Farbe B – wie Bahngleise-Grau-Braun

Heute sind wieder Farben dran.

Frau Waldspecht hatte die tolle Idee, Farben zu bringen.

Farben, die wir aber selbst bestimmen können.

Gleise sind meist rostbraun, das dazwischen ist grau.

Dafür bin ich in die Knie gegangen, echt underfoodt.

Lange Bahngleise

laden zur weiten Reise

Wir packen die Sachen

und können gut lachen.

Ist der Urlaub vorbei

gibts Erinnerungen und Fotos allerlei.


42 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bubblegumcandy
    Jan 15, 2012 @ 02:02:53

    in die knie waere ich fuer so ein tolles foto auch gegangen, die frage ist nur, ob ich wieder hochgekommen waere? bin doch so steif wie ein brett *lach*

    lg
    Sammy

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 13:27:19

      Liebe Sammy,
      mit deinem Abspeck-Programm wirst du wieder gelenkiger, ganz betimmt. Und zur Not hilft dein Mann dir wieder auf die Beine 😆
      Lachende Grüße zu dir ♥

      Antworten

  2. Vivi
    Jan 15, 2012 @ 07:20:44

    solange kein Zug kommt, ein sehr schoenes Bild

    Antworten

  3. M.
    Jan 15, 2012 @ 09:34:46

    Urlaub? Hach, ich würde Flügel den Gleisen vorziehen und mir wäre es egal, ob die rot, gelb, braun oder grün wären. Bärbel, kommste mit?

    Antworten

  4. do
    Jan 15, 2012 @ 09:40:52

    Eine tolle Farbe hast du ins Bild gesetzt.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzlich, do

    Antworten

  5. ute42
    Jan 15, 2012 @ 10:07:40

    Eine riskante Underfoot, gut dass kein Zug gekommen ist 🙂

    Antworten

  6. Helga
    Jan 15, 2012 @ 10:10:25

    Bahnschwellengrau – da muss man erst mal drauf kommen :mrgreen:
    Ich wünsche Dir einen farbenfrohen Sonntag!
    Steinreiche Grüße
    Helga

    Antworten

  7. kowkla123
    Jan 15, 2012 @ 12:23:25

    Das Bild ist sicher unter Mühen(bücken) entstanden, aber wirklich so, wie es im Moment aussieht, ich wünsche einen guten Sonntag, KLaus

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 13:34:37

      Lieber Klaus,
      noch macht es mir nichts aus, in die Knie zu gehen 🙂
      Ich komme auch gut wieder hoch, das ist echt kein Problem.
      Diese lange gerade Strecke reizte mich so sehr.
      Danke, auch dir einen schönen Sonntag

      Antworten

  8. Gedankenkruemel
    Jan 15, 2012 @ 12:48:02

    Wow, eine tolle Idee, passt ja gleich zu beiden Themen
    Farbe und CU.
    Ist schon toll was für Ideen alle Teilnehmer haben.
    Kreativ eben..wir sind guuuuut 🙂

    Liebste♥ Grüsse von Deiner Elke

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 13:36:17

      Liebste Elke,
      es gibt ja immer ein paar Tage, in denen die Gedanken kreisen 🙂
      Und da kam mir diese Idee 😉
      Stimmt CU ist es auch.
      Bin gespannt auf die Farben der anderen, ich geh gleich mal schaun….
      Allerliebste Grüße zu dir ♥

      Antworten

  9. Jutta
    Jan 15, 2012 @ 16:53:52

    Bahnschwellengrau – eine sehr ausgefallene Idee und total super. Aber auch das Foto ist Dir perfekt gelungen. Mit dem Hochkommen habe ich inzwischen auch schon ein paar Probleme, deshalb bücke ich dann lieber.
    Ich kann bei einigen auch nicht kommentieren. Irgendwie wieder mal sehr rätselhaft, denn es betrifft nicht alle Blogs bei Blogger. Hast Du das auch mit dem weißen Fenster?

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 18:27:05

      Liebe Jutta,
      dieses Foto hatte ich schon eine ganze Zeit, und so fiel mit der Farben-Name ein, lach.
      Oh, du hast auch Probleme. Ich gehe seit ca. 20 Jahren zur Wirbelsäulengymnastik. Da lernt man einige Tricks, die täglich helfen.

      Das mit dem Nicht-Kommentieren-Können ist nicht bei allen weißen Fenstern. Es ist eigenartig. Hoffentlich können sie es bald beheben. Das ist nun schon einige Tage so.
      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  10. Anneliese
    Jan 15, 2012 @ 17:02:53

    Es fährt ein Zug nach nirgendwo….
    Das Foto verbind ich mit ein bisschen Ferneh…..
    Toll gemacht,
    liebe Grüße zu dir, Anneliese

    Antworten

  11. Bellana
    Jan 15, 2012 @ 17:09:06

    Bahngrauer Schotter passt prima zum Projekt.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  12. monisertel
    Jan 15, 2012 @ 17:32:28

    Liebe Barbara,
    ein Superfoto, die Perspektive sieht wirklich ziemlich gefährlich aus. Und dann diese neue Farbvariante, wunderschöne Idee!
    Schönen Sonntagabend ♥ moni

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 18:33:26

      Liebe Moni,
      es schaut echt nur so aus, als sei es gefährlich. Die Schranken waren oben. Es ist in einem kleinen Ort.
      Jo, der Phantasie sind Tür und Tor geöffnet, was Farbennamen betrifft, lach.
      Bin gespannt, was uns da noch so erwartet…
      Liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

  13. Gudrun
    Jan 15, 2012 @ 18:08:43

    Stimmt, liebe Bärbel. Das Bild weckt Fernweh. Ein schönes Foto ist dir gelungen, und richtig gut hast du deine Farben in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    Antworten

  14. Emily
    Jan 15, 2012 @ 18:30:42

    Oohhh! Ein tolles Bild hast du da gemacht. Da hat es sich gelohnt, in die Knie zu gehen. Klasse!

    Viele liebe Abendgrüße zu dir ♥

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 18:43:11

      Liebe Emily, das war in Reken, da fährt ja nur selten ein Zug, lach.
      Wo es sein muss, geh ich doch gern in die Knie, du kennst mich ja 🙂
      Lieben Dank, auch dir einen guten Abend ♥

      Antworten

  15. Elke
    Jan 15, 2012 @ 18:56:56

    Jetzt hast du mich aber gleich zweimal zum Lachen gebracht. Einmal finde ich, dass deine Farbe der Brüller ist, dann ist mir dein Vertippseler aufgefallen „underfood“ statt underfoot. War der Hunger gerade so groß?
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Jan 15, 2012 @ 19:05:31

      Liebe Elke,
      neue Farbennamen sind ja erwünscht, lach.
      Na ja, zu essen gibts unter den Schwellen wohl nix. Aber wir waren auf dem Weg zu einem Café, vielleicht erklärt das meinen mistake 😆
      Lachende Grüße zu dir

      Antworten

  16. Ludger
    Jan 15, 2012 @ 19:32:44

    Ich wußte garnicht, das in Westerholt auch Züge fahren. (lach) Tolles Foto. L.G. Ludger

    Antworten

  17. Brigitte
    Jan 15, 2012 @ 22:29:31

    Coole Idee und du hast dich ja für das Foto richtig in gefahr begeben :-).
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

  18. Birgitt
    Jan 15, 2012 @ 22:42:29

    …eine sehr kreative und gelenkige Umsetzung des Projekts, liebe Bärbel,
    da bin ich ja auf die weiteren Buchstaben gespannt…

    lieber Gruß von Birgitt

    Antworten

  19. katerchen
    Jan 16, 2012 @ 08:08:24

    was so eine Aktion uns doch fit und gelenkig hält..fein geknipselt
    LG vom katerchen

    Antworten

  20. GG
    Jan 16, 2012 @ 22:01:01

    Liebe Bärbel, es könnte beispielsweise Fernweh-Bild heißen, oder Heimweh-Bild je nachdem …
    Und obwohl die Schienen parallel verlaufen, finden sie für unsere Augen scheinbar am Horizont zusammen.

    Antworten

    • minibares
      Jan 16, 2012 @ 22:10:27

      Liebe GG,
      das ist eine prima ikdee.
      Gerade diese unendliche Weite hatte mich so sehr gereizt, dieses Foto zu machen.
      Bei uns im Ort haben die Schienen alle eine Kurve, also wenig mit laaaangen Schienen.
      Stimmt, irgendwo da hinten scheinen sie zusammenzutreffen.

      Antworten

  21. die3kasd
    Jan 17, 2012 @ 18:14:09

    Eine sportliche minibar und ein tolles Gleisfoto…
    Du bist mal wieder spitze ♥

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: