Bei schönem Wetter

waren wir am Samstag unterwegs. Die Kastanien sind schon ganz schön weit.

Auf offenem Feld stieg gerade wieder ein Vogel auf und tirillierte ohne Ende, immer auf der Stelle flatternd, mal ein wenig weiter, immer noch tirillierend. Das habe ich schon öfter dort bei den Feldern gehört. Diesesmal habe ich einfach die Kamera in den Himmel gehalten. Ob es was geworden ist, konnte ich nicht erkennen. Dazu ist die Lerche zu klein und zu hoch.

Könnt ihr sie sehen? Links ungefähr in der Mitte…

Hier Ausschnitte aus meinen Fotos, denn den Zoom konnte ich nicht ausfahren, bei soviel Bewegung brächte das nichts.

Es war eine Freude, sein Gesang begleitete uns eine ganze Weile.

Kirschblüten

Beim ehemaligen Haus, in dem mein Mann früher mal gewohnt hat, geht es jetzt fix voran.

Die Rhododendren zeigen sich schon von ihrer schönsten Seite

Blumiges Garagentor

Eine interessante Säule

Davor eine Drossel, die gerade was Leckeres gefunden hat.

und ein Hase, seelenruhig saß er da

Das alles beim

Kleine Pause – wird fortgesetzt

55 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. die3kas
    Apr 19, 2012 @ 02:58:40

    kirschblüten sind schon auf … ich muss fix gesund werden…

    ich liebe kirschblüten…

    liebe grüsse

    Antworten

  2. shabbaton
    Apr 19, 2012 @ 06:53:20

    wie schoen doch deine Bilder wieder sind, so richtig Fruehlingsbilder.
    Bei uns ist zur Zeit richtiges Aprilwetter. Ein Tag Superheiss (30Grad) und dann der unmoegliche starke Sandwind, der naechste kuehl (16 Grad) und zwischendurch sonnig

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 09:29:32

      Oha, mein Cousin, der Priester in Köln ist, ist gerade mit einer Reisegruppe seiner Gemeinde in Israel.
      Für dich hoffe ich, dass der Sandsturm dir nicht schadet ♥

      Antworten

  3. katerchen
    Apr 19, 2012 @ 07:45:40

    Bärbel es wird eine Lerche sein die dich so UNTERHALTEN hat..
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 09:31:28

      Oh wie schön!
      Danke, liebe katerchen. das ist ja super.
      Die wohnt wohl da, denn das war mir echt schon zweimal aufgefallen, dass ich das gehört hatte und einmal, eben auch, dass sie auf der Stelle blieb da oben.

      Antworten

  4. M.
    Apr 19, 2012 @ 09:45:05

    Bei uns ist die Natur noch nicht soweit, aber es wird wohl auch nicht mehr lange dauern und wir können dann auch so eine herrliche Farbenpracht in den Bäumen bewundern. Und darauf freue ich mich so sehr!

    Antworten

  5. Gedankenkruemel
    Apr 19, 2012 @ 10:09:16

    Oh bei mir/uns ist die Natur auch noch nicht so weit. Also hier oben
    in MittelSchweden.

    Aber bei dir/euch ist es ja schon superschön..
    Es ist eine Pracht..Danke fürs zeigen..

    Kirchblüten und Kastanien sind erst im Ansatz bei uns..
    aber ich denke lange dauert das nicht mehr..

    Liebste♥ Grüsse von deiner Elke die Gestern Nachmittag-Abend den PC ausmachen musste..

    Antworten

  6. gageier
    Apr 19, 2012 @ 11:41:45

    Liebe Minibares,habe von dir ja lange nichts mehr gehört,war auf deinen Blog und fand die Blütenpracht sehr schön,nur bei uns sind die alle nach dem Frost verwelkt,sowie die Kirschblüten und die Mangnolie,da haben wir von der Blütenpracht sehr wenig gehabt,wünsche dir einen sonnigen Tag und viele liebe Grüsse Klaus.

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 13:55:18

      Lieber Klaus,
      Arbeit geht immer noch vor 😉
      Blog ist Freizeit.
      Daher kann ich nicht regelmäßig kommen.
      Große, freistehende Magnolien hat es hier auch erwischt.
      Und die Wildkirschen waren auch schnell verblüht.
      Noch ist es sonnig, aber der Wind ist manchmal echt heftig.
      Danke, auch dir einen guten Tag ♥

      Antworten

  7. Mathilda
    Apr 19, 2012 @ 12:04:05

    Gar wundervolle Fotos und ich mag gerne das Wildkaninchen, das Garagentor und die Rhododendronblüten, das sind so wunderschöne Fotos.
    Wir haben Sonnenschein und schön warm.
    Liebe Grüße zu dir.

    Mathilda ♥

    Antworten

  8. kowkla123
    Apr 19, 2012 @ 12:24:06

    es machte wieder Spaß dich zu begleiten, es ist so schön vielfältig und bei euch steht ja alles inn voller Blüte, na, wird auch bei uns bald so sein, KLaus

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 14:37:29

      Der Norden ist immer mindestens 2 Wochen später dran.
      Das weiß ich noch von meiner Schwester. Sie wohnte im Oldenburgischen.
      Also, es wird, gaaaanz bestimmt, lieber Klaus.

      Antworten

  9. ute42
    Apr 19, 2012 @ 12:34:36

    Schöne Fotos, liebe Bärbel. Das Garagentor sieht prima aus, eine gute Idee.
    Und die Blüten natürlich einfach schön. Egal wie viele hier auf den Blogs erscheinen, ich schaue sie mir immer wieder gerne an. Der Rhododendron ist bei uns noch nicht so weit. Aber dann komme ich damit halt irgendwann hinterher 🙂

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 14:44:55

      Mal ein ganz zartes Garagentor, ich fand das fast rührend.
      Ja, Blüten sind halt eine erfreuliche Angelegenheit, dem Zauber kann sich wohl niemand entziehen 😉
      Klar, Rhododendron kommt schon noch, da bin ich sicher.
      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  10. Bärbel
    Apr 19, 2012 @ 13:13:35

    Wunderbare Fotos!

    Man muss das Frühjahr einfach genießen. So wie das Kaninchen möchte ich auch mal wieder im Gras sitzen aber leider ist es ja noch zu kalt. Immerhin scheint heute die Sonne. 🙂

    Liebe Grüße

    Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 14:46:29

      Liebe Bärbel,
      jaaaaa im Gras sitzen oder sogar liegen….
      Ein Traum, doch dazu muss es echt über längere Zeit warm sein.
      Gerade kommt die Sonne nach dem ersten kleinen Schauer des Tages wieder raus.

      Antworten

  11. Renate
    Apr 19, 2012 @ 14:01:05

    Liebe Bärbel,

    der Kastanienbaum in unserem Hof setzt auch langsam seine Kerzen an! Dann zeigt er sich wieder in seinem schönsten Kleid!
    Rhododendron sah ich auch schon in Blüte – das Garagentor sieht hübsch aus mit den blühenden Ranken.
    Dass du einen Feldhasen fotografieren konntet, ist schon eine Rarität – es gibt nicht mehr so viele. Durch die Monokultur haben sie nicht mehr so viel Deckung – leider! Und die Nahrung für sie finden sie auch oft nur nach am Rande der endlosen Felder. Aber Gott sei Dank gibt es sie noch, diese kleinen flinken Gesellen!!!

    Liebe Grüße

    Renate

    Antworten

  12. regenbogenlichter
    Apr 19, 2012 @ 17:22:25

    Liebe Bärbel,
    bei dir kann man immer anschauen, wie es bei uns in absehbarer Zeit mal aussehen wird. Der Vogel war mit ziemlicher Sicherheit eine Lerche. Die trällern über den Feldern und bauen auch ihre Nester im Feld. Das Häschen (oder Kaninchen) hat wohl Ostern den Heimweg nicht gefunden. 😉
    Und Rhododendron auch schon, wie schön!
    Liebe Grüße und einen ganz schönen Tag
    Ute

    Antworten

  13. monisertel
    Apr 19, 2012 @ 18:13:38

    Diese selbst gestalteten Garagentore liebe ich und mit Blümchen ist (schon wieder) eine ganz wunderbare Idee!
    Die Hasen haben offenbar momentan die Ruhe weg, vermutlich sind sie gedanklich gaaanz woanders! 😉
    Schöne Impressionen, trotz Aprilwetter kommt da Frühlingslaune auf.
    Lieben Gruß
    moni

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 18:18:41

      Das Garagentor fand ich ganz erstaunlich. Offenbar selbst angemalt. Dafür ist das ganz großartig.
      Heute haben wir andere Häschen gesehen, die waren flink. Aber der Dicke, der hatte die Ruhe weg, lach.
      Am letzten Samstag konnte man den Frühling fühlen…. 🙂
      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  14. Elke
    Apr 19, 2012 @ 18:43:29

    Ich freu mich schon auf die Kastanienblüten. Aber ich finde, du solltest deine schönen Bilder nicht durch dieses Logo mitten im Foto abwerten. Irgendwer hat das gerade mal wieder aufgebracht, ich finde es schrecklich. Es reicht doch (rechtlich gesehen), wenn man das Copyright am Rand anbringt. Und wenn ich eines der Bilder trotzdem würde haben wollen,dann entferne ich die Buchstaben mit jedem guten Grafikprogramm.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 18:51:12

      Hast du mal bei wiescorama geschaut, ich bin mir nicht sicher, ob der Name so richtig ist.
      Sie bringt einen irre langen Namen voll durchs ganze Bild – von links nach rechts.
      Da mag ich schon keins mehr anschauen.
      Jaaa, die Kastanienblüte, das wird schön. Lange kann es nicht mehr dauern.

      Antworten

  15. Gudrun
    Apr 19, 2012 @ 20:16:33

    Da ist er ja wieder, der Vogel, der dich bei den Spaziergängen zu begleiten scheint. 😀
    So schön blüht es hier noch nicht. Der kalte Ostwind hat es etwas ausgebremst.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2012 @ 21:40:25

      Ja genau!
      Eine Lerche muss das sein. ich bin so froh, dass ich sie aus den großen Fotos herausbekommen habe.
      Das war immer traumhaft schön mit dem Gesang hoch über uns.
      Noch ist es bei euch nicht soweit, aber bald, gaaaaaanz bestimmt ♥

      Antworten

  16. gageier
    Apr 19, 2012 @ 20:47:54

    Hallo Minibares das sind ja wunderschöne Fotos super gefällt mir schönen Abend noch kLAUS

    Antworten

  17. Tränenherz
    Apr 19, 2012 @ 21:06:10

    Ah der Feldhase sass einfach so da? Wie cool ist das denn? 😀

    Antworten

  18. Ludger
    Apr 19, 2012 @ 21:19:02

    Tolle Bilder hast du da wieder gemacht. Frau Nachbarin. L.G. Ludger

    Antworten

  19. Vodia
    Apr 19, 2012 @ 22:59:21

    bei Euch ist der Frühling ja wirklich schon sehr weit. Hier lässt er es etwas langsamer angehen. Aber besser so, als wenn ein später Frosteinbruch alles gleich wieder zerstört.
    Ich persönlich werde dem Frühling entgegenreisen – mehr dazu später.
    Liebe Grüße
    C.V.

    Antworten

  20. rose1711
    Apr 20, 2012 @ 08:26:58

    wieder mal ein schöner Beitrag … liebe Bärbel … und mit schönen Fotos. Ihr seid ja viel unterwegs, (sofern Zeit dafür da ist) und das ist aber auch gut so ….
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir ….

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2012 @ 19:13:28

      Liebe Rose
      solche Spaziergänge brauchen wir einfach. Den ganzen Tag Büro, da muss man auch mal was anderes sehen und die Beine vertreten.
      Wenn es nicht regnet, sind wir täglich mal unterwegs.
      Danke, auch dir ein wundervolles Wochenende ♥

      Antworten

  21. Monika
    Apr 20, 2012 @ 13:52:46

    Kirschblüten sind wuunderschön. Meine letzte Wohnung in Köln war in einer Straße, die gesäumt war mit vielen Kirschblüten – das sah toll aus. Leider blühen sie nicht gar so lange und nachher sah die Straße aus, als wäre rosafarbener Schnee gefallen 🙂

    ,•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,•liche Grüße
    Monika

    Antworten

    • minibares
      Apr 20, 2012 @ 19:14:46

      Solch eine Straße sah ich heute auch in Essen, aber ein Foto war nicht zu machen – leider.
      Es sah bezaubernd aus.
      Stimmt, nachher schaut es aus wie Schnee.
      Ganz liebe Grüße zu dir, liebe Monika ♥

      Antworten

  22. suebilderblog
    Apr 21, 2012 @ 22:36:17

    Dieses Garagentor gefällt mir dann doch besser, als das was Du vor einigen Tagen gezeigt hast 😉

    Ein schöner Spaziergang und ganz besonders gefällt mir der Hase.

    LG Susanne

    Antworten

    • minibares
      Apr 21, 2012 @ 23:16:14

      Nun muss ich herzlich lachen.
      Das sich pellende Garagentor wollte auch nicht mit schön angemalten Toren konkurrieren.
      Es war auch ein prima Spaziergang, der noch nicht zu Ende ist. Irgendwann kommt die Fortsetzung.
      Jo, der Hase hatte auch die Ruhe weg.
      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  23. winnieswelt
    Apr 22, 2012 @ 17:13:23

    Danke, dass du mich auf deinen Spaziergang mitgenommen hast 😉

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: