Türen der Welt ~ 3

logo_welttuerenEs wird echt wieder Zeit, eine Tür zu öffnen!

Seit dem neuen Jahr nur noch einmal im Monat.

Der liebe Kalle hatte die schöne Idee.

Bei ihm könnt ihr durch noch mehr Türen gehen.

Heute zeige ich eine Tür aus dem Medienhafen Düsseldorf.

Ihr könnt euch an das Alu-Haus erinnern? Genau davon habe ich eine Tür aufgenommen.

Ich finde es genial, wie sich der Teppich in der Tür spiegelt.

TürAluhaus 1796

Wären die Zettel nicht dort angebracht, könnten wir womöglich noch viel mehr erblicken 😉

Der Blick hinter die Tür

Alutür 1797

44 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. katerchen
    Mrz 10, 2013 @ 08:05:53

    fast ein Spiegelkabinett…
    LG vom katerchen

    Antworten

  2. meintagesablauf
    Mrz 10, 2013 @ 08:48:19

    Diese Tür gefällt mir gut. Da sieht man aber bestimmt jeden Finger drauf 🙂
    Hab einen schönen Sonntag.
    LG Gabi

    Antworten

  3. Gudrun
    Mrz 10, 2013 @ 09:21:28

    Schön ist es, dass die Tür auf steht. Das lädt ein und läßt den ganzen Wintermief raus.
    Interessante Spiegelungen hast du eingefangen, liebe Bärbel.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag (auch, wenn der Wintermief uns erstmal wieder hat. :D)

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 12:25:54

      Meine liebe Gudrun, da hast du Recht, wir heizen wieder volle Pulle. Ansonsten könnte ich nicht am Rechner sitzen und tippen…
      Reingeschaut habe ich natürlich, aber es gab nichts Spektakuläres zu entdecken.
      Lieben Dank, auch dir einen gemütlichen Sonntag ♥
      Wir haben im Moment 1 Grad und Regen-Schnee-Regen, heißt im Moment noch etwas mehr Regen als Schnee.

      Antworten

  4. do
    Mrz 10, 2013 @ 10:34:58

    Die Türe so passend zur Fassade, Toll.
    Herzlich, do

    Antworten

  5. bruni8wortbehagen
    Mrz 10, 2013 @ 10:39:47

    Toll, eine spiegelnde Tür und soooooo praktisch, da kann frau den Garderobenspiegel getrost zuhause lassen *kicher*
    Gefällt mir!
    Liebe Grüße zum Sonntag, liebe Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 12:28:11

      Grins, liebe Bruni, falls es im Lift eine stürmische Begegnung gab, kann sie unten nochmal alles richten 😆
      Laut lachende Grüße an dich 😆
      deine Bärbel

      Antworten

  6. gageier
    Mrz 10, 2013 @ 10:51:46

    Guten Morgen liebste Bärbel die Krokusse sind wunderschön ja der Frühling macht eine Pause ganz viele liebe Grüße Klaus

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 12:30:33

      Lieber Klaus, darum lasse ich die strahlenden Krokusse auch im Header.
      Sie haben schon soooo herrlich geblüht. Es war richtig erfreulich.
      Genau, nun ist Pause, der Frühling musste sich wohl zu sehr anstrengen, wenn er auch so voreilig ist… Dann war er bestimmt noch nicht richtig fertig mit seinen Vorbereitungen 😉
      Dir einen guten Sonntag ♥
      Bärbel

      Antworten

  7. Renate
    Mrz 10, 2013 @ 11:02:46

    sieht ja echt toll aus. Ja, aber so eine Tür müsste man wohl ständig putzen, denke ich mal! „Alu-Haus“! Was es nicht alles gibt!!!!

    Einen schönen Sonntag, liebe Bärbel. Die Sonne hat sich wohl wieder in ihr Bett gelegt und ruht. Ihr Einsatz war ihr wohl zu anstrengend die letzten Tage. Nun, sie wird schon noch in die „Gänge kommen“! 🙂

    Liebe Grüße Deine Renate

    Antworten

  8. Bärbel
    Mrz 10, 2013 @ 12:02:17

    Interessantes Fassadendetail!

    Besonders gut gefällt mir natürlich die Spiegelung. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Bärbel

    Antworten

  9. monisertel
    Mrz 10, 2013 @ 12:09:58

    Liebe Bärbel,
    in Spiegeltüren gibt es wirklich immer wieder etwas zu entdecken, sieht toll aus!
    Die Pflege interessiert mich nicht, ist ja nicht bei mir zu Hause. 😉
    Schönen Sonntag
    moni

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 12:53:53

      Liebe Moni, diese Stahltür kann bestimmt eine Menge aushalten.
      Denn der Look ist ja Alu, aber das Material muss stärker sein. Sonst würde ja Hagel gleich Löcher machen.
      Danke, auch dir einen guten Sonntag ♥

      Antworten

  10. kowkla123
    Mrz 10, 2013 @ 12:43:08

    die Spiegeltür gefällt mir echt auch, schönen Sonntag, Klaus

    Antworten

  11. Sara
    Mrz 10, 2013 @ 13:04:49

    Schaut interessant aus! Besteht das gesamte Haus aus diesem spiegelnden Material? Ich mag sonst ja auch alten Türen sehr gern mit schönen Beschlägen. 🙂

    Libee Grüße
    Sara

    Antworten

  12. Sonnenwölfin
    Mrz 10, 2013 @ 13:25:47

    Das ist ja enorm ..liebe Bärbel, die Spiegelung find ich auch klasse und hab so eine Tür bzw. ein Haus aus dem Material noch nie „live“ gesehen – etwas Besonderes!

    Liebe Sonntagsgrüße schickt dir
    deine Wölfin

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 13:45:44

      Meine liebe Wölfin,(dass ich so etwas mal sagen würde, hätte ich auch nie gedacht 🙂 )
      diese Tür gehört mit zu den Gehry-Bauten, von denen ich ja bereits berichtet habe.
      Diese sehr hohen, schlanken Häuser mit der Stahl-Ummantelung sehen einfach crazy aus.
      Da spielt das Sonnenlicht und Farben der Umgebung immer wieder eine Rolle 🙂
      Danke, auch dir einen guten Sonntag ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  13. regenbogenlichter
    Mrz 10, 2013 @ 14:43:00

    Einen schönen Spiegel hälst du uns vor, liebe Bärbel. Aber zu Hause brauche ich so eine Tür nicht. Diese Putzerei…nööo
    Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen Sonntag
    deine Ute

    Antworten

  14. Emily
    Mrz 10, 2013 @ 16:24:54

    Spiegelungen finde ich klasse! Sie wirkt so futuristisch!
    Da hast du wieder einmal etwas interessantes entdeckt, liebe Bärbel ♥

    Antworten

  15. Diamantin
    Mrz 10, 2013 @ 17:01:30

    Toll…wenn die zu ist, sieht man den Eingang bestimmt kaum. 🙂

    Lg Anett

    Antworten

  16. finbarsgift
    Mrz 10, 2013 @ 18:40:24

    toll — deine serien a la türen und bänken und stromburgen *hehe*
    herzliche grüße vom lu

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 18:42:45

      Danke, lieber Lu, ja von Düsseldorf muss ich auch noch weitermachen.
      Und in Stromberg unten waren wir auch noch.
      Jo, die Tür aus Düsseldorf, die hat schon was, nicht wahr?

      Antworten

  17. Margret
    Mrz 10, 2013 @ 18:53:26

    Wow, bei Sonnenschein wird man da bestimmt gewaltig geblendet, und fotografieren ist dann sicherlich auch recht schwierig.
    LG Margret

    Antworten

  18. Kalle
    Mrz 10, 2013 @ 19:37:58

    Hi Bärbel,

    da kann man im Hinausgehen nochmal sehen, ob die Strumpfnaht oder die Frisur sitzt *fg. Klasse deine Spiegeltür, und geschlossen fällt sie am Gebäude kaum auf – fast wie unsichtbar. und die Spiegelungen sind zu schön. Schade, dass die Zettel stören, sonst hätte man tatsächlich mehr spionieren können….

    Dankeschön und liebe Grüsse Kalle

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 20:08:35

      Grins, lieber Kalle, genau, man kann noch einen prüfenden Blick erhaschen.
      Das ist gut möglich, dass man, hat man ordentlich gebechert, die Tür nicht mehr findet 😆
      Genau, die Zettel hätten sie man für uns wegmachen können 😉
      Ganz liebe Grüße an dich, liebe Kalle ♥
      Bärbel

      Antworten

  19. Irmi
    Mrz 10, 2013 @ 20:15:28

    Ein wunderschönes Foto. Ich liebe Türen aller Art.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    Antworten

  20. mausi61
    Mrz 10, 2013 @ 20:45:37

    Schönen Wochenstart, Türen haben ihre Geheimnisse. 🙂

    Antworten

  21. ann53
    Mrz 10, 2013 @ 21:01:19

    Ist wahrscheinlich überhaupt ziemlich faszinierend, was sich nicht nur in der Tür alles spiegelt und soll wohl auch so sein liebe Bärbel.
    Haste super aus deinem Medienhafen rausgepickt die Teppichspiegelung, wie immer gutes Auge dafür 😉
    Lass auch wieder ganz liebe Grüße hier ♥
    wünsche dir von Herzen einen schönen Abend und morgen guten Start in die Woche

    Antworten

    • minibares
      Mrz 10, 2013 @ 21:42:43

      Liebe Ann,
      genau, es soll so sein, das ist der Trick bei diesem Bau.
      Ja, der Medienhafen beschäftigt mich immer noch, es kommt bald eine neue Folge…
      Ganz liebe Grüße auch an dich ♥
      Und morgen auch für dich eine gute neue Woche

      Antworten

  22. Ludger
    Mrz 10, 2013 @ 21:09:21

    Wenn die zu ist, kann man kaum erkennen das da eine Tür ist. Dir noch einen schönen Sonntagabend. L.G. Ludger

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: