Rietberg 4

Dies ist das Haus, das Institut Vita. Also nicht nur vorn, auch das im Hintergrund.

Mein Zimmer war hier vorn im ersten Haus, oben die Gauben, da das letzte Fenster. Also wo die vielen Gauben nebeneinander sind.

Rietberg 6136 Haus Vita

Im Garten ist eine schöne kleine Marien-Grotte

Marienkapelle Rietberg2013IMG_6137

Da blühten Schneeglöckchen, Krokusse, Pilze…

Krokus,Schneeglöckchen,Plz 6139

Zum Haus gehören auch zwei Pferde, die von zwei jungen Damen recht ruhig im Rund geritten wurden.

2Pferde 6189 Rietberg

Diese beiden Schäfchen schauen so freundlich drein…

Schfe 6190 Rietberg

Ich ging wieder diese herrlichen alten Steinstufen hinauf, da erblickte ich doch unterwegs eine Hauskapelle!

alteHauskapelle Rietberg2013IMG_6193

Etwas später erfuhr ich, dass es die ehemalige Hauskapelle ist.

wird fortgesetzt

Rietberg 3

30 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Sonnenwölfin
    Mrz 28, 2013 @ 08:52:11

    Liebe Bärbel,

    sehr schön sieht es dort aus .. am meisten berührt mich gerade die kleine Marien-Kapelle… ein ganz besonderer Ort ..

    Danke dir fürs Zeigen. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes und gesegnetes Osterfest,

    viele liebe Grüße schickt dir
    deine Wölfin

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 09:57:10

      Diese kleine Grotte erinnert mich an meine Kindheit. Neben der Kirche gab es eine „Lourdes“-Grotte, die leider abgerissen werden musste.
      Herzlichen Dank, auch dir, liebe Wölfin gesegnete Ostern ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  2. Birgitt
    Mrz 28, 2013 @ 08:53:22

    …gefällt mir gut, liebe Bärbel,
    die Kapelle…so schlicht und hell…

    wünsch dir frohe Ostertage,
    lieber Gruß Birgitt

    Antworten

  3. Anna-Lena
    Mrz 28, 2013 @ 10:56:54

    Diese Mariengrotte steht in sehr ähnlicher Form auch im Garten des Mutterhauses der Steyler Schwestern, wo ich vier Jahre im Internat war 🙂 .

    Antworten

  4. kowkla123
    Mrz 28, 2013 @ 12:40:06

    sieht gut aus das Haus, schöner noch die kleine Kapelle, schönen Gründonnerstag, Klaus

    Antworten

  5. Monika
    Mrz 28, 2013 @ 12:54:28

    Die Marien-Grotte ist wunderschön … sieht fast aus, wie die in Lourdes.

    …….¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)-:¸.•¨¯`☆
    ….ღೋ´ • Liebe Bärbel,¸.•¨-:♥:-
    ……ღ¸.• Ich wünsche Dir einen ¸.•¨☆
    ……(¸.•´ • schönen Gründonnerstag¸.•ღ
    ……☆¸.•´ • Ganz liebe Grüße an Dich ¸.•¨¯-:♥:-
    …………..´ ღೋ Monika ೋღ
    ……………..`•.¸.•´¯ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 14:21:37

      Liebe Monika, obwohl ich nie in Lourdes war, weiß ich aber, dass diese Grotten oft nach diesem Vorbild gebaut wurden.
      Ich weiß schon, dass mir heute abend wieder, wenn wir das Gloria singen, mit Orgel, großen Glocken, kleinen Klingeln, ein Kloß im Hals stecken wird, dass ich gar nicht mitsingen kann.
      Denn Gloria gibt es in der ganzen Fastenzeit nicht, nur am Gründonnerstag. Und – danach schweigt die Orgel, die Glocken… wegen des Verrats.

      Antworten

  6. Gedankenkruemel
    Mrz 28, 2013 @ 14:27:51

    Schönes Anwesen liebste Bärbel.
    Wann warst du denn dort?

    Die Schäfchen habens mir angetan…lächel
    Und diese kleine Marien-Grotte ist auch sehr schön.

    Liebste Grüsse♥ von deiner Elke

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 14:49:10

      Meine allerliebste Elke, unser Chorwochenende ging vom 15. bis zum 17. März.
      Also vor 2 Wochen.
      Jo, die Schäfchen sind allerliebst.
      Und die Marien-Grotte hat echt was.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥ meine Elke
      deine Bärbel

      Antworten

  7. Irmi
    Mrz 28, 2013 @ 15:12:24

    Wieder eine wunderbare Fotoserie. Es ist schön, dass du uns an deinem
    Spaziergang teilhaben lässt.
    Einen schönen Tag wünscht
    Irmi

    Antworten

  8. Bärbel
    Mrz 28, 2013 @ 16:17:33

    Wirklich sehr schön und ich kann mir vorstellen, dass man sich in der Begegnungsstätte Institut Vita sehr wohl fühlt.

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Osterwochenende

    Bärbel

    Antworten

  9. Mathilda
    Mrz 28, 2013 @ 16:31:34

    Die Grotte ist so schön idyllisch und die Blumen sprechen mich heute an, da draußen ist alles düster und Schnee, aber jetzt erst einmal einkaufen.

    LG Mathilda ♥

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 17:33:43

      Ja, die Grotte hat echt was. Schade, dass sie so selten geworden sind.
      Dass die Blüten von Mitte März uns heute wieder Trost geben, hätte ich auch nicht gedacht 😉
      Einkaufen waren wir gestern.
      Heute haben wir vieles an Abfall entsorgt. Nun ist wieder Platz in der Abstellkammer.
      Danke auch dir fröhliche Ostern ♥

      Antworten

  10. Brigitte
    Mrz 28, 2013 @ 16:58:07

    Liebe minibares, herzliche Grüße.
    Ich hänge immer an Deinen Fersen, wenns um Ortswanderungen geht. Durch die Bilder lernt man so manche Sehenswürdigkeiten kennen.
    Ich wünsche Dir ein schönes, erholsames Osterfest.

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 17:34:52

      Liebe Brigitte, das freut mich. Genau, so kann man doch einiges kennenlernen, wo man vermutlich nie hinkommen kann.
      Herzlichen Dank, auch dir und deinen Lieben frohe Ostern ♥

      Antworten

  11. regenbogenlichter
    Mrz 28, 2013 @ 19:21:01

    Da habt ihr aber ein sehr schön gelegenes Quartier gehabt, liebe Bärbel. Die Marien-Grotte ist sehr hübsch und die Blumen dabei auch. 🙂
    Sogar Haflinger hatten sie…
    Danke für den schönen Bericht und frohe Ostern für euch.
    Ganz liebe Grüße zu dir
    Ute

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2013 @ 22:08:36

      Oh ja, liebe Ute, wir waren bestens untergebracht.
      Die kleine Grotte haben vermutlich die meisten übersehen.
      Ja, die Krokusse und Schneeglöckchen blühten in jedem Vorgarten.
      Auf die beiden Pferde sind die Nonnen stolz, das konnte man merken, als sie davon erzählten.
      Lieben Dank, auch euch fröhliche Ostern ♥

      Antworten

  12. giftigeblonde
    Mrz 28, 2013 @ 20:19:38

    Wunderschöne Bilder wieder mal!
    Dir und deiner Familie ein schönes Osterfest!

    Antworten

  13. bubblegumcandy
    Mrz 29, 2013 @ 02:40:50

    sehr schoen und die schaefchen find ich ja niedlich.

    dir ein schoenes osterfest liebe Baerbel

    lg
    Sammy

    Antworten

  14. ute42
    Mrz 29, 2013 @ 17:13:49

    Schön war es dort. Die beiden Schäfchen sind wirklich niedlich. Ein frohes Osterfest für dich, liebe Bärbel.

    Antworten

  15. suebilderblog
    Mrz 30, 2013 @ 00:22:25

    Schneeglöckchen und Krokusse????? Was ist das, bei uns liegen die immer noch unter einer dicken Schneeschicht……:-(

    LG Susanne

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: