Bänke # 15

Die liebe Anett vom Blog Diamantin mag Bänke.

So zeigen wir Sitzgelegenheiten.

Hier werden Stein-Pakete mit Draht verpackt zu Sitzgelegenheiten,

korrekt sind es Gabionen. Danke an Ruthie ♥

Interview mit Leuten, die wohl gerade vom Horizont-Observatorium herunter gekommen sind.

IMG_9111 Halde Hoheward

Das schaut so wunderbar aus. Da müssen wir mal wieder hin!

Horizont-Observatorium IMG_9027

Advertisements

35 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Aug 16, 2013 @ 06:01:15

    auch eine nette Moeglichkeit fuer sitzplaetze, gut gesehen

    Antwort

  2. katerchen
    Aug 16, 2013 @ 08:11:09

    mag diese eingsperrten Stein im Draht..schön gesehen Bärbel
    LG vom katerchen

    Antwort

  3. bruni8wortbehagen
    Aug 16, 2013 @ 11:03:22

    uuuuuuuuuuhhhhhhhhh, die sehen aber nicht so aus, als würde ich da lange und gemütlich sitzen können *lächel*

    Bin wieder zurück, liebe Bärbel!

    Liebe Grüße von mir

    Antwort

  4. skriptum/skryptoria
    Aug 16, 2013 @ 12:16:43

    Oh, diese Mauern/Bänke liiiiebe ich! Wenn ich mal ganz viel Geld habe (*kicher) dann kaufe ich mir ein ganz großes Grundstück, nur damit ringsum solche Begrenzungen gebaut werden können! ;o)

    Antwort

  5. kowkla123
    Aug 16, 2013 @ 13:21:57

    nicht schlecht, auch eine Möglichkeit, wunderschönen Freitag für dich, Klaus

    Antwort

    • minibares
      Aug 16, 2013 @ 18:54:14

      Wie zu sehen ist, klappt es ganz gut, lieber Klaus.
      Danke, unser Freitag war ganz schön anstrengend. Nun trinkt mein Mann sein kühles Bier… Das hat er auch verdient.

      Antwort

  6. luiselotte
    Aug 16, 2013 @ 20:13:06

    Ich finde es einfach erfrischend, deinen Beitrag…..ich hoffe, du hattest einen guten Tag! ♥

    Antwort

  7. eisenkopfsporty
    Aug 16, 2013 @ 20:56:21

    Ich liebe diese Halde mit dem Horizontobservatorium….irgendwann möchte ich mal bei Sonnenuntergang darauf und fotos machen…..Liebe Bärbel, die Sitzgelegenheiten dort kenne ich nicht…sehen aber auch nicht sehr bequem aus 🙂 liebe Grüße Kerstin

    Antwort

  8. Diamantin
    Aug 16, 2013 @ 21:35:44

    Gute Idee…aber bestimmt auch bisschen hart. Hast Du Probe gesessen?

    Lg Anett

    Antwort

  9. Ruthie
    Aug 17, 2013 @ 01:34:42

    Die Käfige für die armen, eingesperrten Steine heißen Gabionen (ich komm doch vom Bau 😉 ). Und: Ich mag sie nicht. Mir gefallen Hecken und Büsche viel besser. Oder Natursteinmauern mit Blumenkissen…

    Antwort

    • minibares
      Aug 17, 2013 @ 20:29:54

      Liebe Ruthie, herzlichen Dank, habe den Text um dein Wissen erweitert.
      Sie sind neuerdings vor Parkplätzen an Autobahnen, recht hoch, da kann man gar nicht mehr sehen, wie viele LKW z.B. dort stehen. Blöd irgendwie.

      Antwort

  10. Gedankenkruemel
    Aug 18, 2013 @ 17:39:07

    Ja das kann man sagen mal etwas anderes..:)
    Tut das nicht weh beim sitzen?
    Aber praktisch schaut das aus.. 🙂

    Antwort

  11. kalle
    Aug 18, 2013 @ 17:48:21

    Hi Bärbel,

    die habe ich bei uns in Heidelberg auch schon gesehen, allerdings weiss ich nicht mehr wann und wo? Nicht unbedingt bequem, aber originell und robust!

    Liebe Grüsse Kalle

    Antwort

    • minibares
      Aug 18, 2013 @ 20:25:27

      Lieber Kalle,
      vielleicht im Industriegebiet, oder als Hinderung für Wasserfluss vom Berg?
      Stimmt, es gibt bequemere Sitzgelegenheiten, lach.
      Ganz liebe Grüße an dich
      deine Bärbel

      Antwort

  12. Wieczora (◔‿◔)
    Aug 19, 2013 @ 00:12:48

    Huhu Bärbel,
    das sind auch wieder aussergewöhnliche Bänke, von denen ich aber vermute, dass sie sich „verbreiten“ werden. Diese „Machart“ kenne ich bisher nur von Mauern anstelle von Zäunen und finde sie klasse. Als Bank sieht es toll aus, nur wäre dann ein mitgebrachtes Sitzkissen vorteilhaft, oder? Schaut der Mann eigentl zu dir hoch? Mein Beitrag ist jetzt auch endlich on. Ich hatte so viel überlegt, welche Bank ich nehmen, wann welches Foto… Naja, nun habe ich mich für eine ♥-Bank-Kombi entschieden und endlich gepostet. 😉
    Guten N8, eine schöne neue Woche und ♥ige Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antwort

    • minibares
      Aug 19, 2013 @ 22:01:31

      Liebe Wieczora,
      die sieht man jetzt oft an der Autobehn, sie verdecken die Sicht auf Parkplätze.
      Schaut schon eigenartig aus.
      Aber hier als Sitzgelegenheit, ich schätze, sie haben mindestens eine Jacke unterm Po, lach.
      Der mit dem Mikrofon schaut wohl auf die Frau, die ein wenig höher zu sitzen scheint, als er steht. Wir sind ja noch auf der Treppe, von ziemlich oben habe ich das Foto gemacht.

      Antwort

  13. Vera
    Aug 19, 2013 @ 12:26:19

    Liebe Bärbel,

    das sieht ja ganz schön hart aus. 😉 Aber warum nicht.

    Liebe Grüße,
    Vera

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: