Bänke – 9

BNKE_1~1Die liebe Anett vom Blog Diamantin mag gern Bänke zum Sitzen.

Ich selbst stehe ja fast nur noch den ganzen Tag am Schreibtisch.

Als ich gestern mal hier saß, weil ich dabei war, Eis zu essen, staunte mein Mann.

Er ist den Anblick nicht mehr gewohnt…

Trotzdem zeige ich heute eine kleine Couch,

6019 Couch für Hörgeräte

eine Couch für Hörgeräte

Advertisements

34 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. regenbogenlichter
    Mai 15, 2013 @ 08:40:54

    Na die haben es gut…:-)
    Liebe Grüße zu dir
    deine Ute

    Antwort

  2. skriptum/skryptoria
    Mai 15, 2013 @ 10:04:30

    Wie dekadent! ;o))

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 11:30:07

      Weißt du, was Hörgeräte und das tägliche Zubehör kosten?
      Ehrlich, noch geht es den Akustikern blendend. Da ist sowas kein Wunder, lach.
      Leider gibt es noch keine wirklichen Alternativen.
      Obwohl mein Mann im Internet z.B. die Batterien und Filter erheblich preiswerter bekommt.

      Antwort

  3. Ocean
    Mai 15, 2013 @ 10:16:52

    Das ist ja originell, liebe Bärbel 🙂 eine Couch für Hörgeräte, hihi ..sieht toll aus! und die Farbe mag ich ja ohnehin sehr gern, schönes Rot ..

    Viel sitzen ist ja auch nicht gesund. Ich habe einen Kollegen, der steht auch immer am Schreibtisch, hat einen extra hohen Tisch, woran er arbeitet.

    Ich grüß dich ganz lieb und sage Danke für deine netten Kommentare ♥
    Deine Ocean

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 11:33:41

      Ach richtig, das ist ja deine Farbe, liebe Ocean 😉
      In der kleinen verglasten Kommode passt diese kleine Couch aber auch genau.
      Meinen Schreibtisch kann ich per Tastendruck rauf oder runterbringen.
      Eine halbe Stunde darf ich sitzen, meint mein Physio-Therapeut.
      Also haben wir es schon vorher richtig gemacht.
      Wenn ich nicht mehr stehen kann, heißt, die Füße melden sich, dann mach ich meine Übungen, lach.
      Anschließend geht es wieder mit dem Stehen.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      deine Bärbel

      Antwort

  4. bruni8wortbehagen
    Mai 15, 2013 @ 10:56:02

    ein Dekorationsstück also, ein kleines Couchilein *grins*

    Antwort

  5. Gedankenkruemel
    Mai 15, 2013 @ 11:54:30

    *seufz* jo ich kenne es ja auch allzu gut Thema Hörgerät und Zubehör.

    Schaut aber nett aus wie sie es sich da so auf der Couch bequem
    gemacht haben..Ganz schön luxeriös 🙂 Aber sie brauchen das ja sonst ist
    nüscht mit heilen Geräten..

    Liebste Grüsse♥ deine Elke

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 12:00:54

      Seufzen ist das einzige, was Mensch machen kann. Die sind alle ganz schön hochnäsig, können es zwar oft gut verbergen. Denn ihnen rennt das Geld ja nach…
      So darf auch mal Hörgerät nicht in Verpackung, sondern fast dekadent sich auf dem Sofa aalen.
      Es ist echt wichtig, dass sie gut behandelt werden.
      Deshalb muss ich auch immer einen Taschenschirm dabeihaben, falls es mal regnet. Obwohl in die Tasche meines Herrn Gemahl auch locker einer reinpasst!!!!
      Lachende Grüße an dich, meine Elke ♥
      deine Bärbel

      Antwort

  6. Babbeldieübermama
    Mai 15, 2013 @ 12:23:23

    Eine gute Idee. Endlich wüßte ich wo sich mein Hörgerät befindet. Oder müßte ich bei Bedarf auf Sofasuche gehen!? 😉

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 12:36:16

      Liebe Bärbel, sooooooooo klein ist es auch wieder nicht. Das würdest du leicht finden können, ganz bestimmt. Ist doch eine nette Sache, nicht wahr?
      Mein Mann hat seine normalerweise auf seinem Nachttisch.

      Antwort

  7. Renate
    Mai 15, 2013 @ 14:03:24

    Ein originelles Sofa und eine schöne Farbe – echt!!!!
    Ich könnte auf keinen Fall den ganzen Tag stehen! Da würden meine Fußsohlen noch mehr brennen, als sie es eh schon tun! Das ist leider eine Nebenerscheinung von Diabetes! Manchmal ist es unerträglich! Ich habe jetzt Tabletten, die diese Schmerzen lindern sollen, aber so richtig geholfen haben sie noch nicht!
    Aber Du musst viel Stehen, ich weiß! So hat halt jeder etwas, gell?

    Alles Liebe fü DICH ♥

    Renate

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 14:19:12

      Liebe Renate, es ist verrückt. Die einen können nicht stehen, die anderen wollen nicht stehen, und wieder andere tun es gern,
      Ist schon irgendwie verrückt.
      Aber wichtig, dass jeder weiß, was Sache ist.
      Wenn meine Füße sich melden, dann mach ich meine Übungen, ganz einfach lach.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      deine Bärbel

      Antwort

  8. Monika
    Mai 15, 2013 @ 14:35:32

    Tja, auch Hörgeräte brauchen ab und an ein bisschen Ruhe … sonst geht die Batterie zu schnell leer 😆

    …….¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)-:¸.•¨¯`☆
    ……ღ¸.• Liebe Grüße ¸.•¨☆
    ……☆¸.•´ • an Dich¸.•¨¯-:♥:-
    ……..… ღೋ ೋღ
    ……………..`•.¸.•´

    Antwort

  9. kowkla123
    Mai 15, 2013 @ 15:46:11

    also, schon besetzt, egal, schön ist sie ja, mache es gut, Klaus

    Antwort

  10. giftigeblonde
    Mai 15, 2013 @ 15:53:27

    So ein hübsches pinkfarbenes Bänkchen ist perfekt für ein so wichtiges Gerät, wie das Hörgerät ist.
    Sowas könnt ich für meine Lesebrille brauchen 😉

    Antwort

  11. Wieczora (◔‿◔)
    Mai 15, 2013 @ 17:28:59

    Allö Bärbel, (◠‿◠)
    mir gefällt deine Bank sehr gut. Bei dieser Bank hätte ich selbst allerdings überlegt, ob es eine Couch oder eine Bank ist, ob eine Couch auch als Bank geht… Ich habe auch noch ein paar schöne Innenaufnahmen von Wartezimmern, aber das sind natürlich Couchen, also mal sehen… Aber wir haben ja noch unser freies Sitzplatzprojekt. (≧◡≦)
    Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Ich sende dir liebste Grüße zum Wochenteiler, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 17:43:12

      Ob Bank oder Couch, ich denke, das wird jeder akzeptieren.
      Da mach ich mir echt keinen Kopf drum 😉
      Zeig doch deinen Couchen ruhig unter Bänken.
      Denn es gibt doch auch weiche Bänke…
      Ganz liebe Grüße zu dir nach Berlin
      Bärbel

      Antwort

  12. Ludger
    Mai 15, 2013 @ 18:16:24

    Da hätte ich mich auch drauf gesetzt. L.G. Ludger

    Antwort

  13. Diamantin
    Mai 15, 2013 @ 20:16:19

    Die ist ja exclusiv…toll.

    Lg Anett

    Antwort

  14. Waldameise
    Mai 15, 2013 @ 21:28:04

    Liebe Bärbel, ich hoffe sehr, dass es dir bald wieder besser geht. Ich finde es echt toll, dass du so tapfer bist und nicht im Jammertal versinkst, wie viele andere in deiner Situation.

    Ein lieber Abendgruß
    von der Waldameise

    Antwort

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 21:55:48

      Meine liebe Waldameise,
      das wäre ganz und gar nicht meine Sache.
      Gestern sagte mir die Mitarbeiterin meines Physio-Therapeuten, mit mir mache es so viel Spaß. Weil ich alles mit mache und auch zu Hause fleißig bin.
      Darunter leidet wohl der Blog ein wenig.
      Aber es sind auch etliche in Urlaub oder lassen ihren Blog ruhen.
      So ist es doch nicht allzu viel, was vernachlässigt werden muss…
      Herzliche Dank ♥ du Liebe ♥
      Auch dir einen guten Abend

      Antwort

  15. Irmi
    Mai 15, 2013 @ 23:23:47

    Liebe Bärbel,
    eine originelle Auslegung der Aufgabe. Man kann die Bank sicherlich auch als
    Brillenablage nutzen.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    Antwort

  16. katerchen
    Mai 16, 2013 @ 08:14:33

    erst die Gesundheit und das Wohlbefinden Bärbel und dann der Blog..weiter gute Fortschritte damit du auch mal länger auf einer Bank sitzen kannst..die zeigst du dann ..
    LG vom katerchen der die DEKO recht gewaltig fand..es erdrückt was verkauft werden soll..

    Antwort

    • minibares
      Mai 16, 2013 @ 10:06:39

      Liebe katerchen, mein PT (Physio-Therapeut) meint, das hat alles schon vor 10 Jahren angefangen.
      Und genau seit der Zeit hatte ich das Internet, den Messenger, später auch Skype entdeckt.
      Und Abende lang Quiz mit anderen zusammen gespielt, die sich da eben auch eingeloggt hatten.
      Nun rächt sich das Ganze.
      Aber mir macht es Spaß zu stehen, kein Problem. Melden sich die Füße, mach ich meine Übungen, lach.
      Ja, diese Couch ist schon was Außergewöhnliches…

      Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: