Nordkirchen 5

Von der Mehrfachbrücke nochmal ein Blick zurück, da sind ja Pferde im Schatten der Bäume!

Wie gesagt, über diese lange Mehrfachbrücke:

Die Schwalben zischen ganz nahe über das Wasser, ich habe versucht, mal eine oder zwei zu erwsichen, ist aber kläglich ausgegangen

und dann sind wir im Innenhof, die Uhren habe ich ja schon gezeigt.

Die Laternen haben echt was zu zeigen

wieder so eigenartige Aufpasser/innen

noch so eine Aufmerksame

ist doch ein schöner Anblick!

schon wieder eine Brücke, unten eine Schwanen-Familie

Jetzt stehe ich auf der Knickebein-Brücke

In ein Zimmer konnte ich hineinschaun.

Von oben herab – gesehen

eine Wildsau im Schloss-Garten!

nochmal ein Blick auf das Schloss Nordkirchen

Westfälisches Versailles wird das Schloss auch gern genannt.

Nordkirchen 4

50 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ludger
    Aug 08, 2012 @ 06:25:41

    Ein schönes Schloss. Da ist glaube ich, heute eine Schule für angehende Finanzbeamte drin. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 09:14:40

      Ja genau, lieber Ludger, die angehenden Finanzwirte dürfen dort lernen.
      Verlieren sie deshalb den Bezug zur Wirklichkeit? 😉
      Wie es ja leider bei einem Großteil der Bänker zu sein scheint….

      Antworten

  2. juzicka-jess
    Aug 08, 2012 @ 07:22:21

    wahnsinnig schön 🙂

    Antworten

  3. shabbaton
    Aug 08, 2012 @ 07:44:14

    der Spaziergang heut mit dir, der war sehr nett. Das Bild auf der Bruecke, die Laternen, das Tor, alles wirklich toll und auch sehr gut Fotografiert

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 09:17:46

      Mal wieder so ein gemeinsamer Spaziergang, das hat was, liebe Vivi ♥
      dazu solch eine tolle Umgebung, gute, frische, sommerliche Luft, besser gehts fast nicht 🙂

      Antworten

  4. katerchen
    Aug 08, 2012 @ 08:07:42

    da gab es ja EINIGES was Futter für die Knipse war.toll Bärbel.die Lampe ..ach ist die toll
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 09:36:18

      Liebe Katerchen, da hast du Recht, es war so schön, so viel zu sehen, immer wieder Erstaunliches.
      Dazu war auch das Wetter gut, also alles perfekt.
      Die Lampe ist echt eine Schönheit….

      Antworten

  5. do
    Aug 08, 2012 @ 08:14:04

    Ich mag diese Bilder von Schloss und Park, die du mitgebracht hast, sehr.
    Herzlich, do

    Antworten

  6. Mathilda
    Aug 08, 2012 @ 09:07:51

    Das sind alles beeindruckende Bilder, hab nur im Moment das Problem, dass sich nicht alle Fotos zeigen, liegt das an WP oder an meinem PC?
    Wenn ich aber die einzelnen oder fehlenden Fotos anklicke, dann kann ich es sehen.
    Mal abwarten.

    LG Mathilda 🙂

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 09:45:33

      Liebe Mathilda, ich kann alle Fotos sehen.
      Manchmal zickt wohl der PC, bei mir passiert das selten. Aber gerade beim Bearbeiten dieses Artikels zeigte er mit das letzte Bild nicht, musste es auch anklicken. Aber nun gehts wieder ganz normal.

      Antworten

  7. Brigitte
    Aug 08, 2012 @ 09:28:15

    Guten Morgen, liebe Minibares.
    Der Spaziergang durch die Schloßanlage war herrlich.
    Die Laterne gefällt mir sehr.
    Interessante Skulpturen mit den „Aufpasserinnen“ und ein toller Heckenschnitt auf dem Rasenareal. Das Schloß sieht sehr groß aus, aber wegen der Nutzung als Ausbildungseinrichtung ist es für die Öffentlichkeit zur Besichtigung wohl nicht zugänglich, oder nur eingeschränkt?
    Ich wünsche Dir einen guten Tag, tschüssi Brigitte

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 09:53:13

      Liebe Brigitte,
      ja, es ist schon ganz schön groß.
      Immerhin war da auch eine Hochzeitsgesellschaft, die erstmal draußen jede Menge Fotos machten. Für sie konnte ich auch festlich gedeckte Tische nahe der Knickebein-Brücke entdecken.
      Also ist es offensichtlich möglich, dort Räume zu mieten.
      Ja, das Grün davor, davon habe ich auch einige Aufnahmen, das hat mich auch fasziniert, wie toll das ausschaut.
      Mal schaun, wann ich die noch zeigen kann…

      Antworten

  8. Beate Neufeld
    Aug 08, 2012 @ 09:28:58

    Sieht schon imposant aus, dieses Schloss.
    Interessante Ein- und Ausblicke hast Du hier gezeigt, ich habe sie gerne angeschaut 🙂
    Liebe Grüße von:
    Beate

    Antworten

  9. ute42
    Aug 08, 2012 @ 10:19:57

    Ein schöner Spaziergang, mit dir bin ich immer gerne unterwegs. Dein Fotografenauge sieht eben auch Dinge, die andere nicht sehen. Auch mir gefällt die Lampe sehr gut und die Wildsau auch, weil sie friedlich ist und niemanden angreift 🙂

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 10:58:51

      Liebe Ute,
      wir beide gehen ganz gewiß mal gemeinsam spazieren, die Hoffnung habe ich immer noch 😉
      Das wird toll werden.
      Die Lampe ist echt kunstvoll, jo, die Wildsau auf ihrem Podest, lach, da wird sie wohl bleiben und die Übersicht behalten 🙂

      Antworten

  10. mausi61
    Aug 08, 2012 @ 11:29:09

    Hallo Bärbel tolle Fotos wieder,schönen Mittwoch. 🙂

    Antworten

  11. Renate
    Aug 08, 2012 @ 11:32:18

    Wunderbare Bilder. Das Schloss hat den namen „Westfälisches Versailles“ nicht umsonst! Es sieht einfach ganz toll aus und gleicht echt dem „Franz. Versailles“!
    Eine wunderbare, alte Laterne zeigst Du uns, die Brücke ist schön und überhaupt alles!
    DANKE fürs Zeigen!

    Einen schönen Mittwoch für Dich, liebe Bärbel ♥

    Herzlich Renate

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 12:00:19

      Liebe Renate, wir haben uns dort – um mit der Wildsau zu reden – sauwohl gefühlt…
      Ich denke, der Zusatzname kommt nicht von ungefähr….
      Die Laterne ich echt ein tolles Stück Kunst.
      Ach, da ist alles kunstvoll!
      Danke, liebe Renate, auch dir einen guten Mittwoch ♥

      Antworten

  12. giselzitrone
    Aug 08, 2012 @ 12:00:21

    Schönes Schloss und Bilder wünsche einen schönen Mittwoch Gruss Gislinde.

    Antworten

  13. Anna-Lena
    Aug 08, 2012 @ 12:50:24

    Ein schönes Fleckchen Erde, liebe Bärbel. Danke für’s Mitnehmen 🙂
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Antworten

  14. kowkla123
    Aug 08, 2012 @ 13:36:21

    das kann ich mir denken, wenn ich alle Bilder der letzten Tage so an meinem Auge vorbei laufen sehe, einen schönen Mittwoch, KLaus

    Antworten

  15. Bärbel
    Aug 08, 2012 @ 14:52:59

    Wieder eine deiner wunderbaren Bildergeschichten. Echt toll!!! 🙂

    Liebe Grüße zur Wochenmitte

    Bärbel

    Antworten

  16. Emily
    Aug 08, 2012 @ 15:31:30

    Liebe Bärbel, ich hatte einiges nachzulesen. Dein Bericht zu Nordkirchen ist wirklich klasse geworden! Wie herrschaftlich dort alles ist. Denen ging es schon gut was?!
    Aber auch die Bilder vom Mond sind ja einfach umwerfend!!! Es scheint, als hättest du direkt vor ihm gestanden.
    Ganz große Klasse!!!

    Viele liebe Grüße zu dir ♥

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 15:44:19

      Meine liebe Emily,
      Nordkirchen ist ein Eldorado, es ist sooo schön, das war eine super Entschädigung nach Ascheberg….
      Ja, weißt du denn nicht, dass ich da oben war? Mit der Rakete hochgeschossen, gerade wieder zurückgekommen.
      Muss noch das Gleichgewicht finden….. 🙂
      Lachende Grüße zu dir, deine Weltraum-Bärbel

      Antworten

  17. Gedankenkruemel
    Aug 08, 2012 @ 17:04:39

    Sehr sehr schönes Schloss liebste Bärbel.
    Die Schmiede-Laterne ist fantastisch.
    Und die weisse Tür gefällt mir ganz besonders.
    Das Foto von Schloss vorne im ganzen ist traumhaft schön.

    Danke fürs mitnehmen.

    Liebste♥MittwochAbend Grüsse von deiner Elke
    .

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 18:33:08

      Ja, meine liebste Elke, diese Laterne ist wahrlich ein Kunstwerk, die weisse Tür, die mag ich auch so gern, sie ist so fein.
      Das Schloss muste als krönender Abschluss einfach nochmal sein.
      Ganz liebe Grüße zu dir, meine Elke ♥
      deine Bärbel

      Antworten

  18. freiedenkerin
    Aug 08, 2012 @ 17:48:19

    Die Laterne ist wunderschön! Die „Aufpasserinnen“ sehen allerdings irgendwie – hm! – ausgesprochen aufreizend aus. 😉

    Antworten

  19. Brigitte
    Aug 08, 2012 @ 19:33:04

    Die Laterne ist ja hübsch und ein herrlicher Park.
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

  20. ann53
    Aug 08, 2012 @ 19:53:18

    Das ist aber ein schöner Blog !
    Fröhlich, erfrischend und auch sehr interessant, mit vielen wunderschönen Bildern.
    Ich mag Burgen und Schlösser auch sehr, weshalb mich dieses schöne Schloss in Nordkirchen mit all seinen hier gezeigten Details grad fasziniert. 🙂
    War auch schon mal im Schloß Versailles, welches diesem hier sehr ähnlich ist.
    Lass nun noch liebe Grüße hier und wünsche einen wunderschönen Abend

    Antworten

    • minibares
      Aug 08, 2012 @ 20:33:50

      Hallo, liebe Ann, herzlich willkommen bei mir, ich hoffe, du fühlst dich wohl hier ♥

      Burgen, Schlösser, Kirchen, sind wahrlich faszinierende Bauten, das meine ich auch.
      Danke, auch dir noch einen schönen Abend ♥

      Antworten

  21. luiselotte
    Aug 08, 2012 @ 23:18:48

    Wunderbare Eindrücke….und herrlich eingefangen….ganz herzliche nächtliche Grüße von einer Luise-Lotte, die noch nicht müde ist….

    Antworten

  22. regenbogenlichter
    Aug 09, 2012 @ 00:02:29

    Ein tolles Schloß und super Fotos…die Laterne gefällt mir ja so gut… und die Schwalben sind zu schnell für unsere „Welt“… vielleicht kann man sie mit Video erwischen… 😉
    Liebe Grüße zu dir
    deine Ute ♥

    Antworten

  23. Arti
    Aug 09, 2012 @ 12:30:14

    Danke, dass du uns mit auf diesen herrlichen Spaziergang genommen hast. Das macht direkt Lust, dort mal selber vorbeizuschauen. Die laterne ist auch mein Favorit, tolle Schmiedekunst.

    LG Arti

    Antworten

    • minibares
      Aug 09, 2012 @ 15:27:39

      Liebe Arti,
      gern habe ich die mitgenommen. Dort kann man so toll spazieren gehen.
      Die Laterne ist aber auch eine Schönheit sondergleichen.
      Viele Grüße an dich ♥

      Antworten

  24. Elke
    Aug 09, 2012 @ 20:45:07

    Das ist ein wirklich schönes Schloss. Die Laterne ist der Hammer und die „Aufpasserinnen“ – na, da hat man sich wohl an den ägyptischen Sphinxen orientiert. Aber die, die ich gesehen habe (in Luxor bzw. Karnak), gefielen mir dann doch besser. Aber vielleicht nur weil sie schon Jahrtausende alt waren.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 09, 2012 @ 21:06:51

      Liebe Elke, die Laterne ist echt eine Wahnsinns-Arbeit.
      Die Aufpasserinnen sind echt streng, lach.
      Bei denen in Luxor und Karnak, warst du wohl gnädiger gestimmt, lach.

      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: