Recklinghausen leuchtet 2012 – 1

Es ist wieder soweit! Recklinghausen leuchtet!

Das begann ganz unspektakulär:

Ein Kindergeburtstag brachte die beleuchteten Kürbisse aus dem Garten vors Haus.

In diesem Jahr ist das Motto:

Auch, wenn wir weit vom Norden weg sind, auch hier war die Hanse aktiv. Aus einer Akte der Stadt RE geht hervor, dass die Bürgermeister Molmann und Clover 1557 erstmals zum Hansetag in Dortmund eingeladen wurden.

Die Sparkasse, von der noch vor ein paar Tagen hier die Rede war, macht tatsächlich auch schon wieder mit! Sie lässt Ballons steigen! – Leider ist das Bild nicht deutlich 😦

Der Turm der Petrus-Kirche

Wir sind in die Kirche gegangen, das gläserne Kreuz überm Altar hängt recht schräg, aber dadurch kann man auch den durchscheinenden roten Schatten gut sehen.

Praxis Dr. Reike

Hier hat mein Mann auch was von dadrüber aufgenommen.

Die Fassade hat uns gereizt

Auf dem Marktplatz ist echt was los.

Es war ja sehr warm am Samstag abend. Also waren auch draußen alle Plätze besetzt.

Im Extrablatt haben wir uns gestärkt, und dann ging es weiter. Beim Rathaus bekamen wir die letzten Bilder der Show mit, lach.

Von der Show dort wird wohl der liebe Ludger berichten.

Hier am Rathaus legen wir erstmal eine Pause ein.

Fortsetzung folgt.

54 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Tränenherz
    Okt 23, 2012 @ 00:56:48

    Oh die leuchtenden Fassaden sind aber toll. ♥

    Antworten

  2. Follygirl
    Okt 23, 2012 @ 02:39:34

    Das hätte ich selber gerne gesehen. So schöne Lichtspiele, sieht wirklich interessant aus.
    LG, Petra

    Antworten

  3. die3kas
    Okt 23, 2012 @ 06:35:03

    Immer wieder schön und so schön bunt, klasse Beleuchtungen
    und ich frage mich gerade wie oft ich das jetzt bei dir lesen durfte?
    Ich denke mal ich lese jetzt das dritte Jahr bei Dir oder?

    Ganz lieben Gruss ♥
    kkk

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 09:12:00

      Genau, liebe kkk, wir waren nun zum dritten Mal bei RE leuchtet.
      Im letzten Jahr ganz intensiv mit Eröffnungsschau, mit Schlussfeuerwerk, da waren wir echt viel dort. Aber inzwischen reicht einmal, lach.

      Antworten

  4. meintagesablauf
    Okt 23, 2012 @ 06:44:19

    Wow, das sieht aber auch sehr schön aus. Hab einen schönen Tag. LG Gabi

    Antworten

  5. finbarsgift
    Okt 23, 2012 @ 07:22:56

    DA sind aber schönfarbige fotos mit dabei!

    Antworten

  6. Vivi
    Okt 23, 2012 @ 07:38:21

    richtig toll, ich mag ja diese Beleuchtungen, habe damals in Berlin auch fast alles angesehen

    Antworten

  7. Birgitt
    Okt 23, 2012 @ 08:37:40

    …da gab es sicher viel zu entdecken, liebe Bärbel,
    gerade die Effekte mit Licht sind doch sehr spannend…schön, dass du uns einen Einblick gibst…

    lieber Gruß von Birgitt

    Antworten

  8. Gudrun
    Okt 23, 2012 @ 09:47:07

    Schön sieht es aus bei euch. Ich finde die Idee, Licht und Farbe in die Stadt zu bringen gut.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

  9. ann53
    Okt 23, 2012 @ 10:26:21

    Das sind ja super Fotos vom erleuchteten Recklinghausen liebe Bärbel.
    Ähnlich wie bei uns die alljähriche blaue Nacht in Nürnberg, was ich ja auch schon mal im Blog bei mir hatte 🙂
    Sehr schön eingefangen und auch hier dargestellt !
    Grüße dich wieder mal lieb, von Herzen Danke für deine lieben Kommentare bei mir und wünsche dir noch einen zauberhaften Tag

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 11:19:05

      Liebe Ann, ich erinnere mich an deine Fotos von der Blauen Nacht in Nürnberg. Das war auch richtig schön.
      In Recklinghausen gibt es zum Glück auch etliche alte Gebäude, die sich gut eignen. Allerdings können sie ja auch per Projektion den Fassaden tolle alte Säulen aufsetzen, grins. So war es im vorigen Jahr.
      Danke, die Sonne scheint, es wird wohl wieder ein goldener Herbsttag ♥
      Ganz liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  10. mvkphotoblog
    Okt 23, 2012 @ 10:34:25

    Die Fassade von Bild 2 und 4 finde ich wirklich toll. Da kommt die Architektur erst richtig zur Wirkung. zu solchen Gelegenheiten müsste man eigentlich ein Stativ mitschleppen. Macht man meist nicht, schon der vielen Leute wegen 😉
    Die Idee finde ich schön.
    LG, Christiane

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 11:44:05

      Liebe Christiane, ich habe mich gewundert, wie viele doch große Stative mit sich herumschleppten.
      Aber das wäre mir zu umständlich. Noch klappts auch so, ab und zu mal muss ich ein Bild zweimal machen. Aber der Ballon auf der Sparkasse, der war schnell wieder weg. Daher hatte ich nur dieses eine Foto davon. Da hätte ich zu lange warten müssen 😉

      Antworten

  11. ute42
    Okt 23, 2012 @ 10:59:38

    Schöne Aufnahmen von dem beleuchteten Recklinghausen. Ich habe ein Bild gesehen vom Rathaus mit Winterbeleuchtung, Eiszapfen. Das war ganz toll.
    Schade, das RE so weit weg ist, das würde mich auch mal interessieren. Die beleuchteten Fassaden gefallen mir besondes gut.

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 11:45:41

      Liebe Ute,
      noch bis zum Sonntag geht die Aktion. Du kannst dich in den Zug setzen, wir holen dich in Recklinghausen ab und gehen abends mit dir durch die City.
      Kein Problem ♥
      Oder sonst im nächsten Jahr!
      Immer um diese Zeit.

      Antworten

  12. gsharald
    Okt 23, 2012 @ 11:31:07

    Hallo Bärbel,

    schöne Aufnahmen. Das wäre sicher auch eine Option für Karlsruhe.

    Liebe Grüße
    Harald

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 11:48:09

      Oh ja, das glaub ich wohl, wenn ich auch noch nie dort war…
      Gib doch mal ein paar Leuten von der Stadt den Tip 😉
      Soche Aktionen sind echt anziehend.
      Es war richtig voll an diesem zweiten Samstag Abend.
      Ok, in der vorigen Woche war das Wetter nicht ganz so gut gewesen – bei der Eröffnung am 12.10.
      Viele liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  13. Mathilda
    Okt 23, 2012 @ 12:39:14

    Wunderschön diese Fotos und in vielen Städten kann man das mittlerweile schon sehen, natürlich ist Berlin auch immer sehr reizvoll, doch auch immer weiter fort und ich mag auch nicht gerne mit Stativ durch die Menschenmassen laufen.

    LG Mathilda 🙂

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 13:55:45

      Stimmt, liebe Mathilda, inzwischen gibt es sowas schon in einigen Städten.
      Ist ja auch eine tolle Sache.
      Zum Glück komme ich gar nicht in die Versuchung, ein Stativ mitzuschleppen, ich habe doch nur ein ganz winziges, lach.

      Antworten

  14. Brigitte
    Okt 23, 2012 @ 15:12:05

    Liebe minibares, ich grüße Dich.
    Bei uns in der Innenstadt hatten wir auch schon die bunte Lichtershow, 10 Tage.
    Ab 1. Dezember werden hier im Wohngebiet unsere 6-Geschosser an der Dachoberkante mit weißen Lichterketten beleuchtet. Das sind die Gebäude der Wohnungsbaugenossenschaft. Ich wohne ja in einem der 11-Geschosser, die sind von der Wohnungsbaugesellschaft, die werden nicht illuminiert.
    Dieses Jahr war ich nicht zur Lichtershow, obwohl so manches neu gezeigt wurde, aber bin zur Zeit mit dem Laufen/Stehen nicht so gut drauf. Als mein Sohn mit mir abends da hin wollte, war ich genau an diesem Tag schon 4 Std von Wohnungsverwaltung zu Wohnungsverwaltung unterwegs, da war ich fußmäßig voll kaputt und noch laufen und stehen zum Schauen, wäre zu viel.
    Nächstes Jahr gerne wieder.
    Wenn Das Fernsehen einige Bilder von dem Lichtspektakel zeigt, dann kommen die Farbspiele doch nicht so gut rüber, als wenn man selbst dabei ist.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche und alles Gute, tschüssi Brigitte

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 16:21:42

      Liebe Brigitte,
      ich kann gut verstehen, dass dir der Sinn nicht nach Schauen stand.
      Eure Wohnungssuche ist ja so intensiv, dass danach doch eher Ruhe angesagt sein sollte.
      Genau, im nächsten Jahr gibt es wieder ein Schau!
      Liebe Grüße nach Berlin ♥

      Antworten

  15. kowkla123
    Okt 23, 2012 @ 15:18:45

    Lichtershow in Recklinghausen, sehr schön, bei uns macht man das auch hin und wieder und verbindet es auch oft mit einer Einkaufsnacht, da ist dann immer viel los, alles Gute, KLaus

    Antworten

  16. bruni8wortbehagen
    Okt 23, 2012 @ 15:59:41

    hmm, das scheint ja richtig toll gewesen zu sein. Neidisch guck jetzt!

    Lieber Gruß von mir

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 16:24:19

      Liebe Bruni, das ist noch bis Sonntag. Komm her!
      Dann kannst du noch das Schlussfeuerwerk mitbekommen, am Sonntag.
      OIder im nächsten Jahr, nicht vergessen 😉
      Ganz liebe sonnige Grüße an dich, meine liebe Bruni ♥

      Antworten

  17. monisertel
    Okt 23, 2012 @ 16:46:45

    Liebe Bärbel,
    das ist so schön, so bunt, sovielfältig, herrliche Bilder zeigst Du. So etwas würde ich auch gerne mal sehen, ist aber alles viel zu weit weg.
    Deshalb DANKE ♥ für’s Zeigen!
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

  18. Renate
    Okt 23, 2012 @ 16:59:37

    Was man mit buntem Licht alles gestalten kann, ist schon fantastisch!
    Die Fassaden sehen ja echt super aus! So etwas in natura habe ich jetzt bei uns noch nicht gesehen! Da muss man einfach hingehen und staunen!
    DANKE für die Fotos, liebe Bärbe l!!

    Liebe Grüße

    Renate

    Antworten

  19. Traudi
    Okt 23, 2012 @ 17:09:42

    Find ich richtig toll, da kann ich mich gar nicht satt sehen. Bei uns heißt’s auch einmal im Jahr: „Esslingen leuchtet“

    Liebe Grüße
    Traudi

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 18:19:48

      Richtig, liebe Traudi, sattsehen geht nicht, lach.
      Aber manchmal muss man einfach Feierabend machen 😉
      Aha, in Esslingen gibt es also auch sowas. Wie lange geht das jeweils?
      Hier läuft es 2 1/2 Wochen.
      Viele liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  20. katerchen
    Okt 23, 2012 @ 19:45:03

    TOLL einfach toll Bärbel
    am Wochenende war Berlin auch in der Art BELEUCHTET..
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 19:58:35

      Ja, liebe katerchen, das weiß ich, das von Berlin.
      Aber das ist mir doch zu weit weg. Wenn wir es hier geboten bekommen, ist das natürlich einfacher und schneller zu erreichen 😉
      Liebe Grüße an dich ♥

      Antworten

  21. Ludger
    Okt 23, 2012 @ 21:38:08

    Toller Bericht von Recklinghausen leuchtet. Meiner steht noch aus. Wir haben am Sonntag auch auf dem Marktplatz gesessen aber nicht im Extrablatt sondern gegenüber im Marktcafe. Ich finde in diesem Jahr ist die Veranstaltung besonders gelungen. Leider haben auch in diesem Jahr die Vandalen zugeschlagen und in der Engelsburg die Skulptur stark beschädigt. Jetz überlegen einige Unternehmen ob sie im nächsten Jahr noch mitmachen. Schade wenn die Veranstaltung nicht mehr durchgeführt würde. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 21:40:59

      Ja, davon habe ich in der Zeitung gelesen. Es ist nicht zu glauben. So ein Doofmann!
      Es wäre doch verdammt schade, wenn die ganze Idee darunter leiden könnte.
      Im vorigen Jahr auf der Wiese hinter der Musikschule waren Schaukeln, die hatte ich trocken, also vorher fotografiert. Vermutlich haben sie so stark geschaukelt, dass die ganz schnell wieder abgebaut werden mussten.

      Antworten

  22. suebilderblog
    Okt 23, 2012 @ 22:57:28

    Das muss ein wirklich sehenswertes Fest gewesen sein (warst Du nicht im letzten Jahr auch dort???). Dazu noch das warme Herbstwetter, kein Wunder dass dort viel los war (hätte ich mir auch angesehen, wenn ich dort wohnen würde!!!). Besonders beeindruckend finde ich die beleuchteten Häuserfassaden.

    Hoffentlich zeigst Du noch weitere Fotos von diesem Ereignis.
    LG Susanne

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 23:06:46

      Liebe Susanne, noch hast du die Chance, am 28.10. ist der letzte Tag mit Feuerwerk, sogar.
      Ja, im vorigen Jahr waren wir, glaube ich sogar 3 x dort. Am ersten Tag, am letzten Tag und zwischendurch.
      Im Jahr davor, also 2010 waren wir zum erstenmal dabei.
      Ja, es kommt noch eine Folge,

      Antworten

  23. bubblegumcandy
    Okt 23, 2012 @ 23:12:04

    eure stadt ist wirklich wunderschoen beleuchtet. da macht es doch spass auch abends noch einen kleinen stadtbummel zu machen.

    lg
    Sammy

    Antworten

    • minibares
      Okt 23, 2012 @ 23:17:06

      Oh ja, liebe Sammy, wir waren fast ungefähr 2 1/2 Stunden da. Es machte richtig Spaß, alle sind am schauen, am fotografieren, es herrscht eine wundervolle, lockere, fröhliche Stimmung.

      Antworten

  24. rose1711
    Okt 24, 2012 @ 08:19:56

    War die Beleuchtung im vorigen Jahr nicht auch schon? — In Hamburg ist die Innenstadt um den Jungfernstieg herum in „pink“ getaucht, das steht allerdings unter einem bestimmten Motto:

    Grüßle zur Wochenteilung …

    Antworten

    • minibares
      Okt 24, 2012 @ 09:40:20

      Liebe Rose,
      ja, auch im vorigen und im vorvorigen Jahr habe ich drüber berichtet. Es ist ja immer wieder anders, das ist das Spannende.
      Der Link klappte bei mir leider nicht, trotzdem danke
      Auch dir einen prima Mittwoch 😉

      Antworten

  25. O.Ph.
    Okt 24, 2012 @ 13:00:07

    Wowww – diese Farben! das sieht ja phantastisch aus, liebe Bärbel. Sowas begeistert mich, wenn Fassaden farbig angestrahlt werden. Danke für die tollen Fotos ..und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung!

    Einen schönen restlichen Mittwoch wünsch ich dir,
    liebe Grüße schickt dir
    deine Ocean 🙂

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 11:03:19

      Liebe Ocean, ja, es ist immer wieder eine wundervolle Angelgenheit.
      Ich liebe das, daher schauen wir es uns auch immer wieder an.
      Leider erst zum 3. Mal. Da ist uns wohl ne Menge entgangen in den Vorjahren, lach.
      Aber so ist das nunmal.
      Ich bin froh, dass wir nun jedes Jahr zuschaun.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥

      Antworten

  26. Gedankenkruemel
    Okt 24, 2012 @ 13:24:41

    Klar mit einem Stativ werden solche Nachtfotos schärfer.
    Aber auch so sind die meisten sehr gut gelungen.

    Es gab auch mal in Uppsala so etwas. Aber leider nur
    einmal sofern ich weiss.

    Ich finds toll das es Städte gibt die es jedes Jahr machen.

    Liebste Grüsse, Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 11:01:18

      Das erste kam so überraschend und war danach eine ganze Weile nicht zu sehen. Daher hatte ich keine Chance, das mit dem Ballon an der Sparkasse zu wiederholen. Trotzdem habe ich es gezeigt, lach. So kann es eben gehn, dass auch mal ein Foto nicht optimal ist 🙂

      Aha, in Upsala gab es auch mal sowas, prima! Oh, war es dann vermtlich nicht erfolgreich, dass sie es nicht wiederholten? – Schade.
      Ich finds auch toll, dass sowas in solch einer wirklich nicht besonders großen Stadt immer wieder auf die Beine gestellt wird.
      Allerliebste Grüße an dich ♥ meine Elke
      deine Bärbel

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: