Hässliche oder marode Fotomotive

Falk hat aufgerufen, hässliche oder marode Fotomotive zu zeigen. Endlich mal nicht nur schöne, sondern mal unschöne Dinge zeigen dürfen, das hat echt was, lach.

 Dies können Dinge sein, die irgendwie kaputt und vom Zahn der Zeit angegriffen sind und dabei durchaus auch einen gewissen Reiz haben, aber auch Dinge, die man als abstoßend empfindet und die man eigentlich nicht sehen möchte.

Ich bin fast drüber gestolpert.

Die Plakatwand sozusagen leer…

34 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Wortman
    Okt 08, 2011 @ 17:10:23

    Da hast ja gleich das richtige Motiv gefunden 🙂

    Antworten

  2. Gedankenkruemel
    Okt 08, 2011 @ 17:16:21

    Wie toll du machst auch mit…*freu

    Ich auch, zwar hat Falk mir noch nicht geantwortet
    aber ich hab meinen 1. Beitrag inzwischen
    in meinen Fotoblog gepostet 🙂

    Hab überlegt ob im normalen Blogg oder
    Fotoblog. Vieleicht poste ich es in beiden 🙂

    Ich finde solche Motive total spannend. Marode
    Dinge haben mich schon immer als Foto Motiv begeistert.

    Liebste Grüsse von deiner Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 17:30:58

      Ich denke, jeder hat Fotos, die er normal nicht zeigen mag.
      Insofern ist dieses Projekt eine willkommene Gelegenheit, die mal zu bringen….
      Ganz viele Grüße zu dir, liebste Elke ♥

      Antworten

  3. Ludger
    Okt 08, 2011 @ 17:20:25

    Ist blos ein abgerissenes Plakat. (Bahnhofstr.) Wenn ich in andere Städte fahre und die mit Graffiti beschmierten Häuser sehe , wird mir schlecht. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 17:33:00

      Lieber Ludger,
      du irrst dich, die Unterführung an der Bahnhofstraße ist viel enger.
      Hier das ist die Storcksmährstraße, direkt bei dem neuen Altenheim, das voll an der Bahnlinie ist…
      Stimmt, die unzähligen beschmierten Hausfronten sehen schlimm aus. Und es ist wohl sauteuer, das entfernen zu lassen.
      Liebe Grüße ♥

      Antworten

  4. Waldameise
    Okt 08, 2011 @ 18:30:49

    Schade, dass ich keine Allee mit Wahlplakaten aufgenommen habe … lach.

    Hab ein schönes Wochenende, liebe Bärbel,

    ein kleines Grüßchen aus dem Ameisenbau 🙂

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 18:46:22

      Komisch, darüber ärgert man sich immer heftig, und doch lässt man sie in Ruhe…
      Du hast Recht, sowas habe ich auch noch nie aufgenommen.
      Viele Grüße an dich, liebe Andrea

      Antworten

  5. Elke
    Okt 08, 2011 @ 18:33:54

    Das ist ein prima Motiv. Ich musste ins Archiv greifen, eigentlich fotografiere ich selten wirklich hässliche Sachen. Aber inzwischen sind mir einige eingefallen.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

  6. Träumerle Kerstin
    Okt 08, 2011 @ 18:50:25

    Das ist ja mal eine ganz andere Idee. Da bin ich auf Deine Fotos gespannt. Ich müsste überlegen, ob ich überhaupt schon mal was Hässliches fotografiert habe.
    Liebe Grüße aus Königsbrück.

    Antworten

  7. Frau Momo
    Okt 08, 2011 @ 18:54:09

    Ich mache grundsätzlich ja bei keinen Projekten mit, aber dieses verleitet mich doch wenigstens dazu, doch mal zu kommentieren, was ich sonst auch nicht tue, wenn es um Projekte geht. Das finde ich mal richtig gut und es kommen spannende Motive zu Tage, so auch Deins.

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 19:31:00

      Ich fragte mich bei dem Anblick, ob jemand meinte, seinen Mut unter Beweis stellen zu müssen. Denn es hieß ja darauf: „Mut ist…“
      So schlecht werden Plakate ja nicht angeklebt, dass sie großflächig herunterfallen.
      Danke für dein Lob ♥
      Dir alles Gute für deinen Rücken

      Antworten

  8. suebilderblog
    Okt 08, 2011 @ 20:19:48

    Die Idee finde ich gut, denn eigentlich zeigt man ja in den Blogs meist die schönen Seiten der Dinge.
    Du hast das wunderbar umgesetzt.

    LG und einen schönen Sonntag
    Susanne

    Antworten

  9. kkk
    Okt 08, 2011 @ 21:37:25

    Klasse Idee und man kann wirklich gespannt sein,
    was wir alles so zu sehen bekommen.
    Ich sah das Projekt bei Anne Seltmann und hab mich sofort bei Falk angemeldet.
    Ich glaube nicht das ich 10,
    na jetzt nur noch 9 Motive,
    auf Platte habe, aber ich finde das Projekt so toll, ich musste unbedingt mitmachen.
    Ich glaube wir werden viel Spass haben!

    ♥-liche Grüsse kkk

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 21:46:24

      Ich bin auch neugierig, was wohl die andern so zeigen. Nur bei Falk komme nicht so leicht durch, zu sehen, wer wohl alle mitmacht.
      Ein weiteres Bild habe ich schon im Kopf bzw. in diesem Sommer aufgenommen. Aber viel mehr weiß ich im Moment auch noch nicht, lach.
      Lassen wir uns überraschen.
      Liebe Grüße zu dir, meine kkk ♥

      Antworten

  10. Diamantin
    Okt 08, 2011 @ 22:41:24

    Das ist ja mal ein etwas anderes Projekt. Muss mal sehen, ob ich da auch was finde und mitmache.

    Lg Anett

    Antworten

    • minibares
      Okt 08, 2011 @ 22:57:47

      Nicht wahr?
      Irgendwelche Fotos hast du garaniert im Archiv.
      Nur zeigen mag man sie nicht….
      Ist halt so, man will nur die schönen Dinge zeigen.
      Liebe Grüße

      Antworten

  11. Brigitte
    Okt 09, 2011 @ 08:34:48

    Fein, dass du auch dabei bist. An Wahlplakate habe ich gar nicht gedacht. Da hätte man jede Menge material. Aber ich hab da noch einiges, das ich noch nicht gezeigt habe, weils eben nicht gepasst hat.
    Hab einen schönen Sonntag trotz dass es gewaltig herbstelt
    tschüssi Brigitte

    Antworten

    • minibares
      Okt 09, 2011 @ 12:59:03

      Liebe Brigitte,
      ich glaub, von Wahlplakaten habe ich auch nichts, da das so häßlich ist, das versuchte ich immer, auszublenden, lach.
      Mindestens eine Sache habe ich auf alle Fälle noch. Ansonsten muss ich mal meine Fotos durchforsten, da ist gewiss noch das eine oder andere dabei…
      Ja, es ist richtig kalt draußen, immerhin scheint NOCH die Sonne; aber nicht mehr lange. War echt schön heute vormittag, mit Winterjacke, das passte… 🙂
      Liebe Grüße ♥

      Antworten

  12. M.
    Okt 09, 2011 @ 10:40:15

    Mut zur Hässlichkeit – das finde ich mal gut, auch wenn solche Anblicke immer wieder die Gemüter erregen. Finde ich gut, dass auch mal so ein Projekt, weg vom Friede, Freude, alles Schön leben, läuft und das dann auch noch einige Leutchen mitmachen. Danke Bärbel für deine Einblicke, auch wenn es wahrlich kein schöner Anblick ist. Hab einen schönen Sonntag, ja?

    Antworten

    • minibares
      Okt 09, 2011 @ 13:01:30

      Liebe Mandy,
      unsere Umgebung ist ja nicht nur schön, das wissen wir alle. Nur wer möchte das schon laufend zeigen?
      So ab und zu mal, klar, drum finde ich diese Aktion echt gut, mal was ganz anderes.
      Wie du sagst, Mut zur Häßlichkeit, das ist es, lach.
      Bis jetzt war der Sonntag prima, mal schaun, ob wir faul sein werden oder doch nochmal vor die Tür gehen….
      Liebe Grüße

      Antworten

  13. schwemmgut
    Okt 09, 2011 @ 14:00:12

    Die Galerie der Häßlichkeiten, auch eine Idee. Deine beiden Bilder gehören definitiv mit rein. Lach.
    LG Kerstin

    Antworten

    • minibares
      Okt 09, 2011 @ 14:03:38

      Liebe Kerstin, es ist ja wirklich so, dass man sich scheut, unschöne Bilder zu zeigen. Nun bietet dieses kleine Projekt endlich mal eine Plattform.
      Dafür bin ich dankbar.
      Und ja, diese Untat gehört einfach dazu, das meine ich auch, grins.
      Viele Grüße nach Berlin ♥

      Antworten

  14. Falk
    Okt 09, 2011 @ 18:17:16

    Danke für’s Mitmachen und diesen sehr gut passenden Beitrag! 🙂

    Ich muss erst mal noch die neuen Kommentare bei mir im Blog „abholen“ und einfügen. Anschließend werde ich in meiner Übersicht…

    http://www.psycho-blog.net/10wochen_10marode_fotomotive.htm

    … auch alle Beiträge verlinken 😉

    Liebe Grüße
    Falk

    Antworten

  15. Gedankenkruemel
    Okt 09, 2011 @ 19:44:56

    Ich freu mich schon auf unsere nächsten
    maroden/hässlichen :))))

    Ich finde das spannend und nun da Falk uns
    auch „eingesammelt“ hat 🙂

    Liebste Grüsse, Deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 09, 2011 @ 19:51:19

      Genau, das ist wohl eine echte Arbeit, alle reinzuholen, überall zu schauen. Sowas hat meine Hochachtung.
      Für das nächste hab ich schon was Bestimmtes. Das wollte ich auch schon lange zeigen, und nun bietet sich die Möglichkeit ganz ohne weiteres….

      Viele liebe Grüße zu dir ♥

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: