Kunst braucht kein Museum # 37

Immer noch in Koblenz.

Da entdeckte ich einen netten kleinen, pfiffigen Kerl.

Da es an dem Tag ersteinmal regnete, musste ich die Tafel mit den Hinweisen vom tiefen Wasser befreien. Was man nicht alles tut, um an Infos zu kommen… 😉

Heinrich Resch, oder auch Hennerich Resche. 

Offensichtlich konnte er auch schustern und nicht nur die Trum schlagen, frech sein, Zivilcourage hatte er auch. Witz und Humor waren seine Kennzeichen. Und vor niemandem hatte er Bange. 

So schaut er von hinten aus.

26 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. winnieswelt
    Sep 10, 2012 @ 06:06:11

    Oh na das Kerlchen ist ja ♥-allerliebst!

    Antworten

  2. minibares
    Sep 10, 2012 @ 10:38:32

    Jo, der verbreitet gute Laune, das finde ich auch

    Antworten

  3. Mathilda
    Sep 10, 2012 @ 11:38:43

    Der gefällt mir super, so fröhlich 😀
    Nächste Woche zeige ich mal wieder etwas kunstvolles, momentan muß ich noch den Sommer festhalten. Bombenwetter 😉

    Antworten

  4. kowkla123
    Sep 10, 2012 @ 15:12:59

    würde ich mir ja auch mal anhören, KLaus

    Antworten

  5. regenbogenlichter
    Sep 10, 2012 @ 16:03:08

    Der schaut genau nach dem aus, wie er beschrieben ist. Jemand den man mögen muß.
    Liebe Grüße zu dir
    Deine Ute

    Antworten

  6. katerchen
    Sep 11, 2012 @ 08:33:46

    der ist wirklich pfiffig
    LG vom katerchen
    der GUTE LAUNE Mann

    Antworten

  7. Gedankenkruemel
    Sep 11, 2012 @ 14:38:20

    Das Kerlchen schaut ja echt niedlich aus.
    Der gefällt mir, wie er da so strahlt..und guter Laune ist.
    Schön das du ihn uns zeigst.

    Liebste♥Grüsse zu euch in den Urlaub..
    deine Elke

    Antworten

  8. Elke
    Sep 11, 2012 @ 17:21:49

    Der Bursche gefällt mir, sieht irgendwie pfiifig aus. Stünde er nicht in Koblenz, hätte ich diese Figur gefühlsmäßig nach Berlin verortet.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

  9. shabbaton
    Sep 11, 2012 @ 20:33:58

    mir gefaellt dieser Bursche auch gut

    Antworten

  10. Monika
    Sep 12, 2012 @ 09:12:43

    Jetzt wohne ich schon fast vier Jahre ganz in der Nähe von Koblenz und war noch nie da *kopfschüttel* … sollte ich mal nachholen.

    Als kölsches Mädchen zieht es mich halt eben mehr nach Köln 😉

    (¯`•´¯)
    . ` ♥ ´ liche Grüße
    Monika

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: