Kreisverkehr

auch Roundabaout genannt. Einer, der ganz trist und grau ist.

IMG_2841Sen14 roundabaout

Es wurden immerhin Tulpen gepflanzt, die sind inzwischen verblüht.

Dieses Foto ist vom Februar.

Kunst kann man das wohl nicht nennen.

Ein neues Foto zeigt etwas mehr Leben, nur das Bild ist so schlecht.

IMG_3559Sen14

neuerdings macht er sich, ja, er gefällt mir inzwischen.

Lupinen sind zu erkennen und einiges Grün.

IMG_4723Sen 06.14

48 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Geli
    Jul 11, 2014 @ 07:26:15

    …guten Morgen liebe Bärbel, ich hatte das Gefühl wenn wir oft unterwegs fahren, da überkam es die Straßenbauer mal vor paar Jahren und es wurden Unmengen von Kreisverkehren gebaut, aussehen tun viele so gar nicht gut…

    schönes WE und LG Geli

    Antworten

  2. Gedankenkruemel
    Jul 11, 2014 @ 08:34:48

    Auf dem dritten Foto schaut es ja schon richtig shön aus
    liebste Bärbel.
    Ganz schöner Unterschied zwischen dem ersten und dem dritten Foto.
    So ist es ja meistens an den Roundabaout-Rondellen zu den
    verschiedenen Jahreszeiten.
    deine Elke

    Antworten

  3. Kaeferchen
    Jul 11, 2014 @ 09:39:06

    ich finde es es schön wenn aus kreisverkehren kleinen bunte inseln gemacht werden

    lg gabi

    Antworten

  4. Jutta
    Jul 11, 2014 @ 09:41:53

    Liebe Bärbel,

    da gibt es sicher große Unterschiede, aber dieser hier hat sich inzwischen ja gut gemacht. Es ist eben auch nicht einfach, dass alles instand zu halten und Geld kostet es auch.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten

  5. Anna-Lena
    Jul 11, 2014 @ 09:49:33

    Besser trist, als darauf ein Autofriedhof 😉 . Ich habe bei uns auch noch keinen „schönen“ gefunden 😉 .

    Antworten

  6. Renate
    Jul 11, 2014 @ 11:16:58

    Vor unserem Fenster wurde eine neue Straßenführung mit einer Dauer von 2 Jahren gebaut; auch mit einem großen Kreisel. Dieser ist im Moment nur mit Wildwuchs begrünt. Also bisher wurde noch nichts geplanzt.
    Wir sind natürlich neugierig, wann sie diesen großen, runden Rasenflecken gestalten. Wird wohl noch dauern, denn sie sind immer noch nicht mit den angebundenen Straßen fertig! Da braucht man als Anwohner viel Nerven und Geduld, in Anbetracht des ständigen Lärms der Baumaschinen!
    Aber wir werden es noch erleben, hoffe ich, dass alles fertig ist.
    Zu unserem Leidwesen ist die Straße vor unserem Schlafzimmerfenster von einer ruhigen Nebenstraße in eine stark befahrene Hauptstraße umgewandelt worden.
    Das ist gar nicht schön!
    Aber die Stadtplaner wollten es halt so! 🙂
    Ich schlafe ja mit Fenster in unseren ruhigen Hof (wegen meines Sauerstoffgerätes), mein Mann im Schlafzimmer. Aber er hört ja schlecht, so ist es für ihn nicht störend, sagt er. Auch gut!
    Für heute liebe Grüße und einen schönen Tag!
    * Renate *

    Antworten

    • minibares
      Jul 11, 2014 @ 13:04:48

      Ach du Schande, euer Schlafzimmer liegt nun an einer stark befahrenen Straße, da werden auch andere ihren Ärger mit haben.
      Aber gut, dass dein Zimmer nach hinten liegt. Meinem Mann könnte Straßenlärm auch nur wenig ausmachen, lach. der hört auch nicht viel.

      Antworten

  7. Bellana
    Jul 11, 2014 @ 12:37:53

    Dieser Kreisverkehr hat sich doch gut entwickelt. Vielleicht war zunächst das Geld ausgegangen, so dass er erst verspätet bepflanzt werden konnte.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  8. kowkla123
    Jul 11, 2014 @ 13:43:31

    Liebe Bärbel, ich finde ihn ganz toll, man muss eben warten können, einen tollen Tag wünsche ich, Klaus

    Antworten

  9. Elke
    Jul 11, 2014 @ 17:05:03

    Na bitte – es dauert halt manchmal ein bisschen und ab und an interpretieren wir die Dinge auch falsch. Die Steine waren also nicht als Kunst gedacht sondern gehören zum Beet.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

  10. nixe
    Jul 11, 2014 @ 18:22:03

    Egal wie trist – ich mag Kreisel lieber als Kreuzungen. Ampelanlagen kosten immer Geld. Ach und so trist sieht er zum Schluss ja auch nicht mehr aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht dir deine Nixe

    Antworten

  11. finbarsgift
    Jul 11, 2014 @ 18:37:30

    so ein Kreisverkehr führt eben auch sein Eigenleben 🙂

    Antworten

  12. do
    Jul 11, 2014 @ 21:09:11

    Der hat sich doch ganz schön gemausert 🙂
    Herzlich, do

    Antworten

  13. regenbogenlichter
    Jul 11, 2014 @ 22:36:42

    Oh, ich wollte gerade sagen, hier haben sie schöne Stauden gepflanzt. Aber bei diesem wachsen jetzt ja auch welche. Das wird irgendwann mal noch viel schöner aussehen.
    Ein Kollege hat letztens mal gesagt, so ein Quatsch, die bräuchte man nicht bepflanzen. Männer halt… lach
    Liebe Grüße
    deine Ute

    Antworten

  14. Gudrun
    Jul 11, 2014 @ 23:36:56

    Naja, er hat sich doch gut gemausert. In Markranstädt, vor Leipzig, übernehmen das die Stadtgärtner. Sie machen ihre Sache richtig gut. In der Mitte des Kreisels steht das Stadtwahrzeichen, ein Roland mit einem Schaffell über dem Arm. 🙂
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Jul 12, 2014 @ 22:30:37

      Hey, liebe Gudrun, Roland mit einem Schaffell, das ist ja richtig was für dich.
      Du würdest aber lieber Schafwolle tragen, nicht wahr?
      hier sind glaub ich, auch Gärtner im Einsatz.
      deine Bärbel

      Antworten

  15. bubblegumcandy - life american style
    Jul 12, 2014 @ 05:51:23

    wir haben gleich zwei von diesen roundabouts ganz bei uns in der naehe, das sind eher kleine, den groessten habe ich in New York gesehen und da hatte ich immer ein bisschen angst zu fahren, weil da immer so unheimlich viel verkehr war

    Antworten

    • minibares
      Jul 12, 2014 @ 22:33:03

      Dieser gehörte zu unserem Ort, danach ist gleich noch einer.
      Ja in größeren Städten haben sie Größere, das stimmt.
      New York muss ja immens sein, die vielen Autos durchzubringen.
      Ich kann verstehen, dass dir solche nicht geheuer sind.
      deine Bärbel

      Antworten

  16. buchstabenwiese
    Jul 12, 2014 @ 11:40:39

    Der ist aber wirklich grau, liebe Bärbel.
    Bei uns gibt es ja Kreisverkehre en masse. Es sind etliche in den letzten Jahren hinzugekommen. Ob es daran liegt, dass wir eine Kreisstadt sind? 😉
    Hier kann einem schwindelig werden bei der vielen Kreisfahrerei. 🙂
    Wenn man von uns über die Grenze nach Holland fährt, da gibt es schöne Kreisverkehre voll mit Lavendel bepflanzt. Die sehen toll aus. Lavendelkreisverkehre sozusagen. Wahrscheinlich sollen sie beruhigen, wenn einem vom Kreisfahren übel wird. *grins*

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

    • minibares
      Jul 12, 2014 @ 22:35:55

      Liebe Martina, aber wenn der Lavendel verblüht ist, was dann?
      Gibt es noch eine Alternative?
      Och nee, vom Kreisel-Fahren kann einem doch nicht schwindlig werden, grins.
      Hier auf dem Land sind auch jede Menge.
      Hast du alle Fotos angeschaut, dieser hier hat sich ganz gut gemacht mit der Zeit.
      deine Bärbel

      Antworten

      • buchstabenwiese
        Jul 22, 2014 @ 17:14:52

        Na klar habe ich alle Fotos angeschaut, liebe Bärbel. Mach ich doch immer. 🙂
        Und du hast Recht, er sieht schon viel besser aus.

        Wenn der Lavendel verblüht ist, ja dann sieht er natürlich nicht mehr so besonders aus wie mit Blüte, aber dann ist ja noch das Blattwerk da. 🙂 Gesehen habe ich ihn aber noch nicht, wenn er verblüht ist. So oft komme ich an dem nicht vorbei. Vielleicht zweimal im Jahr oder so. 🙂

        Liebe Grüße,
        Martina

        Antworten

  17. Lutz
    Jul 13, 2014 @ 14:19:12

    Wir haben hier einen , der ist jetzt mit einem Kustwerk versehen und ist abends beleuchtet. Werde ihn in Kürze mal zeigen. L.G.

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: