Telekom – ein Drama

in mehreren Akten.

Wir hatten damals 16.000er Internet, stabil und zuverlässig. Dann wurde uns 16.000 + angeboten. Ok, dachten wir, warum nicht. Dann haben wir noch mehr als 16.000. Aber weit gefehlt. Dieses + sollte Fernsehen möglich machen. Doch diese Box schickten wir sofort ungeöffnet wieder zurück. Wir hatten doch Kabelfernsehen. Das war am 26.3.2010. Alles war gut. – Dachten wir.

Doch ein paar Monate später begann der Ärger. Aussetzer im Internet, ganz geringe Geschwindigkeiten. Download unter aller Kanone!

Im Oktober dann die harte Tour! – Überhaupt kein Internet!

Ein Techniker sollte am Samstag kommen. Wir gewartet, niemand kam.

Immerhin am Montag war dann ein netter, kompetenter Mann hier. Den durften wir sogar anrufen. Ein neues Modem, der Speedport ist wohl hin! Wir für 50 Euro einen neuen Speedport gekauft.

Unter dem Eindruck des Totalausfalls in der vorhergehenden Woche hat mein Mann den Vertag gekündigt. Dieser neue Vertrag vom März 2010 für in 2 Jahren, wie bei der Telekom üblich. Bestätigung kam auch.

Aber es besserte sich nur ab und zu mal was. Ein Beispiel: Um 9 Uhr waren die Geschwindigkeiten: Download 275 – Upload 801

Eine Stunde später: 10518 – 931

Den alten Splitter wieder angeschlossen. Ja, es ging wieder, aber immer nur für kurze Zeit. Wir gewöhnten uns dran. Im Februar 2011 ging es dann wieder los. Techniker! Doch unser Vermieter sperrte sich. Er wollte immer dabei sein. Denn der Anschluss ist bei ihm in der Wohnung, unten im ausgebauten Keller. Also mussten wir manches Mal von Montag – kein Internet – bis Freitag Nachmittag warten. Also den Termin auf Freitg ab 15 Uhr legen.

Jedesmal kam ein anderer T-Kom-Mensch, und jedesmal fing der wieder ganz von vorn an, zu suchen. Schwankungen wurden immer festgestellt. Einmal hat unser Vermieter einen jungen Techniker, einen der unverschämt gut aussieht, so verärgert, dass der das Weite suchte. Das war am 1.4.2011.

Am 27.5.2011 wurde dann alles abgeschaltet. Sie haben nämlich entdeckt, dass unsere Leitung gar nicht für Entertain+16.000 geeignet ist.

Montags dann haben wir den Techniker angerufen, dessen Nummer wir haben. Er wollte versuchen, die 16.000 wieder zu installieren. Nur wann, das war die Frage.  – Wir halfen uns derweil mit dem Internetstick weiter. Der ist schneller als das lahme, unsichere Internet über Modem. Am 1.6. wurde uns der Termin 15.6. genannt, an dem wir wieder Internet haben sollten.Hey!!! Wir brauchen das Internet dringend für die Arbeit!!!

Das Ende vom Lied: Wir hatten 6.000 Internet, und eine Auftragsbestätigung, der wir aber sofort widersprachen und auf die vorhandene Kündigung hinwiesen, weil dies ja kein neuer Vertrag war, nur eine mehr als nötige Reparatur!

Ok, wir bekamen 6 Werk-Tage-ohne Samstag Kündigung.

Unser Telefon funktionierte komischerweise immer.


Drama – 2. Akt folgt bald.

61 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. GG
    Apr 25, 2012 @ 22:32:42

    Boah, du Ärmste! So ein Nerv! *drückdich*

    Antworten

  2. Ruthie
    Apr 26, 2012 @ 00:15:50

    Te-le-kom = Dra-ma pur. Du brauchst mir nix, aber auch gar nix erzählen. Ich krieg schon das K*tzen, wenn ich den Namen bloß höre. Geschweige denn WIEDER dort anrufen muss, weil irgendwas nicht passt. Ich hab NICHT EINMAL erlebt, dass irgendwas sofort funktioniert hätte, oder so geschehen wäre, wie besprochen. Schrecklich. Wie die immer noch leben können, ist mir das allergrößte Rätsel. Ich hoffe nur für Dich, dass es eine Geschichte mit Happy End ist…

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 09:34:00

      Liebe Ruthie,
      da wir business-Tarif haben, kommen sie immer innerhalb 8 – 12 Stunden. Dass mal KEINER kam, das war echt nur einmal. Und eben unser Vermieter, der noch quer geschossen hat. So mussten wir die Termine immer so später legen.

      Aber sowas kann jeder Anbieter.
      Unsere Tochter war von oben nach unten gezogen, im selben Haus. Die sind bei 1+1. Umzug war am Freitag und Samstag.
      Samstag sollte einer kommen, um das umzustecken. Kam aber keiner. Angerufen, am Montag. Schwiegersohn nahm sich extra frei. Aber es kam niemand. Das zog sie etliche Wochen hin, bis die wieder Telefon und Internet hatten.

      Antworten

  3. bubblegumcandy
    Apr 26, 2012 @ 01:49:12

    oh man, das ist aber aergerlich. die zeit und das geld was einem das ganze dann immer kostet. mit den nerven seid ihr sicher auch fertig. und fuer so einen schlechten service und slow internet muesst ihr noch geld zahlen. da kann man sich doch nur an den kopf langen.

    die nehmen jede menge gebuehren …aber nix service dafuer. mensch, das tut mir leid, dass ihr so’n aerger habt. *dich mal fest drueck*

    lg
    Sammy

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 09:40:50

      Liebe Sammy, immerhin sind die Anrufe kostenlos. Das ist wenigstens ein kleiner Trost 🙂
      Wir sind seit 1975 Kunde bei der Telekom. Aber sowas zählt sowieso nicht.
      Sie haben sich ja bemüht, nur nie was notiert, dass der nächste dann hätte weitersuchen können.
      Und diese doofen Freitags-Termine, die wie vereinbaren mussten, erst am Nachmittag, die waren auch nicht hilfreich, die hatten ja dann immer bald Feierabend.
      Gebühren muss man natürlich bei jedem bezahlen. Das ist es nicht, was uns ärgert.

      Danke, du Liebe ♥

      Antworten

  4. die3kas
    Apr 26, 2012 @ 02:48:26

    Der Laden heisst ja nicht umsonst Teledoof 😉

    Traurig echt euer Drama!
    Ich bin auf die Fortsetzung hespannt!
    Lieben Gruss

    Antworten

  5. shabbaton
    Apr 26, 2012 @ 06:42:02

    ich kann mich noch gut daran erinnern, das war ja wirklich damals ein ziemliches Theater bei dir mit dem Internet

    Antworten

  6. Follygirl
    Apr 26, 2012 @ 06:59:34

    Oh, das ist aber wirklich sehr ärgerlich. Ist heute alles so unpersönlich, jedesmal neuer Techniker, keiner weiß wirklich bescheid…
    Erleben wir ja im Moment auch, Bilder gehen nicht mehr hochzuladen und ich muß jetzt einen Affentanz machen jedesmal. Was dran ändern kann angeblich niemand!!! Weder Telekom noch PC.Laden… ???
    Ich drücke die dauemen, das es bald alles wieder OKAY läuft bei Euch. LG, Petra

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 11:13:52

      Liebe Petra,
      die Tele-K weiß keinen Rat?
      Dein PC ist aber doch noch nicht so alt. An dem kann es doch auch nicht liegen.
      Boah, das ist ja noch besch…eidener….!!! Wenn niemand eine Ahnung hat.

      Antworten

      • Follygirl
        Apr 27, 2012 @ 11:21:18

        Mein Laptop ist kein Jahr , der andere nur wenuige Monate älter. Icxh kann jetzt nur noch mit Mozilla hochladebn ujnd schalte immer hin un her. Da mir da die Vergrößerung fehlt, kann ich dort nur sehr schlecht schreiben. Ich habe sonst immer 150 % eingestellt. (oder ich habs noch nicht gefunden?)
        Auf jeden Fall ist es wirklich nervig.
        LG, Petra

        Antworten

        • minibares
          Apr 27, 2012 @ 17:57:41

          Siehst du, das hatte ich doch in Erinnerung.
          Aber ist vielleicht schon zuviel drauf? Könnte es daran liegen?

          Ach so, du schreibst deine Berichte in Word oder so vor, und das in der großen Größe, verstehe.
          Ich wünsche dir von Herzen, dass bald alles wieder so läuft, wie du es brauchst.

          Antworten

  7. wieczorama
    Apr 26, 2012 @ 07:22:15

    “•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)¸.•”´)(`”•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)
    guten morgen, minibares
    schau mal, ich kann jetzt bei dir mit Bildchen kommentieren. Habe mich extra, um einen richtigen Absender zu bekommen, bei WordPress angemeldet. Aber ich blogge weiterhin wie gewohnt auf blogspot.
    (¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)`“•.¸)(¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)
    “•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)¸.•”´)(`”•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)
    😦 Teledumm eine Hassfirma! 😦 Da wünsche ich dir viel Kraft und Durchhaltevermögen bei dem Kampf um dein Recht. Lass dir bloß nix gefallen!!! – und das Allerschärfste ist ja, dass besonders vorsichtige und wertkonservative Menschen sicherheitshalber dort geblieben sind, weil sie kein Vertrauen zu i-welchen dahergelaufenen Billiganbietern hatten und dann….?!?!?!
    (¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)`“•.¸)(¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)
    “•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)¸.•”´)(`”•.¸(`”•.¸(`”•.¸ ¸.•”´) ¸.•”´)
    ♥ Vielen Dank für deinen Kommentar und wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?
    Einen guten Start in den neuen Tag &
    GLG
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog
    (¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)`“•.¸)(¸.•“´(¸.•“´(¸.•“´ `“•.¸)`“ •.¸)

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:33:05

      Hey, da warst du ja richtig kreativ! Du hast ein Bild zu deinem Namen, wundervoll!
      Ob nun Telekom oder wie sie alle heißen, wenn es nicht klappt, sind sie alle am Ende mit ihrer Weisheit. Immerhin sind die Telefonnummern zur Telekom kostenfrei. Das ist nicht bei allen Firmen so.
      Bis auf einmal waren sie immer zur vereinbarten Zeit da.
      Nur das Dumme, dass keiner Notizen macht, die andere als Info bekommen….
      Dadurch zog sich das Ganze so elend in die Länge.
      Wir sind mindestens 37 Jahre bei der Telekom.
      Liebe Grüße an dich ♥

      Antworten

  8. katerchen
    Apr 26, 2012 @ 08:02:32

    und immer beim gleichen VEREIN..Bärbel wie oft habe ich diese GESCHICHTE schon gelesen..es ist schlimm was sie mit den KUNDEN machen..
    Geduld ist alles was man braucht..und Geduld und einen SANDSACK damit man den Frust kein bekommt.
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:49:06

      Liebe katerchen,
      weißt du, die Nickeligkeit unseres Vermieters tat noch das ihrige dazu.
      Freitag Nachmittag für die Termine, da lacht doch das Wochenende. Was sollten wir da Wunder erwarten???
      Du weißt ja, wir gehen viel spazieren, warum wohl 😉

      Antworten

  9. Träumerle Kerstin
    Apr 26, 2012 @ 08:04:32

    Solch Dramen hab ich hier auch schon gehört, sogar vom eigenen Arbeitskollegen. Dessen Frau hat sogar 2 x extra einen Tag Urlaub genommen, weil der Techniker kommen sollte. Doch es tauchte nie jemand auf.
    So etwas kann einen total frustieren. Zum Glück ist uns so was noch nicht passiert. Nur mal Aussetzer, weil im Umfeld mehrere Stationen gebaut wurden für schnelleres Internet.
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:51:18

      Wir haben inzwischen gehört, dass per Telefon von denen geworben wird für eine schnelle Leitung in einer Gegend, wo das üüüüberhaupt nicht möglich ist.
      Ja, solange alles klappt, ist eben alles bestens, lach.

      Antworten

  10. menzeline
    Apr 26, 2012 @ 08:27:36

    Guten Morgen, Bärbel.

    Das ist ja eine bodenlose Schweinerei, was die Telekom da mit euch macht. So was höre ich meistens nur von anderen Anbietern. Ich bin ja schon jahrelang bei Telekom, aber so was habe ich noch nicht erlebt.

    Trotzdem, man darf sich so was nicht gefallen lassen. Wende dich doch mal an die Zeitung, vielleicht die Bild. Die werben doch, dass sie sich für die Bürger einsetzen.
    Hast du schon mal überlegt, einen Anwalt dazu zu befragen, wäre auch mal eine Möglichkeit.

    Wünsche euch jedenfalls Erfolg, insbesondere, dass das Theater bald ein Ende hat.

    Liebe Grüße
    menzeline

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:53:23

      Liebe Menzeline,
      wenn was nicht klappt in Sachen Internet und Telefon, gibt es wohl bei allen Anbietern Stress. Das weiß ich auch. Daher wollte ich nicht unbedingt gegen die Telekom wettern, die andern haben es genau so verdient, nicht wahr?

      Fortsetzung folgt, also ein klein wenig Geduld 😉

      Antworten

  11. Ocean
    Apr 26, 2012 @ 08:43:17

    Guten Morgen, liebe Bärbel,

    ach du je, das ist ja ein Endlos-Drama … das Zeit, Nerven und auch Geld kostet. Und so spät erst haben sie gemerkt, dass Eure Leitungen nicht dafür geeignet sind… Schlimm.

    Da bleibt jetzt nur zu hoffen, dass es im zweiten Teil doch ein „Happy End“ gibt? denn auf Dauer geht sowas ja wirklich nicht ..

    Ich schick dir ganz liebe Grüße 🙂
    Ocean

    Antworten

  12. rose1711
    Apr 26, 2012 @ 10:19:39

    bei der T.elekom erschütter mich nix mehr. Was du erlebt hast, ist mal wieder typisch für den Verein. Bei meinem Umzug im vorigen Jahr … beide Wohnungen lagen nur 3 km von einander entfernt, haben die mich 5 (in Worten fünf) Wochen ohne Telefon und Internet sitzen lassen.

    Antworten

  13. freiedenkerin
    Apr 26, 2012 @ 10:26:21

    Ach, du Schreck! 😕 So ein „schönes“ Telek.om-Drama hatte ich ja auch bereits, vor fast zwei Jahren, und dann im letzten Spätherbst noch einmal – die G’schicht mit den neuen Kennnummern und der Anschlussumstellung, die sich über qualvolle Wochen hingezogen hatte… Mittlerweile bin ich aber durchaus zufrieden mit dem Highspeed-Internet inklusive Fernsehen. Ich drücke euch alle Daumen, dass der Ärger alsbald ein Ende findet!

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:57:34

      Auf diese ganz neue Technik hatten wir auch inzwischen gehofft. Aber hier werden erstmal die zahlenden Firmen bedient.
      Schön für dich, liebe Margot, dass es endlich gut bei dir läuft und schnell dazu. Klasse. Das freut mich wirklich für dich.
      Ganz lieben Dank ♥

      Antworten

  14. regenbogenlichter
    Apr 26, 2012 @ 12:13:55

    Liebe Bärbel,
    Telekom und kein Ende… *nerv* Ich glaube, es gibt niemanden, der da nichts erzählen kann… incl. uns.. Wir haben ihnen schon vor geraumer Zeit die „Freundschaft“ gekündigt. wir hoffen, bei euch wird alles gut!
    *liebdrück*
    Ute

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 12:58:46

      Liebe Ute,
      ihr habt also schneller die Reißleine gezogen.
      Solange alles läuft, ist ja alles gut, lach.
      Nur, wehe wenn…. da bekommt man wohl mit allen Knies.

      Antworten

    • regenbogenlichter
      Apr 26, 2012 @ 14:58:48

      Ja, nachdem wir nur durch Zufall mitbekommen haben, dass wir um ein Haar ungewollt und ungefragt 2 Verträge an der Backe gehabt hätten.
      Sowas nicht mit uns! Davon abgesehen, will die Telekom, dass Neukunden ihren alten Vertrag selbst kündigen. Das muss der neue Anbieter übernehmen, sonst hat man am Ende entweder kein Internet oderdo zahlt doppelt. Vor Jahren haben sie sich schon mal was erlaubt und kürzlich auf Arbeit auch. Viele andere Anbieter haben es schon auch hinter den Ohren. Aber was die Tekekom da treibt, ist der Hamner und unseriös. Da muss man sich nicht wundern, wenn die Kunden weglaufen. Wie die zu so guten Testergebnissen kommen, ist für mich schleierhaft.
      LG
      Ute

      Antworten

  15. kowkla123
    Apr 26, 2012 @ 13:33:30

    wir sind auch bei der Telecom, aber nicht mit Entertain(haben Kabel Deutschland), ich kann nur sagen, die 3 oder 4 mal, die bei uns Problemlage waren , wurden zügig und ohne Kosten erledigt, haben wir wohl großes Glück gehabt, wir dachten immer, lieber etwas mehr zahlen, aber Telecom ist der Hauptanbieter, na, da bin ich ja über die Fortsetzung gespannt, KLaus

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 15:02:42

      Lieber Klaus,
      bis dahin waren wir auch voll zufrieden. Sie kamen immer sehr schnell, kann ich nur bestätigen.
      Aber sie haben uns ein Paket verkauft, das sie nicht liefern konnten. Nur, bis das mal endlich klar war, haben wir jede Menge Nerven gelassen und jede Menge Techniker der T-Kom kennen gelernt, lach.

      Antworten

  16. regenbogenlichter
    Apr 26, 2012 @ 14:46:51

    Liebe Bärbel,
    habe auf der Fahrt zur Arbeit gehört, dass bei manchen Speedports von der Telekom, beim Wlan die Verschlüsselung ganz leicht ausgelesen werden kann. Nähere Infos unter swr3.de.
    Liebe Grüsse
    Ute

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 14:54:58

      Wir haben das alles per Kabel, nix mit W-Lan. Also keine Sorge.
      Dazu sind unsere Daten auch zu sensibel. Das könnten wir uns arbeitsmäßig gar nicht erlauben.

      Antworten

  17. ute42
    Apr 26, 2012 @ 15:08:28

    Willkommen im Club, liebe Bärbel. Was habe ich mit Telekom rumgezerft, habs auch glaube ich mal in meinem Blog geschrieben. Nichts wie weg, dachte ich damals. Jetzt bin ich bei Kabel Baden-Württemberg und bisher (toi toi toi) zufrieden. Aber wie du schon sagst, es kann überall Ärger geben. Ich hoffe sehr, dass bei euch bald alles zur Zufriedenheit läuft.

    Antworten

  18. Mathilda
    Apr 26, 2012 @ 16:27:33

    Mit der Firma hatte ich nie Probleme, dafür mit einem anderen Anbieter, aber irgendwas ist ja immer.
    Ich bin gespannt auf Teil II.

    Antworten

  19. Arti
    Apr 26, 2012 @ 18:31:02

    Ich habe auch nur einen kleinen Trost für dich, andere Anbieter sind leider auch nicht unbedingt besser. Da haben wir auch schon so einiges erlebt.

    Drück dir die Daumen!!!

    Liebe Grüße Arti

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 21:42:20

      Liebe Arti, das ist mir klar, glasklar!
      Sie sind so gesehen alle gleich.
      Mache sogar noch schlimmer.
      Wenn ich an 1+1 denke, die die gegebenen Termine nicht einhalten. Das ist echt beschissen.

      Antworten

  20. Gedankenkruemel
    Apr 26, 2012 @ 18:54:48

    Hat das Drama von neuen angefangen??
    oder geht weiter ? Oh nein hoffentlich nicht.

    Da braucht man echt starke Nerven.

    Liebste♥ Grüsse von deiner Elke

    Antworten

  21. Alice
    Apr 26, 2012 @ 19:21:47

    Liebe Bärbel!
    Du meine Güte. Ich kann Euch nachfühlen. Wir hatten auch mal bei Te… einen Anschluss und auch so einiges damit erlebt. Und jemandem eine Leitung zu verkaufen, die er gar nicht hat, da gehört auch schon was zu.

    LG Alice

    Antworten

  22. Ludger
    Apr 26, 2012 @ 21:53:10

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich jetzt keine Probleme mehr. Diese traten immer auf, wenn Subunternehmer die für die Telekom arbeiteten kamen. Da hat mal einer meine neue Anlage installiert, am nächsten Tag lag der ganze Plunder auf der Erde. Dann kam sofort einer von der Telekom und hat den Schaden repariert. Es gibt Anbieter da ist das noch viel Schlimmer. Vodafon ist da auch nicht besser. Mir wollten sie auch die 16 ooo Leitung verkaufen. Im Internet kann man seine Leitung überprüfen. Da kam raus, das bei uns auf der Straße noch gar keine 16000 Leitung liegt. Nur 6000 . Dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Apr 26, 2012 @ 22:05:34

      Na Klasse!
      Sowas macht also nicht nur Tele-k sondern auch andere: höhere Werte verkaufen wollen, wenn sie die auch nicht liefern können.
      Das ist doch echt zum Kotzen.

      Antworten

  23. die3kas
    Apr 27, 2012 @ 00:26:31

    Keiner gewinnt den Blumentopf,
    doch einige tun sich besonders *blöd* hervor 😉

    Antworten

  24. buchstabenwiese
    Apr 27, 2012 @ 17:31:38

    Drama, Drama, Baby. 🙂
    Ja, was soll ich sagen, ich könnte da auch so einiges aus der Vergangenheit erzählen… 😉
    Ich bin gespannt wie es weiterging.

    Dramatisch Grüße 😉
    Martina

    Antworten

  25. buchstabenwiese
    Apr 27, 2012 @ 17:33:23

    😆 Der Kommentar von „die3kas“ ist auch klasse. 😆
    Kann ich nur zustimmen.

    Antworten

  26. Trackback: Telekom II « Minibares

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: