Shot from the hip

Der liebe  Wortman hat mich drauf gebracht, und so ab und an probiere ich es.

Heute wieder, am Schloß bei uns.

Schief und verwackelt. So komm ich heute daher… Oh man!

13 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. jess
    Okt 06, 2011 @ 22:35:17

    jo jo es scheint mir ihr habt einen zitterclub gegründet … lustelig :O)

    schlaf gut liebes …

    grüsse durch nacht und sturm … juzicka

    Antworten

    • minibares
      Okt 06, 2011 @ 22:55:48

      Probier es doch einmal – die Kamera einfach runterhängen lassen und dann draufdrücken.
      Das macht echt Spaß 🙂

      Hier war es heute auch kräftig windig, und kalt war der Wind.
      Dir eine gute Nacht ♥

      Antworten

  2. doris
    Okt 06, 2011 @ 23:08:33

    Für „ungezielt“ kann man das durchaus durchgehen lassen. 🙂 🙂

    Antworten

  3. Audubon Ron
    Okt 07, 2011 @ 15:27:49

    Ein wenig langsam auf den Schuss. 🙂

    Antworten

  4. bruni kantz
    Okt 07, 2011 @ 23:32:39

    Schief und verwackelt kann ich besonders gut, liebe Babs… ☺ LG von Bruni

    Antworten

  5. Gedankenkruemel
    Okt 08, 2011 @ 18:22:17

    schön schief und unscharf..*lach
    Macht Spass gell 🙂

    Liebste Grüsse von deiner Elke

    Antworten

  6. Trackback: ich hab diesmal zu viel geschlenkert– Shoot from the Hip (V-VI) « Promocia
  7. Trackback: ..Kopf ab huch – Shoot from the Hip (VII-IX) « Promocia
  8. Trackback: seit über einen Jahr – Shoot from the Hip (X) | Promocia

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: