Claras Tier-ABC ~ U

Frau Clara wünscht für die Tier-ABC-Aktion den Buchstaben U

Uuuhhhhh, da musste ich aber ersteinmal nachdenken. Das ist so einfach gar nicht.

Mir fiel nur Uhu ein.

Na, ok, ich habe auch noch einen Uhu – ach neee, es sind ja sogar zwei

es gibt sie auch in einfacherer Ausgabe

und sie schauen ein wenig bedröppelt drein.

Ich glaube, denen war es damals zu kalt, bibber….

Nun erzählt mir möglichst keiner was von Eulen 😉

Ich kenn mich da echt nicht so genau aus.


32 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Marianne
    Mrz 30, 2011 @ 06:48:36

    Guten Morgen liebe Bärbel……..am Anfang des Lesens dachte ich sofort ans letzte Bild ……obwohl ich es noch gar nicht sah laaaaaach….ich kenne es ja und sie stehen dort das ganze Jahr.

    Schöner Einfall mit Deinen Bildern, mir ist es piepegal welche Vogelsorte es ist

    Ich frage mich nur………warum heißt der Kleber UHU ?

    Ich habe den auch daheim und meiner hat noch nicht einmal gerufen………uhuuuuu * gg *

    ……eher ich wenn ich ihn gesucht habe……….ahaaaaaa da ist er ja

    lachender Gruss von Marianne

    Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 10:12:16

      Hahahahaaa, du rufst also aaaaaaha 😆

      Ehrlich, beim Schreiben dieses Artikels fragte ich mich auch, warum Uhu-Kleber Uhu heißt. Aber es war schon spät und ich hatte keine Lust mehr zu suchen 😉
      Sonnige Grüße zu dir ♥

      Antworten

  2. Vivi
    Mrz 30, 2011 @ 07:29:26

    yuhu, bei dir bin ich mit zuletzt auf meinen Tierbesuchen gekommen und jetzt finde ich noch UHUs, und einen so schoenen gelben, der ist doch wirklich toll. Und Augen macht der mir, einfach Klasse. gut dass uns allen die Ideen noch nicht ausgehen, einen wunderschoenen Tag wuensch ich dir
    ich sehe gerade ganz zufaellig, dass du die 80,000 ueberschritten hast. So kann das gehen, ich freu mich fuer dich

    Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 10:19:02

      Liebe Vivi,
      ich vermute, dass die meisten beim Uhu gelandet sind 😉

      Ja, plötzlich war da eine 80 mit ein paar kleinen Zahlen dahinter, ist schon toll 🙂
      Ich danke dir ♥

      Antworten

  3. katerchen
    Mrz 30, 2011 @ 08:19:15

    ha und ich war VOREILLIG und habe mein Tier schon GESTERN in die Aktion geschickt..

    UHU schön wenn sie echt sind,überhaupt die ganzen Eulenvögel
    LG vom katerchen

    Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 10:20:29

      Liebe katerchen,
      du konntest es also nicht abwarten, lach.
      Nun, den Tieren tut’s nicht weh, grins.
      Tja, echte konnte ich nicht zeigen, sowas ist mir noch nicht vor die Linse gekommen 😆

      Antworten

  4. Marianne
    Mrz 30, 2011 @ 08:22:06

    Ich war stöbern auf meine Frage oben ;

    Nu isses raus………HIER

    Der Kleber ist nach dem Namen des Vogels benannt !
    Es war im Jahre 1905 als der Apotheker August Fischer die kleine Chemische Fabrik Ludwig Hoerth (gegründet 1884) in Bühl kaufte.
    Er führte zunächst die Produktion von Tinten, Stempelkissen, Farben und Klebstoffen weiter. Sicherlich ahnte er damals nicht, dass die gleiche Firma einmal eine Erfindung machen würde, die sie zu einem der weltweit bekannten Hersteller von Klebstoffen werden ließ.

    Im Jahre 1932 kam es zu dem entscheidenden Durchbruch, als August Fischer die Entwicklung des ersten, gebrauchsfertigen, glasklaren Kunstharz-Klebstoffes der Welt gelang, der alle zur damaligen Zeit bekannten Materialien, sogar die ersten Kunststoffe wie Bakelite® kleben konnte.

    Wie in der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche üblich, wählte er für sein neues Produkt den Namen eines Vogels – der zur damaligen Zeit noch im Schwarzwald heimisch war – „UHU Der Alleskleber“.
    Quelle(n):
    http://www.uhu.de/

    wenn dieser Artikel nicht erlaubt ist liebe Bärbel, entferne ihn bitte 😉

    Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 10:21:44

      Hey. prima!
      Ganz lieben Dank für deine Mühe.
      Ich hatte sowas im Hinterkopf, war mir aber nicht mehr sicher.
      Hast du klasse gemacht, bussi

      dir noch einen tollen Tag ☻

      Antworten

  5. Gedankenkruemel
    Mrz 30, 2011 @ 10:45:05

    Die Keramik Uhus gefallen mir alle samt..
    Und die Flasche Uhu ist witzig zum U 🙂

    Uhu scheint sehr populär in Bloggerhausen..
    aber alle sind anderes..ist schon toll.

    Liebe Grüsse
    Elke

    Antworten

  6. Gudrun
    Mrz 30, 2011 @ 11:01:30

    Untier wäre vielleicht noch im Angebot. 😀 Sowas wie „Untiefe“. Darüber muss ich auch immer lächeln.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    Antworten

  7. Monilisigudi
    Mrz 30, 2011 @ 11:28:14

    Ja, den Uhu wollte ich zunächst auch bloggen, aber da ich ihn bereits bei vorigen Projekten (Teekesselchen u.a.) auch in Verbindung mit dem Klebstoff schon gezeigt hatte, habe ich eine andere Lösung gesucht. Nicht so einfach, das U gibt ja nicht ganz so viel her.
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch wünsche ich dir, liebe Bärbel. Gudi

    Antworten

  8. fudelchen
    Mrz 30, 2011 @ 13:16:38

    Eine Unke hätte auch noch gepasst 😀 aber der doppelte Uhu ist klasse !!!

    Antworten

  9. Himmelhoch
    Mrz 30, 2011 @ 14:59:12

    Danke (ohne Verscheißern), dass du drei gezeigt hast, denn ich kannte das erste immer nur in der simplen Tube, nie in solche einem vornehmen „Gießkännchen“. Die mittelsten haben meinen Sympathiewettbewerb gewonnen, da sie so ausdrucksstark gucken.
    Da ja Uhu auch „Unter Hundert) heißt, hätte auch ein Foto von dir gepasst *duck und weg*

    Antworten

    • Vivi
      Mrz 30, 2011 @ 17:37:08

      Clara, den Uhu, den Baerbel da gezeigt hat, den benutzt man hauptsaechlich beim Basteln, der bringt wirklich nur einen Tropfen raus, wenn es so gebraucht wird, wie z.B. beim Augen aufkleben etc. ich benutze ihn sehr viel

      Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 18:18:54

      Liebste Clara,
      gießen ist etwas übertrieben. Man muss schon draufdrücken, dann kommen Tropfen raus.
      Ich konnte mich einfach nicht entscheiden zwischen den beiden Paaren, haben halt beide was…
      Unter Hundert und nächstes Mal von Hundert?

      Antworten

  10. Brigitte
    Mrz 30, 2011 @ 19:51:46

    Das sind ja lustige Uhus, die du da zeigst.
    Wir hatten heute nochmal richtig Sonnenschein, zwischendurch ein paar Wolken und nun wieder klar, aber bald finster :-). Für morgen ist ja dann biss Regen gemeldet. Warten wirs ab.
    Tschüssi Brigitte

    Antworten

    • minibares
      Mrz 30, 2011 @ 19:56:07

      Der Laden, in dem die ersten, die hellen stehen, macht leider bald zu.
      Echt schade, die hatten immer tolle Sachen in den Schaufenstern.
      Morgen soll es hier auch regnen.
      Aber dann wirds ja wieder besser und warm solls werden…

      Liebe Grüße

      Antworten

  11. Ruthie
    Mrz 30, 2011 @ 22:44:41

    Da hättest du an die Flasche noch Federbüschel und einen Schnabel kleben müssen und schon hättest Du einen „echten“ Uhu gehabt 😉

    Antworten

  12. coolpic
    Mrz 31, 2011 @ 01:06:51

    Die Uhus vor der Türe wachen,
    weil unsere minibar will was machen.
    Nur was das wird hier nicht verraten,
    wir beobachtet sie noch im Garten!

    Liebe Grüsse

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: