So fängt eigentlich

jedes Mittagessen an. 

Olivenöl, Zwiebeln, Senfkörner und in Scheiben geschnittener Knoblauch – glasig werden lassen, dann kommt die Gewürzmischung drüber:

Kurkuma, Kreuzkümmel, Nelkenpulver, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, ab und zu noch andere Gewürze dazu, je nach Lust und Laune

IMG_9092Sen 03 15

Das wird alles vermischt und dann kommt so nach und nach Gemüse drüber. Inzwischen fast alles aus der Tiefkühlung. Bis auf Tomaten, Kohlrabi, Süßkartoffeln und Zucchini.

Bei den gefrorenen Sachen muss ich nichts mehr schnippeln, das hilft mir sehr, Abfall ist auch keiner. UND es schmeckt alles richtig gut.

Preiswert ist es auch, nicht mehr vom Lieferservice, sondern vom Lebensmittelladen nebenan. Nur die gehackten Zwiebeln, dafür müssen wir ein wenig weiter weg, hier nebenan sind sie in Scheiben oder Ringen, wie man so sagt.

Hier hatte ich vom Vortag noch ein Stück Fleisch, das ich auf das Gemüse legte, damit es warm wurde.

IMG_9093Sen 03 15

Drinnen war: Blattspinat, Brokkoli, Rosenkohl, Rotkohl und eine Pilzmischung.

So lecker, wir sind immer wieder begeistert.

Advertisements

52 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Mrz 22, 2015 @ 06:43:43

    ich kann nur sagen, liebe Baerbel, das macht bereits Appetit beim Ansehen. Lass es dir schmecken und helfe dir mit vorgeschnittenem und wo du etwas bekommst, das dir dein Leben etwas erleichtert. Schoenen Sonntag wuensche ich dir auch. Bei uns hat der Fruehling mit Kaelte und Regen begonnen, aber ab morgen wird es warm und waermer.

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 13:51:02

      Ja, meine liebe Vivi, das ist ein Segen für mich und viele andere.
      Und es ist sehr preiswert. Deshalb werde ich Bofrost nun weglassen.
      Hier hat der Frühling auch kalt und unschön begonnen, gestern Regen, Sonne, Regen, Sonne, wie im April, lach.
      deine Bärbel

      Antwort

  2. Birgitt
    Mrz 22, 2015 @ 06:51:54

    …das sieht wirklich sehr lecker aus, liebe Bärbel,
    und so frisch gemacht ist halt doch am besten…

    wünsch dir einen guten Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 13:59:00

      Liebe Birgitt, genau es schmeckt immer wieder so gut.
      Gemüsesorten ändere ich täglich, damit es nicht langweilig wird. Es gibt eine wirklich große Auswahl.
      Unser Tiefkühlschrank kommt ab und zu an seine Grenzen, lach.
      Danke wir haben heute in der Messe gesungen, hat alles gut geklappt, ist ja Passionssonntag.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antwort

  3. Arabella
    Mrz 22, 2015 @ 08:59:06

    Es ist eine schöne Erleichterung, dass es so etwas gibt und das sieht seeeehr appetitlich aus.
    Schmeckt sicher ganz wunderbar,
    Liebe Sonntagsgrüße

    Antwort

  4. giselzitrone
    Mrz 22, 2015 @ 09:51:40

    Oh lecker wünsche dir einen schönen Sonntag lieber Gruß Gislinde

    Antwort

  5. giftigeblonde
    Mrz 22, 2015 @ 09:58:55

    huuunger!!

    Antwort

  6. Gisel@
    Mrz 22, 2015 @ 10:25:14

    Sieht lecker aus.
    LG Gisela

    Antwort

  7. ute42
    Mrz 22, 2015 @ 10:35:46

    Nicht nur lecker, sondern auch gesund, liebe Bärbel. Das würde mir auch schmecken.

    Antwort

  8. Geli
    Mrz 22, 2015 @ 10:51:39

    …ooohhh jaaaa liebe Bärbel, voll meine Richtung und Geschmack, ich lege es nur noch in den Slow Cooker und gare es schonend, dass alles so eingestellt mit einer Zeituhr, dass gerade am Mittag alles fertig ist…
    lass es dir gut schmecken, lass dich lieb grüßen und dann bis bald wieder…

    von der Geli

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 14:16:26

      Liebe Geli, wie schön, dass es auch deine Richtung ist.
      Ich lasse es langsam kochen bei Stärke 2, also auch sparsam und schön vor sich hin.
      Oh ja, es schmeckt uns gut, immer wieder.
      deine Bärbel

      Antwort

  9. Anna-Lena
    Mrz 22, 2015 @ 11:12:40

    Das liest sich gut und lecker 🙂 .
    Habt einen schönen Sonntag!

    Antwort

  10. Lutz
    Mrz 22, 2015 @ 11:22:31

    Du lebst ja richtig gesund. Viel Gemüse ist immer gut. Aber den Knoblauch kannste weglassen. Wen ich Knoblauch rieche mach ich den Abgang. Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Sonntag. L.G

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 14:22:54

      Lieber Ludger, ich schneide den Knoblauch in Scheiben, dann riecht er nicht.
      Wenn er gepresst wird, dann riecht man ihn.
      Herzlichen Dank, es ist ein gemütlicher Sonntag.
      Bärbel

      Antwort

  11. Elke
    Mrz 22, 2015 @ 12:24:51

    Klingt lecker und ist bis auf den Knoblauch so ganz meine Mischung. Knoblauch vertrage ich nicht mehr so gut, dabei habe ich ihn früher so gerne gegessen. Heute gibt es bei uns aber mal wieder was mit viel italienischen Zutaten und Gewürzen.
    Guten Appetit und einen schönen Sonntag noch –
    Elke

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 14:29:16

      Liebe Elke du verträgst keinen Knoblauch, auch sowas kann passieren, irgendwie schade.
      Aber du kannst dir ja mit anderen Gewürzen helfen, nicht wahr?
      Danke auch dir einen guten Sonntag ❤
      Bärbel

      Antwort

  12. nixe
    Mrz 22, 2015 @ 13:20:00

    Och….das sieht echt lecker aus, liebe Bärbel….noch was übrig geblieben, dann komm ich rüber… lach
    Ich wünsche dir einen schönen Tag…hier ist es sehr kühl geworden aber sonnig.
    Liebe Grüße

    Antwort

  13. kowkla123
    Mrz 22, 2015 @ 13:40:03

    schade, dass ich schon gegessen habe, schönen Sonntag, Klaus

    Antwort

  14. freiedenkerin
    Mrz 22, 2015 @ 18:28:31

    Das liest sich sehr fein, und sieht auch sehr lecker aus, liebe Bärbel.

    Antwort

  15. Gudrun
    Mrz 22, 2015 @ 20:25:34

    Es ist nicht nur lecker, sondern auch noch richtig gesund. Ich freue mich sehr, liebe Bärbel, dass dir das Gmüse so schmeckt. Fein ist das. 🙂
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antwort

    • minibares
      Mrz 22, 2015 @ 20:46:14

      Liebe Gudrun, das ist ja auch nach den Vorschriften des Ernährungsarztes. Nur eben inzwischen mit gefrorenem Gemüse. Es schmeckt echt super, ganz frisch.
      deine Bärbel

      Antwort

  16. Gedankenkruemel
    Mrz 23, 2015 @ 13:26:38

    Es schaut sehr lecker aus liebste Bärbel.
    Und gute Hilfe mit den gefrorenen Sachen..
    Gemüse ist so gesund und gut das es dir schmeckt.
    deine Elke

    Antwort

    • minibares
      Mrz 23, 2015 @ 18:44:25

      Meine Elke, ja und es ist frisch, duftet gut und schmeckt natürlich auch.
      ich habe keinen Bio-Abfall, muss nichts mehr schälen.
      Das ist eine großartige Sache mit diesen gefrorenen Gemüse-Sorten.
      Eben, nach unserer Ernährungsumstellung ist Gemüse ja unser täglich Brot – sozusagen.
      deine Bärbel

      Antwort

  17. do
    Mrz 23, 2015 @ 15:38:00

    Das sieht lecker aus und ist erst noch sehr gesund.
    Herzlich, do

    Antwort

  18. Silberdistel
    Mrz 23, 2015 @ 18:02:42

    Das sieht wundervoll frisch und lecker aus und das war’s ganz sicher auch. Oh ja, die vielen Gemüsesorten aus der Tiefkühlung sind schon eine große Erleichterung und sie sind wohl auch frischer und vitaminhaltiger als so manches Gemüse, das als „frisch“ auf dem Markt angeboten wird.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

    • minibares
      Mrz 23, 2015 @ 18:52:08

      Liebe Silberdistel,
      ja es ist frisch, ich muss nichts mehr schälen oder klein schneiden.
      Das ist für mich eine immense Erleichterung.
      Richtig, Vitamine sind da, und Frische sowie, es duftet immer so lecker, lach.
      Und es ist preiswert. Nicht mehr von Bofr… sondern hier aus den Läden, die sind erheblich günstiger.
      deine Bärbel

      Antwort

  19. mikadodo
    Mrz 24, 2015 @ 10:32:02

    Sieht lecker aus.
    Ich verwende in letzter Zeit auch oft TK-Gemüse. Das spart schon viel Zeit.

    Antwort

    • minibares
      Mrz 24, 2015 @ 21:02:24

      Liebe Doris, mir spart es Arbeit. Denn meine linke Hand kann ja fast nix mehr.
      Tippen geht noch. Aber Kraft ist keine da.
      Es schmeckt auch gut, hat keinen Abfall….

      Antwort

  20. Träumerle Kerstin
    Mrz 24, 2015 @ 19:55:14

    Das schaut ja so was von lecker aus! Ich dünste derzeit auch viel Gemüse, obenauf dann immer noch etwas Feta, das bringt Würze. Gemüse aus der Tiefkühltheke nehme ich gern im Winter für Eintöpfe, das ist so schön knackig.
    Ja die Schnippelei dauert immer am längsten und gegessen ist dann schnell 🙂
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    Antwort

    • minibares
      Mrz 24, 2015 @ 21:04:20

      Liebe Kerstin, schnippeln geht bei mir leider nicht mehr, kann mit links nichts festhalten.
      Daher die totale Umstellung auf Tiefkühlkost.
      Meine Tochter brachte mich dazu.
      Ich bin ihr sooo dankbar, wenn ich auch nicht mehr Bofrost brauche.
      deine Bärbel

      Antwort

  21. bruni8wortbehagen
    Mrz 26, 2015 @ 10:22:39

    mediteranes Kochen und Essen, liebe Bärbel…
    Klingt verdammt gut und Bo-Frost hat nur meine Mutter noch ausgenutzt, ich so gut wie nie.
    Aber ich sollte meine Kreativität auch mal wieder beim Kochen mehr ausleben
    *lächel*, das erkenne ich nun gut.
    Du verwendest einige Gewürze, ohne die es bei mir ohnehin nie geht und doch erkenne ich, wie faul ich doch geworden bin…

    Herzlich
    Bruni

    Antwort

    • minibares
      Mrz 26, 2015 @ 12:52:11

      Siehste, da sind die dunklen Senfkörner auf dem ersten Bild zu sehen.
      So in der Art, nur immer verschiedenes Gemüse essen wir täglich, manchmal sogar nur.
      Am liebsten mit Lammfleisch, aber auch Kalbfleisch und Rindersteaks oder Rindergehacktes geht natürlich auch.
      Ohne Kurkuma und schwarzen Pfeffer geht gar nix, das kommt auch auf alles Fleisch.
      deine Bärbel

      Antwort

  22. christaschule2010
    Mrz 26, 2015 @ 19:39:40

    Liebe Bärbel, es sieht sehr lecker aus! Da ich ein paar Tage zu spät bin, hat es wohl schon geschmeckt. Ich wünsche Euch alles Gute und viele tolle Rezeptideen.
    Mit lieben Grüßen aus dem Land zwischen den Wäldern … Christa.

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: