Schlösser, Gitter und Verzierungen

Brigitte Blechi und Elke Mainzauber hatten die schöne Idee, Schmiedearbeiten – ob neu oder alt – zu zeigen.

Heute habe ich mich für ein Werk entschieden, das in Nierstein steht.

Eine moderne Plastik.

Recht schwungvoll… Es heißt  SIRONA – wie das Haus dahinter.


28 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. katerchen
    Aug 24, 2011 @ 08:27:43

    recht schwungvoll Bärbel..ABER.der Balkon OBEN gefällt mir besser
    LG vom katerchen

    Antworten

  2. Träumerle Kerstin
    Aug 24, 2011 @ 08:34:51

    Wenn man jetzt noch wüsste, was es darstellen soll!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2011 @ 10:30:44

      Nächstesmal werde ich versuchen, die Buchstaben zu entziffern, vielleicht ist es ein Wort…. Darüber hatte ich noch gar nicht nachgedacht. Fand es halt schwungvoll

      Antworten

  3. ute42
    Aug 24, 2011 @ 10:21:43

    Die Aufnahme ist gut. Das Werk selbst allerdings sagt mir wenig 🙂

    Antworten

  4. Himmelhoch
    Aug 24, 2011 @ 10:29:05

    Ich tendiere zu Utes Auffassung: Wenn ich mit meinem kleinen beschränkten (Nichtkünstler-)Verstand so gar nicht weiß, was mir der Künstler so sagen will, dann kann ich mich sehr oft nicht entscheiden, ob ich es gut finden soll oder nicht.

    Antworten

  5. kurzbemerkt
    Aug 24, 2011 @ 10:43:33

    Sieht interessant aus….aber auch irgendwie skurril…und man fragt sich, wofür es sein soll?

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten

  6. Elke
    Aug 24, 2011 @ 12:03:43

    Naja – wenn’s nicht so propper aussehen würde, würde ich es doch glatt für eine Sammlung von Altmetall halten 😉
    Danke für’s zeigen und herzliche Grüße
    Elke

    Antworten

  7. Ludger
    Aug 24, 2011 @ 14:43:44

    An dem Ding kann ich keine Kunst enddecken. Muß wohl ein Hunger Künstler gewesen sein. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. L.G. Ludger

    Antworten

  8. Waldameise
    Aug 24, 2011 @ 14:57:04

    Bei dir gibts ja wieder ne Menge nachzulesen und zu schauen, liebe Bärbel. Deine Urlaubsfotos muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen. Dass es eine tolle Zeit war, ist nicht zu übersehen. Viele interessante und schönen Aufnahmen hast du mitgebracht, danke dafür.

    Liebe Grüße von der Waldameise 🙂

    Antworten

  9. Renate
    Aug 24, 2011 @ 15:47:15

    Nun, gerade begeistern kann mich dieses „Kunstwerk“ auch nicht.
    Ich stelle es mal gerade im Gedanken auf eine Wiese, da könnte es eventuell zur Geltung kommen und so mancher Vogel hätte Freude daran, sich auf ihm niederzulassen!
    Aber über Kunst lässt sich ja bekanntlich streiten.
    Sicher war die Herstellung aufwändig!

    Einen ganz lieben Gruß

    Renate

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2011 @ 15:59:11

      Weist du, ich bin, wenn wir dort sind, jedesmal mehrmals dran vorbeigegangen.
      Dann wirds irgendwie normal.
      Und dann dachte ich, nimm es dochmal auf. Ich tat es, lach. und im Rahmen dieses Projektes fand ich es passend.

      Antworten

  10. Bärbel
    Aug 24, 2011 @ 16:31:22

    Das würde mich jetzt schon interessieren was es darstellen soll. Ich habe mal gegoogelt, doch leider nichts gefunden.

    LG Bärbel

    Antworten

  11. Bellana
    Aug 24, 2011 @ 18:45:54

    Es ist schon interessant, welche Diskussion so ein ‚Kunstwerk‘ auslöst.
    Wenn klar wäre, was die Plastik darstellen soll, wäre das sicher nicht so.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  12. Gedankenkruemel
    Aug 24, 2011 @ 19:41:56

    Nun so etwas ist immer Geschmacksache.
    Ich finde es ausgefallen aber direkt schön nicht..
    Auf der anderen Seite gebe ich Belana Recht.
    Ist spannend zu rätseln 🙂

    Liebste Grüsse deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Aug 24, 2011 @ 21:54:11

      Stimmt, hätte das Ding einen Namen, könnte man sich darauf stürzen …
      Ich hatte schon ein paarmal versucht, was drüber herauszubekommen. Es war mir nicht möglich.

      Also rätseln wir einfach drauflos 😆

      Ganz liebe Grüße in den hohen Norden. ♥

      Antworten

  13. die3kas
    Aug 25, 2011 @ 02:00:48

    Komisches aber interessantes Gebilde, was es wohl darstellt?

    Dein Header ist auch toll!

    Lieben Gruss ♥

    Antworten

  14. Cornelia
    Aug 25, 2011 @ 19:40:57

    So, ich bin heute auf dem Heimweg mal dort vorbeigefahren.
    Die Buchstaben bilden das Wort „SIRONA“. Das bezieht sich auf die Sironahalle, welche das Gebäude hinter der Skulptur ist.

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: