Hier geht’s rund – 25

logoRundAm Dienstag geht es rund, das möchte Vera so.

Sie ist erfolgreich damit. 

Heute zeige ich das Teesieb, mit dem ich die Nelken in die Teekanne gebe.

rund 25 IMG_9136Sen 03 15

Inzwischen gibt es aber nicht mehr eine ganze Kanne morgens, nur noch je eine große Tasse mit Tee.

Die rote Spiegelung kommt wohl von meinem T-Shirt.

Advertisements

47 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Claudia
    Jun 23, 2015 @ 05:40:45

    Liebe Bärbel, ein schönes Teesieb ..aber mit Nelken? Hab ich noch nie getrunken …:P=
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 12:23:42

      Liebe Claudia, in der Kanne sind noch Pfefferminztee und Fencheltee, dazu die Nelken. Das schmeckt gut und duftet auch wundervoll.
      Danke vielmals, auch dir einen guten Tag
      deine Bärbel

      Antwort

  2. leonieloewin
    Jun 23, 2015 @ 06:06:47

    Ich bewundere, wie Du immer wieder Fotos zu den verschiedenen Themen findest. Hast Du das immer im Hinterkopf oder gehst Du gezielt auf Suche? Ganz liebe Grüße und einen schönen Dienstag wünscht Leonie

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 12:25:51

      Liebe Leonie,
      für die runden Sache gucke ich mir meist meine Bilder von Anfang an an.
      Aber ein paar habe ich auch schon mit „rund“ bezeichnet.
      Dieses hier war so eines.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  3. OceanPhoenix
    Jun 23, 2015 @ 08:13:54

    Guten Morgen, liebe Bärbel,

    toll, was für interessante Motive du immer zu den Stichworten findest, und was alles „rund“ sein kann ..enorm 🙂 Ich fand auch die Spiegelung gleich interessant – ah, dein Shirt, das ist sicherlich der Grund.

    Liebe Grüße zu dir,
    Deine Ocean 🙂

    Antwort

  4. Soni
    Jun 23, 2015 @ 09:26:27

    Nelken als Tee, interessant, habe ich noch nie getrunken.

    LG Soni

    Antwort

  5. do
    Jun 23, 2015 @ 09:30:03

    Dein hübsches Teesieb gefällt mir. Und vom Tragen eines T-Shirts träume ich – ich trage momentan einen dicken Pulli 😦
    Herzlich, do

    Antwort

  6. Gudrun
    Jun 23, 2015 @ 09:36:16

    Das gute, alte Teesieb. So eins gab es bei uns zu Hause als ich kind war, und so eins habe ich jetzt auch. Und da ich fast keinen Beuteltee trinke, leistet es mir gute Dienste.
    Liebe Bärbel, ich schick dir liebe Grüße.

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 12:39:44

      Meine liebe Gudrun, wir nehmen immer Teebeutel: Pfefferminz, Fenchel, was auch immer, lach. Dazu die Nelken als gute Ergänzung.
      Ist mir klar, dass du die Kräuter und Blüten nimmst.
      deine Bärbel

      Antwort

  7. Elisabeth J.S.
    Jun 23, 2015 @ 09:48:29

    Das hab ich nun auch gedacht. Wie Du es nur immerwieder schaffst die passenden Fotos zu den Themen zu finden!
    Hier geht es grad mal nicht rund. Es ist recht still, ich bin allein zu Hause … bis Mittag.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 13:12:11

      Liebe Elisabeth, oh, dann ist deine Freizeit ja schon vorbei.
      Weißt du, es macht Freude, auf diese Weise andere Blogger kennenzulernen.
      Solche Projekte sind schon gut.
      deine Bärbel

      Antwort

  8. vivilacht
    Jun 23, 2015 @ 10:13:12

    das ist eine gute Idee liebe Baerbel, so bekommt man den Geschmack mit aber nicht die Teile in den Mund. Dass sich dein T-Shirt so schoen mit der Farbe spiegelt, das gibt einiges nettes dem Teesieb dazu

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 13:14:03

      Genau, meine liebe Vivi, zu dem anderen Tee ist dieses Sieb mit den Nelken eine gute Ergänzung.
      Tja, ist schon lustig mit dem Shirt, lach.
      deine Bärbel

      Antwort

  9. Kaeferchen
    Jun 23, 2015 @ 11:16:59

    genau dieses Teesieb habe ich auch, Bärbel
    als nicht-Teetrinker benutze ich es immer für Gewürze, z.B. wenn ich Gulasch koche

    lg gabi

    Antwort

  10. Jutta
    Jun 23, 2015 @ 11:41:44

    Liebe Bärbel,

    was für eine super Idee. Mein Gott, das hat man alles zu Haus im Schub zu liegen und kommt nicht drauf.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antwort

  11. Swan
    Jun 23, 2015 @ 11:56:13

    Wofür hast du Nelkentee getrunken? Oder wogegen…
    Ich mag den Geruch auch und dezent am Tee. Yogi Tee trinke ich gern. Da ist auch Nelke drin.

    LG Swan

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 13:20:23

      Liebe Swan, die Nelken sind nur eine Ergänzung zu anderen Sorten.
      Nelken duften so wundervoll.
      Yogy-Tee trinkt mein Mann zum Pfefferminztee.
      Viele Grüße Bärbel

      Antwort

  12. kowkla123
    Jun 23, 2015 @ 12:18:15

    hübsch , liebe Bärbel, beste Grüße, Klaus

    Antwort

  13. Dies und Das
    Jun 23, 2015 @ 13:42:31

    Nicht nur das Teesieb, auch das Ergebnis daraus – „EINE RUNDE SACHE !“
    Schönen und gesunden Tag,
    Luis

    Antwort

  14. Angelika Zamponi-Jung
    Jun 23, 2015 @ 14:38:13

    Hmmm – ich kann es riechen. Solch ein Tee bei diesem Wetter: fein und fein ist auch das Foto.
    LG ZamJu

    Antwort

  15. keinbisschenleise
    Jun 23, 2015 @ 14:53:47

    Eine schöne Idee dein Teesieb und das mit den Nelken, kenne ich von meiner Oma, sie hat auch gern welche dazu gemischt 😉

    Liebe und heute wieder, sonnige Grüsse,

    deine Uschi ❤

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 16:27:50

      Liebe Uschi, das ist ja cool. Also hat deine Oma auch auf Tee mit Nelken gestanden.
      Liebe Grüße aus dem Regen, heute morgen hatten wir mal Sonne.
      deine Bärbel

      Antwort

  16. steinegarten
    Jun 23, 2015 @ 15:33:17

    Ein „Brillen-Teesieb“ in doppelrund – witzig in der Perspektive… LG Steineflora

    Antwort

  17. Träumerle Kerstin
    Jun 23, 2015 @ 17:57:52

    Aufgeklappt ist es sogar doppelt rund 🙂
    Jetzt im Sommer trinke ich kaum Tee, aber bei dem Aprilwetter heut und der Kälte könnte man eine Tasse heißen Tee gut gebrauchen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antwort

  18. Diamantin
    Jun 23, 2015 @ 20:15:04

    Schön rund.

    Lg Anett

    Antwort

  19. Moni
    Jun 23, 2015 @ 21:52:04

    Hallöchen

    So ein teesieb kenne ich gar nicht ich kenne nur das sogenannte TeeEi das haben wir auch zu Hause für die kalten Wintertage. Sehr schön

    Liebe Grüße Moni

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 22:58:49

      Liebe Moni, ich wollte aber eins, das ich auch öffnen kann mit meinen kranken Händen. Hier ist eine Art Haken, den ich hochziehen kann, dann ist es offen.
      Viele liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  20. bruni8wortbehagen
    Jun 23, 2015 @ 22:58:19

    Nelken im Tee… Auf diese Idee wäre ich nie gekommen, liebe Bärbel.
    Aber ich ich bin auch kein wirklicher Teetrinker. Ich mag nur Pfefferminze und da passt kein zusätzliches Nelkenaroma

    Liebe Grüße von Bruni

    Antwort

    • minibares
      Jun 23, 2015 @ 23:00:53

      Oh doch, meine liebe Bruni, da passen ein paar Nelken dazu.
      Ich trinke ja seit November nur noch Pfefferminztee, und ab und zu mit Nelken.
      Erst am Wochenende wieder, da wir wieder eine Kanne brauchten.
      Allein der Duft ist schon wunderbar.
      deine Bärbel

      Antwort

  21. bruni8wortbehagen
    Jun 23, 2015 @ 23:03:19

    ach, vielleicht sollte ich es mal probieren, wenn wieder kalte Tage kommen, liebe Bärbel

    Antwort

  22. Gedankenkruemel
    Jun 28, 2015 @ 15:09:20

    Das ist ja ne geniale Idee zum Rund liebste Bärbel..
    gefällt mir ausnehmend gut !
    deine Elke

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: