Montagsherz ~ 115

hzlogoMontag, der letzte im  Oktober.

Meine Güte, wie die Zeit rennt… 

Mehr Herzen könnt ihr bei Anette Waldspecht sehen.

Das Herz hatte ich in unserem Gäste-WC in der alten Wohnung,

Da ist ein kleine Seife drin.

Herz IMG_0074Wester13

37 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Okt 28, 2013 @ 06:04:04

    ein sehr nettes Herz, das. so lese ich heraus, der Vergangenheit angehoert, hast du es weggegeben? oder doch behalten? Auf alle Faelle hast du dir ein Bild davon behalten. Alles Liebe zum Montag, es soll dir ein angenehmer Tag werden

    Antworten

    • minibares
      Okt 28, 2013 @ 13:12:07

      Genau, meine liebe Vivi, hier gibt es kein Gäste-WC mehr.
      Daher habe ich vieles abgeben müssen.
      Aber nicht nur vom Gäste-WC 😉
      Herzlichen Dank, hier stürmt es ordentlich.
      deine Bärbel

      Antworten

  2. katerchen
    Okt 28, 2013 @ 08:58:06

    diese Dose habe ich auch Bärbel..grins
    LG zum wochenstart vom katerchen

    Antworten

  3. bmh
    Okt 28, 2013 @ 09:54:21

    ♥-liche Grüße *lächel*
    und genieße den Tag

    Antworten

  4. Renate
    Okt 28, 2013 @ 11:02:16

    Einen HERZLICHEN guten MORGEN für DICH, lieb Bärbel!
    Gibt es das HERZ noch? Es ist lieb. Es hat Deine Gäste am „stillen Örtchen“
    sicher erfreut 🙂

    Liebe Grüße Renate

    Antworten

  5. Amorak
    Okt 28, 2013 @ 13:18:45

    wunderschön ❤︎

    Antworten

  6. kowkla123
    Okt 28, 2013 @ 13:32:57

    das sieht ja richtig wertvoll aus, eine gute Woche wünsche ich, Klaus

    Antworten

  7. Gisel@
    Okt 28, 2013 @ 13:37:08

    Schön das Herz, du hast es hoffentlich mit in die neue Wohnung genommen?
    Herzliche Grüße Gisela

    Antworten

  8. monisertel
    Okt 28, 2013 @ 14:59:12

    Liebe Bärbel,
    solche kleinen Porzellandosen sind sehr schön, findet man heute nicht mehr und wenn, dann eher kitschig. Deine ist wirklich eine feine Arbeit!
    Angenehmen Wochenbeginn
    moni

    Antworten

  9. Elke
    Okt 28, 2013 @ 18:44:11

    Eine hübsche Seifenschale. Aber ob die Gäste das auch wissen? Oder bist du sicher, dass alle neugierig genug sind, um da reinzugucken 😉
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

  10. twinsie
    Okt 28, 2013 @ 19:33:58

    Der oder die Beschenkte wird sich sicher sehr über dieses Herz gefreut haben….wunderschön!

    Liebe Grüße
    Eva

    Antworten

  11. giftigeblonde
    Okt 28, 2013 @ 19:54:29

    Du hast ein Herz zurückgelassen? OHHH!
    🙂

    Antworten

  12. TimeBanditsWorld
    Okt 28, 2013 @ 20:23:29

    sehr bezaubernd 😉

    Antworten

  13. ann53
    Okt 28, 2013 @ 21:02:00

    Eine wirklich schönes Herzdöschen mit Turteltäubchen drauf liebe Bärbel.
    Bestimmt auch mit sehr hübscher und gut duftender Seife darin, die kein Gast zu benutzen wagt, wie auch bei mir im Gäste-WC 😀
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend für dich ♥

    Antworten

    • minibares
      Okt 28, 2013 @ 22:49:56

      Liebe Ann, ich muss lachen, so ist es bzw. war es. Niemand hat sie genutzt.
      Aber hingesehen hat wohl jeder Gast.
      Ganz liebe lachende Grüße an dich, liebe Ann
      deine Bärbel

      Antworten

  14. Sabienes
    Okt 29, 2013 @ 00:02:05

    Ein ganz exquisites „Stehrumchen“! 😉
    LG
    Sabienes

    Antworten

  15. Margarethe
    Okt 29, 2013 @ 21:34:40

    So ein hübsches Döschen! Mir fällts immer schwer, mich von hübschen Dingen zu trennen. Ich benutze jetzt kurzerhand die Rosenthal-Teller und hab die alltäglichen weggegeben.Meine Methode des Haushalt-Auslichtens ;)).Herzlichst Margarethe

    Antworten

    • minibares
      Okt 29, 2013 @ 23:07:34

      Mir war es auch immer sehr schwer gefallen, mich von was zu trennen.
      Doch hier haben wir 50 qm weniger Raum. Das ist ne Menge.
      Und da ist einfach kein Platz für solche Dinge…
      Sogar 2 x Geschirr weggegeben. Ach, so vielerlei….
      Diese Wohnung soll nicht vollgestopft werden.

      Antworten

  16. Anette
    Okt 30, 2013 @ 10:01:45

    Das schaut ein wenig nostalgisch aus …
    Ja – bei einem Umzug muss man sich meist von lieb gewonnenen Teilchen trennen, man kann ja nicht alles aufheben …
    Ich sollte auch mal ein wenig ausmisten – auch ohne umzuziehen.
    Liebe Grüße, Anette

    Antworten

    • minibares
      Nov 02, 2013 @ 22:37:54

      Liebe Anette, ja, das ist auch Nostalgie.
      Wir haben uns vorgenommen, alle zwei Jahre nach einander alles auszuräumen, um zu entscheiden, was wieder weg kann.

      Viele liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  17. Gedankenkruemel
    Nov 10, 2013 @ 18:28:33

    wunderschön ♥

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: