Sie kommen!

Sie kommen zurück!

Gestern so kurz vor 18 Uhr hörte ich so ein komisches Geräusch.

So ähnlich wie: grü, grü, grü. Und ich entdeckte sie!

Eine laaaaaaaaange, lange Reihe, ab und zu auch eine Art Pfeil, aber dann nur noch eine endlos lange Reihe.

Könnt ihr sie entdecken, da zwischen dem linken Dachansatz, über dem mittleren Haus und rechts dem Haus.

6052-cr Gänse

Ich habe es noch einmal probiert, ob sie besser zu erkennen sind?

Bitte die Fotos anklicken, so groß konnte ich sie nicht reinstellen. Aber mit Vergrößerung kann man mehr sehen.

6053 Gänse

65 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Frau Ladybird
    Mär 05, 2013 @ 16:10:09

    Dann kann es jetzt Frühling werden! Ich höre die Vögel jeden Morgen singen, ein gutes Zeichen.

    Antworten

  2. ute42
    Mär 05, 2013 @ 16:11:51

    Auf dem zweiten Bild kann man sie gut erkennen.

    Antworten

  3. doris
    Mär 05, 2013 @ 16:15:51

    Auf dem zweiten Bild kann ich eine gepunktelte Linie erkennen. Auf dem ersten Bild nur ganz, ganz schwach. Was sind es denn für welche?

    Antworten

  4. piri ulbrich
    Mär 05, 2013 @ 16:17:40

    Wunderbare Zugvögel bringen uns den langersehnten Frühling in die Gärten, Felder und aufs Dach.

    Antworten

  5. Rana
    Mär 05, 2013 @ 16:36:29

    Auf dem zweiten Bild deutlich zu sehen, ja, es wird Frühling! LG von Rana

    Antworten

  6. regenbogenlichter
    Mär 05, 2013 @ 16:37:10

    Ich kann sie sehen… Wildgänse…oder Kraniche?
    Ich habe hier schon manchmal nachts bzw.am späten Abend was gehört, allerdings kann man da nichts sehen…

    Liebe Grüße zu dir
    deine Ute

    Antworten

  7. bmh
    Mär 05, 2013 @ 17:35:24

    Sie kommen zurück und ja ich kann sie erkennen.

    Die vögel singen schon laut in den Bäumen und sind sehr beschäftigt.

    LG
    Barbara

    Antworten

  8. skriptum/skryptoria
    Mär 05, 2013 @ 17:43:39

    Das hätte ich optisch nie im Leben entdeckt! Toll gesehen! 🙂

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 18:04:54

      ich habe sie auch mehr gehört als gesehen.
      Aber wenn du auf die Fotos klickst, kann man schon die lange Reihe erkennen, beim ersten sogar noch eine Art Pfeil, wie sie normal fliegen.
      Vielleicht waren sie müde..?

      Antworten

  9. buchstabenwiese
    Mär 05, 2013 @ 17:47:40

    So, nun muss ich aber doch mal gucken, ob ich deine Vögel hier sehe, liebe Bärbel. 🙂
    Sie sind tatsächlich nicht leicht zu erkennen, aber eine riesige lange Schlange. 🙂
    Meine flogen eigentlich eher in dieser V-Formation, so wie Gänse eben, daher dachte ich auch, dass es Gänse sind. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 18:07:01

      Sie haben im ersten Teil 2 V dabei, danach dann eher runde Schlangen, lach.
      Und dann ziiiieht es sich ganz lang hin.
      Die Geräusche waren keine Gänselaute, die kenne ich.
      Also hast du Kraniche aufgenommen, die kurze Zeit später bei mir vorbei kamen.

      Antworten

  10. Ludger
    Mär 05, 2013 @ 18:12:35

    Jetzt wird es Frühling. L.G. Ludger

    Antworten

  11. finbarsgift
    Mär 05, 2013 @ 18:25:04

    hm…*g* sieht aus wie eine flugzeugwerbung (zu klein geschrieben, als dass ich es lesen könnte…)

    Antworten

  12. monisertel
    Mär 05, 2013 @ 18:37:24

    Liebe Bärbel,
    ich bin auch immer ganz begeistert, wenn die Vögel wieder zurück kommen, denn dann wird es wirklich Frühling bei uns!
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 18:45:07

      So erging es mir auch, ich musste sie irgendwie aufs Bild bekommen.
      Ich wollte es beweisen können 😉
      Genau, dann ist der Frühling nicht mehr weit.
      Herrlich!
      Viele Grüße an dich, liebe Moni
      Bärbel

      Antworten

  13. Elke
    Mär 05, 2013 @ 18:41:11

    Jaaaa – genau, liebe Bärbel. Auch ich habe sie heute Nachmittag gesehen und fotografiert. Weit weg könenn die Kraniche nicht überwintert haben. Die letzten, die nach Süden gezogen sind, habe ich ja erst noch im Dezember fotografiert.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 18:47:12

      Verrückt, nicht wahr?
      Im Dezember, fast nicht zu glauben. So lange haben sie es ausgehalten. Die können offensichtlich was vertragen.
      Es ist schon Klasse, dass wir uns so über ihre Rückkunft freuen.

      Antworten

  14. meintagesablauf
    Mär 05, 2013 @ 18:58:16

    Es wird Frühling! Freu….
    LG Gabi

    Antworten

  15. wolke205
    Mär 05, 2013 @ 19:25:15

    Ein paar Vögel hör ich hier auch schon zwitschern. Meist aber nur die Fluggänse 😉 Liebe Grüße

    Antworten

  16. Gudrun
    Mär 05, 2013 @ 19:31:49

    Ich habe heute eine ganze Menge Frühlingsboten in der Stadt entdeckt, liebe Bärbel. Die Kamera hatte ich mit. Manches hab ich mir nicht getraut zu fotografieren, andere Fotos sind nicht toll geworden. Morgen versuche ich es nochmal.
    Ich hatte heute einen Umschlag im Briefkasten. Weil ich es eilig hatte, hab ich ihn mitgenommen und in der Straßenbahn die Brille aufgesetzt und gelesen. Deine Körner sind angekommen. Ich hab so gestrahlt in der Bahn, dass es ansteckend war. 😀
    Einige werde ich in den Garten sähen. Die anderen bekommen die Katzen zum Naschen, wenn sie getrieben haben. Ich werde berichten.
    Ganz herzlichen Dank, du Liebe.

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 20:16:27

      Meine liebe Gudrun, da war die Post ja fix.
      Aber pass auf, dass es nicht schimmelt, wenn sie nicht mehr so regelmäßig Wasser brauchen.
      ich habe es dann mit Küchenpapier entsorgen müssen.
      Vielleicht hat du mehr Glück.
      Und in der Erde sind sie bestimmt bestens aufgehoben.
      Grins, das kann ich verstehen, ich hätte auch gestrahlt.
      Aber einige deiner Fotos sind doch bestimmt was geworden.
      Schau nur meine Fliegerfotos an. Man muss sooo genau hinschauen… 😉
      Ganz liebe Grüße an dich und in dein Spinnstübchen
      deine Bärbel

      Antworten

      • Gudrun
        Mär 05, 2013 @ 20:51:13

        Deshalb werde ich draußen und im Schälchen sähen. Ich freue mich wirklich sehr. Das ist Hoffnung, was du geschenkt hast. Weißt du das?

        Antworten

        • minibares
          Mär 05, 2013 @ 21:16:40

          Meine liebe Gudrun,
          ich hatte ja eine Schale so groß wie ein Essteller.
          Für mich war das ja mehr als spannend, da ich keine Ahnung hatte, was werden könnte/würde 🙂
          Oh Hoffnung, ja doch, du hast Recht.
          So freuen wir uns gemeinsam auf das Ergebnis.
          deine Bärbel

          Antworten

  17. Renate
    Mär 05, 2013 @ 19:35:30

    Es ist wunderbar, dass sie wiederkommen!
    Es ist ein Naturschauspiel – alle Jahre wieder!
    Ich habe erst diese Tage im Fernsehen über den „Flug der Vögel“
    einen interessanten Bericht gesehen. Es war einzigartig und sehenswert!
    Es ist immer wieder ein Wunder, dass Zugvögel diese weite Strecke, die sie fliegen,
    so genau kennen und immer wieder zielstrebig dort ankommen, wo sie weggeflogen sind.
    Unsere Welt besteht eigentlich nur aus Wundern!
    Freuen wir uns darüber!

    Liebe Grüße

    Renate

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 20:56:07

      Liebe Renate,
      oh ja, es ist immer wieder eine große Freude und Frühlingverheißend zugleich.
      Der Bericht war bestimmt richtig spannend und informativ.
      Ja, es ist wahrlich ein Wunder, wie sie das immer wieder schaffen.
      Egal ob Schwalben, Kraniche oder Gänse.
      Unsere Welt ist wunderbar.
      Ganz liebe Grüße
      deine Bärbel

      Antworten

  18. Bellana
    Mär 05, 2013 @ 20:11:46

    Na, dann muss es ja Frühling werden.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  19. Beate Neufeld
    Mär 05, 2013 @ 20:36:52

    So einen Vogelzug zu beobachten ist schon etwas besonderes. Das sieht man schließlich nicht jeden Tag!
    Der Frühling beginnt auch Einzug zu halten, das ist so wohltuend.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt:
    Beate

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 21:04:03

      Liebe Beate,
      Vogelzüge sind wahrlich nicht leicht aufzunehmen und oft sind sie vorbei, ehe man den Fotoapparat fertig hat.
      Aber sie sind ein Zeichen für den Frühling. Auch, wenn es noch einmal kalt werden soll.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  20. ann53
    Mär 05, 2013 @ 21:22:11

    Ist ja SUPI liebe Bärbel 🙂
    Versuche auch immer wieder endlich zurückkehrende Zugvögel mit der Kamera zu erwischen, aber ……. husch wech sind se, bevor ich endlich soweit bin 😀
    Haste super erwischt, den sehr schönen Auftakt für den Frühling 😉
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend wünsche ich dir ♥

    Antworten

    • minibares
      Mär 05, 2013 @ 21:38:11

      Liebe Ann,
      ihre Geräusche empfinde ich als richtig schön.
      Und dann schau ich, wo sie wohl sind.
      Zwischen den Häusern, das war nicht leicht.
      ich hatte gehofft, sie kämen um das Haus herum.
      Aber da haben sie wohl die Kurve gekratzt.
      Lieben Dank, auch dir einen guten Abend ♥
      Bärbel

      Antworten

  21. Angie
    Mär 05, 2013 @ 22:31:25

    Yes, nu wird es Frühling, denn sie kommen richtig in Scharen. *grins*
    LG
    Angie

    Antworten

  22. Blinkfeuer
    Mär 05, 2013 @ 22:58:04

    Habe heute in einem Mini- Park, einem der wenigen ohne Gänseterror 2 Spähviecher entdeckt. Na, denen habe ich aber mal Bescheid gegeben. Sind dann abgeflogen, den Revierpark Vonderort weiter zuscheißen. Ein Elend sind diese Gänse Fütterer. Die gehören in den Ofen…also, die Vögel!!

    Antworten

  23. katerchen
    Mär 06, 2013 @ 07:54:37

    hier kommen sehr sehr selten Kraniche vorbei..Gänse..oft sehr oft
    LG vom katerchen der sich auch über die Rückkehrer freut..hier im Norden sind die ersten Störche auch eingetroffen..habe ich gerade in der Zeitung gelesen

    Antworten

    • minibares
      Mär 06, 2013 @ 10:43:21

      Liebes katerchen, von Störchen hier In der Nähe habe ich schon vor 2 Wochen oder so gelesen. Es ist verrückt.
      Dass sie so früh schon kommen.
      Oh ja, Gänseschwärme hatten wir in den letzten Jahre auch mehrere am Himmel.

      Antworten

  24. kowkla123
    Mär 06, 2013 @ 12:54:34

    ein gutes Zeichen, wenn sie zurück kommen, alles Gute für den Tag, Klaus

    Antworten

  25. bruni8wortbehagen
    Mär 06, 2013 @ 18:17:41

    Ihr meint also, diese klitzekleinen Pünktchen könnten diese mystischen Kraniche sein, die Kraniche des Ibykus?

    Die hätte ich auch gerne gesehen!
    LG von mir

    Antworten

    • minibares
      Mär 06, 2013 @ 18:37:06

      Immerhin mussten diese hier keine Mörder ausfindig machen 😉
      Danke für den Link, liebe Bruni ♥
      Gut gesprochen!
      Ich hätte sie auch gern näher aufgenommen, aber sie kratzten die Kurve….
      weg waren sie dann!

      Antworten

  26. bmh
    Mär 26, 2013 @ 20:17:38

    habe gehört, dass manche von ihnen erst dann mit der Brut beginnen, wenn es wärmer wird. Storch auf dem Dach! alleine die Vorstellung lässt mich frieren 😉

    LG
    Barbara

    Antworten

    • minibares
      Mär 26, 2013 @ 20:26:51

      Und ich habe gehört, dass einige wieder zurück geflogen sind, wegen der Kälte.
      Genau, da bekomme ich auch das Frieren, denn inzwischen ist der Frühling ja erst einmal beendet….
      Warten wir’s ab…

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: