Dieser kleine Hund

wurde angeleint und durfte auf Frauchen warten. Sie ging in die Bäckerei und kaufte was.

IMG_0093Sen 06 15

Er war ganz brav.

Nur einer am Nebentisch, ein größerer bellte.

Advertisements

51 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Claudia
    Jul 08, 2015 @ 05:17:12

    Ja, das ist ein ganz braves Hunden 😊
    Ich wünsche Dir einen entspannten Tag,
    Allerliebste Grüße, Deine Claudia

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 14:01:56

      Liebe Claudia, genau so ist es.
      Und kurze Zeit später wurde er belohnt und es ging weiter.
      Heute kann man mal wieder Luft holen. Leider ist auch Regen dabei, obwohl der so dringend ist.
      deine Bärbel

      Antwort

  2. leonieloewin
    Jul 08, 2015 @ 06:19:07

    So wartet Lasko auch meistens recht lieb auf mich. Und die Wiedersehensfreude ist immer groß :-). Liebe Grüße Leonie

    Antwort

  3. vivilacht
    Jul 08, 2015 @ 07:16:33

    das ist schoen, dass er so brav wartet.

    Antwort

  4. Träumerle Kerstin
    Jul 08, 2015 @ 08:14:19

    Hoffentlich musste er nicht zu lange in der Sonne liegen. Aber beim Bäcker wird das ja schnell gegangen sein. Wir ziehen unsere Hunderunden derzeit nur bis an die Bach. Dann rennt Johnny durchs Wasser und es geht zurück. Heut allerdings ist es endlich etwas kühler, nachts kam ein kräftiges Gewitter, schon unwettermäßig.
    Liebe Grüße in den neuen Tag von Kerstin.

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 14:24:20

      Liebe Kerstin, es war einer dieser heißen Tage, aber er musste echt nicht lange warten.
      Das wußte Frauchen wohl.
      Heute ist es ja mal kühler, das tut richtig gut.
      Leider auf Regen dabei, aber den brauchen die Bäume, Sträucher, Blumen, Wiesen.
      Du und Johnny im Wald und am Bach, das ist super!
      deine Bärbel

      Antwort

  5. do
    Jul 08, 2015 @ 09:04:28

    Ich hoffe jetzt einfach, dass dies nicht in den letzten unsagbar heissen Tagen war.
    Herzlich, do

    Antwort

  6. Irmi
    Jul 08, 2015 @ 09:05:29

    Ich finde es auch immer toll, wenn die Hunde so gut erzogen sind und brav warten. Nur in der Sonne sollte es nicht zu lange sein.
    Ein kühles Bergfest wünscht dir
    Irmi

    Antwort

  7. ute42
    Jul 08, 2015 @ 10:05:26

    Brav der Kleine. Ihm war sicher auch warm und ich hoffe, sein Frauchen kam schnell wieder.

    Antwort

  8. nixe
    Jul 08, 2015 @ 12:05:25

    Es sieht so aus als ob der Kleine mitten in der Hitze warten mußte…da wäre mir auch das Bellen vergangen….vor Anstrengung. Spart seine Kraft auf für ein Lob in Form eines Leckerlis.
    Liebe Grüße
    I. Nixe

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 14:56:27

      Stimmt, liebe Nixe, er bekam ein Leckerli, als Frauchen wieder da war, und lange hat es nicht gedauert, ich habe mich gewundert, dass sie so schnell wieder mit Ware draußen war.
      deine Bärbel

      Antwort

  9. Swan
    Jul 08, 2015 @ 13:23:42

    Also, die Zunge sagt, Frauchen bring dem Kerli was mit.

    LG Swan

    Antwort

  10. kowkla123
    Jul 08, 2015 @ 14:19:54

    niedlich und brav, beste Grüße, Klaus

    Antwort

  11. keinbisschenleise
    Jul 08, 2015 @ 15:34:29

    So ein liebes Kerlchen,
    hat man nicht immer, denn oft bellen die *Angeleinten bis das Frauchen oder Herrchen zurück kommt.
    Liebe Bärbel,
    heute kann ich endlich wieder durchatmen, es gab kleine Regengüsse und die Luft ist wie gefiltert.

    Liebe Grüsse zu dir,
    Uschi ❤

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 18:10:46

      Oh ja liebe Uschi,
      der blieb auch ruhig, als der Große 2 x bellte. Sein Herrchen hat ihn schnell am Bellen gehindert.
      Genau, heute ist es wohl überall kühler geworden.
      DAS tut sooo gut.
      Erst sanfter Regen, durch den ich durch musste – von der ErgoTherapie,
      Dann aber starker Regen.
      Die Natur braucht es.
      deine Bärbel

      Antwort

  12. lifetellsstories
    Jul 08, 2015 @ 17:05:52

    Sind es sonst nicht immer die kleinen Hunde, die die größeren anbellen? 😉
    Der kleine Kerl sieht aber wirklich ganz brav aus. Bestimmt bringt Frauchen ihm etwas mit 🙂
    LG
    Astrid

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 18:42:36

      Genau, liebe Astrid, sonst bellen die Kleinen die Großen Hunde an.
      Aber hier war das anders.
      Er wußte wohl, dass es was gibt, wenn Frauchen wiederkommt.
      deine Bärbel

      Antwort

  13. monisertel
    Jul 08, 2015 @ 17:49:34

    Liebe Bärbel,
    in Erwartung eines Leckerli bei der Rückkehr des Frauchens/Herrchens zeigt der Kleine schonmal „Zunge“, gell. Ein feiner Schnappschuss!
    Liebe Grüße
    moni

    Antwort

  14. wolke205
    Jul 08, 2015 @ 18:47:07

    Süßer Hund… aber gleich eine Schelle ans Frauchen… man bindet keine Hunde vor Geschäften an – egal wie lange oder kurz es dauert. Immer wieder werden sie gestohlen, tauchen nie wieder auf oder total traumatisiert… Leider gibt es auch genug Menschen, die wartende Hunde treten oder bewerfen… Kinder lässt man ja auch nicht vorm Geschäft stehen… ich gehe lieber zweimal und bringe die Hunde vorher nach Hause…

    Liebe Grüße

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 21:32:50

      Liebe Frauke,
      hier saßen etliche Leute vor dem Café. Daher hat sie ihn da vorn am Gehweg angebunden. Wir hatten ihn alle im Blick.
      Du kommst ja auch auf Gedanken.

      Antwort

      • wolke205
        Jul 09, 2015 @ 18:36:46

        Gedanken? Realität! Du glaubst gar nicht wie oft hier Hunde von gedankenlosen Haltern vor Geschäften geklaut werden. Ganz gleich wie viele Menschen es sehen. Aber da kann man reden wie man will, sie werden erst schlau, wenn s passiert ist. Da braucht bei mir keiner Mitleid erwarten – außer die armen Fellnasen.

        Antwort

        • minibares
          Jul 09, 2015 @ 22:26:34

          Ach du meine Güte, was ist denn los in eurem Ort?
          Ihr braucht wohl eine Art Hunde-Polizei!
          Das muss ja schlimm sein!

          Antwort

          • wolke205
            Jul 12, 2015 @ 18:10:59

            Das ist nicht nur hier so – sondern so ziemlich überall in Deutschland. Es ist erschreckend wie viele Hunde entwendet werden. In Großstädten sind sie oft sogar so dreist, dass sie die Hunde in Parks anlocken (Rüden auch gerne mit läufigen Hündinnen) oder sie sogar den Besitzern aus den Händen reißen. Ein Alptraum 😦 Einer lieben Bekannten aus Österreich wurde bereits zweimal eine ihre Hündinnen geklaut, als sie die ganze Rasselbande aus dem Auto holte… Zum Glück haben die dreisten Diebe hier kalte Füße bekommen und die kleine Anja konnte kurze Zeit später allein umher irrend aufgegriffen werden… Geschirr und Marke wurden aber jedes Mal vorher entfernt…

            Antwort

  15. Soni
    Jul 08, 2015 @ 20:04:58

    Ob Frauchen ihm wohl was mitbringt, so wie er schleckt 🙂 klasse Foto.

    LG Soni

    Antwort

  16. Elisabeth J.S.
    Jul 08, 2015 @ 20:59:59

    Ein süsses Foto! Unsere Jacky ist auch immer ganz brav und bellt sehr selten. Aber dafür haben wir einen Nachbarshund, der erledigt das für 2 !
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    Antwort

  17. Lutz
    Jul 08, 2015 @ 21:17:45

    Ein toller Hund. Gut das es nicht zu lange gedauert hat. L.G.

    Antwort

    • minibares
      Jul 08, 2015 @ 21:44:13

      Lieber Ludger, ja er sieht so niedlich aus und er kann sich benehmen.
      Genau, Frauchen kam schnell wieder, ich wunderte mich, dass sie so bald wieder da war.
      Bärbel

      Antwort

  18. Silberdistel
    Jul 08, 2015 @ 21:21:53

    Frauchen wird ihm doch hoffentlich etwas Schönes aus der Bäckerei mitgebracht haben 😀
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

  19. Gedankenkruemel
    Jul 09, 2015 @ 09:50:03

    Ein feiner Schnappschuss liebste Bärbel.
    Wie du schreibts ging ja alles gut trotz dieser Wärme.
    deine Elke

    Antwort

  20. Renate
    Jul 09, 2015 @ 11:31:21

    Ja, auch unter den Hunden gibt es geduldige und nicht geduldige!
    Dieser hat brav auf sein Frauchen gewartet, während der andere
    lautstark seinen Unmut wegen des Wartens kund tat!
    …… „menschlich“ eben!!!

    Liebe Grüße * Renate * 🙂 🙂

    Antwort

    • minibares
      Jul 09, 2015 @ 13:14:37

      Meine liebe Renate, genau, es gibt solche und solche.
      Der Große war vorher auch ruhig, fühlte sich wohl durch die Gegenwart des Kleinen verunsichert.
      Ganz liebe Grüße deine Bärbel

      Antwort

  21. OceanPhoenix
    Jul 10, 2015 @ 08:36:53

    🙂 die Schlabberzunge – ich liebe solche Fotos. Er liegt ja echt ganz geduldig da. Toll! Danke dir für diese schöne Momentaufnahme, liebe Bärbel. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,
    alles Liebe,
    Deine Ocean

    Antwort

    • minibares
      Jul 10, 2015 @ 13:20:30

      Liebe Ocean, ja die Schlabberzunge, die ist so schön.
      Erst stand er da, aber so fix war ich nicht mit meinem Fotoapparat.
      So hoffte ich, dass er noch neben die Papiertonne kroch.
      Und er tat es.
      Herzlichen Dank – auch dir ein erholsames Wochenende
      dein Bärbel

      Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: