Magic Monday 20 – novembrig

logo_magicmonday200pxDie liebe Paleica kommt um den November nicht herum. 

Also ist das Thema in dieser Woche:

novembrig

Ehrlich, SO habe ich das Wort noch nie gehört.

Aber ich denke, ich weiß, was gemeint ist.

Der Nebel gehört auf alle Fälle dazu.

IMG_9731Senden Nebel

Und November ist Allerheiligen.

Kindergräber sind besonders liebevoll gestaltet.

IMG_0617Sen13

Die Leuchten auf dem Friedhof machen eine angenehme Stimmung.

IMG_0618Sen13

Zeit der Clementinen

Clementinen  IMG_4488Wester

Die Blätter werden immer dunkler und weniger…

IMG_0645Sen13 Blätterwerdendunkel

Die Geschäftsleute werben mit Leuchten.

IMG_0646Sen13 BankmitLeuchten

Wolken jagen über den Himmel

IMG_0656MS 9.11. Wolken

Tisch-Deko ist rustikal

IMG_0669Sen13 Tisch-Deko

Sonnenblumen tragen schwarz 😉

IMG_0673Sen13 Sonnenblume

dem Schaf trieft die Nase 😆 bzw. das Kinn…

IMG_0680Sen13-crop

56 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. meintagesablauf
    Nov 18, 2013 @ 19:46:21

    Das sind ja schöne novembrige Bilder 😉 Das Schaf sieht bestimmt etwas leckeres zu essen. Deshalb sabbert es vor sich hin.
    Hab einen schönen Abend.
    LG Gabi

    Antworten

  2. Bellana
    Nov 18, 2013 @ 20:28:27

    Und hier herrscht heute richtig dicker Nebel, es ist also richtig novembrig.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  3. giftigeblonde
    Nov 18, 2013 @ 20:38:55

    Tolle Bilder Bärbel…besonders das Schaf hihi

    Antworten

  4. regenbogenlichter
    Nov 18, 2013 @ 20:50:02

    Schaf mit Triefnase… lach….
    Liebe Grùße
    Ute

    Antworten

  5. vivilacht
    Nov 18, 2013 @ 21:11:10

    ich habe mal wieder nicht aufgepasst, es war gerade 8.25, als ich fertig geschrieben hatte und alles war weg. Grrrrrrrr. Jeden Tag ist das ja so, Frueh und abends. Und dann mittags udn nachts gegen 2.25. Und immer ca eine halbe Stunde

    MIr gefaellt dein Beitrag sehr gut. Die traurigen Sonnenblumen, die nun Schwarz tragen, das verschnupfte Schaf, und auch die Clementinen, die sind eine super gute Idee von dir. Natuerlich auch das Himmelsphoto und die anderen. Hast du schoen gemacht

    Antworten

    • minibares
      Nov 18, 2013 @ 23:31:49

      Ups, wie kann das denn sein? – liebe Vivi.
      Das ist aber ärgerlich. Du schreibst und alles ist weg.
      Die Sonnenblumen sind schlicht ausgepowert, denke ich 😉
      Das Schaf passt halt mir der Triefnase, denn wer hat nicht im tiefen Herbst eine Erkältung?
      Jaaa Clementinen gibt es vor allem ab November so richtig wieder.
      ich muss unbedingt welche kaufen.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      deine Bärbel

      Antworten

      • vivilacht
        Nov 19, 2013 @ 04:20:44

        ich habe halt immer zur selben Zeit dann kein INternet und wenn ich nicht vorher abgeschickt habe, dann ist halt alles weg, oder vorher speichern, muss halt genau aufpassen, da es leider ja immer zur selben Zeit ist.

        Antworten

        • minibares
          Nov 19, 2013 @ 11:50:21

          Ach so, ja, das hatte ich ganz vergessen, die vielen Internet-Aussetzer bei dir.
          Das ist echt Mist.
          Hoffentlich gibt es bald Abhilfe, denn unter solchen Umständen macht es einfach keinen Spaß.

          Antworten

  6. Geli
    Nov 18, 2013 @ 22:02:42

    na also Bärbel, hier hast du ja fast nix vergessen, was da so -novembrig-wirkt…gute Biildeer gemacht…

    lG Geli

    Antworten

  7. Renate
    Nov 18, 2013 @ 22:22:33

    Ja, es ist richtig novembrig geworden! Du hast die Stimmung dazu in vielen
    Bildern eingefangen.
    Immerhin haben wir ja schon den 18. November und in 14 Tagen ist
    der 1. Advent! Es geht mir dieses Jahr viel zu schnell. Als ich am Montag
    in unserem Center war, dachte ich, ich träume – da ist schon alles
    weihnachtlich dekoriert. Der Riesentannenbaum steht schon und alles glitzert und glänzt. Für mich ists einfach noch viel zu früh – eben dieses Jahr empfinde ich es so.

    Aber es ist einfach so: Es wird langsam weihnachtlich!
    Ist ja auch schön!

    Nun wünsche ich Dir eine GUTE NACHT! Schlaf gut!

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 11:52:40

      Liebe Renate, wir waren am Sonntag in einem Kaffee, da war auch schon Weihnachten. Aber richtig, mit geschmücktem Tannenbaum, die Fenster dekoriert, eben alles auf Weihnachten.
      Hier im Blog bleibe ich auf alle Fälle novembrig, so lange er dauert.
      deine Bärbel

      Antworten

  8. Brigitte
    Nov 18, 2013 @ 23:11:08

    Wunderbar abwechslungsreich ist dein November und vor allem noch schön bunt, wie er ja dieses Jahr wirklich ist. Und du hast mich auf eine Idee gebracht. morgen kaufe ich Clementinen.
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 11:54:29

      Genau, liebe Brigitte, er war auch golden, dieser November, so soll ja morgen mal wieder die Sonne scheinen, sogar vorhin hat sie sich mal ganz kurz gezeigt.
      Es gibt sie also noch 😉
      Ja, ich werde auch erstmal Apfelsinen kaufen.

      Antworten

  9. Ruthie
    Nov 18, 2013 @ 23:56:34

    Alles absolut nachvollziehbar. Recht hast Du!

    Antworten

  10. Soni
    Nov 19, 2013 @ 08:56:34

    Eine wunderbare Fotoauswahl hast Du zu diesem Thema gewählt. Wobei das erste Foto mein Favorit ist – super.

    LG Soni

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 19:00:41

      Liebe Soni, du magst also den Nebel. Ja, der hat was, das ist wahr.
      Am letzten Samstag Abend war es so neblig, ich dachte, es sei zu dunkel für eine Aufnahme, so ließ ich es, leider. Denn der Nebel war echt zum Greifen nahe.

      Antworten

  11. carry007
    Nov 19, 2013 @ 09:48:30

    liebe bärbel, den november hast du so schön eingefangen, sogar das schaf hat schon einen schnupfen bekommen bei diesem feuchtnebligen wetter 😉 aber du lieferst ja gleich vitamin C in einer großen kiste mit, so das wir uns keinen schnupfen holen können 😉 ganz liebe grüße ♥ lichst karin ♥

    Antworten

  12. Netty
    Nov 19, 2013 @ 13:17:34

    Dein Beitrag ist sehr novembrig, auch wenn ich das Wort noch nie gehört habe 😉 Die Mandarinen gefallen mir am besten.
    LG, Netty

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 19:05:01

      Liebe Netty, auch mir war es fremd. Aber in Österreich ist ja manches anders 😉 sprachlich vor allem.
      Also umsetzen und es ist ja nicht schwer bei diesem November, der ja doch sehr schön war und seinem Namen so gar keine Ehre machte.
      Heute habe ich Apfelsinen gekauft. Gleich werde ich eine von ihren Schalen befreien und sie dann genießen.

      Antworten

  13. buchstabenwiese
    Nov 19, 2013 @ 13:40:11

    *lach* Und nicht nur dem Schaf trieft die Nase in dieser Zeit, liebe Bärbel, sondern ganz vielen Menschen auch. 🙂
    Mir zum Glück nicht.

    Novembrige Grüße,
    Martina 🙂

    Antworten

  14. paleica
    Nov 19, 2013 @ 14:01:53

    angeblich ist es ein kunstwort 🙂 ich benutze das aber schon immer so. jedenfalls hast du es ja geschafft, einiges an stimmung mitzunehmen!

    Antworten

  15. pixelspielerei
    Nov 19, 2013 @ 17:15:23

    Jou, DAS ist November in all seinen Facetten!

    „novembrig“ habe ich zuvor auch nie gehört.

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 19:13:23

      Liebe Pixeline, ich habe einfach meine Fotos der letzten Zeit angeschaut, und schon war der November da, lach.
      Wie Paleica schreibt, benutzt sie das Wort schon länger, Österreich halt, lach.

      Antworten

  16. Elke-Mainzauber
    Nov 19, 2013 @ 19:32:34

    Also ich war doch gestern schon hier gewesen, ganz sicher . . . aber wohl keinen Kommentar geschrieben – hm? Dabei hat mir die Bank so gut gefallen, und das Schaf ist lustig. Sehr schön auch die Tischdeko. Clementinen habe ich noch keine gekauft. Die, die ich gesehen habe, sahen irgendwie noch nicht so richtig reif aus.
    LG – Elke

    Antworten

    • minibares
      Nov 19, 2013 @ 22:34:34

      Liebe Elke, ja die Bank, die ist schon toll.
      Jom, die Schafe hier sind irgendwie alle gut, aber dass einem mal die Nase tropft, grins, das sieht man nicht alle Tage.
      Heute habe ich Apfelsinen gekauft, aber die Clementinen schauen hier schon gut aus. Hätte beinahe noch welche gekauft, aber das wäre zuviel, als demnächst.

      Antworten

  17. finbarsgift
    Nov 19, 2013 @ 20:29:02

    feine bilder 🙂

    Antworten

  18. toffi
    Nov 19, 2013 @ 22:14:41

    dein beitrag lässt nicht viel offen. grau, bunt, alles da, was der november zu bieten hat. 😉

    Antworten

  19. linsensicht
    Nov 21, 2013 @ 07:22:45

    ach ja, November der Monat der Lichter und Gräber. Meist düster aber auch mit Lichtblicken. Schöne novembrige Bilder

    Antworten

    • minibares
      Nov 21, 2013 @ 17:50:22

      Gerade dieser November hatte viele sonnige Lichtblicke.
      Eigentlich kein richtiger November, lach.
      Obwohl er auch Nebel hatte und nun auch Kälte, graue Tage natürlich auch.

      Antworten

  20. bruni8wortbehagen
    Nov 21, 2013 @ 18:59:46

    Feines Novembriges hast Du gefunden, liebe Bärbel, ein wahre Vielfalt.
    Sie zeigt sehr schön
    Düsteres, Trauriges und Schönes, Lächelndes.
    Alles ist da, man muß es nur sehen.
    Liebe Grüße zu Dir

    Antworten

    • minibares
      Nov 27, 2013 @ 22:18:58

      Liebe Bruni, so ist der November, doch sehr abwechslungsreich, nicht wahr?
      Alles da, was er zu bieten hat. Er ist nicht nur ein grauer, trauriger, unschöner Monat, oh nein.
      deine Bärbel

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: