Der ersten Sonnentag

Tja, der erste Tag mit Sonne vom frühen Morgen bis zum Untergang.

Es begann cool mit minus 4 Grad, die Autos waren zugefroren.

Um 9 Uhr hatten wir immerhin schon + 1 Grad. Und es kletterte weiter und weiter. Bis zu 9 Grad sollte es werden. Doch wir haben 13 Grad geschafft. Obwohl es sich wie 5 Grad anfühlte. 

Aber die Krokusse, die hatten endlich ihr Fest! Sie konnten zeigen, was in ihnen steckt.

Krokusse 6045

eine Detailaufnahme

Krokus 6046

Auch die Winterlinge können endlich ihre Kelche öffnen.

Winterlinge 6048

Knallblauer Himmel, ein Anblick, den ich gar nicht mehr kannte!

blauer Himmel 6049

An einem solchen Himmel muss ja die Sonne scheinen.

Sonne 6050

52 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Bärbel
    Mrz 04, 2013 @ 22:10:54

    Ja, das war ein Tag … einfach herrlich!
    Blauer Himmel, Sonnenschein, Winterlinge und so viele Krokusse, das muss man genießen. 🙂

    Liebe Grüße

    Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Mrz 04, 2013 @ 22:13:23

      Immerhin hatte ich soviel Zeit, doch ein paar Fotos aufzunehmen.
      So habe ich gleich die Sonne genossen.
      Morgen soll es noch einmal so schön werden. Ich hoffe, dann mehr davon mitzubekommen.

      Antworten

  2. Birgitt
    Mrz 04, 2013 @ 22:15:00

    …ja so war es hier auch, liebe Bärbel,
    wundervoll…schön dein Detailfoto…

    LG Birgitt

    Antworten

  3. carinafoto
    Mrz 04, 2013 @ 22:18:48

    Hier im Norden konnten wir erst gegen Mittag die Sonne genießen, da hatte sich der Nebel endlich verzogen. Es war herrlich 🙂
    es blühen bis jetzt nur die Schneeglöckchen
    Danke für den Vorgeschmack

    Antworten

    • minibares
      Mrz 04, 2013 @ 22:27:28

      Liebe Karin, in fast ganz Deutschland war es schon am Wochenende so herrlich.
      Aber ich wußte, dass es heute kommen würde bei uns.
      Ihr musstet also noch einen halben Tag länger warten.
      Aber ganz im Norden, ihr hattet doch insgesamt erheblich mehr Sonnentage als der Rest von Deutschland, nicht wahr?

      Antworten

  4. skriptum/skryptoria
    Mrz 04, 2013 @ 22:18:53

    Herrliche Fotos! Ich musste leider heute die meiste Zeit innen sitzen/liegen. Aber die Sonne war dennoch sehr motivierend. Endlich!

    Antworten

    • minibares
      Mrz 04, 2013 @ 22:29:13

      Liebe Tina, wie schön, dass die Sonne auch dir schien. Ja, sie motiviert ungemein.
      Eigenartig, Sonnenschein und alle sind froh.
      Die Sonne ist ein Phänomen. Möge sie uns noch lange scheinen ♥
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  5. Traudi
    Mrz 04, 2013 @ 22:19:23

    Es wurde aber auch Zeit! Da ist man doch ganz anders „drauf“ – gell?
    Grüßle
    Traudi

    Antworten

  6. regenbogenlichter
    Mrz 04, 2013 @ 22:35:48

    Bei uns schien sie auch so schön… habe sie fast bis zum letzten Strahl ausgenutzt.
    Ganz liebe Grüße zu dir
    deine Ute

    Antworten

  7. Brigitte
    Mrz 04, 2013 @ 22:37:53

    Hier ist nix mit Kroküsschen. Blauen Himmel und Plusgrade hatten wir auch, aber wir haben noch genug Schnee, der alles zudeckt.
    Meine Krokusfotos kommen dann, wenn ihr keine mehr habt 🙂
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

  8. Elke
    Mrz 04, 2013 @ 23:31:09

    Jaaa – herrlich war es heute, einfach großartig.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

  9. tonari
    Mrz 05, 2013 @ 04:05:52

    Bei Euch ist die Natur eindeutig schon nen Kick weiter als bei uns.
    Hach, die Sonne tat gut.

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 09:39:34

      Ist schon eigenartig, nicht wahr?
      Doch so war es wohl schon immer.
      Meine Schwester wohnte im Oldenburgischen, da waren wir auch immer mindestens 2 Wochen eher in der Natur.

      Antworten

  10. allemeineleidenschaften
    Mrz 05, 2013 @ 06:01:31

    ich schließe mich hier allen anderen an: deine Fotos sind wunderschön und es ist herrlich, wieder in den Garten gehen zu können! Meine Güte, was hab ich das vermisst!
    Liebe Grüße 🙂

    Antworten

  11. katerchen
    Mrz 05, 2013 @ 08:12:11

    mit Sonnenschei..es ist ALLES viel SCHÖNER Bärbel
    LG vom katerchen

    Antworten

  12. rose1711
    Mrz 05, 2013 @ 08:27:53

    ja .. liebe Bärbel … es war gestern ein toller Tag … und der heutige soll noch schöner werden. Hier sind bis zu 10 Std. Sonne vorraus gesagt … mal sehen, wie er wirklich wird. Geniesse den Tag! ♥ Rose

    Antworten

  13. doris
    Mrz 05, 2013 @ 08:28:06

    Ja, der hat gut getan, der Sonnenschein. Hab auch schon einen Krokus im Garten entdeckt.

    Antworten

  14. Beate Neufeld
    Mrz 05, 2013 @ 08:32:24

    Ich habe mich ebenfalls gestern den ganzen Tag an der Sonne erfreut. Ich empfinde das jetzt nach dem langen grauen Winter als besonders wohltuend!
    Liebe Grüße von:
    Beate

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 09:44:56

      Liebe Beate, obwohl mir die dunkle Zeit nichts ausmacht, freue ich mich natürlich doch über die Sonne.
      Dann schaut alles anders aus, die Menschen gehen aufrechter, haben eine positive Ausstrahlung.
      Die Sonne tut einfach GUT ♥

      Antworten

  15. piri ulbrich
    Mrz 05, 2013 @ 08:36:36

    Die Seele jubiliert und das Herz strahlt bei diesem Wetterchen ..

    Antworten

  16. Chrystal
    Mrz 05, 2013 @ 08:48:37

    Die Blumen sind einfach nur wunderschön! Und der Himmel ein Traum, so sollten die Tage immer sein!

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 09:47:05

      Liebe Chystal,
      ich danke dir, es hat einfach Freude gemacht, diese Bilder aufzunehmen.
      Jeden Tag nur Sonnenschein, das wäre zwar super… und nachts Regen, ja damit könnte ich auch leben.

      Antworten

  17. denise
    Mrz 05, 2013 @ 09:48:17

    Bei uns gab es auch viel Sonne und doch war es in unseren Herzen dunkel, denn unser treuer Hund Silas hat uns gestern verlassen.

    Für Silas:

    Lautes Bellen, weiches Fell, ungestüm und stark: So hast du mich die Freude gelehrt an manchem Tag. Und wenn auch viele sagen: „Dein Hund, der ist doch tot.“ Weiß ich: Du siehst in fernem Land ein neues Morgenrot.

    Liebe und traurige grüsse
    Deine Denise

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 10:42:39

      Oh du meine Güte.
      Meine liebe Denise, das ist ja soooo traurig.
      Er war Walters Halt.
      Er war wohl auch Vermittler.
      Silas ist über die Regenbogenbrücke gegangen, nun hat er keine Schmerzen mehr.
      Ich umarme dich gaaaaaaaaanz lieb ♥ ♥ ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  18. ute42
    Mrz 05, 2013 @ 09:54:43

    Herrlich blüht es bei euch schon. Hier liegt immer noch eine Menge Schnee. Aber die Sonne tut ihr Möglichstes 🙂

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 10:44:38

      Liebe Ute,
      wir liegen nicht so hoch wie ihr.
      Schnee ist keiner mehr da.
      Aber die Meteorologen warnen schon, dass es wieder bis zu 15 Grad weniger werden soll in der nächsten Woche.

      Antworten

  19. Renate
    Mrz 05, 2013 @ 10:56:26

    WILLKOMMEN Sonne, blauer Himmel, Krokusse, Winterlinge und alles, was den Frühling ausmacht!
    Juchuuuuuuu, wie schön, die Welt wird wieder heller und wärmer!

    Liebe, fröhliche Grüße Renate

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 13:57:02

      Liebe Renate, die Gesichter strahlen, die Blüten springen auf, es ist ein richtiges Erwachen.
      Ganz schön warm ist es heute, herrlich!
      Lachende Grüße an dich 🙂

      Antworten

  20. kowkla123
    Mrz 05, 2013 @ 12:28:27

    ja, es war wunderbar, habe schön in der Sonne mein Auto geputzt, leider wird der winter noch mal zu schlagen, habe ich gelesen, einen guten Dienstag, Klaus

    Antworten

  21. Ludger
    Mrz 05, 2013 @ 17:52:05

    Heute waren es hier 18 Grad.und blauer Himmel. Morgen noch einmal , dann soll es wieder regnen. Aber genießen wir die schönen Sonntage. Denn nächste Woche soll es noch mal kalt werden mit Minus Graden und Schnee. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 18:12:12

      Lieber Ludger, wir haben vorhin einen Spaziergang gemacht durch unseren kleinen Schlosspark und dann noch hinter der Schule her im Wald, um den Krankenhauswald herum.
      Da kann man schön spazieren.
      Im Moment kommt die Sonne noch durch die kahlen Bäume.
      Gerade habe ich schon Wolken entdeckt, sie kommen schon.
      Genau, ab nächste Woche um bis zu 15 Grad weniger.
      Es stand in der Zeitung.

      Antworten

  22. buchstabenwiese
    Mrz 05, 2013 @ 17:52:19

    Herrlich, diese Krokusse, liebe Bärbel.
    Das ist wohl wahr, so einen Himmel haben wir schon lange nicht gesehen. Ich habe diesen typischen knallblauen Winterhimmel bei kaltem sonnigen Wetter vermisst, der auch besonders gut zum Schnee gepasst hätte.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

    • minibares
      Mrz 05, 2013 @ 18:18:20

      Liebe Martina,
      ja, die Krokusse erfreuen einfach, nicht wahr?
      Und der blaue Himmel sowieso!
      Den hatten wir nämlich lange nicht mehr.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  23. bruni8wortbehagen
    Mrz 06, 2013 @ 18:26:27

    Ich habe auch die ersten entdeckt, liebe Bärbel. Vorgestern die Krokusse und gestern am Waid-See in Weinheim dann auch endlich noch die Winterlinge!
    Endlich wieder Sonne – wie haben wir sie vermisst… puuuuuuuuuuuuuuuh

    Antworten

    • minibares
      Mrz 06, 2013 @ 18:46:40

      Prima, liebe Bruni,
      du hast sie also auch gesehen.
      Ja, Sonne hatte jetzt ganz Deutschland. Sie vereinigte uns.
      Aber nun sind, wie angekündigt, die Wolken wieder da. Sie kamen schon als leichte Ware den ganzen Tag…
      Mal schaun, was morgen ist…

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: