Fenster 101

Mir ist mal wieder nach einem Fenster.

Ein Fenster-Spiegel im Griechen-Lokal, wo wir gern Lamm-Filet geniessen.

IMG_8532Sen 12 14

Ich saß dem gegenüber, daher hatte ich es entdeckt.

22 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. sweetkoffie
    Feb 13, 2015 @ 06:03:26

    Prächtig!

  2. vivilacht
    Feb 13, 2015 @ 07:33:37

    als Fenster wunderschoen. Daheim moechte ich so einen Leuchter nicht haben. Meine Schwiegermutter hatte solche.

  3. freiedenkerin
    Feb 13, 2015 @ 10:51:20

    Die Leuchter sind ja höchst nobel, die könnten bei uns im Schloß hängen. 😉

  4. Gudrun
    Feb 13, 2015 @ 10:59:53

    Fensterläden! Ich hätte auch gern welche. Sie klappern vielleicht etwas, wenn Sturm ist, aber ich finde es gemütlich, und viel wärmer.
    Was du immer so siehst!
    Liebe Grüße von der Gudrun

    • minibares
      Feb 13, 2015 @ 12:37:01

      Meine liebe Gudrun, ich denke, das Rolladen mehr klappern bei Wind als Fensterläden.
      Siehst du, hier sind sie nur zur Zierde.
      Aber sie wirken genial, nicht wahr?
      deine Bärbel

  5. Marko
    Feb 13, 2015 @ 16:47:53

    Hello! I greet and invite you to watch the new winter photos on my blog.

  6. Kaeferchen
    Feb 13, 2015 @ 17:56:27

    Das sieht sehr schön aus, Bärbel

    lg gabi

  7. Tufan Saglam
    Feb 13, 2015 @ 19:43:32

    Rausgeschaut aus dem Fenster?

  8. nixe
    Feb 13, 2015 @ 20:57:54

    Das glänzt und glitzert ja ganz märchenhaft schön, liebe Bärbel.
    Liebe Grüße lass ich hier.

  9. Gedankenkruemel
    Feb 14, 2015 @ 13:03:08

    Sehr nobel und macht sich besonders
    schön mit der Fenster Umramung.
    Solche Leuchter glitzern ja auch immer so herrlich..
    deine Elke

    • minibares
      Feb 14, 2015 @ 16:20:30

      Meine Elke, genau, die Fensterläden geben dem richtig was. Ansonsten wäre es halt nur ein Spiegel. Das wäre dann doch fade.
      deine Bärbel

  10. Emily
    Feb 15, 2015 @ 19:41:57

    Sieht sehr schön aus dort! Aussergewöhnlich schön!
    Alles Liebe, deine Emily

%d Bloggern gefällt das: