Frankfurt – Wolkenkratzer-Festival 2013

Am Freitag fuhren wir nach Nierstein, mal wieder Tochter und Schwiegersohn besuchen.

 Sie hatte ein leckeres Abendessen bereitet.

Am Samstag und Sonntag war in Frankfurt das o.g. Festival.

Leider hatten unsere jungen Leute keine Karten mehr bekommen.

Macht nichts, wir müssen nicht in solch ein Wahnsinns-Hochhaus…

Es wurde aber unten vielerlei geboten.

Leider kam ich an diesen Herrn nicht heran, so hat er sich mir auch nicht vorgestellt. 

Aber Quizzy kennt ihn:

David, nachdem er Goliath besiegt hat. Ehrlich, so habe ich mir den David nicht vorgestellt.

???????????????????????????????

Diesen eigentlich farblosen Durchgang haben wir genommen. 

FFMIMG_7633 Durchgang

Und schon waren wir vor MyZeil, dort hatten wohl vor kurzem eine Motorrad-Show stattgefunden, offensichtlich später noch einmal.

7634 MyZeil Motorräder

Überall diese weißen Hüte,  hier sogar dreifach…

weiße Hüte7635

Diese hohen Gebäude, als seien sie paßgenau aufeinander abgestimmt. 

7636 FFM

zwischen so vielen Hochhäusern eine normale Kirche,

die Katharinenkirche (danke, liebe Elke)

7638 FFM Kirche

die Hauptbühne

7641 Hauptbühne

Diese beiden Seil-Artisten bereiteten sich wohl auf einen späteren Auftritt vor. 

7642 Seil-Artisten

wenn wir schon in keinen Wolkenkratzer reinkommen, dann haben wir sie wenigstens vor uns…

7645 Sand-Wolkenkratzer

Sand

7648 Sand-Wolkenkratzer

Man mußte echt anstehen, um an den Zaun zu kommen. 

Er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, den letzten Schliff anzubringen.

7651 letzter Schliff

weiter ging es auf der Fahrradspur zu Fuß…

Fahrrad-Spur 7658

wird fortgesetzt.

81 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bubblegumcandy
    Mai 30, 2013 @ 03:56:34

    wolkenkratzer festival….was es nicht alles gibt 😀 das sieht aber sehr interessant aus. an Frankfurt kann ich mich auch noch gut erinnern….dort sind wir immer gelandet und abgeflogen….gelandet und abgeflogen…:D…. zig- mal, darum ist meine erinnerung an diese stadt ja auch so gut 😉

    schoen, dass du mal wieder deine tochter besuchen konntest. ich hoffe ihr hattet eine schoene zeit.

    ganz liebe gruesse
    Sammy

    Antworten

  2. meintagesablauf
    Mai 30, 2013 @ 06:44:00

    Den Herrn auf dem ersten Bild habe ich letztes Jahr auch fotografiert. Mal sehen ob ich ihn dieses Jahr wieder mal treffe 🙂
    Ich werde im Urlaub wieder für zwei oder drei Tage nach Frankfurt fahren.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:13:44

      Liebe Gabi, wie schön, dass du nach Frankfurt fahren kannst.
      Er schaut irgendwie erstaunt auf die Leute, nicht wahr?
      Dir einen guten Tag ♥

      Antworten

      • meintagesablauf
        Mai 30, 2013 @ 17:24:52

        In Frankfurt nehme ich mir ein Hotelzimmer und dann fahre ich immer an einem Tag nach Darmstadt. Sohn1, Schwiegertochter und Enkel zu besuchen. Man ist ja mit der S- Bahn schnell hin und hergefahren.
        LG Gabi

        Antworten

        • minibares
          Mai 30, 2013 @ 18:07:15

          Richtig, liebe Gabi, wir waren auch nur bis Bischofsheim mit dem Wagen gefahren, und dann mit der Bahn. Das ist ganz gut, wenn dort auch nicht gerade preiswert…

          Antworten

  3. gsharald
    Mai 30, 2013 @ 07:42:46

    Hallo Bärbel,

    danke für die schönen Bilder. Vom Wolkenkratzerfestival habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal gehört. Mich würde es schon mal jucken Frankfurt von gaaaanz oben zu sehen.

    Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.

    Liebe Grüße
    Harald

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:14:51

      Lieber Harald, das letzte Festival war vor 7 Jahren.
      So oft können sie wohl nicht die ganze Innenstadt absperren….
      Es wird noch recht interessant, versprochen

      Antworten

  4. giftigeblonde
    Mai 30, 2013 @ 07:54:04

    Was es nicht alles gibt, um feiern zu können:-)

    Antworten

  5. katerchen
    Mai 30, 2013 @ 07:54:31

    Bärbel Sand und Künstler..doll was da so gezaubert wird
    Wolkenkratzer..Frankfurt ist schon eine dolle Stadt,hat mir sehr gefallen
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:17:33

      Liebes katerchen, Frankfurt ist echt eine tolle Stadt, das finde ich auch.
      Unsere Tochter wußte von den Sand-Kratzern, so haben wir sie bewußt gesucht.
      Allein das hat sich schon gelohnt, nicht wahr?

      Antworten

  6. Kaeferchen
    Mai 30, 2013 @ 08:25:35

    Sandburgen mal ganz anders – find ich toll

    lg gabi

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:18:38

      Liebe Gabi, das ganze Areal mit diesen Sand-Burgen war so belagert, da brauchten wir echt Geduld, um nach vorn zu gelangen.
      Und es hat sich gelohnt, das ist doch die Hauptsache 😉

      Antworten

  7. Beate Neufeld
    Mai 30, 2013 @ 10:25:33

    Die Kunstwerke aus Sand gefallen mir! 😉

    Antworten

  8. vivilacht
    Mai 30, 2013 @ 10:31:10

    wunderschoen, auch die Motorraeder da oben und die Sandbilder, die mag ich ja ueberhaupt sehr gerne, die Huete sind witzig, speziell der, der 3 uebereinander traegt – hast ihn nicht gefragt, ob du einen abbekommst?? der Herr am Anfang, der war ja sehr begehrt, schoenen Feiertag wuensche ich dir

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:24:59

      Die hatten die Hüte wohl von einem Gewinnspiel bekommen. Einmal hatte sogar jemand 4 übereinander, lach. Nööö, fragen nicht, aber fotografieren 😉
      Jaaa, ich kann endlich auch mal Sandbilder zeigen, lach.
      Die Motorad-Schau hätte ich gern gesehen, sie die wohl mit Tempo sich drehten…
      Wir waren gestern schon in der Kirche. Heute mal ausnahmsweise nicht mit der Prozession. Die beginnt wieder irgendwo weit weg, da müßten wir mit dem Auto hin. Das wollen wir nicht…
      Ist euer Fleisch noch gekommen und ist es noch gut?

      Antworten

  9. regenbogenlichter
    Mai 30, 2013 @ 11:00:36

    Schöne Bilder und Impressionen vom Wolkenkratzer-und Sandburgenfestival… 😉
    Und bei dir gibt es immer die besondere Perspektive. 🙂
    Ganz liebe Grüße
    deine Ute

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:26:56

      Liebe Ute, wir waren alle drei so begeistert. Schwiegersohn konnte leider nicht mit.
      Es war Freude pur. Nicht zu voll, man kam immer durch, ok bei den Sand-Kratzern war ein wenig Warten schon lohnend. Aber es hielt sich in Grenzen.
      Viele liebe Grüße an dich und danke für das Lob, rotwerd… 😉
      deine Bärbel

      Antworten

  10. Elke-Mainzauber
    Mai 30, 2013 @ 11:45:30

    Danke für die Bilder, liebe Bärbel. Durch meine Grippe konnte ich mir ja leider gar nichts davon ansehen. Ich habe übrigens gehört, dass die Karten an dem Tag, an dem sie verlost wurden, bereits kurz nach 8 Uhr (morgens) weg waren. Die Katharinenkirche an der Hauptwache steht eigentlich recht frei und keineswegs von Hochhäusern bedrängt. Es gibt da einen viel absurderen Anblick in der Nähe vom Platz der Republik. Wie dieses kleine und unscheinbare Kirche dort heißt, weiß ich im Moment nicht. Aber der ganze Bereich dort zwischen Hauptbahnhof, Westend und Messe ist ja der eigentliche Hochhausbereich und dann mittendrin diese Kirche – Wahnsinn. Die Katharinenkirche wird in Frankfurt auch immer als die Kirche bezeichnet, die schon von den Goethes besucht wurde *g* und ist fast so bekannt wie die traditionsreiche Paulskirche.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:30:40

      Liebe Elke, unsere Tochter wollte noch an der Verlosung teilnehmen, doch da konnte man den Tag nicht aussuchen, und es wäre nur für 2 Personen gewesen.
      Für uns kam ja nur der Samstag in Frage.
      Wie schade, dass du überhaupt nicht hinkonntest. Es war wahrlich ein besonderes Erlebnis. Das Wetter war gut, es war natürlich voll, aber nicht überfüllt.
      GENIAL!!!

      Antworten

  11. Frau Ladybird
    Mai 30, 2013 @ 11:53:40

    Wie schön, dass du uns mitnimmst auf den Rundgang durch Frankfurt, ich bin gespannt, was es noch alles zu sehen gibt.
    Viele Grüße vom linken Niederrhein.

    Antworten

  12. ute42
    Mai 30, 2013 @ 12:01:05

    Mal wieder dankeschön fürs Mitnehmen. So etwas gibts in unserer kleinen Gemeinde nicht – da hats halt auch keine Wolkenkratzer 🙂 Das muss ja ein riesiges Fest gewesen sein. Zum Fotografieren ist das allemal interessant.

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 12:34:54

      Liebe Ute, sowas könnte es bei uns auch nicht geben, lach.
      Das war ein bestens organisiertes Fest. Frankfurter Innenstadt absperren ist wohl eine Meisterleistung.
      Über 200 Fotos habe ich geschossen…
      Die Auswahl ist nicht leicht 😆

      Antworten

  13. kowkla123
    Mai 30, 2013 @ 12:45:05

    ich mag gar nicht sowas Großes, bin lieber in meiner kleinen Stadt, wünsche für dich einen guten Tag, Klaus

    Antworten

  14. Birgitt
    Mai 30, 2013 @ 15:03:14

    …die Sandskulptuen sind toll, liebe Bärbel,
    und auch deine anderen Bilder von einer Weltstadt…

    lieber Gruß Birgitt

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 15:22:41

      Liebe Birgitt, das war schon beeindruckend. Wie sie das hinbekommen haben. Und zum Glück war es an dem Samstag auch trocken, wohl ein wenig windig. Aber das Wetter war gut.
      Ja, es war ein wundervoller Tag.

      Antworten

  15. Clara Himmelhoch
    Mai 30, 2013 @ 15:13:26

    Diese „verformten “ Hochhäuser finde ich beachtenswert – die Architektur gefällt mir.

    Antworten

  16. Quizzy
    Mai 30, 2013 @ 15:47:30

    Von „Mainhattan“ bin ich auch immer wieder begeistert, wenn ich – meistens aus beruflichen Gründen – dort bin. Hier in München gab es ja vor Jahren einen Bürgerentscheid, dass kein Gebäude mehr höher als unser Dom (also unter 100 Metern) gebaut werden darf.

    Den „Herrn“ am Anfang der Zeil kenne ich übrigens, es ist der David, der gerade Goliath besiegt hat – guckst du hier:
    http://www.frankfurt-tourismus.de/cms/tourismussuite/de/sehenswuerdigkeiten_frankfurt_rhein_main/reisefuehrer_stadtbesichtigung/kunst_kultur_moderne_kunst/hochhaus_skyline_details.html?haus_id=110042&resname=/de/sehenswuerdigkeiten_frankfurt_rhein_main/reisefuehrer_stadtbesichtigung/kunst_kultur_moderne_kunst/

    Oups, der Links war aber jetzt furchtbar lang, hoffentlich klappt es!

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 15:59:59

      Hey, danke, liebe Renate, da kann man ihn ja richtig gut erkennen. Auch den „(dr)unterlegenen Goliath.
      Unter 100 m, na da würden die sich in FFM aber herzlich bedanken 😆

      Antworten

  17. Bellana
    Mai 30, 2013 @ 16:40:28

    Es werden wohl immer wieder neue ‚Events‘ erfunden, um feiern zu können. Ich möchte gar nicht wissen, wie viel Sand da in die Stadt gefahren werden mußte.
    Grüßle Bellana

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 17:49:29

      Immerhin hatten sie dieses Event zuletzt vor 7 Jahren.
      Der Sand, das würde mich schon interessieren.
      Es gibt ja in aller Welt solche Sandskulpturen zu sehen.
      Das wird auch immer mehr.

      Antworten

  18. lullu
    Mai 30, 2013 @ 17:33:09

    Danke für die schönen Eindrücke, Frankfurt werde ich dieses Jahr auch mal besuchen…..
    L.G.
    Lucian

    Antworten

  19. Gudrun
    Mai 30, 2013 @ 19:18:21

    Oh, da wird mich meine Freundin in Frankfurt am Main bald wieder anmeckern, dass ich sie immer noch nicht besucht habe. Ihr hattet bestimmt viele interessante Begegnungen dort, liebe Bärbel.
    Wolkenkratzerfestival. Eine gute Idee. 😀
    (Bei den Sandkünstlern hätte ich mich wahrscheinlich festgesessen, oder -gestanden.)
    Gruß von der Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 19:23:58

      Liebe Gudrun, das war genau am letzten Wochenende. Da konntest du sowieso nicht dahin.
      Was wir noch erlebt haben, das haben wir selbst nicht erwartet. Es war ein genialer Tag. So abwechslungsreich, das war enorm.
      Ja, du, bei den Sandkünstlern standen viele und beobachteten lange und lange.
      Auch wir waren nicht gerade kurz dabei. Von allen Seiten und Winkeln habe ich das alles aufgenommen. Doch kann ich hier ja längst nicht alle Fotos zeigen…
      Ganz liebe Grüße zu dir in dein Spinnstübchen ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  20. Anna-Lena
    Mai 30, 2013 @ 20:06:03

    Wolkenkratzer sind mir inzwischen ein Greuel. Stell dir vor, im 37. Stockwerk Fenster zu putzen 😯 . Das würde nur mit Fangnetz und doppeltem Boden bei mir gehen.
    Aber die Sandskulpturen sind etwas Feines, da sind wahre Künstler am Werk.

    LG Anna-Lena

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 20:14:47

      Liebe Anna-Lena, vielleicht ist da schon das neue Fensterglas mit Lotos-Effekt eingebaut. Dass sie gar nicht mehr geputzt werden müssen.
      Ja, die Sandkratzer haben uns auch lange gefesselt.
      Viele Grüße zu dir nach Berlin ♥
      deine Bärbel
      P.S. ich bin nun jede Woche in RE-Mitte wegen der Physio-Therapie

      Antworten

  21. mausi61
    Mai 30, 2013 @ 20:08:37

    Da hast Du ja tolle Motive gefunden,schönen Abend. 🙂

    Antworten

  22. bruni8wortbehagen
    Mai 30, 2013 @ 20:18:53

    wow, da habt Ihr ja wirklich viel Tolles erlebt.
    Obwohl ich diese Skyscraper eigentlich auch nicht mag, fasziniert mich die Skyline
    von Frankfurt immer wieder. Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn man sie im Vorbeifahren sieht.
    Ich wußte gar nicht, daß es ein solches Festival gibt *grins*

    Liebe Grüße von Bruni

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 21:06:43

      Liebe Bruni, wir wußten es durch unsere Tochter.
      Bisher habe ich sie auch nur von weitem gesehen.
      Aber so in Ruhe da durchgehen zu können, sie bewußt wahrzunehmen. Das war schon was besonderes.
      Immerhin gab es vor 7 Jahren schon mal so ein Festival.
      Ganz liebe Grüße an dich
      deine Bärbel

      Antworten

  23. Helga
    Mai 30, 2013 @ 21:09:31

    …wunderbare Eindrücke eines tollen Festivals, das hätte mir auch gefallen.
    Danke fürs Zeigen und Deine lieben Grüße.
    Bin auf die Fortsetzung gespannt.
    Liebe Grüße
    Helga

    Antworten

    • minibares
      Mai 30, 2013 @ 21:50:01

      Liebe Helga, das Wetter war perfekt, was ja in diesem Mai nicht selbstverständlich ist. und wir haben uns einfach Zeit genommen, uns treiben lassen. Es war genial.

      Antworten

  24. suebilderblog
    Mai 30, 2013 @ 21:22:57

    Ach wie schön, auf diese Bilder habe ich doch schon lange gewartet. In einem anderen Blog habe ich bisher Bilder von oben gesehen und jetzt bei Dir mal die andere Seite. Danke fürs Zeigen, die Fotos sind klasse und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

    LG Susanne

    Antworten

  25. doris
    Mai 30, 2013 @ 22:05:17

    Eine Bekannte von mir hat erzählt, dass sie da hingehen wird. Aber ich hab eigentlich gar keinen Durchblick, worum es da geht. Diverse Musik zwischen Wolkenkratzern?

    Antworten

    • minibares
      Mai 31, 2013 @ 09:57:21

      Liebe Doris,
      man kann in einige dieser Wolkenkratzer rein, was ja sonst nicht der Fall ist.
      Außerdem vielerlei Freizeitangebote, davon werde ich noch ein paar zeigen. Wir hatten ja keine Tickets…
      Wer da alles auftrat: Nena, Otto, Stefanie Heinzmann, Heino, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Wir haben eine Show ne Zeitlang angeschaut, deren Name ich nicht weiß.

      Antworten

  26. Wieczora (◔‿◔)
    Mai 30, 2013 @ 23:58:21

    Huhu Bärbel (◠‿◠)
    Vielen lieben Dank für den schönen Ausflug zum Wolkenkratzer-Festival. Das sind ja wunderbare Impressionen. Diese Sandburg-Kunst habe ich vor ein paar Tagen mal auf Christas Hobbyblog gesehen und ähnliches gibt es in Berlin jd Jahr, aber leider nur für teuren Einritt.
    Danke für deinen cmt.: Bullauge? *staun* Das ist eigentlich ein edler Goldrahmen. *lach*
    Ich wünsche Dir einen vergnüglichen Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antworten

    • minibares
      Mai 31, 2013 @ 10:05:34

      Liebe Wieczora,
      in FFM war eigentlich alles frei, sogar die Bühne mit den Künstlern.
      Wie das mit den Tickets war, weiß ich nicht. Allerdings wurden auch welche verlost, aber nur jeweils 2…
      Schade, dass es in Berlin so teuer ist.
      O sorry, lach, da habe ich mich dann wohl bei dir verguckt, grins. Aber den Goldrahmen musstest du ja nicht bezahlen 😉
      Lachende Grüße an dich 😆

      Antworten

  27. Traudi
    Mai 31, 2013 @ 09:48:47

    Diese Sand-Wolkenkratzer sind gigantisch! Ich bewundere die Carver, die mit so viel Herzblut diese Skulpturen schaffen – und dazu noch bei diesem Sauwetter. Hoffentlich stürzen die Häuser dabei nicht ein.
    Grüßle
    Traudi

    Antworten

    • minibares
      Mai 31, 2013 @ 10:07:08

      Liebe Traudi, am vorigen Samstag war richtig gutes Wetter. Da haben sie bestens gehalten. Inzwischen sind sie wohl sowieso wieder weg, weil ja die Straßen wieder frei sein müssen.
      Liebe Grüße an dich, auf deinen Blog konnte ich gestern nicht kommen…

      Antworten

  28. Gedankenkruemel
    Mai 31, 2013 @ 12:26:36

    Das ist ja interessant. Ich wusste garnicht das es so ein Festival gibt.
    Muss mal schaun ob Rotterdam auch so etwas hat..Die Stadt ist voll
    von Wolkenkratzer 🙂

    Dies Sandskulpturen sind Klasse..
    ich bewundere diese Künstler die sie gestallten..
    Super, danke fürs zeigen..

    Liebste Grüsse♥ deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Mai 31, 2013 @ 12:32:26

      Nach sieben Jahren, aber das wußte ich vorher auch nicht.
      C. hatte es mir per Mail geschrieben, ob wir Interesse haben, natürlich haben wir.
      und es hat sich sowas von gelohnt.
      Wir waren hellauf begeistert. Es kommen ja noch mindestens 2 Berichte.
      Allerliebste Grüße an dich, meine liebste Elke ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  29. ernstblumenstein
    Jun 02, 2013 @ 16:02:56

    Was es nicht alles gibt, Bärbel. Wirklich imposante und eindrückliche Wolkenhäuser, aber es ist nicht meine Welt. Hingegen finde ich die Sandskulpturen – als vergängliche Kunst gestaltet – ganz toll. Herzlichen Dank, dass Du uns mitgenommen hast auf dieses Festival.
    Liebe Grüsse Ernst

    Antworten

    • minibares
      Jun 02, 2013 @ 16:10:32

      Lieber Ernst, dafür reichen bei euch die Berge bis in die Wolken, lach.
      Ja, die Sandskulpturen sind genial.
      Ich teile gern meine Erlebnisse mit euch ♥
      Ganz liebe Grüße zu dir in die Schweiz
      Bärbel

      Antworten

  30. buchstabenwiese
    Jun 04, 2013 @ 11:46:33

    Eine Stadt aus Sand, das ist ja cool. 🙂
    Sieht klasse aus. Schöner als die echten Wolkenkratzer. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

  31. Trackback: FFM Wolkenkratzer-Festival 4 | Minibares
  32. Trackback: FFM Wolkenkratzer-Festival 5 | Minibares
  33. carry007carry007
    Jun 19, 2013 @ 10:45:31

    hallo liebe bärbel, heute habe ich mir mal zeit genommen für dein wolkenkratzer festival. ich bin ja im moment immer nur sehr kurzfristig im WP !
    eine tolle blogserie die du hier zeigst – es ist schon ein sehr abstrakter david aber ich mag diese skulptur. die skyline von frankfurt sehe ich immer nur aus dem ICE wenn wir zu freunden fahren – aber deine aufnahmen erinnern mich an NY da sthet auch eine kleine alte kirche inmitten der wolkenkratzer !tolles foto von den seilartistenund den motorbikes und auch die sandskulturen sind schön anzuschauen ! rundherum ein toller post liebe bärbel ich gehe zum nächsten wolkenkratzer post ♥lichst karin♥

    Antworten

    • minibares
      Jun 19, 2013 @ 22:30:17

      Liebe Karin,
      ich danke dir, dass du dir die Zeit genommen hast. Das ist ja nicht selbstverständlich.
      Dieser David hat mich auch erstaunt, lach.
      Ja, diese Sand-Wolkenkratzer waren echt interessant.
      Wir waren vollauf begeistert, die ganze Innenstadt war abgesperrt für Autos. So konnten wir alles zwanglos genießen.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  34. Trackback: FFM – Wolkenkratzer-Festival 6 | Minibares
  35. winnieswelt
    Aug 02, 2013 @ 13:30:05

    Ist dieses Festival jedes Jahr? Muss man dafür was bezahlen?

    Antworten

    • minibares
      Aug 04, 2013 @ 21:31:58

      Nein, das ist nicht jedes Jahr, ich glaub das letzte war vor 5 Jahren.
      Es findet unregelmäßig statt und ist eine Non-Profit-Veranstaltung, von Sponsoren ermöglicht.
      Also die Karten werden verlost, wir hatten aber Glück und kamen mit dem Personalausweis rein.

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: