Gestern waren wir in Münster

Beim LWL-Museum für Kunst und Kultur haben wir uns draußen niedergelassen.

Wenn man als Besucher beim Fenstergucken selbst zum Kunstobjekt wird 🙂 

IMG_9028MS 03 15

ich habe Apfelkuchen gegessen und Kakao dazu, mein Mann hatte einen Milchkaffee. Meinen Kakao konnte ich sogar anfassen, mein Mann hatte zum Glück einen Henkel.

IMG_9433MS 04 15

Dadurch, dass ich so langsam gehe, habe ich mal wieder was entdeckt.

IMG_9440MS 04 15

Zum einen der schöne runde Teil des Gebäudes, zum anderen die Inschrift rechts daneben.

IMG_9441MS 04 15

Oh, noch immer nicht zu lesen?

Dann holen wir es näher ran. Landes=Versicherungsanstalt Westfalen  – und unten drunter – 1910

IMG_9442MS 04 15

Doch haben wir den Eindruck, dass heute alles der Uni gehört.

Sie haben neue Ampeln – mit Spiegel – nur wozu der dienen soll, entzieht sich meiner Kenntnis

IMG_9313MS 04 15

Zur Zeit ist mal wieder Send (Kirmes) im Münster. Auf das Riesenrad möchte ich ja doch mal gern.

IMG_9445MS 04 15

Hach, dieses helle, zarte Grün des Frühlings, ich liebe es

IMG_9446MS 04 15

Die Sonne schien, es war doch wärmer als erwartet

IMG_9447MS 04 15

wir fuhren über die Brücke über den Aasee,

IMG_9448MS 04 15

aber der Radfahrer war schneller als meine Kamera, ich wollte doch den schönen Aasee zeigen

IMG_9449MS 04 15

Das war Münster

Advertisements

57 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Arabella
    Apr 24, 2015 @ 05:27:30

    Frühlingshaft schön…und ganz sicher ein guter Tag für dich.:-)
    Liebe Grüße

    Antwort

  2. Maccabros
    Apr 24, 2015 @ 06:41:55

    Tolle Bilder und Münster ist immer eine Reise wert…

    LG

    Maccabros

    Antwort

  3. Elke
    Apr 24, 2015 @ 07:02:40

    Da hattest Du ja Glück, dass der Radfahrer keine Figur wie Pavarotti hatte…, sonst wäre der See ganz verdeckt worden😉. Schöne Fotos hast Du geschossen! LG Elke

    Antwort

  4. vivilacht
    Apr 24, 2015 @ 08:30:47

    wofuer der spiegel ist, das interessiert mich auch. Das hatte ich noch nie gesehen. Einen Radfahrer mit dem See, veilleicht sagt er da gerade „Aa“ dann passt es ja bestens, grins. Aufs Riesenrad lass ich dich allein gehen, das ist absolut nix fuer mich. Dafuer gefaellt mir dieser runde Teil an der ehemaligen Landes=Versicherungsanstalt Westfalen, der ist wirklich schoen. Wenn immer ich so einen runden Teil an einem Gebaeude gesehen hatte, da habe auch immer meine Camera gezueckt.
    und das gruen der Baeume, da habe ich ein Gedicht im Kopf, das ich mal gelernt hatte: “ Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus …“ von Emanuel Geibel. Ich mag dieses frische gruen auch so gern.
    alles Liebe an dich und ein schoenes WE euch beiden

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 13:00:43

      Meine liebe Vivi, diese Spiegel sollen den toten Winkel überbrücken, damit die Radfahrer gesehen werden können.
      Grins, der Radfahrer kennt garantiert den Aasee, lach. Das ist halt DER See in Münster. Da ist bei schönem Wetter immer was los, an dem Teil der zur Innenstadt hin ist.
      Ja, gut, dass ich doch mal ab und zu stehen bleiben muss, lach.
      So habe ich das da oben entdeckt.
      Liebe Vivi, das Lied der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, dieses Jahr ist alles früher, sogar bei einigen blühen schon die Pfingstrosen.
      Aber noch gibt es das schöne, zarte, helle Grün, das mögen wir so sehr, wie ich lese. Heute wäre der letzte schöne Tag, aber mein Mann muss noch ein paar Erledigungen hier im Ort machen, wer weiß, ob wir heute nochmal hinfahren wegen des Riesenrades. Im Sommer ist ja wieder Send.
      deine Bärbel, die dir ein gutes Wochenende wünscht

      Antwort

  5. ute42
    Apr 24, 2015 @ 09:48:55

    Münster ist eine schöne Stadt. Allerdings habe ich sie als Autofahrer so in Erinnerung, dass es einfach zu viele Radfahrer gibt 🙂 Riesenrad würde ich auch mal gerne wieder fahren. Das ist schön gemütlich und man kann die Landschaft betrachten.

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 13:04:59

      Da hast du Recht, liebe Ute, es ist eine Radfahrerstadt.
      Da muss man höllisch aufpassen als Autofahrer.
      Vielleicht verschieben wir das Riesenrad auf den Sommer.
      Denn heute ist der letzte Send-Tag mit schönem Wetter.
      deine Bärbel

      Antwort

  6. giftigeblonde
    Apr 24, 2015 @ 10:24:05

    danke fürs mitnehmen❤️

    Antwort

  7. Gudrun
    Apr 24, 2015 @ 11:02:52

    Liebe Bärbel, es ist so schön zu lesen, dass ihr unterwegs wart und einen schönen Tag in Münster hattet. Klar, bei so viel Sonne sollte man sich wirklich nach Draußen bewegen.
    Der Spiegel ist Klasse. Da kann man sehen, ob einer hinter einem ist. Wenn nicht, dann könnte man vielleicht bei Kirschgrün schnell noch …
    Ich verziehe mich jetzt auch gleich nach Draußen um die Sonne zu genießen. Ich glaube, das Wetter bleibt nicht so, also nutze ich es.
    Ich wünsche dir und P. einen schönen Tag.

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 15:19:14

      meine liebe Gudrun, ja es war doch noch schön geworden, so haben wir kurz entschlossen die kleine Fahrt gestartet und fanden im offenen Parkhaus auch einen Platz.
      Ja, der Spiegel ist wichtig, er hilft den toten Winkel zu sehen, damit die Radfahrer gesehen werden können.

      Ich war auch heute viel auf dem Balkon, mitten in der Sonne.
      deine Bärbel

      Antwort

  8. gageier
    Apr 24, 2015 @ 13:39:46

    Liebe Bärbel schöne Fotos sind dir gut gelungen ja an Münster hab ich auch was erlebt,vor vielen Jahren als die A1 nur bis Münster ging mußte ich von der AB runter und durch die Innenstadt fahren um nach Cloppenburg zu kommen es war so dicker Nebel das ich eine Stunde immer im Kreis gefahren habe und erst mit Polizei Begleitung die Ausfahrt gefunden nach Cloppenburg das war eine Fahrerei kam aber dann doch glücklich an.
    ein schönes Wochenende wünsche ich dir liebe Bärbel in Freundschaft Klaus

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 15:28:12

      Oha, lieber Klaus, da hast du ja ein richtiges Abenteuer erleben müssen.
      Die A 43 die gibt es ja nun auch schon etliche Jahre, damit wärest du vielleicht besser vorwärts gekommen.
      ABER, wir sind früher auch immer über die A1 nach Kroge zu meiner Schwester später auch zu meinem Bruder gefahren, also noch über Osnabrück hinaus.
      Dann muss deine Fahrt aber vor Urzeiten gewesen sein.
      Ganz liebe Grüße deine Bärbel

      Antwort

  9. kowkla123
    Apr 24, 2015 @ 13:42:08

    das hast du mir mal wieder in Bild und Text nahe gebracht, danke, wünsche schönes Wochenende, Klaus

    Antwort

  10. Renate
    Apr 24, 2015 @ 14:23:38

    Bin gerne mitgegangen! Da habt Ihr Euch einen schönen Tag ausgesucht!
    Ab morgen wird es leider wieder kühler!
    Nun, nicht mehr lange, dann gibt es die „Eisheiligen“!
    Ich bräuchte sie nicht! 🙂
    Du bestimmt auch nicht!!!! 🙂

    Ein schönes Wochenende für Dich, liebe Bärbel! ❤

    Renate

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 16:56:49

      Meine liebe Renate, so ist es, heute ist es noch einmal wunderschön, aber ab morgen nur noch Regen, und kälter.
      Schön, dass du uns begleitet hast.
      Na ja die Eisheiligen Mitte Mai, mir macht das zum Glück nichts aus.
      deine Bärbel

      Antwort

  11. Arti
    Apr 24, 2015 @ 17:00:10

    Das war ein toller Ausflug auf den du uns mitgenommen hast.
    Der Spiegel ist in der Höhe für LKW-Fahrer angebracht, damit sie beim abbiegen den toten Winkel besser einsehen können und keine Radfahrer übersehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 20:35:52

      Oh ja, liebe Arti, richtig!
      Der Tote Winkel, vor allem bei LKW-Fahrern, da geschehen noch viel zu viele Unfälle.
      Ich danke dir, liebe Arti ❤
      deine Bärbel

      Antwort

  12. Silberdistel
    Apr 24, 2015 @ 18:09:14

    Aber wenn Pavarotti auf dem Fahrrad gesessen hätte, das hättest Du uns doch sicher nicht vorenthalten, liebe Bärbel 😉 😀
    Fein, dass Ihr einen solch schönen Tag hattet und wie man sieht, hat es auch immer wieder Vorteile, wenn man nur langsam gehen kann. Man hat Zeit, viel aufmerksamer zu schauen als diejenigen, die nur durch die Gegend hetzen. Schöne Fotos hast Du uns mitgebracht, liebe Bärbel.
    Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel und sie wünscht Dir gleich auch noch einen guten Start ins Wochenende

    Antwort

  13. gsharald
    Apr 24, 2015 @ 18:10:24

    Hallo Bärbel,

    schöne Bilder. Münster kenne ich bisher noch nicht. Ürbigens zu den Spiegeln habe ich hier etwas gefunden http://www.spiegel.de/reise/aktuell/muenster-spiegel-an-ampeln-soll-radfahrer-retten-a-889101.html

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:22:48

      Lieber Harald, Münster ist DIE Radfahrerstadt.
      Die haben fast überall Vorfahrt. Und so ist es gut, dass endlich mal Spiegel installiert wurden und werden, die den toten Winkel überbrücken.
      Herzlichen Dank für deine Bemühungen, lieber Harald.
      deine Bärbel

      Antwort

  14. Agnes
    Apr 24, 2015 @ 18:29:15

    Warst Du auch im LWL Museum?
    Ich finde es sehr gelungen, der Umbau ist gut geworden.
    Die Spiegel an den Ampeln dienen der Sicherheit der Radfahrer. Es passieren doch immer wieder Unfälle, dass Rechtsabbieger die Radfahrer übersehen, die sich im toten Winkel befinden.
    Die Aktion wurde im letzten Jahr gestartet, und ich hoffe dass dadurch viele Unfälle vermieden werden.

    http://www.muenster.de/stadt/presseservice/custom/news/show/897093

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 20:43:58

      Nein, im Museum war ich noch nicht.
      Stimmt, von Brillux hatte ich anfangs was gelesen an diesen Ampeln.
      Aber dass sie solch einen guten Dienst erfüllen ist schon toll.
      Genau, erst letzte Woche ist wieder ein solcher Unfall passiert.
      Hoffen wir, dass sie nun die letzten 75 Spiegel auch so anbringen, dass alle kritischen Kurven damit versorgt werden können.
      Es wäre genial, wenn damit diese unseligen Unfälle vermieden werden könnten.
      deine Bärbel

      Antwort

  15. Claudia
    Apr 24, 2015 @ 18:48:44

    Liebe Bärbel,
    das war ein herrlicher Gang durch das wunderschöne Münster! Danke dafür, es hat mir viel Freude gemacht!
    Was allerdings der Spiegel an der Ampel soll, das hab ich mich auch gefragt! Aber, wie ich sehe, hat Arti vor mir die Erklärung dazu gehabt, danke liebe Arti :O)
    Dir, liebe Bärbel sag ich auch noch ein Extra Danke schön für Deinen Besuch bei Dir und Deine lieben Worte, ich hab mich sehr gefreut!
    Nun werd ich mal Deinen Schönen Blog per Email abonnieren, damit ich Dich wiederfinde *lächel*
    Ich wünsche Dir nun einen schönen gemütlichen Abend und ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:26:01

      Liebe Claudia, Münster ist so schön, wir wären am liebsten jeden Tag dort, obwohl unser kleiner Ort uns auch gefällt.
      Denn Münster ist bekannt als Radfahrerstadt, und diese Spiegel sind genial, sie überbrücken echt den toten Winkel. Eine tolle Sache.
      Oh, herzlichen Dank, lieber Claudia.
      Das ist ja wunderbar, ich habe deinen Link zu meinen Favoriten gelegt.
      So komme ich ab und zu zu dir.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  16. Swan
    Apr 24, 2015 @ 19:18:59

    Da hattet Ihr ja einen schönen Tag. Ich habe ja schnell Probleme, wenn es laut und voll wird. Der Spiegel an der Ampel würde mich auch eher irritieren als helfen.

    lG und schönes Wochenende von Swan

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:28:14

      Liebe Swan, genau, den Tag haben wir richtig genossen.
      Der Spiegel an der Ampel ist dazu da, den toten Winkel zu überwinden, damit die Radfahrer sicherer sind.
      Herzlichen Dank
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  17. Emily
    Apr 24, 2015 @ 19:43:22

    Münster ist einfach immer wieder eine Reise wert. Schöne Bilder habt ihr mitbegracht und einen strahlend blauen Himmel!
    Alles Liebe, deine Emily

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:29:53

      Meine liebe Emily, genau, in Münster sind wir öfter, auch wegen einiger Ärzte oder ähnliches.
      Obwohl hier im Ort viele, viele Ärzte niedergelassen sind.
      Genau die Sonne schien, es war herrlich.
      deine Bärbel

      Antwort

  18. Bellana
    Apr 24, 2015 @ 20:01:18

    Wenn das Wetter so schön ist, muss man garn nicht so weit weg fahren. Leider soll es ja jetzt wieder kühler werden.
    Grüßle Bellana

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:31:56

      Liebe Bellana, genau, wir fahren nicht oft weit weg.
      und es war so schön, die Sonne blieb, es war wunderbar.
      Ab morgen soll es regnen und nach und nach kälter werden.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  19. bruni8wortbehagen
    Apr 24, 2015 @ 20:53:24

    Schöne Bilder von Münster, die Du da zeigst, liebe Bärbel.
    Ich weiß, daß es mir da gut gefallen würde und Apfelkuchen würde ich auch gerne essen *lach* und zählen, ob in Münster mehr Fahrräder unterwegs sind wie in Heidelberg 🙂

    Liebe Grüße zum Freitagabend von Bruni

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:34:05

      Meine liebe Bruni, oh ja, Münster würde dir bestimmt gefallen.
      Grins, Apfelkuchen, ja klar.
      Münster ist DIE Stadt der Radfahrer, garantiert mehr als in Heidelberg.
      deine Bärbel

      Antwort

  20. keinbisschenleise
    Apr 24, 2015 @ 21:04:10

    Ein schöner Ausflug liebe Bärbel und das Wetter hat auch mitgespielt, klasse ❤

    Ich freue mich ganz besonders über deine Bilder dazu, denn so konnte ich Münster auch ein wenig kennen lernen und wenn alles klappt, werde ich im Juli Münster weilen.
    Ganz liebe Freunde von mir wohnen in Dülmen und die möchte ich besuchen *freu

    Danke dir ganz lieb, für's mitnehmen
    und wünsche dir nun ein super schönes Wochenende
    und möglichst mit noch viel Sonnenschein…

    ❤ lichst Uschi

    Antwort

    • minibares
      Apr 24, 2015 @ 21:38:34

      Liebe Uschi, ja das Wetter war gestern und auch heute noch einmal richtig schön.
      Gut, dass wir es genossen haben.
      Es gibt noch mehr Berichte über Münster, müsstest du vielleicht mal als Suchwort eingeben.
      Im Juli bist du in Dülmen und in Münster. Wenn du von Dülmen kommst, kommst du auch an Senden vorbei, lach.
      Das wird ja spannend. Da können wir uns hoffentlich mal sehen, das wäre genial.
      Meine Mail-Adresse hast du ja, also könnten wir uns verständigen.
      Das wäre doch DIE Gelegenheit.
      deine Bärbel

      Antwort

      • keinbisschenleise
        Apr 25, 2015 @ 19:20:21

        Liebe Bärbel,
        da werde ich mich gleich mal umschauen bei dir und nach *Münster suchen.

        Also, wenn es machbar ist, dann würde ich mich natürlich riesig freuen, dich kennen zu lernen. Ich kann im Moment allerdings noch nichts versprechen, weil ich eigentlich mit dem Fernbus kommen möchte und ergo kein eigenes Auto habe. Auch steht noch nicht ganz sicher fest, wie lang, aber ich verspreche dir, werde dich per mail auf dem Laufenden halten und dann könnten wir was ausmachen.
        Werde es mit meiner Freundin absprechen und dann bekommst du Bescheid 😉

        Danke dir ganz lieb und wünsche einen schönen Abend,
        deine Uschi ❤

        Antwort

        • minibares
          Apr 25, 2015 @ 19:26:47

          Sollte der Bus dich nur bis Dülmen bringen, kommen wir auch dahin, ganz bestimmt.
          Dülmen ist eine schöne Einkaufsstadt, lach.
          Ok, alles klar – soweit….
          deine Bärbel

          Antwort

          • keinbisschenleise
            Apr 25, 2015 @ 19:33:38

            Du Bärbel,
            das wäre seit Jahrzehnten meine erste Reise, die ich mit Bus oder Bahn tätigen würde und ich käme eh nur bis Münster. In meinem Kopf spukt es eh herum, ich fahre mit MEINEM AUTO ;)…es ist allerdings schon 14 Jahre und hatte in letzter Zeit einige Reparaturen und deshalb meinte meine Freundin, komm halt mit dem Bus. Na schaun wir mal, denn im Moment schnurrt mein Wägelchen wieder topfit und heute war ich auch knappe 200km unterwegs. Ist ja auch noch bissel Zeit bis dahin und ich werde dir noch genau Bescheid geben. Wir lesen uns ❤

            Antwort

            • minibares
              Apr 25, 2015 @ 19:47:09

              Liebe Uschi, wir sind schon öfter mit Fernbussen gefahren.
              Allerdings ist das nun schon ein paar Jahre her.
              Egal wo du aufschlägst, wir werden da sein.
              Dann ist dein Auto ja ein treuer Begleiter, schon 14 Jahre, alle Achtung!
              Genau, wir lesen uns…..
              deine Bärbel

              Antwort

  21. suebilderblog
    Apr 25, 2015 @ 00:12:21

    Münster ist wirklich ein schönes Städtchen und ich weiß, dass ich Dir noch eine Mail schuldig bin. Habe aber im Moment Probleme mit meinem Mailprogramm, sobald das wieder funktioniert, hörst Du von mir.
    LG Susanne

    Antwort

  22. wholelottarosie
    Apr 25, 2015 @ 10:55:52

    Hach…der Frühling ist doch eine wunderbare Jahreszeit! Ich liiiebe das!
    LG von Rosie

    Antwort

  23. Gedankenkruemel
    Apr 25, 2015 @ 11:03:32

    Münster hat viel zu bieten finde ich auch.
    Mir hat das was ich sah als ich bei euch war, sehr
    gefallen liebste Bärbel.
    deine Elke

    Antwort

  24. Gedankenkruemel
    Apr 25, 2015 @ 11:06:19

    Inzwischen hat Arti ja erklärt zu was der Spiegel gut ist.
    Finde ich eine sehr gute Sache diese Spiegel.

    Antwort

    • minibares
      Apr 25, 2015 @ 12:36:40

      Ja, meine Elke, und einige haben Links beigefügt, die sehr interessant sind.
      In den Niederlanden soll das schon normal sein, denn da gibt es ja auch so viel Radfahrer.
      deine Bärbel

      Antwort

  25. freiedenkerin
    Apr 25, 2015 @ 20:36:20

    Solche Spiegel sollte man an jeder Ampel und an jeder Kreuzung anbringen, denn sie verringern den vor allem für Radfahrer höchst gefährlichen toten Winkel.

    Antwort

    • minibares
      Apr 25, 2015 @ 20:39:23

      Münster ist die erste deutsche Stadt, die diese Spiegel hat anbringen lassen.
      Hoffentlich spricht sich das herum.
      Es heißt, in den Niederlanden haben sie gute Erfahrungen damit gemacht.

      Antwort

  26. Lutz
    Apr 28, 2015 @ 17:47:11

    Da bin ich früher auch immer rum gelaufen.Schöne Fotos. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: