Regenschutz

Ja, ich denke, das soll es sein.

IMG_5689Havixbeck

Die Pferde sind draußen, und wenn es so heftig regnet, haben sie immerhin ein wenig Schutz. 

Heute mittag hatten wir schon heftigen Regen mit Gewitter.

30 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Mary
    Aug 23, 2014 @ 14:40:34

    Pferde mit Regenmantel 🙂 Hab ich auch noch nie gesehen…
    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!
    LG Mary
    PS: Vielen Dank für deine lieben Worte, Bärbel!

    Antworten

  2. nurmalich
    Aug 23, 2014 @ 15:58:41

    Regenschutz oder Kälteschutz?
    bei den ungewohnten August-Temperaturen wär das ja auch verständlich.

    Antworten

  3. Elke
    Aug 23, 2014 @ 17:19:54

    Man sieht das in letzter Zeit immer öfter, dass Pferde Mäntelchen tragen. Schon ein bisschen seltsam. Aber das sind ja auch alles keine abgehärteten Wildtiere mehr. Liebe Bärbel,
    ich kann unmöglich alles nachkommentieren, was ich diese Woche verpasst habe, aber ich versuche zumindest alles nachzulesen.
    Herzliche Grüße – Elke

    Antworten

  4. LittleButterfly86
    Aug 23, 2014 @ 17:29:38

    Die Mantelchen kommen wieder hach ja…
    Ich kenne das hier vom Land auch. Letztes Jahr auf dem Islandhof gab es auch viele Pferde die eine Decke trugen. Bei dem Wetter haben aber gerade Ekzemer wieder arg mit den Mücken zu kämpfen, wodurch viele Besitzer dann zur Pferdedecke greifen. Klar kann es auch als Regenschutz dienen, ich gehe aber eher vom medizinischen Hintergrund aus 😉 Für die Pferde ist ein Mückenstich nämlich genauso fies wie für uns Zweibeiner 😉

    Liebe Grüße
    Deine Jenny ❤

    Antworten

  5. vivilacht
    Aug 23, 2014 @ 19:28:56

    die Pferde gefallen mir, nciht das Gewitter.

    Antworten

  6. bruni8wortbehagen
    Aug 23, 2014 @ 20:07:15

    es sind bestimmt wertvolle Pferde, die gut geschützt werden müssen.

    Ich mußte mir am Mittag einen Schirm kaufen *lach* und es wurde ein knallroter, den ich nun immer in der Handtasche herumschleppe 🙂

    Liebe Grüße zu Dir

    Antworten

  7. ute42
    Aug 23, 2014 @ 20:34:28

    Schön, die Pferde-Regenmäntel. Hätten wir heute Nachmittag auch gebrauchen können.

    Antworten

  8. Bellana
    Aug 23, 2014 @ 21:32:15

    Hier war es trocken bis zum Abend, dann gab es einen kurzen heftigen Schauer.
    Ein paar Kilometer hin oder her kann das Wetter völlig unterschiedlich sein. Das ist schon ein verrückter Sommer.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  9. Sabienes
    Aug 23, 2014 @ 21:54:19

    Pferde sind ja auch nicht mehr das, was sie mal waren 😉
    LG
    Sabienes

    Antworten

  10. Gudrun
    Aug 23, 2014 @ 23:17:58

    Vielleicht tragen die Pferde ihr Mäntelchen, um sie vor Insekten zu schützen. Es gibt Fliegendecken, Abschwitzdecken, alles für jede Menge Geld. Ob das wirklich nötig ist, wage ich zu bezweifeln, denn eigentlich sind Pferde „Wetter“ gewöhnt.
    Liebe Grüße aus dem kühlen, aber ab und zu sonnigem Leipzig.

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 13:39:15

      Meine liebe Gudrun, so sehe ich das eigentlich auch, obwohl ich keine Ahnung von Pferden habe.
      Aber normal sind sie es doch draußen gewohnt, ganz genau.
      Ok, könnte eine Fliegenschutz sein, damit könnte ich leben lach.
      Hier ist es bis jetzt trocken, aber inzwischen doch wolkig.
      deine Bärbel

      Antworten

  11. Gedankenkruemel
    Aug 24, 2014 @ 12:33:46

    Hier haben sie auch manchmal solche „Regenmäntel“.
    Aber eher selten wenns regnet..Ich vermute sie haben es manchmal
    auch wenn sie lange drausen sind..damit sie nicht frieren..
    Meistens sind es ja Rennpferde. Arbeitspferde haben sowas
    selten bis garnicht über.

    Liebe SonntagsGrüsse dir und P.
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 13:40:58

      Meine Elke, genau, Arbeitspferde brauchen garantiert keinen Schutz.
      Wie gesagt, ob Regen oder Insektenmantel. Es sind wohl edlere Tiere, die es vermutlich normal nicht gewohnt sind, lach.

      Antworten

  12. regenbogenlichter
    Aug 24, 2014 @ 21:33:03

    Hier haben es alle Pferde, da kann es schon Regenschutz sein. Aber sowas bekommen Pferde auch, wenn sie krank sind… als Kälte-oder Nässeschutz…
    Wie wir, wenn wir es im Kreuz haben. 😉 Aber das sind ja dann nicht gleich alle.
    Liebe Grüße
    Ute

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2014 @ 22:01:11

      Ach, das ist ja interessant, liebe Ute.
      Bei euch haben sie das alle, na sowas.
      Irgendein Schutz ist auf alle Fälle gegeben, ob nun gegen Kälte oder Nässe oder Stech-Insekten…
      deine Bärbel

      Antworten

      • regenbogenlichter
        Aug 24, 2014 @ 22:18:04

        Nein nicht bei uns, aber auf deinem Foto… aber ich weiß auch von kranken Pferden, die sowas hatten.
        Einmal „bewegte“ eine junge Frau so eines, unser Hund guckte ganz verdattert, da habe ich ihm „erklärt“, das geht auch Gassi… da mussten wir alle lachen. Die junge Frau hat dann erzählt, was es hat und dass es eben nur so etwas „bewegt“ werden soll.
        Die Mücken sind dieses Jahr allerdings auch eine Plage.
        deine Ute

        Antworten

        • minibares
          Aug 24, 2014 @ 22:49:47

          Waren doch nur drei Pferde.
          Ach so, ok, Gassi gehen mit einem Pferd, da würde ich wohl auch laut lachen, grins.
          Genau, die Mücken müssen eine große Plage sein.
          deine Bärbel

          Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: