Alltäglichkeiten – 50 -Räder

logo 01-alltc3a4glichkeitenRäder gehören zum Alltag.

Bei Luise-Lotte könnte ihr mehr Räder sehen.

Leider kann ich nicht mehr Radfahren.

Was habe ich damals alles mit meinem Rad transportiert! – Fast nicht vorstellbar, lach.

Mit einem unsicheren Bein geht das einfach nicht. 

Gestern waren wir mit Elke aus Schweden in Münster, der Fahrrad-Stadt.

Da hat sich einiges ergeben.

IMG_5261MS

Dieses komische winzige Auto hat auch Räder.

IMG_5260MS

Münster, immer noch Rad-Stadt

IMG_5263MS

Cangoo

IMG_5211MS

Mühlenrad in Xanten

IMG_0940Xanten  06.14

Trike

IMG_0973d Trike

Grünes Rad im Grünen

grünesRad IMG_1314

Einrad-Fahren ist gar nicht so einfach.

Gleichgewicht IMG_1316

46 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. elisabetta
    Jul 17, 2014 @ 09:13:29

    Ein Trike will ich haben….. Ein Trike will ich haben…… 😉
    Das stell ich mir ja wirklich vergnüglich vor, ohne Anstrengung gemütlich dahinzurattern und vor allem sicherer als Zweirad.
    Du warst wieder sehr erfolgreich mit Deinem Angebot, liebe Bärbel!
    Liebe Grüße Elisabetta

    Antworten

  2. Monika
    Jul 17, 2014 @ 10:10:53

    Oha … dieses kleine rote Teil auf vier Rädern … da würde ich mich nicht reinsetzen … keine Knautschzone …. .-(

    Liebe Grüße an Dich
    Monika

    Antworten

  3. ann53
    Jul 17, 2014 @ 12:36:21

    So viele schöne Räder, wobei mir das grüne Rad am besten gefällt liebe Bärbel! .-)
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich dir von Herzen ❤

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 20:35:40

      Liebe Ann, das grüne Rad im Grünen, das hatte mir damals auch so gut gefallen.
      Wir hatten noch einen wundervollen halben gemeinsamen Tag mit Elke aus Schweden.
      deine Bärbel

      Antworten

  4. Renate
    Jul 17, 2014 @ 13:15:16

    Räder, Räder, gefunden von Bärbel!
    Ich muss mir doch mal wieder mein Rad aus dem Keller holen und versuchen, wie weit ich komme mit meinem Sauerstoffmangel Ich war eine leidenschaftliche Radfahrerin; mein Mann noch mehr! wir sind auch oft weitere Strecken zusammen gefahren. Nun schon mind. 5 Jahre nicht mehr!
    Aber ich MUSS es nochmal probieren – zumindest, wenn es eben dahin geht!

    DANKE für Deine Fotos!

    Liebe Grüße * Renate *

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 20:40:00

      Liebe Renate, das Münsterland ist recht flach, da ist es leicht, Rad zu fahren. Es tun hier auch wirklich viele.
      Nur ich kann leider nicht mehr Rad fahren. Denn dazu braucht es wohl 2 ziemlich leistungsfähige Beine.
      deine Bärbel

      Antworten

  5. nixe
    Jul 17, 2014 @ 13:16:34

    Schöne Räder, liebe Bärbel, ich würd gern mal auf nem Tandem mitfahren 😉
    Super – das grüne Fahrrad, in der Tarnfarbe… diebstahlsicher im Grünen abgestellt…na hoffentlich *lach*
    Liebe Grüße
    von der Nixe

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 20:49:38

      Ach, dabei habe ich auch ein Tandem-Foto, ganz vergessen, liebe Nixe.
      Ja, das Grüne ist schon Klasse lach. Das hat mich einfach gereizt, es aufzunehmen.
      deine Bärbel

      Antworten

  6. Elke
    Jul 17, 2014 @ 13:33:11

    Super, wenn man dann auch noch eine Fahrradstadt vor der Tür hat. Deine Bilder zeigen klasse Motive, liebe Bärbel. Die Windmühle ist mir erst zu spät eingefallen, aber ich habe auch so genug Räder entdeckt (wenn auch nicht unbedingt Fahrräder). Schade, dass du nicht mehr Radfahren kannst. Aber wenn’s zu unsicher ist, dann lässt man es besser.
    Herzliche Grüße
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 21:03:29

      Liebe Elke,
      richtig, der Ausflug gestern war genau passend, lach.
      Ja, dein Beitrag kann sich echt sehen lassen, der ist super!
      Ich habe ja auch nicht nur Fahrräder…
      Genau, es ist mir zu unsicher, das will ich nicht riskieren.
      Schade ist es natürlich.
      Liebe Grüße Bärbel

      Antworten

  7. giftigeblonde
    Jul 17, 2014 @ 14:41:03

    Oh tolle Bilder, das Mühlenrad gefällt mir besonders!

    Bärbel, ein Elektrorad wäre da auch keine Alternative?

    lg. Sina

    Antworten

  8. kowkla123
    Jul 17, 2014 @ 14:50:54

    die Holländer sind da noch weit voraus, aber ich liebe meinen Drahtesel auch sehr,alles Gute für dich, Klaus

    Antworten

  9. World Whisperer
    Jul 17, 2014 @ 15:42:00

    Wie schön… das kleine rote Auto ist ja echt herzig!

    Antworten

  10. vivilacht
    Jul 17, 2014 @ 15:44:55

    liebe Baerbel, du hattest hier mal wieder super Ideen, das mit dem Muehlenrad, z. B, und sooo schoene Bilder wieder. Bei mir wird es noch dauern, bis ich wieder blogge, ich will erst mal Ruhe haben hier im Land.
    beste Gruesse an Elke und an P.

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 21:12:59

      Meine liebe Vivi, ja es wird Zeit, dass bei euch wieder Friede einziehe.
      ich bete dafür jeden Abend.
      Das Mühlenrad hat sich da in Xanten an dem Tag sogar gedreht, Ich war auch begeistert.
      deine Bärbel

      Antworten

  11. Gudrun
    Jul 17, 2014 @ 15:56:14

    In Leipzig wird auch viel geradelt. Ich freue mich, dass auch der Ausbau der Radwege voran geht. Neben einem LKW her zu brettern ist nicht besonders toll.
    Du hast ja eine ganze Menge toller Gefährte gefinden, liebe Bärbel.
    Gruß an dich und deinen Besuch.

    Antworten

    • minibares
      Jul 17, 2014 @ 21:17:39

      Liebe Gudrun, wie schön, dass die Radwege bei euch ausgebaut werden, super!
      Stimmt, neben so einem langen LKW ist es ein mulmiges Gefühl.
      Unser Besuch ist inzwischen wohl wieder bei sich zu Hause, wir haben sie heute am frühen Nachmittag zum Zug gebracht.
      deine Bärbel

      Antworten

  12. Lutz
    Jul 17, 2014 @ 17:25:08

    In Münster haben die Radfahrer immer vorfahrt. Die vielen Fahrradfahrer dort können dem Autofahrer aber auch ganz schön Nerven. L.G.

    Antworten

  13. Kaeferchen
    Jul 17, 2014 @ 17:39:58

    Cangoo ist der Hit

    lg gabi

    Antworten

  14. Sabienes
    Jul 17, 2014 @ 21:29:46

    Was für ein schönes Trike! In 2 Wochen werde ich auch wieder auf einem solchen Gerät sitzen! 😉
    LG
    Sabienes

    Antworten

  15. regenbogenlichter
    Jul 17, 2014 @ 21:46:26

    Münster, auch eine Fahrradhauptstadt, wie Freiburg. Das kleine Auto ist lustig, aber da wir sowas hier nicht haben und ich sie liebe, ist die Windmühle mein Favorit.
    Liebe Grüße
    deine Ute

    Antworten

  16. die3kas
    Jul 18, 2014 @ 01:28:25

    Ja stimmt, Münster ist die Fahrradstadt überhaupt. Leider kommt das bei Autofahrern nicht so gut 😉
    Ich bin froh das ich da nicht mehr wohne.

    Liebe Grüsse, kkk

    Antworten

    • minibares
      Jul 18, 2014 @ 12:36:23

      Die Studenten haben offensichtlich noch keine Ferien, sonst wären weniger Autos dagewesen.
      Aber wir haben uns inzwischen dran gewöhnt, so das es fast keinen Stress mehr gibt mit Radlern.

      Antworten

  17. bruni8wortbehagen
    Jul 18, 2014 @ 10:22:35

    was für interessante Bilder, liebe Bärbel
    in das eine oder andere könnte ich mich direkt reinsetzen *g*

    Diese Woche bin ich mal mit meinem Fotoapparat durch HD gegangen
    und habe NUR Räder fotografiert. Was da alles zusammenkam, war
    schon verrrückt.
    Schon deshalb habe ich diesen Bericht und besonders seine Bild sehr
    aufmerksam verfolgt.

    LG von mir zu Dir

    Antworten

    • minibares
      Jul 18, 2014 @ 12:37:53

      Du hast Räder aufgenommen, NUR Räder???
      Das ist ja lustig. Da ist garantiert eine Menge sehr unterschiedlicher Räder zusammen gekommen. Ich erinnere mich, dass da in einer Straße immer Räder standen, jede Menge.
      deine Bärbel

      Antworten

  18. Christiane
    Jul 18, 2014 @ 12:14:18

    Ein grünes Rad im Grünen und zahlreiche andere Radvarianten. Da konntest Du ja einiges bieten: vom Mühlrad bis zum motorisierten Fortbewegungsmittel. Eine schöne Auswahl.
    Ich hab’s auch nicht mehr so mit dem Radfahren. Meine Knie mögen das nicht. Mehr als eine 4 km Runde ist nicht mehr drin. Ich liebäugel mit so einem E-Bike …
    LG Christiane

    Antworten

    • minibares
      Jul 18, 2014 @ 12:40:43

      Liebe Christiane, ja, das grüne Rad im Grünen, das hat echt was, lach.
      Räder sind halt Räder – egal welche.
      Für dich käme wohl ein E-Bike infrage, könnte ich mir vorstellen.
      Aber dann immer beim Abstellen des Rades das Elektro-Modul mitnehmen.
      habe ich letztens beobachtet, als da eine ganze Gruppe Radfahrer unterwegs war und Rast machte.

      Antworten

  19. Gedankenkruemel
    Jul 18, 2014 @ 13:22:17

    Ich glaube nachdem ich alle deine Räder auch in real gesehen habe..
    (nur das Mühlenrad in Xanten) da war ich nicht mit 🙂 Auch ne prima Idee.
    Jetzt hab ich Lust bekommen doch Fahr-/Räder zu posten..*schmunzel
    deine Elke

    Antworten

  20. luiselotte
    Jul 24, 2014 @ 19:17:57

    ….ach, wie schöööööööööööööööööööööööööööön. Danke dir und ganz liebe bremige Grüß, Luiserl

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: