Montagsherz – 223

hz logo hzImmer wieder Montags zeigen wir Herz.

Anette Waldspecht ist die Mutter der Herzen.

Im vierten Jahr sind wir ohne Unterbrechung dabei.

Das ist schon eine tolle Sache. 

Dieses Mal wieder Heppenheim, der Gemeindekarzer

HeppenheimIMG_3300

Advertisements

31 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Claudia
    Nov 23, 2015 @ 06:06:16

    Liebe Bärbel,
    da hast Du wieder ein hübsches Herzchen entdeckt!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Antwort

  2. Maccabros
    Nov 23, 2015 @ 06:40:09

    so ein Herz ist kann mitunter hilfreich sein… 🙂

    LG

    Maccabros

    Antwort

  3. Traudi
    Nov 23, 2015 @ 09:20:47

    Das ist ja ein ganz besonderes Herzchen. Was du so alles entdeckst…

    Liebe Grüße
    Traudi

    Antwort

  4. do
    Nov 23, 2015 @ 09:56:50

    Schön, wenn sogar das Gefängnis ein Herz hat 😉
    Herzlich, do

    Antwort

  5. buchstabenwiese
    Nov 23, 2015 @ 11:58:39

    ❤ 😉

    Antwort

  6. Elke Heinze
    Nov 23, 2015 @ 12:37:36

    Der Gemeindekarzer zeigt Herz, na das ist ja ein Ding! Ob es das einzige Löchlein war, durch das der arme Gefangene Luft bekommen hat? Ein sehr originelles Bild, liebe Bärbel.
    ♥-liche Grüße
    Elke

    Antwort

  7. kowkla123
    Nov 23, 2015 @ 14:14:34

    hast ja schon wieder eines gefunden, super, eine gute Woche wünsche ich

    Antwort

  8. Gabi
    Nov 23, 2015 @ 14:59:10

    Schönes Herzchen! Man kann sie wirklich überall entdecken! ♥
    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    Gabi

    Antwort

    • minibares
      Nov 23, 2015 @ 15:12:28

      Liebe Gabi, ❤ lich willkommen
      Stimmt, sie sind überall.
      Anfangs vor über 4 Jahren, da dachte ich, ob ich immer wieder Herzen finden kann?
      Es wurde immer intensiver.
      Ganz liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  9. Mara
    Nov 23, 2015 @ 15:27:05

    Ein Gemeindekarzer mit Herz – heute sieht das Häuschen idyllisch aus. Ob das in früheren Zeiten auch so empfunden wurde? Auf alle Fälle ein originelles Montagsherz.
    LG Mara

    Antwort

  10. monisertel
    Nov 23, 2015 @ 17:15:50

    Liebe Bärbel,
    das ist wirklich mal ein ganz besonderes Herz „am Knast“!!! Ideen hatten die Leute früher, gell?!
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    Antwort

  11. Renate
    Nov 23, 2015 @ 17:59:35

    Ich glaube auch nicht, dass sich die Eingerschlossenen über das Mini-Herz-Guckloch gefreut haben. Wir schaun es gern an! DANKE für einen Montag mit ❤

    Liebe Grüße Renate

    Antwort

    • minibares
      Nov 24, 2015 @ 15:53:29

      Meine liebe Renate, der Insasse büßte für seine Missetaten. Wie sollte er sich freuen können?
      Heute schaut das Ganze ganz anders aus.
      deine Bärbel

      Antwort

  12. Margarethe
    Nov 23, 2015 @ 18:17:04

    Vielleicht hatte der Stein mit Herz zuvor eine andere Verwendung? Oder gar eine andere Bedeutung? In Heppenheim war ich früher oft zu den Festspielen. Hab wohl nicht in und um alle Ecken geschaut, vielmehr ins Weinglas. ;))
    ♥Margarethe

    Antwort

  13. twinsie
    Nov 23, 2015 @ 18:44:24

    Welch ein ausgefallenes Herz du uns zeigst……ein *Knastherz*!

    Wünsch dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Eva

    Antwort

  14. luiselotte
    Nov 23, 2015 @ 18:51:52

    Grins…..wie herrlich. Ich danke dir fürs teilen und grüße dich umärmelnd. 💛❤️💚💙💜 Luiserl

    Antwort

  15. Gedankenkruemel
    Nov 23, 2015 @ 18:54:10

    Wirklich originell und so klein liebste Bärbel.
    Richtig nett schauts aus…
    Was ist ein Karzer ?
    deine Elke

    Antwort

  16. bruni8wortbehagen
    Nov 23, 2015 @ 23:28:04

    ach ja, der in Heppenheim *lächel*.
    Was für ein niedliches Herzchen hat er und war doch sicherlich ein finsteres Loch…

    Habt Ihr in Heidelberg den Studentenkarzer gesehen, liebe Bärbel?

    LG von mir

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: