Küchen-ABC ~ T

LOGO  Kuechen-ABCDie liebe Anette Waldspecht hat das Küchen-ABC ins Leben gerufen.

Nun sind wir beim T, wozu mir zwar was einfällt.

Ich aber die Fotos nicht finde… also heißt es: suchen!

Trifle – hmmmm lecker!

trifle-rot-gelb-weiß  IMG_0758

Himbeeren, oder Erdbeeren oder Rote Grütze unten, die Flüssigkeit andicken.

Eine Biskuit-Schicht drauf. (Dank an meine Tochter ♥ , die dieses Trifle schon öfter hergestellt hat )

Darüber kommt Vanillepudding, und darüber geschlagene Sahne.

Unsere Tochter macht mir das gern zu Weihnachten. Das schaut dann so aus.

Trifle_2239

Unten sind die eingedickten Früchte, drüber schon der Pudding, und die Sahne, die geben wir dann noch drauf.

31 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. meintagesablauf
    Okt 15, 2013 @ 06:29:35

    Hört sich lecker an.

    Antworten

  2. run4me2fast
    Okt 15, 2013 @ 07:46:10

    Sieht auch lecker aus. 🙂

    Antworten

  3. Kaeferchen
    Okt 15, 2013 @ 08:05:54

    hmmm. das schmeckt bestimmt sehr lecker

    lg gabi

    Antworten

  4. do
    Okt 15, 2013 @ 08:21:47

    Du zeigst ein leckeres T. Gut, dass du die Fotos gefunden hast 🙂
    Herzlich, do

    Antworten

  5. vivilacht
    Okt 15, 2013 @ 08:27:36

    ich waere auf (Schocko) Trueffel gegangen, freu mich, dass du von deiner Tochter verwoehnt wirst mit etwas Gutem.

    Antworten

    • minibares
      Okt 15, 2013 @ 12:49:31

      Normal schenken wir uns ja nichts zu Weihnachten. Aber diese Freude macht sie mir, wenn wir an Weihnachten zusammenkommen….
      Trüffel, oh ja, Vanille-Trüffel sind gerade wieder bei Hussel im Angebot, außen Schoko und innen zarteste Vanille, ein Traum. Nur im kalten Halbjahr…

      Antworten

  6. Amorak
    Okt 15, 2013 @ 11:46:14

    hmmmmmmm …. fein:)

    Antworten

  7. Lutz
    Okt 15, 2013 @ 12:51:58

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. L.G.L.

    Antworten

  8. Cornelia
    Okt 15, 2013 @ 13:19:24

    Du hast vergessen, die Biskuit-Schicht zu erwähnen. 🙂

    Antworten

  9. Träumerle Kerstin
    Okt 15, 2013 @ 15:13:58

    Das kenne ich gar nicht, nur so was ähniches. Biskuit-Kekse, rote Grütze und eine Mischung aus Sahne und Frischkäse obenauf – so ungefähr bereite ich es im Sommer gern zu.

    Antworten

  10. giftigeblonde
    Okt 15, 2013 @ 17:02:39

    Bitte einmal ohne Pudding bitte 🙂

    Antworten

  11. bubblegumcandy
    Okt 16, 2013 @ 04:25:33

    du machst mir mal wieder den mund so richtig waessrig. rote gruetze kenne ich noch von deutschland her, hier drueben leider nicht zu bekommen. und pudding liebe ich ja sowieso, egal welche geschmacksorte so lange er ohne fruechte ist.

    ich mag am liebsten butterscotch pudding, aber den gibt’s immer nur fuer mich, weil mein mann den so gar nicht mag http://en.wikipedia.org/wiki/Butterscotch

    lg
    Sammy

    Antworten

    • minibares
      Okt 18, 2013 @ 18:55:17

      Liebe Sammy, dein Butterscotch hat es aber in sich, Kalorien en masse, wie mir scheint.
      Letztens hatte ich für Mehlpfannkuchen Rote Grütze gekauft. Davon ist nun noch einiges im Kühlschrank.

      Antworten

  12. Nostalgia
    Okt 16, 2013 @ 17:37:08

    Schaut lecker aus – hab ich aber noch nie gehört. Trifle? Kommt das von Triple? Weil 3 Schichten??? Und kaum Kalorien *lol*
    Lieben Gruß
    Kerstin

    Antworten

    • minibares
      Okt 18, 2013 @ 19:07:37

      Liebe Kerstin, das gibt es leider nur in England.
      ich denke auch, dass es für 3 Teile steht.
      Es ist so lecker, dafür lasse ich in England manches links liegen 😉

      Antworten

  13. Bellana
    Okt 17, 2013 @ 18:57:33

    Den Namen für dieses Dessert kannte ich bisher nicht. Ich fürchte nur, dass man sich da mit kleinen Portionen begnügen muss.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  14. kallehd
    Okt 18, 2013 @ 10:35:25

    Lecker, ich bin ein Rote Grütze Fan, allerdings am liebsten hausgemacht – nicht von mir, sondern in Lokalen als Dessert 😉

    Antworten

    • minibares
      Okt 18, 2013 @ 19:13:02

      Lieber Kalle, und ob das lecker ist!
      Darauf freue ich mich bei jedem England-Urlaub.
      Aber unsere Tochter kann es auch supergut machen.
      Rote Grütze habe ich noch im Kühlschrank, letztens zu Mehlpfannkuchen….
      Liebe Grüße deine Bärbel

      Antworten

  15. Gedankenkruemel
    Okt 20, 2013 @ 11:44:17

    Prima..Auswahl..Das hört sich lecker an..
    Wie ich dir schon sagte ich kannte das Wort noch nicht.
    Aber das ist ja das tolle das man immer wieder neues
    dazu lernt..- Tolles T zum Thema liebste Bärbel..
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 20, 2013 @ 23:08:55

      Oh ja, das ist lecker, liebste Elke.
      Genau, man lernt zum Glück immer was dazu, lach.
      Dieses T mag ich soooo gern, dafür würde ich glatt extra nach England wollen.
      deine Bärbel

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: