Nostalgie – 14 – Karneval

Logo nostalgie-miniDie liebe Doro denkt bei ihrem Projekt an Karneval, eigentlich logisch 😆 

Irgendwo müsste ich ein paar Fotos haben.

Kann sogar sein, dass ich die schon einmal gezeigt habe…

denn verkleidet waren so ziemlich alle.

IMG_2530Sen14

Oh ja, das war Karneval in Gelsenkirchen.

Meine Schwester und ihre Freundin sind wohl Engel. Ich daneben als was denn? Zigeunerin? Mit Stiefeln, einer bunte Schärpe aus Krepp-Papier, und irgendwas in den Haaren.

Unten von links die zweite, ist Ulrike, sie ging als Rotkäppchen.

Und oben links die Christel war Carmen. 

Kreisspiele wurden damals gespielt. 

Ah ja, die Mutter von Rotkäppchen macht auch ein Foto, nicht nur mein Vater 😉 Und ich ziehe gerade weiter im Kreis, neben dem Sherif, auf dem oberen Bild fast im Hintergrund ist.

IMG_2531Sen14

Später wohnte mein Bruder mal in Köln. Da sind wir auch mit ihm zu einer Sitzung gegangen. War schon schön. Und am Rosenmontag waren wir dann auch beim Zuch. Aber so viele Bonbons hatten wir gefangen. Die haben bestimmt ein Jahr gehalten.

Heutzutage schau ich mir gern die Stunksitzung an.

Aber in dieser Woche war mal eine Sendung, die von einem Paar moderiert wurde, die Schauspieler sind.

Kein Elferrat, kein Sitzungspräsident. Keine Musiker, die auf die Gesänge der Leute eingehen konnten… Echt dröge.

46 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gedankenkruemel
    Feb 14, 2015 @ 12:57:17

    Wieder so schöne alte Fotos liebste Bärbel ❤
    Karneval ist nicht so mein Ding, aber auf Fotos anschaun
    kann ichs gerne..

    Feines Wochenende dir und P.
    deine Elke

  2. kowkla123
    Feb 14, 2015 @ 13:03:57

    sicher sehr schöne Erinnerungen, herzliche Grüße, Klaus

  3. ilanah777
    Feb 14, 2015 @ 13:05:37

    Oh, liebe Bärbel, ich mag so alte Fotos 🙂

    Du warst Zigeunerin? Wolltest du in die Zukunft schauen? :))
    LG
    Ilanah

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 14:40:18

      Liebe Ilanah, an so etwas hatte ich damals noch nicht gedacht, kicher.
      Dazu war ich noch zu klein.

      • ilanah777
        Feb 14, 2015 @ 15:12:30

        *lach* wer weiß, vielleicht warst du in deinem Vorleben mal eine Zigeunerin.
        Egal, verkleiden hat doch einfach Spaß gemacht, mal in andere Rollen schlüpfen, das mag wohl jedes Kind gerne.

  4. Babbeldieübermama
    Feb 14, 2015 @ 13:21:10

    Ich liebe diese alten Fotos ud dann auch noch vom Karneval. Sie wecken in mir schöne Erinnerungen. Wenn ich auch eine echte Hannoveranerin bin, so liebe ich den Karneval über alles.
    Ich wünsche dir und deinem Mann einen schönen Valentinstag ohne oder wenigstens mit wenig Schmerzen.
    Alaaf Helau ruft deine Bärbel

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 14:43:01

      Liebe Bärbel, du bist ein Karnevals-Jeck, wie schön. Das freut mich sehr.
      Bei mir hat es arg nachgelassen….
      Ja, die Erinnerungen, die leben natürlich wieder auf.
      Mein Mann weiß von Valentin nix, den brauchen wir auch nicht. Teure Blumen, und sowas, nein danke.
      Schmerzen habe ich ja nur, wenn ich mich bücke, oder in die Knie gehe.
      Ansonsten habe ich keine Schmerzen, nur Beeinträchtigungen.
      deine Bärbel

  5. Sabienes
    Feb 14, 2015 @ 13:49:58

    Mein Gott, was ward ihr damals alle brav!
    LG
    Sabienes

  6. Elke
    Feb 14, 2015 @ 17:13:37

    Das ist schon spannend anzugucken. Wie einfach man sich damals kostümiert hat! Heute muss alles perfekt sein, auch im Karneval.
    Liebe Grüße
    Elke

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 21:33:57

      Liebe Elke, ja damals gab es noch keine vorgefertigten Kostüme für Karneval.
      Da war noch Einfallsreichtum gefragt. Und alle waren zufrieden.
      Viele Grüße zu dir an den Main
      Bärbel

  7. nixe
    Feb 14, 2015 @ 19:26:20

    Fantastische alte Bilder, liebe Bärbel, ich bin immer fasziniert wenn ich solche Fotos zu Gesicht bekomme….so schön 🙂 Das waren Zeiten! Toll!
    Liebe Abendgrüße

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 21:39:11

      Ja , liebe Nixe, damals war noch Selbstmachen angesagt.
      Es sind auf alle Fälle schöne Erinnerungen.
      Ganz liebe Grüße zu dir ❤
      Bärbel

  8. leonieloewin
    Feb 14, 2015 @ 19:41:50

    Schöne alte Bilder – finde ich immer wieder spannend und interessant. Danke fürs Zeigen. liebe Grüße Leonie

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 21:43:25

      Liebe Leonie, es ist immer wieder erstaunlich, was für Bilder gebraucht werden.
      Bin froh, dass ich diese beiden finden konnte.
      Viele Grüße
      Bärbel

  9. eifeltussi
    Feb 14, 2015 @ 20:57:24

    Schön, Dein Rückblick! Und eigentlich war es zu der Zeit überall vergleichbar. Ich bin mal gespannt, ob ich überhaupt noch Fotos davon ausgraben… Schau’n wir mal. LG Elke

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 21:46:23

      Liebe Elke, ja, zu der Zeit war eben alles selbst genäht und hergestellt.
      Bei Doro sind schon professionellere Kostüme zu sehen.
      ich drück die Daumen, dass du fündig wirst.
      Liebe Grüße Bärbel

  10. Mary
    Feb 14, 2015 @ 22:23:59

    Schöne Erinnerungen! Damals musste man sich noch mehr einfallen lassen und es gab nicht überall fertige Kostüme!
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    LG Mary

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 22:59:59

      Liebe Mary, dazu hätten wir auch kein Geld gehabt, sowas zu kaufen. Da wären wir gar nicht drauf gekommen.
      Du siehst ja, alle anderen haben auch selbst gefertigte Sachen an.
      Wir wußten wohl auch gar nicht, dass man Kostüme kaufen konnte.
      Herzlichen Dank
      Bärbel

  11. Amorak
    Feb 15, 2015 @ 01:25:18

    jööööö :0)

  12. katerchen
    Feb 15, 2015 @ 09:37:22

    so etwas gab es hier im Norden NIE Bärbel
    tolle Bilder hast du aus der Zeit
    LG vom katerchen

  13. dorosgedankenduene
    Feb 16, 2015 @ 10:06:49

    Ich glaub ich kannte die Fotos von dir aber noch nicht, auch wenn du sie schon mal gezeigt haben solltst (oder mein Gedächtnis läßt mich im Stich? 🙂 ) Das du noch die ganzen Namen weißt von den Mädchen auf dem Foto, toll. Und ich würde dich auch auf dem ersten Foto als Zigeunerin erkennen. Wie immer Danke fürs Dabeisein und fürs Zeigen, liebe Bärbel.
    LG Doro

    • minibares
      Feb 16, 2015 @ 23:04:51

      Liebe Doro, das mit den Fotos ist ja gleich.
      Aber fast alle Namen weiß ich noch, die Zwillinge heißen Elke und Bärbel.
      Du weißt, ich mache gern mit.
      Liebe Grüße deine Bärbel

  14. Träumerle Kerstin
    Feb 16, 2015 @ 19:59:37

    Liebe Bärbel.
    Die Kindheitserinnerungen an Fasching sind wohl die schönsten. Und wir Mädchen haben uns immer gern verkleidet. Meine Mutti nähte die Kostüme fast immer selbst. Schöne Kostüme hatten wir: als Herzdame, als Königin der Nacht mit großem spitzen Hut (wie eine Zuckertüte), als Indianerin, als Zigeunerin. Heut wird jedes Jahr ein neues billiges Kostüm gekauft, Massenware – Wegwerfware.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • minibares
      Feb 16, 2015 @ 23:13:01

      Liebe Kerstin, ja damals wurde alles selbst entworfen und genäht.
      Hey, da hat deine Mutter aber geniale Kreationen geschafft.
      Genau, heute kaufen sie dieses Zeugs von der Stange.
      Neuerdings lässt du das r in deinem Vornamen öfter weg. Einmal habe ich es ausgebessert.
      deine Bärbel

  15. Lutz
    Feb 17, 2015 @ 14:38:56

    Schöne alte Fotos. Du hast recht, die Stunksitzung ist schon klasse. Ich wünsche dir eine gute neue Woche. L.G.

  16. ernstblumenstein
    Feb 18, 2015 @ 11:43:04

    Interessant, diese schönen alten Fotos aus deiner Jugend. Ja, da war alles noch viel einfacher, gell. Ich schaute auch viele Fasnacht Sendungen an, toll waren die von Konstanz Bodensee, von BR, Franken, HR und SWR.
    Die ehemaligen Hochburgen Köln, Mainz etc. sind zu kommerziell ausgerichtet und mit sogenannten Stars besetzt, die mit ursprünglicher Fasnacht nichts mehr am Hut haben. Gute Schnitzelbänke, eigenwillige Büttenreden, Sprachakrobatik und Bürgerklamauk fehlen.

    • minibares
      Feb 18, 2015 @ 13:17:00

      Oh ja, da war es noch Normal sozusagen. Niemand brauchte was Besonderes.
      Alle waren glücklich.
      Gestern abend habe ich mir noch Münster angeschaut.
      Das war echt super.

  17. vivilacht
    Feb 20, 2015 @ 13:28:31

    ich habe mal als junges Maedchen eine Basler Fasnacht miterlebt, das war richtig toll

  18. AllesGuddi
    Feb 20, 2015 @ 17:54:18

    Schöne alte Fotos wecken manchmal wehmütige aber auch gute Erinnerungen. Gut, wenn man noch solch alte Schätzchen hat. Ich habe in diesem Jahr den Karneval in vollen Zügen genossen, z.B. im Rosenmontagszug Bonn als aktiv Beteiligte. Das war ein tolles Erlebnis. LG Gudi

    • minibares
      Feb 20, 2015 @ 19:14:59

      Liebe Gudi, ja da kommen jedesmal Erinnerungen hoch, ist ja normal.
      Dass ihr im Bonner Zoch mitmachen konntet, habe ich ja schon bei dir kommentiert.
      Liebe Grüße Bärbel aus der Nachbarschaft inzwischen.

%d Bloggern gefällt das: