Vorhin habe ich die Bank probiert

Ja, die neue Bank, davon stehen nun einige hier, und an nicht so exponierter Stelle wie diese

IMG_9014Sen 03 15

direkt an der Straße. Ich habe mich auf den vorderen, den schmalen Sitz gesetzt.

Es geht gar nicht tief, nein, sehr gut und auch die Rückenlehne ist nicht allzu weit weg. Dann aufstehen, an beiden Lehnen ziemlich oben festgehalten und zack, stand ich.

SUPER! Ich bin echt begeistert.

52 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. freiedenkerin
    Apr 19, 2015 @ 18:15:38

    Die Armlehnen gefallen mir sehr, daran kann man sich ganz wunderbar stützen und hoch ziehen. 🙂

    Antworten

  2. Elke
    Apr 19, 2015 @ 18:22:17

    Die sieht auch richtig schick aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

  3. Frau Tonari
    Apr 19, 2015 @ 19:05:25

    Da hat also jemand mit viel Fachverstand eine gute Sache entworfen.

    Antworten

  4. keinbisschenleise
    Apr 19, 2015 @ 19:12:27

    Oh ja,
    sie gefällt mir und hat einen besonderen Stil !

    Einen sonnigen Abendgruß lass ich hier und wünsche einen guten Start in die neue Woche,
    Uschi ❤

    Antworten

  5. ute42
    Apr 19, 2015 @ 19:14:55

    Sieht gut aus. Das wäre auch eine Bank für mich.

    Antworten

  6. connysblog
    Apr 19, 2015 @ 19:40:58

    Endlich mal eine geniale und passende Erfindung. Da kommt man wenigstens wieder hoch. Hab die Probleme ja auch mit dem Rücken und bei normalen Bänken ist das echt schwierig. Daumen hoch, dass das klappt 🙂

    Antworten

  7. Katrin - musikhai
    Apr 19, 2015 @ 20:01:47

    Hoffentlich macht das Modell Schule! 👍

    Antworten

  8. vivilacht
    Apr 19, 2015 @ 20:27:01

    da setze ich mich gerne mit dazu, Diese Bank waere auch etwas fuer mich, liebe Baerbel

    Antworten

  9. Lutz
    Apr 19, 2015 @ 20:32:40

    Eine gut durchdachte Bank. Euch noch einen schönen Abend. L.G.

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2015 @ 21:01:29

      Lieber Ludger, hier in Senden ist der demographische Wandel schon sehr merkbar.
      Daher haben sie sich Gedanken gemacht, und das Ergebnis ist faszinierend gut.
      Liebe Grüße Bärbel
      Wie gesagt, kommt doch mal her.

      Antworten

  10. die3kas
    Apr 19, 2015 @ 20:50:45

    Du meinst die Entwickler haben endlich mal mitgedacht? Das wäre ja super!

    Dann viele schöne Ausflüge zu den Bänken.

    Alles Liebe kkk

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2015 @ 21:03:14

      Liebe kkk, genau, da wurde mal an alte, kranke, behinderte Leute gedacht. Vielleicht wurden ja welche mit in die Planungen einbezogen, sieht auf alle Fälle so aus.
      Denn es passt genial.

      Antworten

  11. Emily
    Apr 19, 2015 @ 20:53:38

    Da hat aber jemand mal mitgedacht! In einer Stadt stand ich neulich an sprechenden Ampeln. Davon bin ich nicht überzeugt. Man kann die Stimme kaum verstehen und es ist mehr Musik als alles andere. Zu teuer für den Zweck, meiner Meinung nach.
    Aber die Bank erfüllt mehr. Freut mich für dich Bärbel!

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2015 @ 21:06:19

      In Bochum hatten wir Ampeln gesehen, die anzeigten, wieviele Sekunden es noch bis Grün sind, das macht Sinn.
      Aber sprechende Ampeln, vielleicht für Blinde? Aber nicht zu verstehen, dann ist es Unsinn.
      Ja genau, hier wurde echt an Behinderte gedacht, einfach genial.
      deine Bärbel

      Antworten

  12. nixe
    Apr 19, 2015 @ 21:26:41

    Tatsächlich sieht die Bank sehr futuristisch aus, liebe Bärbel, und wenn ich so an meinen Rücken denke kann ich mir die Lehnen nur wünschen.
    Liebe Abendgrüße
    von I.Nixe

    Antworten

  13. Flachlandliebe
    Apr 20, 2015 @ 07:10:24

    Toll, und ich bin sehr gespannt, ob ich so ein Modell demnächst mal irgendwo sehe. Ich werde dann an Dich denken und sofort den Selbstversuch starten. . Setzen, anlehnen, entspannen, Ommmm, aufstehen! Bärbel Bescheid geben – LG Elke

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 13:31:49

      Liebe Elke, ja das sind die Neuen, erst gab es nur die Eine, da an der Durchgangsstraße. Aber nun – nach ca. einem Monat – stehen endlich an anderen Stellen auch je eine. Eine sehr gute Sache, wohl überlegt und ausgetüftelt.
      Wäre toll, würden sie auch andere Orte installieren.
      Denn Alte und Behinderte werden immer mehr.
      deine Bärbel

      Antworten

  14. katerchen
    Apr 20, 2015 @ 07:30:18

    fein es hat geklappt Bärbel
    einen LG vom katerchen der MEHR solche Sitzgelegenheiten wünscht die ein leichteres Aufstehen für uns ÄLTERE bieten

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 13:33:11

      Liebe katerchen, genau, aber auch für uns Behinderte, nicht wahr?
      Diese Art Bank sollte Schule machen, ganz genau.
      Wahrscheinlich sind sie nicht gerade billig.
      deine Bärbel

      Antworten

  15. Gudrun
    Apr 20, 2015 @ 09:22:19

    Na also, geht doch! Man kann also Funktionsgegenstände entwickeln, die auch noch gut aussehen.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 13:37:03

      Liebe Gudrun, genau, sie sind sehr, sehr hilfreich. Kein Abstützen mehr, um hoch zu kommen, einfach anfassen und ich stehe, GENIAL!
      deine Bärbel, die sich so freut.

      Antworten

  16. Kaeferchen
    Apr 20, 2015 @ 10:02:47

    Klasse Bärbel…. da hat beim Bau der Bänke wohl mal jemand mitgedacht und sie benutzerfreundlich gestaltet

    lg gabi

    Antworten

  17. Renate
    Apr 20, 2015 @ 10:28:34

    Das ist eine Bank, auf die man sich wohl gerne hinsetzt.
    Sie sieht beim Anschaun alleine schon so körpergerecht aus!
    Wunderbar, dass man sich mal echt Gedanken gemacht hat,
    wie man sich am besten gut ausruht und gut aufsteht!

    Eine schöne Woche für Dich * Renate * ❤

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 13:43:27

      Meine liebe Renate, genau, es ist wunderbar, tut sooo gut. Dass endlich mal jemand eine so schöne Idee umsetzen konnte.
      Genau, leichtes Hinsetzen, kein runter plumpsen, ausruhen, einfach die Griffe anpacken und man steht sicher.
      deine Bärbel

      Antworten

  18. Arti
    Apr 20, 2015 @ 11:16:31

    Gut, dass man Bänke auch mal „rentermäßig“ gestaltet und die Stadt diese Sitzmöbel dann auch ankauft. Die Hochziehhilfen sehen sogar sehr künstlerisch aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    Antworten

  19. Gedankenkruemel
    Apr 20, 2015 @ 11:57:13

    Das ist fein, mit Fachverstand so gute Sache zu entwerfen.
    Schon beim anschaun sieht man, dass man sich gerne und gut hinsetzen kann
    und wieder hochkommt. Ausserdem schaut sie sehr gut aus.
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 13:51:27

      Meine Elke, solltest du uns noch einmal erfreuen, gehen wir zu diesen Bänken, auf alle Fälle. Genau, da hat jemand sich ausgekannt, was gebraucht wird.
      Gut sehen sie auch aus, das ist wahr.
      deine Bärbel

      Antworten

  20. bruni8wortbehagen
    Apr 20, 2015 @ 20:18:59

    Also ist es eine gute Bank, weil sie sehr praktisch ist und eine sehr vernünftige Form hat, liebe Bärbel

    Liebe Grüße sende ich Dir zum Abend

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 22:04:49

      Oh ja. liebe Bruni, sie haben dem demografischen Wandel Rechnung getragen und es super umgesetzt.
      Alte und Behinderte können nun ohne Sorge sich setzen und kommen auch auf leichte Weise wieder hoch.
      Meine Erfahrung spricht dafür.
      deine Bärbel

      Antworten

  21. Silberdistel
    Apr 20, 2015 @ 21:53:18

    Da hat man sich offensichtlich einmal echt Gedanken darüber gemacht, wie man auch nicht mehr so beweglichen Menschen das Leben ein wenig erleichtern kann. Schön so etwas.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2015 @ 22:07:11

      Genau, liebe Silberdistel, und sie kommen sehr, sehr gut an.
      Es ist wahrlich eine Erleichterung. So brauche ich mal nicht die helfende Hand meines Mannes.
      Heute waren wir am Kanal, da sind noch normale Bänke, da muss ich mich an der Sitzfläche abstützen, um irgendwie hochzukommen. Aber mein Mann war da und der weiß, was er zu tun hat.
      deine Bärbel

      Antworten

  22. do
    Apr 21, 2015 @ 10:13:42

    Toll, dass die Verantwortlichen in eurer Stadt „mitdenken“ – und auch entsprechend handeln.
    Herzlich, do

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: