Blumen und co.

Es gibt schon eigenartige Gewächse

IMG_2101Sen14

Wir waren heute in Westerholt, da habe ich auch jede Menge  Winterlinge gesehen, aber es regnete zu sehr. Sonst wäre ich ausgestiegen und hätte an alter Stelle Winterlinge, Zaubernuss und ganz viele Krokusse aufgenommen.

Ja, ich habe hier im  Ort Krokusse entdeckt! Am Mittwoch schien die Sonne.

IMG_2122Sen14-crokusse

Hier wächst was unterirdisch 😉

IMG_2116Sen14 unterirdisch

diese blauen Blüten kenne ich nicht mit Namen.

Immergrün ist es!

Danke an Elke Mainzauber, Birgitt und Doris

IMG_2102Sen14

59 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Charly Schwarzer
    Feb 14, 2014 @ 03:38:06

    Wenn die Maulwürfe stoßen, kommt der Frühling, sagt man. 😀

    Antworten

  2. Frau Tonari
    Feb 14, 2014 @ 05:40:40

    Oh, Flaschenefeu. Den gibt es sehr, sehr selten. 😉

    Antworten

  3. Diva
    Feb 14, 2014 @ 06:21:46

    Dann muss der Frühling aber bald kommen, bei den Maulwurfshügeln die es gibt! 🙂 Liebe Grüsse Diva

    Antworten

  4. katerchen
    Feb 14, 2014 @ 08:02:28

    die Bauarbeiten haben hier auch begonnen Bärbel..Buckelpisten OHNE Schnee..
    LG vom katerchen

    Antworten

  5. vivilacht
    Feb 14, 2014 @ 08:24:10

    den Flaschenefeu, den kannte ich bisher auch nicht, aber wie Frau Tonari schon sagte, der ist halt selten, grins

    Antworten

  6. Anna-Lena
    Feb 14, 2014 @ 08:28:26

    Ich war gestern auch auf der Suche nach Schneeglöckchen und Krokussen, aber bei uns ist es noch nicht so weit.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Antworten

  7. Beate Neufeld
    Feb 14, 2014 @ 08:48:03

    Was für ein wunderbarer Anblick, wenn die Natur zum Leben erwacht!

    Antworten

  8. Geli
    Feb 14, 2014 @ 09:22:30

    …ich denke liebe Bärbel, fängt ein neues Jahr an, fangen all die kleinen Blümchen wieder aufzugehen, dann gefällt mir immer alles, es ist bunt, es duftet manchmal und so weiß man, auch in der Natur ist das Leben wieder erwacht…

    schönen Tag und lG
    deine Geli

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 21:07:03

      Klar, meine liebe Geli, so ist es, lach.
      Wir freuen uns über jede kleine Blüte, auch darüber, dass die Bäume nun schon einen sanften grünen Hauch zeigen.
      deine Bärbel

      Antworten

      • Geli
        Feb 16, 2014 @ 18:29:50

        ja, stimmt liebe Bärbel, wir waren heute wieder unterwegs und von Woche zu Woche wirds *grüner* …das wird schon alles bald werden…

        tschüß, deine Geli

        Antworten

  9. ute42
    Feb 14, 2014 @ 10:31:13

    Hui, eine Flaschenpflanze, was ganz besonderes 🙂 Ja, die Maulwürfe sind fleißig am Hügelbauen. Kroküsse gibts bei uns leider noch nicht, aber die kommen auch noch.

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 21:15:10

      Liebe Ute, was einem so alles geboten wird in der Natur, lach. Sogar Flaschen-Efeu.
      Buckelpisten, die in Sotschi aushelfen könnten.
      Klar, die Krokusse werden sich bei euch auch noch öffnen
      Liebe Grüße Bärbel

      Antworten

  10. Renate
    Feb 14, 2014 @ 11:07:06

    Liebe Bärbel,
    ja, es ist nicht zu übersehen, langsam beginnt sich neues Leben zu regen – überall!

    Ich schicke Dir liebe ♥-liche Grüße und wünsche Dir einen schönen
    VALENTINSTAG!

    ♥-lich Renate

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 21:49:54

      Meine liebe Renate, ja genau, die Natur erwacht, viel zu früh, aber was soll sie machen?
      Warme Temperaturen und alles bricht aus.
      Herzlichen Dank, du Liebe, auch dir einen wundervollen Abend ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  11. kowkla123
    Feb 14, 2014 @ 13:05:14

    ich denke auch, da wird der Frühling angekündigt

    Antworten

  12. Elke
    Feb 14, 2014 @ 13:26:16

    Ja die Flaschenblumen – bei mir blühte so eine neulich im Taunus – stilecht mit Jägermeisteraufkleber *lach*. Krokusse blühen bei uns im Garten auch schon und manches mehr. Das blaue Blümchen müsste eigentlich Vinca minor, das Kleine Immergrün sein, vermute ich mal.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

  13. Birgitt
    Feb 14, 2014 @ 13:30:06

    …ja der Frühling ist da, liebe Bärbel,
    die lila Blüte gehört zum immergrün, die blühen bei uns auch schon wieder…oder haben gar nicht aufgehört?

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    Antworten

  14. bruni8wortbehagen
    Feb 14, 2014 @ 16:14:55

    Flaschenpost im Efeu, das ist ja ein Ding.
    Ich dachte immer, es sei Post, die die Wellen an den Strand schwemmen.
    So kann frau sich irren 🙂

    Antworten

  15. Lutz
    Feb 14, 2014 @ 16:22:10

    In Westerholt es geregnet und in Recklinghausen schien die Sonne. Das Wetter kann zur Zeit unterschiedlicher nicht sein. Hättest auch eine volle Flasche nehmen können für dein Foto. Euch noch einen schönen Valentinstag. L.G.L.

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 23:07:45

      Das haben wir auch ab und zu erlebt, liebe Ludger, in Westerholt Sonne in Recklinghausen Regen oder umgekehrt.
      Nööö, da lag nur die leere Pulle.
      Mein Mann hat mich großzügig bedacht, zum erstenmal an Valentin, war wohl Zufall, grins.

      Antworten

  16. giftigeblonde
    Feb 14, 2014 @ 17:31:06

    Ich sehe Maulwürfe….ojeoje 😉

    Antworten

  17. Soni
    Feb 14, 2014 @ 17:34:23

    Na, wenn die Maulwürfe recht haben ist der Frühling ja nicht mehr weit 🙂 hab hier noch gar keine Blümchen entdeckt.

    LG Soni

    Antworten

  18. gsharald
    Feb 14, 2014 @ 18:01:51

    Schöne Aufnahmen, liebe Bärbel. Hast Du beim ersten Bild geschaut, ob da jemand wohnt? 😉
    LG Harald

    Antworten

  19. Gedankenkruemel
    Feb 14, 2014 @ 18:39:39

    Schöne Aufnahmen..schaut nach kommenden Frühling aus
    liebste Bärbel..
    Seufz..ja „Flaschengewächs“ kann man hier auch sehen.
    leider..Die Leute sind zu faul sie in den Müll zu legen..
    Schlimm ist es wenn Kinder sich verletzen..
    deine Elke

    Antworten

  20. Wieczora (◔‿◔)
    Feb 14, 2014 @ 18:43:29

    Obwohl dir die Fotosafari verregnet wurde, hast du schöne Aufnahmen vom beginnenden Frühling gemacht, liebe Bärbel. Hängt der Efeu etwa an der Flasche? Nein, das hat eher ‚was von Flaschenpost, oder?
    Danke für deinen cmt.: Der WeltAIDSTag lässt sich nicht so vermarkten, aber das Motto Zeig Schleife, zeige Solidarität könnte auch einigen Umsatz in die Kasse spülen. Du Kunden führen sich dann einen Tag lang mal tolerant und solidarisch auf und fühlen sich richtig gut (gutmenschmäßig/ Gewissenspflalster). Um den internat Frauentag tut es mir auch leid, dass er nun fast ein zweiter Valentinestag wird… Im Radio kam heute noch mal der Hintergrund zu diesem christl. Brauch.
    Ich hoffe, du hattest einen schönen Valentinstag und wünsche dir einen guten Start in ein traumschönes und chilliges Wochenende!
    Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 23:26:51

      Meine Aufnahmen sind vom Mittwoch, da schien bei uns die Sonne. Am Donnerstag, gestern ja da hat es da geregnet, wo wir unterwegs waren.
      Danke unser Valentinstag war bestens. So schön war er bisher nie, hing vermutlich nicht mit dem Valentin zusammen 😉

      Antworten

  21. luiselotte
    Feb 14, 2014 @ 18:46:20

    Das dritte Bild ist irgendwie ein Herz, was so daliegt…..wunderherrlichschön! Ich grüße dich ganz lieb. Luiserl ♥

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 23:29:50

      Oh, lieb’s Luiserl, das hast du Recht, war mir gar nicht aufgefallen, dass da ein Herz zu sehen ist.
      Ganz lieben Dank für deine lieben Grüße ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  22. ann53
    Feb 14, 2014 @ 19:17:26

    Oh, auch eine echte Flaschenblume hast du da entdeckt liebe Bärbel! 😀
    Sehr schöne Bilder, wobei mich die Maulwürfe über lange Zeit im Garten sehr ärgerten. Das letzte Bild könnte Immergrün sein, was bei mir als Bodendecker wächst. 😉
    Ganz liebe Grüße von Herzen ♥ von mir zu dir ♥

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 23:41:13

      Meine liebe Ann, Flaschen-Efeu ist wohl noch recht selten, lach.
      ich weiß ja, dass die Maulwürfe deine Terrasse verunstaltet haben.
      So kannst du sie nicht mögen.
      Danke, nun weiß ich endlich dass es Immergrün ist.
      deine Bärbel

      Antworten

  23. doris
    Feb 14, 2014 @ 20:33:53

    Ob der Winter dieses jahr tatsächlich ausgefallen ist? Scheint fast so.
    Ich bin auch der Meinung, dass die blauen Blümchen Immergrün heißen.

    Antworten

    • minibares
      Feb 14, 2014 @ 23:43:23

      Liebe Doris, vielleicht haben wir an Ostern wieder Winter.
      Danke für das Immergrün. Endlich weiß ich es und werde es im nächsten Jahr erkennen.
      deine Bärbel

      Antworten

  24. die3kas
    Feb 14, 2014 @ 22:33:27

    Ein leere Flaschen -Efeu grins

    Hattet ihr heute keinen Regen?

    Lieben Gruss ♥
    kkk

    Antworten

  25. Gwen
    Feb 15, 2014 @ 19:49:52

    Ich habe bei uns bis jetzt keine Krokusse gesehen, weil es überall nur Pfützen gibt und keine Chance für die Blümchen. Doch irgend welche Sträuche haben schon kleine Blüten, die riechen aber…hm..irgendwie animalisch. In Park gehe ich schnell an die vorbei und halte die Nase zu. Christrosen in den Gärten habe ich auch schon gesehen. Die Knospen sind überall vorhanden, doch die Sonne fehlt:-( Heute gab es nur eine sonnige Stunde. Einen schönen Valentinstag für dich!

    Antworten

    • minibares
      Feb 21, 2014 @ 22:01:21

      Liebe Gwen, der Dauerregen bei euch ist ja wirklich schlimm, es tut mir so leid. Nur helfen kann ich leider nicht.
      Stinkende Blüten – oha!!!
      Dann lieber Tulpen aus dem Laden…
      Ich Drücke die Daumen, dass der Regen endlich aufhört.

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: