Xanten, Siefried-Spektakel – 2

Wollkontor

IMG_4519Xanten Woolcontot

dann dachte ich an Gudrun, zwei kleine Jungen löcherten die Spinnerin aus Erfurt

IMG_4522Xanten

Ihr Mann ist der Weber, die Tücher im Hintergrund stammen von ihm

IMG_4525Xanten Weber

das Karussell! Da in der Nähe sollen wir Angela finden.

IMG_4526Xanten

DAS ist der, der Stand! Sau-Saugut!

IMG_4528Xanten Sau Saugut

Ich fragte nach Angela, sie wurde gerufen und kam schnell zu uns. Endlich lernten wir uns in echt kennen.

Seht ihr ganz links, wie in alten Zeiten hat Angela ihre Getränkeflasche in ein nasses Tuch gewickelt, so bleibt es kühl.

Einfach aber effektiv.

Und wir bestellten uns Sau mit Kraut.

Oh Leute, war das Fleisch zart. Ich konnte es mit meinen schlechten Zähnen einfach beißen, ich hab Bauklötze gestaunt. Normal habe ich immer Schwierigkeiten. Aber hier, so zartes Schweinefleisch habe ich noch nie gegessen.

Ein Traum von zartem Fleisch, unheimlich lecker.

Angela bestätigte, dass sie ihre Schweine von einem Metzger in ihrem Ort bekommen, der sie, die Schweine,  sehr gut behandelt, ernährt, richtig biologisch, ökologisch wertvoll.

IMG_4529Xanten

von hier aus konnte ich das Karussell beobachten. Es wird angeschoben, bis die Seile sich um den Pfahl ganz eng binden, dann geht es in die andere Richtung, ist es von der anderen Seite aufgerollt, nimmt es die andere Richtung,.

Irgendwie ein Perpetuum Mobile

Karussell Xanten

Mytholon Leipzig, dort habe ich aber nicht nachgefragt.

IMG_4574Xanten

Voller Schwung eine Schiffschaukel, sogar mit richtigen Schiffen, lach.

IMG_4576Xanten Schiffschaukel

wird fortgesetzt

30 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gudrun
    Aug 23, 2014 @ 10:45:00

    Das ist ein besonders interessanter Beitrag für mich, liebe Bärbel. 🙂 Warum muss ich wahrscheinlich nicht erzählen.

    Antworten

  2. kowkla123
    Aug 23, 2014 @ 11:51:30

    beim Essen wäre ich garantiert gerne dabei gewesen, einen tollen Tag wünsche ich, Klaus

    Antworten

  3. ute42
    Aug 23, 2014 @ 12:23:14

    Dann hätte ich die Sau wohl auch beißen können 🙂 Das Holzkarussell finde ich klasse.

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 13:23:37

      Liebe Ute, deine Zähne sind demnach auch nicht mehr die besten.
      Ich war echt überrascht, dass ich kein Besteck brauchte.
      Und es war soooo lecker.
      Wenn mal ein großes Mittelalterfest bei dir in der Nähe ist, einfach mal gucken, ob da dieser Stand ist: Sau-Saugut
      Oh ja, das Karussell hat mich total begeistert.

      Antworten

  4. Sarah Maria
    Aug 23, 2014 @ 13:30:16

    Ein richtiges Spektakel! 😀
    Ich war schon ewig nicht mehr auf einem Mittelaltermarkt – aber wenn ich deine Bilder so sehe, bekomme ich richtig Lust drauf…..

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 13:35:51

      Liebe Sarah Maria,
      sogar hier im Ort am alten, fast maroden Schloß gab es ein Mittelalterfest.
      Auch das war gut gelungen.
      Wenn das Wetter stimmt, ist solch ein Fest einfach super!

      Antworten

  5. do
    Aug 23, 2014 @ 13:30:52

    Das Prinzip des Karussells finde ich genial.
    Aber der ganze Markt muss sehr eindrücklich gewesen sein.
    Herzlich, do

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 13:41:31

      Liebe do, ja, genau, das Karussell ist sowas von genial. Einmal mit Anschub und dann immer wieder rum, einmal rechts und dann wieder links rum
      Wenn es hieß: Land in Sicht! – dann wurde es langsam angehalten.
      ich hätte viel mehr Zeit gebracht, zu jedem interessanten Stand zu gehen.

      Antworten

  6. Lutz
    Aug 23, 2014 @ 14:37:06

    Wie im tiefsten Mittelalter. Klasse Bilder. Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende. L.G.

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 16:36:02

      Genau, sogar das Karussell, lach.
      Danke, wir machen es uns gemütlich.
      Gewitter hatten wir schon, nun scheint die Sonne hier herein, tut richtig gut.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antworten

  7. Babbeldieübermama
    Aug 23, 2014 @ 15:08:03

    Tolle Bilder. Da wär ich auch hingegangen.
    Schönes Wochenende von deiner Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 16:37:02

      Liebe Bärbel, da mussten wir schon ein paar Km hinter uns bringen. Zu Fuß wäre das nicht zu machen gewesen.
      Aber es hat sich gelohnt, das kann ich bestätigen.

      Antworten

  8. Elke
    Aug 23, 2014 @ 18:15:55

    Oh – da wäre ich auch gerne mit von der Partie gewesen.
    LG – Elke

    Antworten

  9. vivilacht
    Aug 23, 2014 @ 19:31:42

    ich schaue auch immer gern beim ‚Spinnen und Weben zu, habe beides auch schon selber gemacht. So etwas musste ich ja auch probieren
    schoene Bilder hast du uns da mitgebracht

    Antworten

  10. bruni8wortbehagen
    Aug 23, 2014 @ 20:13:54

    sehr schön, Deine Bilder, gefallen mir sehr. Diese Schiffschaukeln kenne ich aus eigenem Erleben noch aus der Kindheit. Aber sie waren damals bunter.
    Da sehe ich doch wieder diesen grünen Ritter 🙂
    Der ist wohl immer dabei *grins*

    Liebe Grüße an Euch beide

    Antworten

    • minibares
      Aug 23, 2014 @ 22:43:22

      Liebe Bruni, vielleicht hast du die Schiffe nur bunter in Erinnerung….
      Genau, der grüne Ritter war immer noch da, lach.
      Danke, und ganz liebe Grüße an dich ❤
      deine Bärbel

      Antworten

  11. Renate
    Aug 24, 2014 @ 12:22:39

    Solche mittelalterlichen Feste sind IMMER interessant!
    Danke, dass Du mich mitgenommen hast!
    Wir waren gestern auf unserem alljährlichen Jagdhornbläser-
    „Sommer“fest!
    Alles war toll – nur der „SOMMER“ war einfach abwesend.
    Wr aber egal – war auch ohne ihn schön!!!! ❤

    Liebe Grüße * Renate *

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 16:45:03

      Liebe Renate, Sommerfest der Jagdhornbläser – ohne Sommer.
      Ok, sowas kann immer passieren. Aber es war ja doch richtig schön. Das ist die Hauptsache.
      Ich habe dich gern mitgenommen, liebe Renate, ja es war ein sommerliches Fest.
      deine Bärbel

      Antworten

  12. Gedankenkruemel
    Aug 24, 2014 @ 12:48:02

    Oh ja solche Mittelalter Feste sind immer interessant.
    Liebste Bärbel..Danke fürs mitnehmen..
    Das Karussell hat Vikinger Aussehen…*schmunzel
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 17:45:48

      Meine Elke, ja, klar das Karussell auf alt gemacht mit der uralten Technik, ist doch genial.
      Vor allem dass das Essen sooo gut schmeckte, das war erstaunlich für mich.
      Aber Angela Truppe kann das einfach.
      deine Bärbel

      Antworten

  13. Angela sau-saugut
    Aug 24, 2014 @ 13:58:35

    nun ja… sich selbst mag man ja auf Bildern nie so ganz…

    Antworten

  14. Emily
    Aug 24, 2014 @ 16:50:16

    Sehr schöne Aufnahmen, liebe Bärbel!
    Nahrungsmittel, und im Besonderen Fleisch, sollte von einem guten Tier sein. Schließlich kann es auch nur dann gut für uns sein. Wenn man eine gute Qualität hat, schrumpft es nicht in der Pfanne und es schmeckt einfach viel besser.
    Diese mittelalterlichen Feste finde ich ganz toll!
    Herzliche Grüße, deine Emily

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 17:50:37

      Liebe Emily, vom 12. bis 14. September sind sie auf Schloss Strünkede Herne.
      Da kannst du dieses herrliche, zarte Fleisch mit Kraut probieren.
      Wir sind dann leider in Urlaub.
      Dabei wollten wir ursprünglich genau deswegen dorthin.
      Genau, solche Feste sind immer was Besonderes.
      Ganz liebe Grüße
      deine Bärbel

      Antworten

  15. suebilderblog
    Aug 25, 2014 @ 20:08:14

    Das sind ja tolle Eindrücke, die Du aus Xanten mitgebracht hast. Das Karussell ist ja originell. Das war sicher ein richtig schöner Tag für Euch.
    LG Susanne

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: