Evangelische Kirche

Ev. Friedenskirche Senden von vorn

IMG_0243Sen13

das Kreuz oben

IMG_0250Sen13 Friedenskirche

 von hinten

IMG_0253Sen13

dort im hinteren Bereich gibt es drei schöne Schafe

IMG_0246Sen13-crop

Das Blaue zeigt den Schriftzug Kubuz, das ist die Gruppe:

Kunterbuntes Zentrum für Kinder im Grundschulalter

IMG_0247Sen13

das goldene Schaf ganz hinten

IMG_0249Sen13 goldenes Schaf

es fehlt neuerdings.

Wir wollten die drei Schafe der lieben Elke zeigen, doch der dritte Standort war leer.

Das Goldene fehlt mir so sehr! 

22 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. monisertel
    Aug 10, 2014 @ 14:48:26

    Liebe Bärbel,
    wie schön, dass Du das goldene Schaf noch zeigen kannst, es sieht wirklich sehr gut aus. Was damit wohl passiert ist???
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    Antworten

    • minibares
      Aug 10, 2014 @ 14:57:00

      Liebe Moni, wenn ich das wüßte, wo dieses schöne goldene Schaf geblieben ist???
      Ja, es war noch keine Möglichkeit, es zu zeigen. Nun aber ist es höchste Zeit, nicht wahr?
      Danke auch dir einen guten Sonntag
      Bärbel

      Antworten

  2. Frau Ladybird
    Aug 10, 2014 @ 15:32:02

    Wo mag es sein, das Schaf. Es wird doch nicht entführt worden sein? Einen schönen Sonntag dir. 🙂

    Antworten

  3. Irmi
    Aug 10, 2014 @ 16:26:51

    Liebe Bärbel,
    mir gefällt die Kirche in ihrer Schlichtheit sehr gut.
    Wo mag das „Goldene Schaf“ wohl sein?
    Die Gruppe sieht einfach toll aus.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    Antworten

    • minibares
      Aug 10, 2014 @ 16:35:43

      Liebe Irmi, genau, diese schlichte Kirche mag ich auch.
      Aber dass das goldene Schaf nicht mehr da ist, hat mich sehr gewundert.
      War solch eine nette kleine Schafherde.

      Antworten

  4. Renate
    Aug 10, 2014 @ 19:08:16

    Vielleicht hat das „goldene Schaf“ einen neuen Besitzer gefunden?
    Könnte ja sein!
    Oder man hat es entführt – das wäre schlimm!
    Ist ja alles möglich!

    Einen schönen Sonntag-Abend für DICH! ❤

    Liebe Grüße * Renate *

    Antworten

  5. Gedankenkruemel
    Aug 10, 2014 @ 20:21:24

    Ich kann mich noch besonders gut an den schönen Spaziergang erinnern,
    das war soooo schön. Toll das du noch das goldene Schaf auf Fotos
    hast, so kann ich es auch noch sehen liebste Bärbel..

    Ich wollte ja weiter posten, aber nun kam das (du weisst schon) dazwischen..
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 10, 2014 @ 20:23:57

      Du kannst doch noch alles bringen, es eilt ja nicht.
      Du hast ja ganz andere Aufnahmen als ich gemacht. Daher können sich die Berichte nicht gleichen, grins.
      Ja, das Goldene Schaf hatte mich damals schon so sehr interessiert.
      deine Bärbel

      Antworten

  6. regenbogenlichter
    Aug 10, 2014 @ 22:28:06

    Die anderen Schafe sind aber auch ganz nett gemacht… ich mag das „Kubuz-Schaf“ am liebsten. Auf den ersten Blick hatte ich Kibutz gelesen und gestutzt. Aber nach deiner Übersetzung war alles klar. lach
    Und vielleicht hat jemand das Schaf für einen Goldesel gehalten?
    Bin ja gespannt, ob es mal wieder auftaucht.
    deine Ute

    Antworten

    • minibares
      Aug 10, 2014 @ 22:37:02

      Liebe Ute, ja die Übersetzung musste sein, grins.
      Tja, das wäre möglich, dass jemand das goldene Schaf für einen Goldesel gehalten hat…. Schade, dass es nicht mehr da ist.
      deine Bärbel

      Antworten

  7. merlanne
    Aug 10, 2014 @ 22:33:17

    Hmm, da hat der Hirte die Schafe nicht zusammenhalten können?! Die Schafe erinnern mich an letzten Sommer hier in der Stadt (Luxemburg): da stand an jeder Ecke ein Elefant, einer schöner als der andere angemalt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Antworten

    • minibares
      Aug 10, 2014 @ 22:38:44

      So schaut es aus. Da ist ihm eins abhanden gekommen, traurig, traurig.
      Oh ihr hattet Elefanten, davon gibt es eine kleine Gruppe bei uns am Rathaus.
      Aber die sind nicht bemalt.
      Ganz liebe Grüße nach Luxemburg ❤

      Antworten

  8. buchstabenwiese
    Aug 11, 2014 @ 09:40:05

    Süß, die Schäfchen, liebe Bärbel.
    Vielleicht wird das goldene Schaf ja restauriert, vielleicht war es beschädigt.
    Oder es hat jemandem zu gut gefallen …

    LIebe Grüße,
    Martina

    Antworten

  9. bruni8wortbehagen
    Aug 11, 2014 @ 19:18:00

    hoffentlich wurde es nicht gestohlen…, liebe Bärbel

    Antworten

  10. Lutz
    Aug 12, 2014 @ 12:18:28

    Eine evangelische Kirche im erzkatholischen Münsterland. L.G.

    Antworten

    • minibares
      Aug 12, 2014 @ 13:52:38

      Bei denen haben wir, der Kirchenchor mal per Maigang gegrillt. Deren Pfarrzentrum war unser Ziel.
      In unserem Chor singt auch ein Evangele mit.
      Aber er weiß auch nichts über das wecke goldene Schaf.

      Antworten

  11. schnuppismama
    Aug 16, 2014 @ 23:04:50

    Das verlorene Schaf? Wie passend bei einer Kirche – hoffentlich kehrt es bald zurück!

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: