Sutton Hoo

Endlich mal wieder England, East Anglia, Sutton Hoo

Es begann gleich sehr einladend, lach. Wir grüßen von Sutton Hoo

CLe_1233Sutton Hoo

Hier gibt es alte Boote, die umgekehrt liegen und zu Boots-Gräbern wurden. Allerdings sind hier nicht mehr viele Originale. Die sind im Museum.  

CLe_1237Sutton Hoo

hier besser zu erkennen

CLe_1239Sutton Hoo

Es gibt recht weite Wege zu gehen, wir haben ja Zeit 😉

CLe_1240Sutton Hoo

ein guter Blick auf den Ort da unten

CLe_1241Sutton Hoo

Endlich mal ein echtes Boot

CLe_1243Sutton Hoo

Dies war Sutton Hoo, es kommt vielleicht noch ein Fortsetzung.

Advertisements

72 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Jan 28, 2015 @ 06:16:08

    sehr nett fand ich den Rahmen, in dem man Gruesse verschicken kann. So etwas kannte ich noch nicht. und das Boot, mit den geschnitzten Tieren drin, das ist auch Sehenswert. Umgedrehte Boote die dann zu Boot Graebern werden, die hatte ich bisher auch noch nie gesehen. Danke fuers Mitnehmen, fuer alles Neue, dass ich durch dich hier kennen lernen darf. Alles Liebe und einen guten Mittwoch liebe Baerbel

    Antwort

    • minibares
      Jan 28, 2015 @ 11:50:46

      Meine liebe Vivi, ja, das haben wir natürlich genutzt, lach.
      Unsere Tochter hat das Bild aufgenommen.
      Ich hatte ja einen Link dagelassen über Sutton Hoo, der ist ganz interessant.
      Ja die Tiere im Schiff finde ich auch klasse.
      Das Ganze war sehr beeindruckend.
      deine Bärbel

      Antwort

  2. leonieloewin
    Jan 28, 2015 @ 07:03:19

    Schöne stimmungsvolle Bilder. Danke fürs Mitnehmen. liebe Geüße Leonie

    Antwort

  3. winnieswelt
    Jan 28, 2015 @ 07:56:40

    Wundervolle Gegend, … ach wenn ich solche Bilder sehe, übermannt mich immer das Fernweh und die Tatsache, wie wenig ich von der Welt doch kenne. 😦

    Antwort

  4. Diva
    Jan 28, 2015 @ 08:11:01

    Toll ! L.g.Anja

    Antwort

  5. GOOD WORD for BAD WORLD
    Jan 28, 2015 @ 08:36:33

    Muss aber schon ein paar Tage her sein, so viel Laub an den Bäumen. 🙂

    Antwort

  6. eifeltussi
    Jan 28, 2015 @ 08:59:38

    Ich kann nur wiederholen, was Vivi schon gesagt hat. Und ich finde die mit Gras überwachsenen Boote toll. Das sieht irgendwie so sanft und harmonisch aus. Hatte ich auch noch nie von gehört. LG Elke

    Antwort

    • minibares
      Jan 28, 2015 @ 15:09:40

      Liebe Eifel-Elke, für uns war das auch neu.
      Unsere Tochter hatte die Ziele ausgesucht. Aber alle super, ach nein, einmal ist es daneben gegangen, grins. Das kommt noch…
      Deine Bärbel

      Antwort

  7. FrauBeh
    Jan 28, 2015 @ 09:10:18

    gefällt mir gut, schöne Bilder, liebe grüsse marianne aus dem saarland

    Antwort

  8. Geli
    Jan 28, 2015 @ 09:27:35

    …und nun mal gleich fast direkt mit dir unterwegs liebe Bärbel…schön dein Gesicht mal wieder zu sehen…ganz liebe Grüße von
    deiner Geli

    Antwort

  9. ute42
    Jan 28, 2015 @ 09:30:16

    Schön, dass du uns mit nach England nimmst. Nett ist die Begrüßung von euch Beiden.

    Antwort

  10. Beate Neufeld
    Jan 28, 2015 @ 09:32:21

    Das ist mit Sicherheit ein sehr interessantes und lohnendes Urlaubsziel.
    Wann habt Ihr die Reise unternommen? Auf eigene Faust oder per Reisegruppe?
    Richtig lieb seht Ihr aus!
    Liebe Grüße von : Beate

    Antwort

  11. einfachtilda
    Jan 28, 2015 @ 09:55:47

    Das sind richtig tolle Bilder!!!

    Antwort

  12. Kaeferchen
    Jan 28, 2015 @ 10:36:27

    das Boot sieht gut aus – richtig einladend, um dort eine Pause zu machen – ich finde es toll dass du dich nicht unterkriegen lässt, Bärbel und trotz aller Schwierigkeiten noch so viel unternimmst.

    Das erste Foto gefällt mir auch sehr

    lg gabi

    Antwort

    • minibares
      Jan 28, 2015 @ 20:59:19

      Damals ging ich noch mit Stock, und hatte nur eine Schiene.
      Für weite Wege hatten wir einen Rollstuhl mit.
      Der Urlaub war echt super, und vor allen Dingen abwechslungsreich.
      deine Bärbel

      Antwort

  13. Frau Tonari
    Jan 28, 2015 @ 10:38:54

    Das mit den Bootsgräbern finde ich interessant.
    Warum macht man das dort? Ist es eine alte Tradition?
    Begräbt man unter dem Schiffsrumpf tatsächlich jemanden?

    Antwort

    • minibares
      Jan 28, 2015 @ 21:04:14

      Mit diesen Booten wurden sie auf ihre letzte Reise geschickt.
      Ist aber schon lange, lange her.
      Die Gräber wurden sogar im Urzustand gefunden, mit allen Grabbeigaben, also unangerührt.
      Sie wurden 1939 entdeckt.

      Antwort

  14. Renate
    Jan 28, 2015 @ 11:04:52

    Nun, eingerahmte Grüße von Euch beiden finde ich ja ganz super!
    Ein liebes Bild! Bootsgräber, die völlig zugewachsen und nur noch
    als grüne Hügel zu erkennen sind, sah ich echt noch nie! Eigenartig!
    Danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße * Renate *

    Antwort

    • minibares
      Jan 28, 2015 @ 21:08:22

      Liebe Renate, mit diesen Booten wurden die hohen Herren auf ihre letzte Reise geschickt.
      Jo, der Rahmen, den mussten wir doch nutzen, lach.
      Ich habe dich doch so gern mitgenommen, auch, wenn du zur Zeit noch nicht nach draußen kannst.
      deine Bärbel

      Antwort

  15. Soni
    Jan 28, 2015 @ 11:39:02

    Wunderbare Gegend, das Boot finde ich ja mal klasse – super Idee.

    LG Soni

    Antwort

  16. do
    Jan 28, 2015 @ 13:34:59

    Das ist ja ein interessanter Ort. Danke fürs Mitnehmen.
    Herzlich, do

    Antwort

  17. nixe
    Jan 28, 2015 @ 17:12:54

    Schöne Gegend, liebe Bärbel, mir gefällt sehr das echte Bootshaus dort unten – geniale Idee.
    Liebe Mittwochsgrüße

    Antwort

  18. ann53
    Jan 28, 2015 @ 19:38:23

    So schön deine Bilder und auch ihr beide richtig schön umrahmt liebe Bärbel! 🙂
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünsche ich dir von Herzen ❤

    Antwort

  19. Silberdistel
    Jan 28, 2015 @ 19:42:06

    Eine schöne Gegend habt Ihr da anschauen können, liebe Bärbel. Das mit den Booten sieht irgendwie toll aus. Was es alles so gibt?
    Ihr beide dort so schön eingerahmt, das, finde ich, ist ein sehr nettes Bild 🙂
    Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel in den Abend

    Antwort

    • minibares
      Jan 29, 2015 @ 13:10:14

      Liebe Silberdistel,
      was bin ich froh, dass unsere Tochter diese Ziele alle vorher ausgesucht hatte.
      Sie weiß, was wir mögen, denn sie mag es auch.
      Jo, der Bilderrahmen, den mussten wir doch bedienen, lach.
      deine Bärbel

      Antwort

  20. Lutz
    Jan 28, 2015 @ 19:56:27

    Schöne Bilder. Besonders die unter Gras liegenden Boote gefallen mir gut. Euch noch einen schönen Abend. L.G.

    Antwort

  21. Anna-Lena
    Jan 28, 2015 @ 20:06:06

    Was für ein schönes Bild von Euch beiden 🙂 .
    So eine Rahmenidee hat was!

    Liebe Grüße von mir!

    Antwort

  22. Taucherin
    Jan 29, 2015 @ 09:10:39

    Liebe Bärbel, guten Morgen 🙂

    das sind wundervolle Bilder aus England und das Rahmen-Grußfoto von Euch zweien ist ja genial …

    Oh, jetzt hab ich Fernweh bekommen 😉 seufz. Danke fürs Mitnehmen. Oh ja, eine Fortsetzung wäre toll, wenn du magst.

    Ganz liebe Grüße zu dir,
    deine T.

    Antwort

    • minibares
      Jan 29, 2015 @ 13:46:27

      Liebe Taucherin, wir hatten aber auch super Wetter im September.
      Grins, wir lassen eben wenig aus, kicher
      Ja, Fortsetzung kommt schon morgen.
      deine Bärbel

      Antwort

  23. regenbogenlichter
    Jan 29, 2015 @ 18:30:25

    Der tolle Artikel ist mir doch glatt durch den Bilderrahmen gegangen. Schöne Fotos, Landidylle bei schönem Wetter, herrlich. Und da ihr so nett aus dem Rahmen grüßt, winke ich doch ganz lieb zurück.
    deine Ute

    Antwort

  24. Agnes
    Jan 29, 2015 @ 18:47:56

    Bist Du das auf dem Foto mit der roten Jacke?
    Wenn ja, schön Dich mal zu sehen.

    Antwort

  25. kallehd
    Jan 29, 2015 @ 22:08:41

    Liebe Bärbel,
    ein schönes Bild von euch beiden!Der Rahmen steht an der richtigen Stelle – ein hübsches Motiv. England lohnt sich immer für eine Reise, aber von den Bootsgräbern habe ich noch nicht gehört – man lernt doch nie aus 😉
    Herzliche Grüsse kalle

    Antwort

    • minibares
      Jan 29, 2015 @ 22:11:57

      Lieber Kalle, ja, der Rahmen war so einladend, da mussten wir einfach hinter, lach.
      unsere Tochter hat das Bild aufgenommen.
      Oben habe ich einen Link hinterlegt, da kann man Näheres über Sutton Hoo erfahren, auch über diese Gräber.
      deine Bärbel

      Antwort

  26. buchstabenwiese
    Jan 30, 2015 @ 17:05:04

    Das mit dem Rahmen gefällt mir sehr gut, liebe Bärbel. 🙂

    Herzliche Grüße,
    Martina

    Antwort

  27. Helga
    Jan 30, 2015 @ 20:39:03

    Wie schön, da würde ich auch gern mal hin. Wir fahren auch gern mit unserer Tochter in Urlaub und lassen uns dann führen. Ich finde das Bild im Rahmen sehr schön und die anderen Bilder natürlich auch. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Antwort

  28. bruni8wortbehagen
    Jan 31, 2015 @ 00:10:32

    *lächel*, liebe Bärbel, ich denke, das alles wird nicht nur schön, sondern auch anstrengend für dich gewesen sein und doch hat es mit Sicherheit große Freude gemacht, das alles sehen zu können.

    Herzliche Grüße von Bruni

    Antwort

    • minibares
      Jan 31, 2015 @ 16:18:26

      Liebe Bruni, ich konnte mir doch Zeit lassen. Die war jedes Mal eingeplant.
      Wir hatten ja auch für echt weite Wege einen Rollstuhl dabei.
      Den hatten wir uns geliehen gehabt.
      Oh ja, die Freude hat eindeutig überwogen.
      deine Bärbel

      Antwort

  29. bubblegumcandy - life american style
    Jan 31, 2015 @ 01:10:10

    schoen, dich mal wieder sehen zu duerfen. nette fotos

    lg
    Sammy

    Antwort

  30. Gedankenkruemel
    Jan 31, 2015 @ 13:59:30

    Was für ein schönes sympatisches Bild von euch beiden
    liebste Bärbel.
    Cool diese Idee mit „Greeting“ in dem Rahmen.

    In Sutton Hoo war ich/wir noch nicht. Ein spannender Ort.
    Das Boot erinnert fast an Wikinger Boote, der Stil der Boote ist sehr ähnlich.
    Durch deine Fotos und Texte kann man den Ort kennen lernen.
    Danke fürs mitnehmen.
    deine Elke

    Antwort

    • minibares
      Jan 31, 2015 @ 16:42:58

      Liebe Elke, ja da konnten wir nicht widerstehen, lach.
      Dieser Ort war uns auch völlig unbekannt.
      Unsere Tochter hatte es geplant. Genial, nicht wahr?
      Stimmt sie kommen den Wikinger Booten gleich.
      deine Bärbel

      Antwort

  31. suebilderblog
    Mrz 16, 2015 @ 19:50:49

    Herrlich mit Dir entlang der Bootsgräber zu spazieren, liebe Bärbel…..

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: