Magic Monday – fremd/anders

logo_magicmonday200pxDie liebe Paleica möchte sehen,

was uns fremd bzw. anders vorgekommen ist

Ich muß mal in mich gehen, oder ins Archiv abtauchen…

Ich habe irgendwie keinen Schimmer, was ich zeigen könnte.

Ok, diesen Wurm hier, oder war es eine Art Raupe?

Kam uns allen fremd vor, damals in Bruchsal.

BruchsalIMG_2531-crop

In Weinheim haben wir die ehemalige Ulnersche Kapelle besucht am Tag des offenen Denkmals.

Was da so alles herumstand… war schon anders als erwartet.  Ok, das Ganze soll saniert werden.

Weinheim 2728

Auch so etwas in echt zu sehen, ist mir fremd. Im Fernsehen ist das völlig anders… für mich!

Seil-Hochrad-Artistik, oder wie sagt man dazu?

FFM 7644

Auch das war ganz anders als sonst: Fleisch-Spieße sozusagen zurückgeben und zur „Kunst“ zu erheben.

Spieße-Baum 7691

Zu guter Letzt das Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen, sozusagen das Rathaus von Gelsenkirchen.

In dem mein Bruder, meine Schwester und auch ich standesamtlich getraut wurden. 

Es ist völlig ausgehöhlt worden, dazu noch so verkleidet. Nicht wieder zu erkennen, echt fremd.

Hans-Sachs-Haus GEIMG_0935

42 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. luiselotte
    Jul 31, 2013 @ 23:57:13

    Die Raupe ist irgendwie schon anders….sie sieht wie geflochten aus. Un deine anderen Bilder machen Lust auf mehr. Ich schicke dir leibe Grüße, in der Hoffnung, dir geht es gut….liebe herzliche Winkegrüße, Luiserl ♥

    Antworten

    • minibares
      Aug 01, 2013 @ 13:20:48

      Lieb’s Luiserl,
      mit geht es prächtig, nur das forsche Gehen fehlt mir… Aber wenn mehr nicht ist, damit kann ich leben. Muss halt alles ein wenig langsamer gehen.
      Die Raupe schaut echt aus wie geflochten, lach.

      Antworten

      • luiselotte
        Aug 01, 2013 @ 21:26:27

        Du musst auch langsamer gehen? Ich auch, mit Schiene am Sprunggelenk ist nicht so doll gut Laufen, aber morgen versuche ich meine ersten schritte nach zwei Tagen Ruhe wieder nach draussen…..ich grüße dich ganz lieb! ♥

        Antworten

        • minibares
          Aug 01, 2013 @ 21:29:37

          Ich werde auch eine Schiene bekommen. Da ist ein Teil unter dem Fuß, dann geht es hoch unters Knie. So sehe ich das zur Zeit. Noch habe ich sie nicht. Aber bestellt ist sie. Es heißt, damit könne ich länger normal gehen.
          Bin gespannt, wie ich damit zurecht kommen werde.
          Es wir immer langsamer mit dem Gehen.
          Nächste Woche bin ich wieder beim Physio Therapeuten.

          Antworten

          • luiselotte
            Aug 02, 2013 @ 14:49:43

            Ich hab die Schmerzen schon über acht Wochen. Und es gab diverse Diagnosen. Und ich hab immer wieder gesagt, es kommt vom Sprunggelenk. Und dann hab ich ein CT eingefordert vom Gelenk und es wurde fest gestellt, dass meine Sehne der Länge nach gerissen war (evtl. noch ist) und ich einen Erguss habe. Und so bekam ich endlich eine Schiene. Und mit der kann ich endlich mit viel weniger Schmerzen laufen. Allerdings bin ich jetzt krank geschrieben. Meine Vorgesetzte versteht es nicht, …nur, weil ich meine Schmerzen nicht zur Schau trage, sondern einfach nur aushalte. Nun gut, jetzt bin ich Zuhause und hab jetzt auch drei Wochen Urlaub und hoffe, es wird besser….ich grüße dich lieb und wünsche dir von Herzen alles gute, dass es bei dir auch besser wird. Luiserl

            Antworten

            • minibares
              Aug 02, 2013 @ 22:13:55

              Oh weh, das ist ja schlimm, was musst du für Schmerzen gehabt haben. Eine Sehne der Länge nach gerissen, autsch, das müssen ja Höllenschmerzen sein.
              Wie gut, dass die Schiene dir endlich helfen kann. Der Urlaub wird dir auch gut tun.
              Lass es ruhig angehen ♥
              Ganz liebe Grüße an dich, und weiter gute Besserung.
              deine Bärbel

              Antworten

      • luiselotte
        Aug 02, 2013 @ 14:54:45

        *drückdich*

        Antworten

  2. vivilacht
    Aug 01, 2013 @ 02:17:54

    gute Bilder hast du dafuer ausgesucht, die Fleisch spiesse die kenn ich glaube ich wenigstens,. Wirklich Bilder, die anders sind, als man sich das Denken wuerde. Alles LIebe und nochmals gutes WE und gutes Heimkommen

    Antworten

    • minibares
      Aug 01, 2013 @ 14:06:06

      Genau, liebe Vivi, die Spieße hatte ich ja beim Wolkenkratzer-Festival gezeigt.
      Viel Zeit hatte ich nicht zum aussuchen, lach.
      Es musste ja irgendwann fertig werden.
      Ja, wir sind nun wieder daheim.
      Waren zum Abschluß nochmal auswärts frühstücken, sind also gut angekommen.
      Herzlichen Dank, euch auch eine gute Reise ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  3. bruni8wortbehagen
    Aug 01, 2013 @ 09:22:04

    Guten Morgen, liebe Bärbel
    und herzlich Willkommen zuhause!

    Ok, dieser Wurm ist sehr befremdlich u. er sieht eklig aus, aber vielleicht wird noch etwas sehr Ansprechendes aus ihm 🙂 , aber die Bauutensilien, für die Innenraumsanierung eines historisch so wertvollen Gebäudes dringend benötigt, die fand ich damals nicht befremdlich, *lächel*. (Und wie heiß war es damals, Bärbelchen)

    Befremdlich ist sowieso ein schwieriger Begriff, gerade in diesem Wort sieht jeder etwas anderes. Manche Dinge, die auf den ersten Blick befremdlich scheinen, sind es sofort dann nicht mehr, wenn eine gute Erklärung dafür erfolgt.

    Reichhaltig ist unsere Muttersprache und ich gestehe, ich liebe sie… 🙂

    Liebe Grüße am sonnigen Donnerstsgmorgen

    Antworten

    • bruni8wortbehagen
      Aug 01, 2013 @ 14:25:00

      nächstens muß ich mal richtig lesen, bei den Bauutensilien steht nix von befremdlich – ach, Bruni, Du mal wieder… 🙂

      Antworten

    • minibares
      Aug 01, 2013 @ 16:23:48

      Genau, meine liebe Bruni, wer weiß. was aus ihm geworden ist. diesem Wurm, bzw. dieser Raupe….
      Stimmt, an dem Tag war es auch richtig herrlich warm.
      Naja, zum Tag des offenen Denkmals bin ich offensichtlich anderes gewohnt als du, lach.
      Das Wort Befremdlich ist schon für sich befremdlich, finde ich, grins.
      Und – ehrlich, ich nutze es normal nicht.

      Antworten

  4. Beate Neufeld
    Aug 01, 2013 @ 09:58:35

    Eine interessante Auswahl hat Deine Festplatte „ausgespuckt“. :mrgreen:
    Grüßle von:
    Beate

    Antworten

  5. regenbogenlichter
    Aug 01, 2013 @ 11:29:56

    Über deine Fleischspieße hab ich mich beim letzten Mal schon amüsiert….
    Liebe Grüße
    Ute

    Antworten

  6. skriptum/skryptoria
    Aug 01, 2013 @ 12:58:50

    Oh! Da ist aber einiges fremd/anders! Tolle Umsetzung, liebe Minibares! ☺

    Antworten

  7. laurazeitlos
    Aug 01, 2013 @ 13:29:40

    Die Raupe finde ich auch aussergewöhnlich..interessante Zusammenstellung auf jeden Fall 😀
    LG,Laura

    Antworten

  8. eisenkopfsporty
    Aug 01, 2013 @ 18:51:33

    Das Hans Sachs Haus! Da bin ich heute noch daran vorbei gelaufen. Ich bin zwar keine Gelsenkirchenerin, aber diese Baustelle hat seine Runde gemacht. Jahrelang war dort eine Baustelle wegen Kernsanierung, ich erinnere mich. Sieht jetzt ganz schick aus, aber nur für den Bürgermeister tztztz, das hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt 😉 liebe Grüße von Kerstin

    Antworten

    • minibares
      Aug 01, 2013 @ 19:44:55

      Hey, ich stamme aus Gelsenkirchen-Feldmark.
      Es ist also fertig, das Hans-Sachs-Haus, also müssen wir doch mal wieder nach GE.
      Wir haben wohl die Vorwahl von GE, gehören aber nördlich zu einer anderen Stadt.

      Antworten

      • eisenkopfsporty
        Aug 01, 2013 @ 19:55:30

        ja die Fenster sind schon drin, aber es fehlt noch der Name am Haus 😉 Das Haus hat schon was 🙂
        Einen schönen Abend liebe minibares!

        Antworten

        • minibares
          Aug 01, 2013 @ 20:38:22

          Danke für die Infos ♥
          Das freut mich. Aber da gibt es keine guten Eisdielen, keine guten Cafés, irgendwie kann man sich dort nicht allzu lange aufhalten. Meinen wir.
          Ok, die Eisdiele in der Hauptstraße, wo früher Lederwaren Jungmann war, die geht…

          Antworten

  9. eisenkopfsporty
    Aug 01, 2013 @ 18:52:01

    p.s. Deinen Banner finde ich klasse 🙂

    Antworten

  10. Netty
    Aug 01, 2013 @ 19:14:35

    Eine schöne Auswahl zum Thema, das Foto mit dem Wurm gefällt mir am besten, er sieht darauf so riesig aus 😉
    LG, Netty

    Antworten

  11. giftigeblonde
    Aug 01, 2013 @ 19:22:28

    Ich bin Fan von anders,..“normal“ kann jeder sein und fotografieren.
    Schöne Bilder hast du da ausgewählt, liebe Bärbel!

    Antworten

  12. katerchen
    Aug 02, 2013 @ 08:23:09

    Deine Raupe ist ein gewaltiger Schädling Bärbel fast 7 Jahre braucht das verfressene TIERCHEN bis es eine ..MOTTE.. wird.
    LG vom katerchen

    Antworten

  13. Ruthie
    Aug 04, 2013 @ 01:09:31

    Interessante Andersartigkeiten hast Du da gefunden!

    Antworten

  14. paleica
    Aug 04, 2013 @ 10:35:58

    oooh dieses erste lebewesen da ist ja wirklich sehr anders… überhaupt in der welt der insekten wirkt alles fremd. wenn man sich überlegt, dass es in der steinzeit riesige solcher exemplare gegeben hat – zb libellen mit bis zu 70cm. das ist schon unheimlich!

    Antworten

    • minibares
      Aug 04, 2013 @ 13:18:29

      Liebe Paleica, es heißt, dieses Lebewesen braucht 7 Jahre als Raupe, ehe es eine Motte wird.

      Was? Libellen war so riesig, das ist ja echt interessant.
      Liebe Grüße aus dem heute „nur“ 25 Grad warmen Ruhrgebiet nach Austria ♥

      Antworten

  15. Gedankenkruemel
    Aug 05, 2013 @ 14:23:59

    Tolle anders sein Ideen…
    Die Raupe ist ganz besonders Klasse…
    aber die anderen Dinge sind auch sehr
    passend..♥

    Antworten

    • minibares
      Aug 05, 2013 @ 23:28:10

      Da haben wir eine besondere Raupe entdeckt, die ist 7 Jahre lang Raupe und frisst sich was weiß ich wo durch, erst dann wir sie zur – – – MOTTE! Und frisst dann weiter, unsere Klamotten….

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: