Blätter

der Bergenie

IMG_1083Sen 10 15

Ein Blatt habe ich mir näher geholt

IMG_1084Sen 10 15

und vom Haselnussbaum

IMG_1156Sen 11 15

gelbe Blätter

IMG_1165Sen 10 15

der Herbst, der Goldene 

Advertisements

51 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ilanah
    Nov 11, 2015 @ 04:48:06

    Wunderschön, der Herbst ist ein toller Maler 🙂

    Antwort

  2. Claudia
    Nov 11, 2015 @ 05:57:20

    Ist das Laub im Herbst nicht einfach wundervoll, liebe Bärbel? Danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    Antwort

  3. Maccabros
    Nov 11, 2015 @ 07:00:09

    ich mag diese Färbungen…

    LG

    Maccabros

    Antwort

  4. lifetellsstories
    Nov 11, 2015 @ 09:32:48

    Der goldene Herbst hätte mal bleiben sollen. Er hat mir besser gefallen, als jetzt das nasse Novemberwetter.
    LG
    Astrid

    Antwort

  5. ute42
    Nov 11, 2015 @ 09:44:41

    Schöne Herbstblätter hast du aufgenommen. Leider ist es nun bald vorüber mit der Pracht.

    Antwort

  6. Gudrun
    Nov 11, 2015 @ 09:49:12

    Bei uns sind die Farbspiele leider vorbei, der goldene Herbst auch. „Meine“ Bäume sind in zwei Tagen kahl geworden im kleinen Windchen vom Brocken.
    Liebe Grüße an dich, meine liebe Bärbel.

    Antwort

  7. Beate NR
    Nov 11, 2015 @ 10:07:47

    Liebe Bärbel,
    seit einigen Tagen hab ich dies Gedicht von Rilke im Kopf, heute morgen schon wieder, da passen Deine Bilder und der Ausblick aus meinem Fenster so schön dazu:

    Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
    als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
    sie fallen mit verneinender Gebärde.

    Und in den Nächten fällt die schwere Erde
    aus allen Sternen in die Einsamkeit.

    Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
    Und sieh dir andre an: es ist in allen.

    Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
    unendlich sanft in seinen Händen hält.

    Aus: Das Buch der Bilder

    Die letzen Verszeilen gefallen mir immer besonders.
    Frohe Herbstgrüsse
    Beate

    Antwort

  8. Renate
    Nov 11, 2015 @ 11:13:45

    Liebe Bärbel,
    ja, wunderschön ist dieser Herbst und das Farbenspiel
    der Blätte auf den Bäumen ist einfach wunderbar.
    Bald werden die letzten Blätter fallen und die vierte
    Jahreszeit beginnt – noch ist ein bisserl Zeit bis dahin.

    Genießen wir noch die schönen Tage

    Liebe Grüße Renate

    HERBST

    Bunte Blätter auf den Bäumen
    künden von des Herbstes Zeit.
    Bunte Blätter leise fallen,
    schütter wird der Bäume Kleid.
    Blatt um Blatt fällt sacht hernieder
    auf die Erde, deckt sie zu –
    Der Wind, er singt des Herbstes Lieder,
    er lässt den Blättern keine Ruh!
    Mal hebt er sie ganz sacht vom Boden,
    dann bläst er ungestüm sie fort,
    bis sie hoch in den Wolken droben –
    dann nieder schweben auf fremden Ort.

    © Renate Harig – Neunkirchen/Saar

    Antwort

    • minibares
      Nov 11, 2015 @ 12:01:50

      meine liebe Renate, so wird es sein, viele Bäume sind ja schon total nackig.
      Es ist so schön zu sehen, wie die Blätter bei Wind runterflattern.
      Dein Gedicht gefällt mir sehr, sehr gut, danke dafür ❤
      Es beschreibt alles, wie es ist
      deine Bärbel

      Antwort

  9. OceanPhoenix
    Nov 11, 2015 @ 11:38:24

    Liebe Bärbel,

    das sind wieder wundervolle Herbstfarben bei dir – so schöne Bilder! Hier dominiert in diesem Herbst wirklich das Gelb vor allen anderen Farben. Aber nun fallen sie recht schnell, die Blätter, und es ist auch immer ziemlich windig – immer noch sehr mild.

    Es tut mir sehr leid, dass der Arzt dir das Medikament nicht geben konnte ..das ist so eine große Enttäuschung …Hoffentlich finden sich andere Wege und Möglichkeiten und vielleicht ein anderes Mittel?

    Ganz viele liebe Grüße zu dir
    deine Ocean

    Antwort

    • minibares
      Nov 11, 2015 @ 12:13:29

      Liebe Ocean,
      ja so sieht es noch aus bei uns.
      Stimmt, die Blätter rieseln jetzt nur so herab.
      Der Arzt WOLLTE es nicht geben.
      Er meint, wir sind zu spät. Und er wollte uns keine unnötigen Kosten verursachen, sagte er.
      deine Bärbel

      Antwort

  10. elisabetta2
    Nov 11, 2015 @ 12:04:25

    Liebe Bärbel, wir haben es hier auch noch schön – Temperaturen über 22 ° mit herrlichem Sonnenschein. Dieser November wird uns lange in Erinnerung bleiben.
    Deine Bilder sagen genau das aus – Goldener Herbst – wunderschön.

    Liebe Grüße und einen angenehmen Tag wünscht Dir
    Elisabetta

    Antwort

    • minibares
      Nov 11, 2015 @ 12:18:21

      Boah, liebe Elisabetta, 22 Grad! Wir haben nur 14 und die Sonne hinter den dicken Wolken.
      Genieße den Sonnenschein.
      Ja, dieser goldene Herbst begeistert uns alle
      deine Bärbel

      Antwort

  11. kowkla123
    Nov 11, 2015 @ 13:42:22

    Liebe Bärbel, es gibt ja so viele schöne davon, wie auch deine, herzliche Grüße von mir zu dir

    Antwort

  12. nixe
    Nov 11, 2015 @ 15:50:44

    Eine bunte Pracht, die leider durch den jetzigen Regen und böhigem Wind immer mehr abnimmt…seufz. Die letzten Kastanienblätter, die ich bei meiner Mutter wegfegen wollte, fegte netterweise schon der Wind weg..auch gut 😉
    Liebe Grüße von der Nixe

    Antwort

  13. Elke
    Nov 11, 2015 @ 17:44:20

    Ja, die Bergenienblätter verfärben sich in diesem Jahr wieder sehr schön. Und sie halten meistens den ganzen Winter durch.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antwort

  14. bruni8wortbehagen
    Nov 11, 2015 @ 18:40:04

    sie verlieren ihren Zauber nie, die herbstlich verfärbten Blätter 🙂

    Liebe Grüße von mir

    Antwort

  15. Emily
    Nov 11, 2015 @ 18:49:58

    Der Herbst zeichnet ein einmaliges Bild. In jedem Jahr wieder!
    Alles Liebe, deine Emily

    Antwort

  16. wederwill
    Nov 12, 2015 @ 13:00:24

    Liebe Bärbel, ich wollte schon immer mal wissen, wie diese Blume mit den fleischigen Blättern heißt, ich habe sie selbst im Garten. Bergenie – jetzt weiß ich es! Leider blüht sie bei mir nicht bzw. nur wenig, aber die Blätter sehen schön aus (und bedecken die Erde)
    Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir und grüße dich von Herzen!
    Marlis

    Antwort

  17. ernstblumenstein
    Nov 12, 2015 @ 19:49:51

    Oh, Du bringst mich auf die Idee; jetzt muss ich meine feuerroten Bergenienblätter, nenne sie Elefantenohren, hinter dem Haus auch fötelen (fotografieren).
    Grüess Ernst

    Antwort

  18. Gedankenkruemel
    Nov 12, 2015 @ 21:27:19

    Schöne Farben einfach wunderbar liebste Bärbel ❤
    Der Herbst ist ein echter Künstler..darin besteht kein Zweifel..
    deine Elke

    Antwort

  19. vivilacht
    Nov 13, 2015 @ 04:16:08

    das einzelne Blatt, das ist wunderschoen, danke dass du es naeher geholt hast. Das sind sooooo schoene Farben und auch die Form ist interessant, vielleicht wirklich Elefantenohren, grins.

    Antwort

  20. Silberdistel
    Nov 13, 2015 @ 20:36:34

    So langsam verliert sich hier bei uns leider das Bunte. Die graue Zeit beginnt 😦 Schön, dass Du noch ein wenig Farbe einfangen konntest, liebe Bärbel.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

    • minibares
      Nov 13, 2015 @ 21:45:16

      Gestern habe ich eine fast noch grüne Trauerweide aufgenommen.
      Ja. langsam werden die Bäume total durchsichtig.
      Die Bergenien sehen immer noch so aus.
      deine Bärbel

      Antwort

  21. AgnesAgnes
    Nov 13, 2015 @ 21:57:45

    Sehr schön herbstlich, eine Bergenie kannte ich bisher noch nicht.

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: