Heißer Sandsturm

Heißer Sandsturm über dem Nahen Osten.

Israel, Libanon, Syrien.

Das Zeitungsfoto zeigt Jerusalem

IMG_0805Sen 09 15

Unsere arme Vivi leidet auch unter dem heißen Sand. Sie muss arg  aufpassen mit ihrem Asthma. 

Im Libanon gibt es schon zwei Tote, in Syrien sechs Tote, viele leiden unter Erstickungsnot.

Advertisements

27 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Sep 10, 2015 @ 06:46:27

    ja liebe Baerbel, ich bin seit 2 Tagen nciht aus der Wohnung raus, alle Fenster und Tueren sind zu und nur der Aircondition ist an. Gestern abend war es schon etwas besser, aber auch heut ist immer ncoh keine Sonne zu sehen. Und die Hitze ist weiterhin bei 35 Grad. Ab morgen soll es wieder normal werden und auch die Temperaturen sollen naechste Woche nur noch 32 Grad sein. HOffen wir es

    wuensche dir alles Gute und ein schoenes WE.

    Antwort

  2. Ilanah
    Sep 10, 2015 @ 07:05:29

    Das muss wirklich sehr schlimm sein. Ich kann mir so etwas gar nicht vorstellen.
    Zu der Hitze noch der Sandsturm….grauenvoll!!!

    Antwort

  3. OceanPhoenix
    Sep 10, 2015 @ 07:32:14

    Liebe Bärbel, guten Morgen,
    das muß ja furchtbar sein … Hoffentlich ist der Sandsturm bald vorbei, und auch die hohen Temperaturen. Habe auch Vivis Kommentar gelesen. Ich wünsch Euch, dass es schnell wieder normal wird!

    Liebe Grüße,
    Ocean

    Antwort

    • minibares
      Sep 10, 2015 @ 12:58:05

      Liebe Ocean, ja, so ein heißer Sandsturm, das können wir uns gar nicht vorstellen.
      Es ist mit Besserung zu rechnen, das ist schon ein kleiner Trost.
      deine Bärbel

      Antwort

  4. Anna-Lena
    Sep 10, 2015 @ 08:50:28

    Furchtbar!

    Antwort

  5. alja|ja
    Sep 10, 2015 @ 12:28:04

    Uff. Sandsturm gab’s diese Woche auch in Jordanien. Eigentlich unüblich für die Jahreszeit. Wird bald wieder besser! Viele Grüße!

    Antwort

    • minibares
      Sep 10, 2015 @ 13:03:16

      Hallo Aljalja, herzlich willkommen ❤
      Ah ja, Jordanien, gehört ja auch zum Nahen Osten.
      Mir war klar, ich wollte nicht alle nennen.
      Ja, es ist mit Besserung zu rechnen.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  6. Renate
    Sep 10, 2015 @ 13:42:55

    Das stelle ich mir ganz schrecklich vor!!!
    Ich hoffe für die Betroffenen, dass es bald wieder normal wird dort!

    Liebe Grüße an ALLE, die damit zu kämpfen haben!!! * Renate * ❤

    Antwort

    • minibares
      Sep 10, 2015 @ 17:40:47

      Meine liebe Renate, ja, es scheint besser zu werden.
      Jedoch fürchte ich, die Erstickungsanfälle nehmen noch nicht ab.
      Senden wir alle gute Grüße zu den Betroffenen, dass sie es überstehen und dann wieder frei atmen können.

      Antwort

  7. Gedankenkruemel
    Sep 10, 2015 @ 15:23:28

    Ja grauenhaft und wie du schon schriebst auch sehr gefährlich
    liebste Bärbel.
    Man kann sich das garnicht richtig vorstellen.
    Ich hatte es bei Vivi am Dienstag (8.9.) im FB gesehen.
    deine Elke

    Antwort

  8. lifetellsstories
    Sep 10, 2015 @ 18:55:24

    Schrecklich! Die armen Menschen!

    Antwort

  9. nixe
    Sep 10, 2015 @ 20:14:08

    Wie eklig…alles setzt sich zu, kann man sich hier kaum vorstellen.

    Antwort

  10. schlafmuetzenkommentare
    Sep 10, 2015 @ 20:51:06

    Hallo Bärbel 🙂
    Sandsturm? Wo ist der denn? Habe ich gar nichts von gehört. Und so hohe Temperaturen? Wir haben zwar tatsächlich mal etwas Sonne, aber bei max. 20 °C
    Grüßli von einer hinterm Mond lebenden Schlafmütze (wie das wieder passt 😉 )

    Antwort

  11. bruni8wortbehagen
    Sep 10, 2015 @ 22:30:07

    Davon hatte ich bisher noch nichts gehört, liebe Bärbel.

    Hört sich nicht gut an und auch die Hochwasser in Japan…

    Antwort

    • minibares
      Sep 11, 2015 @ 13:47:09

      Meine liebe Bruni,
      durch Vivi wußte ich davon, und am nächsten Tag war der Artikel in der Zeitung.
      Ja, Japan ist auch wieder stark gebeutelt.
      Die Dämme sind gebrochen. Also geht vieles, vieles unter.
      deine Bärbel

      Antwort

  12. ArasBacho
    Sep 10, 2015 @ 22:45:21

    Bin aus Syrien und mir bericht das herz sowas zu lesen. Mein Vater und Oma sind noch dort, und wünsche allen opfern nur das beste und endlich die Freiheit. Sowas noch dazu leiden 😦

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: