2015 @ 17:53:40

    Da hatte er aber eine feine Idee, Euer Herr Pfarrer!

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: