Alltäglichkeiten 4 – Steine

logo 01-alltc3a4glichkeitenDen Alltäglichkeiten mehr Bedeutung zukommen lassen.

Das ist das Ansinnen von Luise-Lotte

Heute geht es um Steine

Unsere Häuser sind aus Stein, viele Bürgersteige oder Begrenzungen.

In Erding hatte es geregnet, wohl darum ist dieser Platz so leer, und die Pflaster-Steine sind deutlich zu sehen.

ErdingIMG_9278 Plastersteine

Auf dem Weg zum Horizont-Observatorium habe ich damals dieses Foto aufgenommen.

Lauter große Natursteine den Weg entlang.

Steinreihe IMG_9045

Am letzten Sonntag waren wir bei Grothues-Potthoff, eine Art Event-Hof.

Dort war ein mächtiger Stein, der wohl die Durchfahrt auf immer versperren soll.

???????????????????????????????

Die Viecherei da drauf habe ich noch mal extra aufgenommen.

Mauserei

und der Gallenstein meines Mannes

IMG_9723Wester13

67 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Tränenherz
    Aug 29, 2013 @ 03:16:54

    Wie gross in Abmessungen ist der Gallenstein?

    Die Tierchen auf dem Stein gefallen mir. Lass dir mal liebe Grüße hier 🙂

    Antworten

  2. Anne
    Aug 29, 2013 @ 07:03:10

    Guten Morgen!
    Bist du aber schnell mit deinem Beitrag :-))

    Das 3. Bild kannst du glatt für „I see faces“ nehmen, denn es ist ein lachendes Gesicht!

    Ich gehe jetzt auch auf Steinsuche 😉

    Liebe Grüße

    Anne

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 18:44:55

      Liebe Anne, die Themen stehen ja schon vorher bereit.
      Insofern könnte man die Berichte schon lange vorher bereiten, lach.
      Au ja, da ist was dran, von wegen Gesicht, lach.
      War mir gar nicht aufgefallen, lach 😉

      Antworten

  3. vivilacht
    Aug 29, 2013 @ 07:22:40

    mir gefallen auch die Viecher auf dem Stein, und meine Gallensteine sind Wuerfel also abgerundete viereckige, wir haben sogar schon damit gewuerfelt. Und ganz dunkel sind sie. Wusste nicht, dass es da auch so verschiedene geben kann, aber die Natur ist ja ihr eigener Herr.

    Antworten

  4. Amorak
    Aug 29, 2013 @ 08:39:17

    die tierchen sind süss:)

    Antworten

  5. Anna-Lena
    Aug 29, 2013 @ 09:00:00

    Der Gallenstein ist ja besonders pikant 😆 .
    Lachende Grüße
    Anna-Lena

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 18:48:34

      Liebe Anna-Lena, Stein ist Stein, lach.
      Dazu gehört auch solch einer, nicht wahr?
      Mit einem breiten Grinsen im Gesicht, die allerliebsten Grüße an dich 🙂

      Antworten

  6. eisenkopfsporty
    Aug 29, 2013 @ 09:27:15

    Schöne Bilder habt ihr da gemacht. Gallensteine müssen übel sein, na gut , dass dein Mann ihn hat raus nehmen lassen, hoffe es geht ihm gut….Ich bin aus Dresden zurück, es war eine schöne Zeit, liebe Bärbel. Kurztrips oder Städtetouren werden ich jetzt öfters machen, das tut gut . ganz liebe Grüße für Dich, kerstin

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 18:52:20

      Hey, du bist schon wieder da, wie schön! Das ging ja fix.
      Die Steine von der Halde Hoheward kennst du doch bestimmt auch, nicht wahr?
      Der Gallenstein ist schon vor einigen Jahren rausgekommen. Er ist nur noch Erinnerung, lach. Er hat es im Griff, dass die Verdauung normalerweise auch normal funktioniert.
      Städtetrips haben wir auch etliche gemacht, in den vorigen Jahren.
      Dieses Jahr ist leider weniger Zeit für so etwas.

      Antworten

      • eisenkopfsporty
        Aug 29, 2013 @ 19:43:37

        Na ja ist doch klar, dass ihr weniger Zeit für städtetrips habt—Umzug nach Senden 😉 Ja ich bin wieder da, hab mir in Dresden ein Rad geliehen und habe alles abgeradelt 🙂
        Klar kenne ich die Steine an der Halde Hoheward 🙂
        Ganz liebe Grüße für dich, liebe Bärbel

        Antworten

        • minibares
          Aug 29, 2013 @ 20:03:28

          So ist es, leider, lach.
          Aber wir packen immer wieder Kisten, die wir dann mitnehmen. Gerade wieder 8 Stück, erst Bücher und dann leichtes drüber.
          Durch Dresden mit dem Rad, das ist ja cool. So konntest du ne Menge sehen, nicht wahr?
          Heute war ich wieder in RE zur Physio-Therapie. Tat mal wieder gut, war so lange Pause… Aber in der Eisdiele waren wir noch, da unten bei der Sparkasse…

          Antworten

  7. regenbogenlichter
    Aug 29, 2013 @ 11:30:21

    Du bist ja steinreich… 😉
    Beim „Brückenaff“ in Heidelberg gibt es auch solche süßen Tierchen…
    Liebe Grüße
    deine Ute

    Antworten

  8. Gedankenkruemel
    Aug 29, 2013 @ 12:41:43

    Die Viecher auf dem Stein ist ja Hammer..
    und nasse Steine gefallen mir auch immer..
    besonders wenn sie in so schönes Muster gelegt sind..

    Dein Header schaut aus als ob du mit mir in Vaxholm warst..
    toll..♥

    Liebste Grüsse♥
    deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 18:58:11

      Meine liebste Elke, wenn ich nur wüßte, WAS das für Tiere sind.
      Von weiten dachte ich an Mäuse, aber dem ist nicht so.
      Genau, das nasse Pflaster, da sieht man die Steine und das Muster recht gut.
      Mein Header ist von der Burg Windeck bei Windeck im Raum Siegen bei Bonn.

      Antworten

  9. skriptum/skryptoria
    Aug 29, 2013 @ 12:42:42

    Das ist eine schöne Steine-Auswahl! Sehr abwechslungsreich. Schade, dass es teilweise geregnet hat. Aber ohne Regen wäre die Welt noch trostloser. Untrostlos sind hingegen Deine Fotos! Die kleinen Viecher auf dem Stein sind ja süß! ;o)

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 19:09:36

      Liebe Skriptum, Regen tut ja nun nicht weh, obwohl er nachher sehr stark war, als wir aus einem Geschäft kamen…
      Jo, die kleine Tiere, die haben echt was, lach.

      Antworten

  10. Lutz
    Aug 29, 2013 @ 13:19:45

    Die Steine auf der Halde Hoheward habe ich auch gesehen. L.G. Ludger

    Antworten

  11. luiselotte
    Aug 29, 2013 @ 16:12:53

    Ja, Bärbel, das ist eine ganze Sammlung von Steinen, die mir gut gefällt….der Stein mit den Mäusen, sieht so aus, wie du ihn geknipst hat, wie ein schelmisch lachender Kopf….herrlich, ich danke dir…und auch für die Anerkennung von meiner STeinesammlung! ♥ Fühl dich lieb gegrüßt!

    Antworten

  12. bruni8wortbehagen
    Aug 29, 2013 @ 16:16:54

    also, diese Tierchen auf dem Stein, Bärbel, ich sehen von weitem nach ganz was anderem aus… Ich war direkt erleichtert, als das nächste Foto kam… 🙂
    Der Gallenstein sieht sooooooooo groß aus…, hm… oh, je…

    Liebe Grüße von mir

    Antworten

  13. Elke-Mainzauber
    Aug 29, 2013 @ 16:46:00

    Oh nee *lach* – das mit dem Gallenstein setzt dem Ganzen nun die Krone auf. Auf Ideen kommst du. Das erste nasse Foto erinnert mich an unseren ersten Tag im Urlaub – Bergen im Regen, sah ganz ähnlich aus.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 19:17:09

      Liebe Elke, du sprichst von Schmucksteinen, ich zeige Gallenstein, ist doch wurscht, oder?
      Dass Straßenpflaster sich so sehr gleichen, das ist echt erstaunlich und doch auch logisch.
      Viele Grüße zu dir an den Main ♥

      Antworten

  14. Wieczora (◔‿◔)
    Aug 29, 2013 @ 17:10:14

    Foto 3 und 4 gefallen mir, liebe Bärbel.
    Für das Projekt eine schöne Idee, ein paar untersch Steine zu zeigen.
    Liebe Grüssle zum Donnerstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 19:22:36

      Liebe Wieczora,
      dieses Projekt gibt zwar einen Titel vor, aber man kann frei bedienen, das finde ich so schön an solchen Projekten.
      Viele liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  15. Brigitte
    Aug 29, 2013 @ 19:06:17

    Oh, frisch gewaschene Steine und der Stein mit den Viechern drauf schaut selbst wie ein Vieh aus oder wie ein Lachsack. Schöne Beispiele, obwohl man auf den Gallenstein sicher verzichten kann.
    Tschüssi brigitte

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 19:23:44

      Liebe Brigitte, hihi, frisch gewaschene Steine, so kann man das auch sehen, lach.
      Stimmt, es kommt einem Lachsack recht nahe. Mein Mann hätte gern auf den Gallenstein verzichtet….

      Antworten

  16. die3kas
    Aug 29, 2013 @ 20:30:44

    Schöne Steine, auch der letzte, obwohl der sicherlich nicht leicht heraus kam. Meinem Vater ist vor Jahren die Gallenblase geplatzt… war schlimm.
    Heute macht er es wohl wie dein Mann und ein bisken drauf achten was man isst.

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 21:00:58

      Liebe kkk,
      bei meinem Schwiegervater war auch die Galle geplatzt. Bei ihm führte es zum Tod.
      Bin froh, dass das meinem Mann nicht passieren kann. Er hat Silymarin, Mariendistel, Artischoken-Blüten-Extrakte. Das alle hilft ganz gut.

      Antworten

  17. Lucie
    Aug 29, 2013 @ 20:50:25

    Der Stein in der Einfahrt sieht aus wie ein Gesicht und auf der Nase tanzt eine Maus herum! *grins*

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 21:04:22

      Ich wundere mich auch, vor Ort war mir das gar nicht so aufgefallen, liebe Lucie.
      Das ist schon ein besonderer Stein. Wir werden wohl demnächst öfter mal dort sein. Der Kuchen war oberlecker.
      Und was wir an Suppen dort kauften, ist auch echt überraschend gut.
      Da ich ja keine Küche mehr habe, nur eine Mikrowelle, hatten wir ein paar Suppen gekauft, die ohne Kühlung sein können.

      Antworten

  18. Netty
    Aug 29, 2013 @ 21:11:10

    So „richtige“ Gallensteine habe ich auch noch nicht gesehen….mir gefällt das erste Foto,ich mag solche Regenfotos mit nassem Pflaster und der Stimmung 😉
    LG, Netty

    Antworten

    • minibares
      Aug 29, 2013 @ 21:16:50

      Liebe Netty, genau, solch nasses Pflaster, das hat richtig was, meine ich auch.
      Vor allem als Bild, wenn ich nicht im Regen stehe….
      Dann ist die Stimmung tatsächlich eine besondere….
      Viele Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  19. Sara
    Aug 29, 2013 @ 23:46:29

    Ein interessanter Post, liebe Bärbel, zumal ich durch meine Mutti Gallensteine kennengelernt habe. Leider kann es auch später – auch ohne Gallenblase – noch Probleme geben, das mußte meine Mutti in diesem Jahr leidvoll erfahren. Denn wenn sich dann in den Gallengängen Steine bilden, das ist ziemlich übel. Doch auch da können die Mediziner sie heute herausbekommen, nur ungleich schwieriger …
    Es muß sehr schlimm sein, Gallensteine zu haben. Man kann froh sein, wenn man davon verschont bleibt.

    Liebe Grüße
    Sara

    Antworten

    • minibares
      Aug 30, 2013 @ 19:28:31

      Liebe Sara, das ist ja erstaunlich, dass es auch in den Gängen noch zu Steinen kommen kann, aber vom Sinn er nachzuvollziehen. Dass das schlimmer ist, kann ich mir gut vorstellen.

      Antworten

  20. Emily
    Aug 30, 2013 @ 08:54:26

    Ein sehr interessantes Steinsammelsurium hast du uns mitgebracht. Da gehört so ein Gallenstein natürlich dazu, ganz klar. Stein ist Stein. Und ganz schön groß ist der auch!? Hilfe!
    Viele liebe Grüße zu dir ♥

    Antworten

  21. buchstabenwiese
    Aug 30, 2013 @ 10:47:08

    Der Stein auf dem dritten Bild guckt auch extra streng, damit keiner durchfährt. 🙂
    Oder weil die zwei süßen Viecher auf ihm herumkrabbeln. 😉

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

  22. monisertel
    Aug 30, 2013 @ 19:09:18

    Liebe Bärbel,
    eine tolle Stein-Sammlung, aber der Hit ist doch der Gallenstein!!! 😉
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

    • minibares
      Aug 30, 2013 @ 19:32:50

      Liebe Moni, du meinst, er sei der Hit?
      Da muss ich aber lachen 🙂
      Wie auch immer, es hat jedenfalls Spaß gemacht, diese Bilder zusammenzustellen.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  23. Jutta
    Aug 31, 2013 @ 00:35:36

    Liebe Bärbel,

    eine tolle Sammlung hast Du zusammengestellt. Der Gallenstein ist aber das I-Tüpfelchen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten

  24. suebilderblog
    Aug 31, 2013 @ 21:07:45

    Mir gefällt ganz besonders dieser riesige Stein mit den Tieren drauf. Der muss ja wirklich riesig sein.
    LG Susanne

    Antworten

  25. Chrystal
    Sep 04, 2013 @ 14:30:29

    Die Bilder und die Zusammenstellung finde ich richtig KLASSE!

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: