Eigenartiges..

…Auto, das muss ich ja sagen…

Gesehen am Sonntag im Kreis Schöppingen.

Dafür sind wir extra nochmal umgekehrt, damit ich das Foto machen konnte… 😉

41 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Frau Momo
    Mai 24, 2011 @ 06:21:50

    Zumindest sehr individuell 🙂

    Antworten

  2. Brigitte
    Mai 24, 2011 @ 07:26:47

    Jo, dafür wäre ihc auch umgekehrt. Klasse!
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

  3. katerchen
    Mai 24, 2011 @ 07:32:06

    HUI und weg war der Gedanke..
    Geschwindigkeit..super dargestellt
    LG vom katerchen

    Antworten

  4. Himmelhoch
    Mai 24, 2011 @ 09:04:57

    Der ist mal positiv „aus der Haut gefahren“.

    Antworten

  5. Renate
    Mai 24, 2011 @ 09:14:32

    Das ist ja ein echtes Kunstwerk! Das MUSS man bildlich festhalten, denn so etwas sieht man nicht alle Tage!

    Ich wünsche Dir einen schönen Montag!

    Herzliche Grüße

    Renate

    Antworten

  6. fudelchen
    Mai 24, 2011 @ 11:48:26

    Der sieht gut aus, ein gelungenes Kunstwerk in der Natur und dann noch powerrot. Klasse 😆

    Herzlichst ♥ Marianne

    Antworten

  7. Pia-Marie
    Mai 24, 2011 @ 12:02:11

    Das ist auch wirklich ein Motiv für den sich das Umkehren gelohnt hat. Sieht ein bißchen danach aus,. als hätte man ein landwirtschaftliches Gerät mit einem Auto gekreutzt, sehr fantasievoll und sher kreativ.

    Liebe Grüße von Pia-Marie

    Antworten

  8. Vivi
    Mai 24, 2011 @ 12:39:48

    faehrt denn so etwas ncoh, oder wurde es fuer dich hingestellt, damit du uns etwas ganz ausgewoehnliches zeigen kannst??? alles Liebe,

    Antworten

    • minibares
      Mai 24, 2011 @ 15:10:01

      Dass es noch fahren kann, bezweifle ich gewaltig.
      Es wurde dorthin gestellt, extra für mich, ganz genau!
      Und daher mussten wir auch umkehren, um das Bild zu machen, 😆

      Antworten

  9. Synapse
    Mai 24, 2011 @ 13:43:30

    Ein zerfleddertes Auto. Ich glaubs nicht.
    Oder ist es ein Mondbeförderungsauto für Politiker? Ich meine, die nachoben ausladene Schaufel könnte so ein Fortschießbummerung darstellen. Aber das wäre ja auch Sch….denn ein Bummerang kommt ja immer wieder zurück und das möchte man ja nun auch wenn, wenn man sie denn schon mal losgworden ist….hmmm, Bärbel – du siehst mich staunend und fragend.

    Antworten

  10. ute42
    Mai 24, 2011 @ 14:26:21

    Ziemlich in die Länge gezogen, das Auto, aber es hat was 🙂

    Antworten

  11. coolpic
    Mai 24, 2011 @ 15:18:45

    hammermässig,
    dafür hätte mein Schatz auch noch mal dort hin fahren müssen *ggg*
    Gibt schon kuriose Sachen

    Lieben Gruss ♥

    Antworten

    • minibares
      Mai 24, 2011 @ 16:29:34

      Du sagst es!
      Unsere Männer sind schon prima. Ich hatte ihn gar nicht gebeten, nur gesagt, beim nächsten Mal muss ich das aber knipsen.
      Und bei der nächsten Kreuzung machte er die Kehrtwendung! Ich kapierte erst gar nicht………

      Antworten

  12. Bärbel
    Mai 24, 2011 @ 15:44:48

    Sieht echt gut aus!

    Antworten

  13. sayrue
    Mai 24, 2011 @ 19:01:20

    Das wird beim Technischen Ueberwachungsverein bestimt Probleme geben:-) Hier in Paraguay ganz bestimmt nicht:-)

    saludos

    Antworten

  14. Rosie
    Mai 24, 2011 @ 19:24:13

    Huch!!! Toll gemacht, interessant und ins Auge fallend. Das ist Klasse und bestimmt war ein Könner am Werk, der gleichzeitig Handwerker ist. Sag, bist du mal näher rangegangen und hast das gelesen, was auf dem Schild steht?
    LG von Rosie

    Antworten

    • minibares
      Mai 24, 2011 @ 19:54:53

      Nein, ausgestiegen bin ich nicht. Das Schild habe ich erst hier am Bildschirm wahrgenommen. Daraufhin habe ich versucht, was drüber im Netz zu finden. Aber es war mir nicht möglich, leider.
      Das würde mich nämlich auch interessieren.

      Viele Grüße

      Antworten

  15. freidenkerin
    Mai 24, 2011 @ 20:22:57

    Uff! Sehr außergewöhnlich! Das hat was – nur das Einparken dürfte sich damit sehr schwierig gestalten… 😉

    Antworten

  16. Katinka
    Mai 25, 2011 @ 10:23:23

    Das ist ja witzig!
    Da wäre ich auch umgekehrt ;-))

    Antworten

  17. Gedankenkruemel
    Mai 25, 2011 @ 10:45:54

    Ungewöhnlich ist es allemal.

    Mir kommt dieses Kunstwerk vor wie
    eine Warnung gegen das rasen auf der
    Autobahn.

    Herzlichst ♥
    Elke

    Antworten

  18. BeaNeu
    Mai 26, 2011 @ 09:16:18

    Meine Güte, was für ein interssantes Objekt!!!
    L.G.: Beate

    Antworten

  19. nostalgische Kerstin
    Mai 26, 2011 @ 19:38:20

    Sachen gibts – ist ja total kurios *gg* Ich muss da ganz spontan an eine 8-er-Bahn denken!

    LG KErstin

    Antworten

  20. bruni kantz
    Mai 26, 2011 @ 23:42:29

    Ist es ein Auto, welches sich in Auflösung befindet oder will es sich erst noch zusammensetzen? ☺ LG von Bruni

    Antworten

    • minibares
      Mai 27, 2011 @ 10:14:05

      O weh, ich bin mir nicht sicher.
      Das eine – aber auch das andere kann möglich sein. Ich denke, sollte es im Herbst noch da stehn, schau ich mir die Tafel an, die davor steht. Dann wissen wir eventuell mehr.

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: